Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Politik & Wirtschaft
Zu eng und unpraktisch: Der katholische Kindergarten St. Josef in Flehingen - links das ehemalige Schwesternhaus mit hinterem Anbau (Mitte links), rechts die Kirche St. Martin - soll erweitert und umgebaut werden.
3 Bilder

Während der Bauphase soll der Flehinger Kindergarten St. Josef in die alte Schlossgartenhalle umziehen
Pläne für Kindergarten-Erweiterung

OBERDERDINGEN (ch) Der katholische Kindergarten St. Josef auf dem denkmalgeschützten Areal der Sankt Martin-Kirche in Flehingen soll saniert, umgebaut und gleichzeitig erweitert werden. Nach Aussage von Bürgermeister Thomas Nowitzki ist der aus den 1960er Jahren stammende Anbau an das Kirchenschiff inzwischen zu klein geworden und weist Mängel im energetischen Bereich, bei der Barrierefreiheit sowie beim Brandschutz auf. Zweite Krippengruppe geplant Aus diesem Grund hatte der Gemeinderat...

  • Region
  • 02.10.19
Politik & Wirtschaft
Fürchtet Verkehrschaos infolge der Sanierung der Schnellfahrstrecke Mannheim-Stuttgart: Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land).

Sanierung der Schnellfahrstrecke Mannheim-Stuttgart
Christian Jung MdB: Verkehrschaos nicht nur im Landkreis Karlsruhe

Karlsruhe-Land/Berlin. Zur aktuellen Berichterstattung um die Folgen der Sanierung der Bahn-Schnellfahrstrecke Mannheim-Stuttgart im Jahr 2020 vor allem für den Landkreis Karlsruhe und Nordbaden sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete und Verkehrspolitiker Christian Jung (Karlsruhe-Land) am Freitag in Berlin (13.9.2019): “Seit über einem Jahr werden die grün-schwarze Landesregierung, Landesverkehrsminister Winfried Hermann, regionale Abgeordnete der Grünen und der CDU sowie die Deutsche Bahn...

  • Bretten
  • 15.09.19
Politik & Wirtschaft

Sanierungsarbeiten auf der L618 zwischen Bruchsal und Heidelsheim
Vollsperrung ab 29. August für eine Woche

Kreis Karlsruhe (kn) Am Donnerstag, 29. August, beginnen die Bauarbeiten zur Sanierung einer Schadstelle an der L618 im Zuge der Überführung über die Bahnstrecke zwischen Bruchsal und Heidelsheim. Das teilt das Landratsamt Karlsruhe mit. Die Straße wird dazu für die Dauer von voraussichtlich einer Woche voll gesperrt. Der Radweg entlang der L618 ist in diesem Bereich von den Bauarbeiten nicht betroffen. Die angrenzenden Grundstücke sind ebenfalls uneingeschränkt anfahrbar. Der Verkehr wird...

  • Region
  • 23.08.19
Marktplatz
Die Neue Alte Post in Bretten: Wenn die Blätter fallen, wird die renovierte Fassade wieder in ihrer ganzen Schönheit sichtbar.
12 Bilder

Die Neue Alte Post in Bretten - Beispiel für eine gelungene Sanierung
Modernes Wohnen und Arbeiten im Gründerzeit-Flair

BRETTEN (ch) Noch geizt sie ein wenig mit ihren Reizen, aber spätestens im Herbst, wenn die stattlichen Kastanien vor der Fassade ihre Blätter fallen lassen, wird sie wieder in voller Schönheit erstrahlen: Nach zweieinhalb Jahren Umbau und Sanierung steht die denkmalgeschützte Alte Post am ovalen Kreisverkehr in Bretten da wie neu. Repräsentativer Bau mit solider Substanz Im Winter 2015 hatte die Brettener Familie Bischoff mit ihrer „4B Immobilien GmbH“ das repräsentative Gebäude erworben,...

  • Bretten
  • 22.07.19
Bauen & WohnenAnzeige
Das Heizsystem als Ganzes gedacht: Wärmepumpe & Speicher (links) sowie Lüftungsanlage (rechts) werden – zusammen mit Heizkörpern oder Flächenheizung – über Kermi Smart Home vernetzt. Die Regelung mit dem Energie-und Komfortmanager x-center base (Mitte Bild) sorgt für höchsten Komfort und maximale Effizienz. Auch andere Haustechnik-Komponenten sowie PV-Anlage können problemlos eingebunden werden – für ein nahezu autarkes Wärmesystem. Foto: Kermi GmbH/akz-o
3 Bilder

Sparsam heizen in drei Schritten

(akz-o) Bei Neubau und Sanierung ist das Thema Heizsystem ein maßgeblicher Kostenpunkt. Aber die Investition lohnt sich: Ein neues Heizsystem beschert Einsparungen wie kaum eine andere Maßnahme – vorausgesetzt man geht es richtig an. Wie man mit nur drei Entscheidungen ein besonders nachhaltiges Wärmekonzept realisieren kann, erklärt der Raumklima-Spezialist Kermi. 1. Fossile Brennstoffe nein – Wärmepumpe jaDas Heizen mit fossilen Brennstoffen ist ein Auslaufmodell – und die umweltschonende...

  • Bretten
  • 11.01.19
Bauen & WohnenAnzeige
Vorher (oben): Zugiges Wohnklima, sanierungsbedürftiges Haus. Nachher: Behagliches Eigenheim mit attraktiver Fassade. Foto: Sto SE & Co. KGaA/akz-o
2 Bilder

So wird das alte Eigenheim wieder wohnlich

(akz-o) Der Großteil unserer Wohngebäude stammt aus der Zeit vor 1995. Damals war Heizenergie billig und es galten noch kaum Vorgaben für den Wärmeschutz. Daher verlieren alte, ungedämmte Gebäude in der kalten Jahreszeit schnell ihre Wärme. Es herrscht oft ein zugiges, kühles Wohnklima, das selbst durch intensives Heizen nur wenig angenehmer wird. Wärmeverluste minimierenUm sich in einem Altbau behaglich fühlen zu können, müssen also zuerst die hohen Wärmeverluste minimiert werden. Das...

  • Bretten
  • 11.01.19
Soziales & Bildung
Die Sozialbauten im Wannenweg: Ab 2019 sollen die Häuser aus den 1950er Jahren abgerissen und neue Gebäude errichtet werden. Foto: ch

Das war 2018: Impulse für sozialen Wohnungsbau

Ein großes Thema war 2018 der Mangel an bezahlbarem Wohnraum für Menschen mit kleinem und mittlerem Einkommen. BRETTEN (ch) Dem Mangel an bezahlbarem Wohnraum für mittlere und untere Einkommensgruppen begegnet die Stadt Bretten in den nächsten drei Jahren mit einem kommunalen Förderprogramm. Das von der Grünen-Fraktion beantragte Programm wurde Anfang November vom Gemeinderat einstimmig beschlossen. In die Wohnbauprojekte am Roßlauf und neben dem ESG sollen Sozialwohnungen integriert werden....

  • Bretten
  • 31.12.18
Politik & Wirtschaft
Die bunte Verhüllung soll fallen: Das Landmesser-Haus wird bald bauhistorisch untersucht. Foto: ch
6 Bilder

Landmesser-Haus: Erben würden auch an Stadt verkaufen

Sanierung und Erhalt oder Abriss und Neubau – das sind die wesentlichen Fragen, die bei der bevorstehenden bauhistorischen Untersuchung des Landmesser-Hauses geklärt werden sollen. Von der privaten Erbengemeinschaft kommen derweil positive Signale, was einen möglichen Ankauf durch die Stadt angeht. BRETTEN (ch) Die bunte Hülle um das denkmalgeschützte Landmesser-Haus soll schon bald fallen. Dann kann die angekündigte bauhistorische Untersuchung des vermutlich gegen Ende des 18. Jahrhunderts...

  • Bretten
  • 14.11.18
Politik & Wirtschaft

Knittlingen: Kreisstraße wird halbseitig gesperrt

Am Montag, 12. November, beginnt die Sanierung des Gehwegs entlang der K 4519 bei Knittlingen im Bereich der Störrmühle vom Ortsausgang bis zum Steinbruch. Knittlingen (enz) Am Montag, 12. November, beginnt die Sanierung des Gehwegs entlang der K 4519 bei Knittlingen im Bereich der Störrmühle vom Ortsausgang bis zum Steinbruch. Erneuert werden die Asphaltdeck- und Tragschichten, Schachtabdeckungen und beschädigte Randsteine. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich drei Wochen dauern und...

  • Region
  • 04.11.18
Politik & Wirtschaft
Martin Wolff, Oberbürgermeister der Stadt Bretten

Brettener OB zu Förderprogrammen: Fast 17 Millionen Euro Zuschüsse beantragt

Der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff hat sich gegen Behauptungen von Dritten verwahrt, die Stadt bemühe sich nicht in ausreichendem Maß um Zuschüsse aus diversen Förderprogrammen. BRETTEN (ch) Der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff hat sich gegen Behauptungen von Dritten verwahrt, die Stadt bemühe sich nicht in ausreichendem Maß um Zuschüsse aus diversen Förderprogrammen. „Wir haben in den letzten zwei bis drei Jahren insgesamt 16,9 Millionen Euro an Fördergeldern beantragt...

  • Bretten
  • 22.10.18
Soziales & Bildung
Die katholische Sankt-Martins-Kirche von Obergrombach steht vor einer umfangreichen Sanierung.

Obergrombach: Kirchenrenovierung wird mit 1,2 Millionen Euro veranschlagt

In das Pfarrfest der Katholischen Pfarrgemeinde Sankt Martin Obergrombach war in diesem Jahr auch eine „Gemeindeversammlung“ mit eingebettet. Pfarrer Thomas Fritz nutzte das Forum im Pfarrzentrum, um die Gemeinde auf eine gewaltige Herausforderung einzustimmen: Die Renovierung der Sankt-Martins-Kirche. Bruchsal-Obergrombach (kk) Das katholische Gotteshaus wurde 1844 erbaut und soll für rund 1,2 Millionen Euro saniert werden. Ein besonderes Anliegen ist dabei für Pfarrer Fritz ein...

  • Region
  • 10.10.18
Politik & Wirtschaft
Sanierung steht an: Über die Ausstattung des erneuerten Bades dürfen die Oberderdinger Jugendlichen mitreden.

Sanierung des Freibads Oberderdingen ab Herbst: Am 14. August können junge Badegäste über künftige Ausstattung mitreden

Zwei Jahre nach der Einweihung des zum Naturerlebnisbad umgebauten Flehinger Freibads kann nun auch die im Januar vom Gemeinderat beschlossene Generalsanierung des Oberderdinger Freibads beginnen. Vorher muss aber noch im Herbst über die Ausstattung des künftigen Bades entschieden werden. Um sich darauf vorzubereiten, schaut sich der Oberderdinger Gemeinderat heute ein bereits saniertes Bad im Ortenaukreis an. OBERDERDINGEN (ch) Zwei Jahre nach der Einweihung des zum Naturerlebnisbad...

  • Region
  • 09.08.18
Bauen & WohnenAnzeige
Bei Heizungsmodernisierungen sollten auch die Thermostate ausgetauscht werden. Mit modernen elektronischen Reglern lassen sich bis zu 23 Prozent Energie sparen.

Energetische Sanierung: Förderungen und Details beachten

Zur Heizungserneuerung gehören auch Thermostate Im Sommer können Wohneigentümer aufatmen. Denn dank der hohen Außentemperaturen bleibt die Heizung aus und der Geldbeutel wird geschont. Immer mehr Haus- und Wohnungsbesitzer nutzen diese Gelegenheit zur Wintervorsorge und investieren in eine energetische Sanierung, um den steigenden Heizkosten die Stirn zu bieten. Dazu gehören Maßnahmen wie die Heizungserneuerung, die Verbesserung der Wärmedämmung oder der Austausch alter Fenster und...

  • Bretten
  • 01.08.18
Soziales & Bildung
Professor Dr. Rainer Blank, Ärztlicher Leiter des Kinderzentrums Maulbronn

Kinderzentrum Maulbronn ruft nach Hilfe: Gespräch mit Chefarzt Professor Rainer Blank

Das renommierte Kinderzentrum Maulbronn, eine weit über Baden-Württemberg hinaus bekannte Spezialklinik für Kinderneurologie und Sozialpädiatrie, hat einen Hilferuf an die Öffentlichkeit gerichtet. Wir haben mit Chefarzt Professor Rainer Blank über die Beweggründe gesprochen. MAULBRONN (ch) Rund anderthalb Jahre nach Einweihung seines neuen Bettenhauses (wir berichteten) wendet sich das Kinderzentrum Maulbronn mit einem Hilferuf an die Öffentlichkeit. Diesmal geht es um die Sanierung des...

