Gemeinsames Fest im April: Pfeiferturm und Zunftbaum werden gefeiert

Nach vielen Jahren der ehrenamtlichen Renovierung soll der Pfeiferturm Anfang April 2017 wieder für die Öffentlichkeit geöffnet werden. Foto: ch
2Bilder
  • Nach vielen Jahren der ehrenamtlichen Renovierung soll der Pfeiferturm Anfang April 2017 wieder für die Öffentlichkeit geöffnet werden. Foto: ch
  • hochgeladen von Chris Heinemann

(ch) Anfang April gibt es ein weiteres Fest im Rahmen des Stadtjubiläums 2017, bei dem gleich zwei Anlässe auf einmal gefeiert werden.

Bis dahin, so kündigt Alt-OB Paul Metzger an, werden Brettener Handwerksbetriebe, die sich 2008 mit der Bürgerinitiative Brettener Heimat- und Denkmalpflege (BBHD) auf die Gründung der ehrenamtlichen Bauhütte Pfeiferturm verständigt haben, nach der Wiederbedachung auch den aufwändigen Innenausbau des Pfeiferturms fertigstellen.

Pfeiferturmausbau rein auf Spendenbasis

Wie Metzger als Initiator der Bauhütte weiter mitteilt, werden die Kosten für den Ausbau auch weiterhin ausschließlich auf Spendenbasis, das heißt ohne Zuschuss aus dem städtischen Haushalt, finanziert. Nach seinen Worten haben Bauhütte und Bürgerinitiative bislang rund 18.000 Stunden ehrenamtliche Arbeit in das Projekt investiert und über 300.000 Euro Spenden und Fest-Erlöse eingenommen.

Zunftbaum wird 30 Jahre alt

Ebenfalls bis Anfang April wird nach Metzgers Angaben der große Zunftbaum auf dem Brettener Marktplatz auf seine Standfestigkeit überprüft und im Jubiläumsjahr auch wieder mit den Wappen der Kernstadt und der Stadtteile geschmückt. „Der Zunftbaum wurde erstmals vor 30 Jahren als stolzes Wahrzeichen der Leistungsfähigkeit der Brettener Handwerker und Unternehmer nach der 1987 fertiggestellten Umgestaltung des Marktplatzes vom ehemaligen Handwerker- und Gewerbeverein aufgestellt“, erinnert Metzger und fügt hinzu: „Das ist für die heutige Vereinigung Brettener Unternehmen gerade im Jubiläumsjahr Anlass, diese stolze Tradition fortzuführen.“

Wenn Sie mehr lesen möchten, klicken Sie einfach auf unsere Themenseite:
1250 Jahre Bretten

Mehr über den Pfeiferturm erfahren Sie hier

Nach vielen Jahren der ehrenamtlichen Renovierung soll der Pfeiferturm Anfang April 2017 wieder für die Öffentlichkeit geöffnet werden. Foto: ch
Der Zunftbaum auf dem Brettener Marktplatz wird dieses Jahr 30 Jahre alt. Foto: ch
Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen