Bahnübergang

Beiträge zum Thema Bahnübergang

Politik & Wirtschaft

Ungeheuer Bahnübergang Diedelsheim
Darf man das so lassen?

Seit März 2020 ist der Bahnübergang Diedelsheim geschlossen und Fußgänger können nur über eine Behelfsbrücke zur anderen Seite von Diedelsheim, passieren. Doch ich frage mich: Wird diese Brücke kontrolliert und wer tut dies? Daß die Brücke nicht Jedermanns Sache ist, ist klar. Wer Höhenangst und Schwindelprobleme hat, sollte diese Brücke meiden. Aber seit ein paar Tagen, bekommen selbst geübte Brückenbenutzer Angst. An manchen Stellen gibt das Gitter, das als Treppenstufe, benutzt wurde, nach....

  • Bretten
  • 28.06.20
Politik & Wirtschaft
Die grünen Ortschaftsräte fordern, den Bahnübergang in Didelsheim für Radfahrer und Fußgänger zu öffnen.

Bürgermeister Michael Nöltner will sich für Forderung einsetzen
Grüne fordern Bahnschrankenöffnung für Fußgänger und Radfahrer in Diedelsheim

Bretten-Diedelsheim (ger) Seit Anfang April ist der Bahnübergang im Brettener Stadtteil Diedelsheim geschlossen. Auf die andere Seite kommt man nur über eine acht Meter hohe Brücke mit steiler Treppe. In der Bürgerversammlung im Vorfeld der Schließung sei der Eindruck entstanden, dass die Schließung der Bahnschranken „für die Dauer der Sanierung der Schnellbahntrasse unumgänglich sei“, schreiben die Grünen-Ortschaftsräte Renate Müller, Harald Müller und Marion Günderth aus Diedelsheim in einem...

  • Bretten
  • 10.06.20
Politik & Wirtschaft
Fürchtet Verkehrschaos infolge der Sanierung der Schnellfahrstrecke Mannheim-Stuttgart: Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land).

Sanierung der Schnellfahrstrecke Mannheim-Stuttgart
Christian Jung MdB: Verkehrschaos nicht nur im Landkreis Karlsruhe

Karlsruhe-Land/Berlin. Zur aktuellen Berichterstattung um die Folgen der Sanierung der Bahn-Schnellfahrstrecke Mannheim-Stuttgart im Jahr 2020 vor allem für den Landkreis Karlsruhe und Nordbaden sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete und Verkehrspolitiker Christian Jung (Karlsruhe-Land) am Freitag in Berlin (13.9.2019): “Seit über einem Jahr werden die grün-schwarze Landesregierung, Landesverkehrsminister Winfried Hermann, regionale Abgeordnete der Grünen und der CDU sowie die Deutsche Bahn...

  • Bretten
  • 15.09.19
Politik & Wirtschaft
Tägliches Ärgernis: Wartende Fahrzeuge vor der geschlossenen Bahnschranke in Gondelsheim. Foto: ch
2 Bilder

Warten auf die Kreiselunterführung: Landratsamt rechnet dieses Jahr mit Finanzierungszusage der Bahn

Neuer Hoffnungsschimmer für die Beseitigung des sogenannten schienengleichen Bahnübergangs in Gondelsheim: Im Landratsamt rechnet man damit, dass dieses Jahr eine Finanzierungsvereinbarung mit der Deutschen Bahn für den Bau des unterirdischen Kreisverkehrs zustande kommt. GONDELSHEIM (ch) Neuer Hoffnungsschimmer für die Beseitigung des sogenannten schienengleichen Bahnübergangs in Gondelsheim: Im Landratsamt rechnet man damit, dass dieses Jahr eine Finanzierungsvereinbarung mit der Deutschen...

  • Region
  • 14.02.18
Politik & Wirtschaft
Vor-Ort-Termin an der Bahnschranke: Landrat Dr. Christoph Schnaudigel (Zweiter von rechts) gab einen Zeitplan für den Kreiselbau bekannt.

Gondelsheim drängt bei Landrat-Besuch auf Verkehrs-Entlastung am Bahnübergang

Eines ist ganz deutlich geworden beim Vor-Ort-Termin mit Landrat Dr. Christoph Schnaudigel: Gondelsheim braucht eine Lösung der Bahnübergangs-Problematik und zwar eine rasche. Daran ließen Bürgermeister Markus Rupp und die Vertreterinnen und Vertreter des Gemeinderats keinen Zweifel. „Wir erwarten, dass der Kreistagsbeschluss mit Nachdruck umgesetzt wird“, betonte Bürgermeister Markus Rupp. „Anfang 2017 Einigung mit der Bahn, dann Einleitung des Planfeststellungsverfahrens und Baubeginn für den...

  • Region
  • 14.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.