  • Region
  • 31.05.18
Politik & Wirtschaft
Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe und der Stadtwerke Kraichtal beginnen am 4. Juni die Sanierungsarbeiten an der L554 und der L618 im Kraichtaler Stadtteil Gochsheim.

Kraichtal-Gochsheim: Vollsperrung der L554 und L618 wegen Bauarbeiten

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe und der Stadtwerke Kraichtal beginnen am 4. Juni die Sanierungsarbeiten an der L554 und der L618 im Kraichtaler Stadtteil Gochsheim. Für die Autofahrer bedeutet dies Vollsperrungen der Straßen.Kraichtal-Gochsheim (kn) Im Auftrag des Regierungspräsidiums (RP) Karlsruhe und der Stadtwerke Kraichtal beginnen am 4. Juni die Sanierungsarbeiten an der L554 und der L618 im Kraichtaler Stadtteil Gochsheim. Die Sanierungsmaßnahmen an der L554 erstrecken sich...

  • Region
  • 25.05.18
Politik & Wirtschaft

Pfinztal-Kleinsteinbach: Schlussakkord bei der B 10-Sanierung

Zur Erneuerung der Fahrbahn und des örtlichen Gehwegs innerorts wird die B 10 bei Kleinsteinbach voll gesperrt werden. Pfinztal-Kleinsteinbach (jm) Zuletzt hatte die Gemeinde in den Jahren 2016 und 2017 auf diesem Streckenabschnitt neue Kanäle und neue Trinkwasserleitungen verlegt. Davor war durch das Regierungspräsidium im Bereich der „Singener Brücke“ der Fahrbahnbelag saniert worden. Seit Anfang Dezember 2017 kann nunmehr der Verkehr auf der Bundesstraße wieder ungehindert fließen. Das...

  • Region
  • 19.02.18
Politik & Wirtschaft
Fast eine Milliarde Euro fließt in den Jahren 2017 bis 2019 in die Sanierung und den Bau von Schulen in Baden-Württemberg. Auch der Wahlkreis Bretten profitiert.

Baden-Württemberg: Land investiert mehr Geld in Schulen

Fast eine Milliarde Euro fließt in den Jahren 2017 bis 2019 in die Sanierung und den Bau von Schulen in Baden-Württemberg. Auch der Wahlkreis Bretten profitiert.Bretten (pm) „Der Sanierungsstau wird aufgelöst. Das ist möglich durch Mittel des Landes und des Bundes. Ich freue mich sehr, dass damit eine Bestandssanierung vieler Schulgebäude im Land, auch im Wahlkreis Bretten, möglich wird. Das ist ein wichtiger Schritt“, sagte Joachim Kößler, CDU-Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Bretten....

  • Bretten
  • 15.02.18
Bauen & WohnenAnzeige
Kachelofeneinsatz für den schnellen Austausch. Foto: Spartherm/akz-o

Kachelofen sanieren

Moderne Technik im klassischen Format (akz-o) Ende des letzten Jahres mussten alle alten Kachelöfen mit einer Zulassung vor dem 1. Januar 1985 stillgelegt, nachgerüstet oder ausgetauscht werden. Diese Holzfeuerungen waren zum Stichtag über 32 Jahre alt, technisch überholt und werden den heutigen Ansprüchen an Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz nicht mehr gerecht. Viele Besitzer haben schon lange gehandelt, doch der ein oder andere denkt insbesondere in der warmen Jahreszeit nicht an sein...

  • Bretten
  • 29.01.18
Freizeit & Kultur
Haus mit bewegter Geschichte: Der „Schweizer Hof“ auf einer Aufnahme um 1910.

Der Schweizer Hof: Stadtgeschichtliches Denkmal und Museum

Folge 12 unserer Reihe zum Jubiläumsjahr über Schauplätze der Stadtgeschichte Anlässlich des Stadtjubiläums „1250 Jahre Bretten“ veröffentlicht die Brettener Woche jeden Monat einen Beitrag von Dr. Peter Bahn. In der Serie beleuchtet der Leiter des Stadtmuseums im Schweizer Hof ausgewählte Schauplätze, die mit bedeutenden Kapiteln der Brettener Stadtgeschichte verbunden sind. Lesen Sie heute den zwölften Beitrag von Dr. Bahn über den Schweizer Hof. Im Jahre 1707 wurde an der damaligen...

  • Bretten
  • 04.01.18
Soziales & Bildung
Das Flachdach der Max-Planck-Realschule ist erneuerungsbedürftig.

Bretten: Max-Planck-Realschule braucht ein neues Dach

Die Erneuerung des Flachdaches der Max-Planck-Realschule in Bretten stand auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Ausschusses Erziehung und Bildung. Im Sanierungsplan, der dem Brettener Gemeinderat zur Haushaltsklausur Ende Januar vorgelegt werden soll, wird der Dachsanierung nun voraussichtlich eine höhere Priorität zukommen.Bretten (wh) Wenn es stark regnet oder viel schneit, dann kann es passieren, dass an der Brettener Max-Planck-Realschule Eimer in den Klassenzimmern aufgestellt...

  • Bretten
  • 25.10.17
Politik & Wirtschaft
Ernüchterung in Knittlingen: Die Sanierung des Freibads wird voraussichtlich deutlich mehr Zeit und Geld kosten als gedacht.
4 Bilder

Knittlingen: Badsanierung kostet mehr Zeit und Geld

Betretene Gesichter gestern Abend im Knittlinger Gemeinderat. Die im Mai beschlossene Freibad-Sanierung dauert erheblich länger und wird sehr wahrscheinlich deutlich teurer. Das ergab der aktuelle Sachstandsbericht, den Architekt Patric Göhner vom ortsansässigen Büro Göhner und Schrade vortrug. KNITTLINGEN (ch) Betretene Gesichter gestern Abend im Knittlinger Gemeinderat. Die im Mai beschlossene Freibad-Sanierung dauert erheblich länger und wird sehr wahrscheinlich deutlich teurer. Das...

  • Region
  • 25.10.17
Politik & Wirtschaft
Der Rheintalbahn-Tunnel wird durch due Havarie wohl erst 2024 und nicht wie geplant 2022 in Betrieb genommen werden.

Rheintalbahn: Tunnel-Havarie bringt bis zu zwei Jahre Verzögerung

Am Montag soll die wegen der Tunnel-Havadie an der Rheintakbahn bei Rastatt gesperrte Strecke wieder freigegeben werden. Der Tunnelbau soll sich nach Angaben der Bahn aber um zwei Jahre verzögern. In Rastatt soll des Weiteren der Bahnhof saniert werden. Rastatt/Stuttgart (dpa) Die Tunnel-Havarie an der Rheintalbahn bei Rastatt bringt nach einer Mitteilung des Verkehrsausschusses im baden-württembergischen Landtag eine Verzögerung des Projekts um bis zu zwei Jahre. Wie der...

  • Bretten
  • 28.09.17
Politik & Wirtschaft

Belagssanierung in Illingen – Schützinger Straße wird gesperrt

Ab Montag, 4. September, beginnen die Arbeiten zur Sanierung der Schützinger Straße in Illingen. Zur Durchführung der Arbeiten ist die Strecke voraussichtlich bis Mitte Oktober voll gesperrt. Illingen (enz) Ab Montag, 4. September, beginnen die Arbeiten zur Sanierung der Schützinger Straße in Illingen. Zur Durchführung der Arbeiten ist die Strecke voraussichtlich bis Mitte Oktober voll gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke nach Schützingen führt über das Illinger Eck und die neue...

  • Region
  • 29.08.17
Freizeit & Kultur
Schön verhüllt präsentiert sich das ehemalige Gasthaus Rössle, in dem die neue Mediathek entsteht.

Neue Mediathek in Oberderdingen

In Oberderdingen wird derzeit das ehemalige Gasthaus „Rössle“ saniert. Die Gemeinde plant in dem Gebäude eine moderne Mediathek einzurichten. Die Fertigstellung soll im Frühjahr 2018 erfolgen. Oberderdingen (pm) In den alten Gemäuern des ehemaligen Gasthauses „Rössle“ in der Brettener Straße 42 in Oberderdingen ist noch der Hauch der Geschichte spürbar. Im „Rössle“, das um 1755 auf einem historischen Keller wiedererrichtet und um 1823 erweitert wurde, und das früher sogar eine...

  • Region
  • 28.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.