Brunnenviertel

Beiträge zum Thema Brunnenviertel

Freizeit & Kultur

Grüße übers Internet und über die Straße
Neibsheim: Brunnenviertel im Juli

Die Ortsverwaltung Neibsheim lädt im Jubiläumsjahr immer am ersten Montag im Monat, diesmal am 6. Juli, um Viertel acht, also 19.15 Uhr, zum virtuellen Brunnenviertel. Von zuhause oder von der Bank vor dem Haus aus grüßt man sich über die sozialen Medien oder prostet den Nachbarn mit entsprechendem Abstand zu - zum Beispiel unter der Neibsheim-Fahne mit dem Jubiläumsglas im Jubiläums-Shirt. Auch die Musiker des Musikvereins spielen in kleinen Gruppen an verschiedenen Plätzen im Dorf zur...

  • Bretten
  • 03.07.20
Freizeit & Kultur
40 Bilder

1250 Jahre Neibsheim
Brunnenviertel zum Jubiläumswochenende

Bretten-Neibsheim (ger) Das Coronavirus hat den Neibsheimer Feierlichkeiten gelinde gesagt einen tüchtigen Strich durch die Rechnung gemacht: Wollte man doch die Ersterwähnung des Ortes vor 1250 Jahren jeden Monat mit mindestens einer außergewöhnlichen Veranstaltung begehen.  Brunnenviertel virtuell schon zum dritten Mal Auf den 1. Juni 770 ist der Eintrag im Lorscher Codex datiert, daher sollte am Pfingstwochenende das Jubiläum mit Gottesdienst, Festumzug, Live-Musik und buntem Programm...

  • Bretten
  • 06.06.20
Freizeit & Kultur
Das Neibsheimer Brunnenviertel wird auch am 1. Juni entsprechend der Corona-Verordnung wieder auf Abstand und virtuell begangen.

1250 Jahre Neibsheim
Brunnenviertel am Neibsheimer Festwochenende

Bretten-Neibsheim (tkl) Ursprünglich war an Pfingsten in Neibsheim ein dreitägiges Festwochenende geplant. Das 1250-jährige Bestehen der Kraichgaugemeinde ist sogar mit Datum belegt: Am 1. Juni 770 wird Neibsheim erstmals urkundlich im Lorscher Codex erwähnt. Doch das bunte Jubiläumsprogramm mit Gottesdienst, Festreden, Stehempfang, Jazzfrühstück, Kinderprogramm, Buntem Abend, Livemusik und der Einweihung des Nadwarer Platzes kann aufgrund der Pandemiebestimmungen nicht stattfinden. 1. Juni,...

  • Bretten
  • 26.05.20
Freizeit & Kultur
7 Bilder

Auch im Mai beteiligen sich Jung und Alt aus Nah und Fern
Neibsheimer Brunnenviertel von Zuhause erreicht Hunderte

Beim monatlichen Brunnenviertel, das auch im Wonnemonat Mai nur online stattfinden konnte, beteiligten sich erneut zahlreiche Neibsheimer und viele Menschen aus dem Umland. Das Motto war diesmal „Ein Bänkle vor dem Haus“. Dahinter versteckt sich die Idee, dass im Freien von Nachbar zu Nachbar und über die Straße zwanglos kommuniziert werden kann. Dies wurde dann auch beherzigt und man machte es sich auf Haustreppen, Klappstühlen, Bänken oder kurzerhand auf der Gartenmauer mit einem wärmenden...

  • Bretten
  • 07.05.20
Freizeit & Kultur

1250 Jahre Neibsheim
Brunnenviertel wieder von zu Hause aus

Bretten-Neibsheim (ger) Das Brunnenviertel am Montag, 4. Mai, findet wie letztes Mal wieder in der Home-Office-Version statt. Ab Viertel nach sieben, 19.15 Uhr spielen Mitglieder des Musikvereins über den ganzen Ort verteilt das Neibsheimer Lied. Alle, die sich zu Hause ein Gläschen eingeschenkt haben, können wieder virtuell über die WhatsApp-Gruppe oder auf der neu eingerichteten Facebook-Seite Brunnenviertel miteinander anstoßen. Bei schönem Wetter empfiehlt das Organisationsteam, sich vors...

  • Bretten
  • 27.04.20
Freizeit & Kultur
99 Bilder

Brunnenviertel in Neibsheim in Home-Office-Version
Zusammenhalt tut gut

Bretten-Neibsheim (tkl/ger) Das Organisationsteam zum Neibsheimer Jubiläumsjahr musste aufgrund der Corona-Pandemie zuletzt alle öffentlichen Veranstaltungen absagen. Der monatliche Treffpunkt „Brunnenviertel“ konnte jedoch in stark veränderter Form auch im April stattfinden, nämlich virtuell im Internet. Waren in den ersten drei Monaten des Jahres die Menschen zum Brunnenviertel noch auf dem Dorfplatz oder dem Neuflizer Platz zusammengekommen, bestand diesmal die Möglichkeit, sich über...

  • Bretten
  • 07.04.20
Freizeit & Kultur

Zusammenhalt während der Corona-Pandemie
Brunnenviertel in Neibsheim - kontaktlos und doch zusammen

Bretten-Neibsheim (ger) Jeden ersten Montag im Monat treffen sich die Neibsheimer im Jubiläumsjahr zum Brunnenviertel. Um Viertel nach sieben kommt man am Brunnen vor dem Rathaus oder bei Regen auf der Kulturbühne am Neuflizer Platz zusammen. Jeder hat ein Glas und eine Flasche mit dem Getränk seiner Wahl dabei, manche bringen Gebäck oder Knabbereien mit. Und dann steht man zusammen und tratscht, freut sich, die anderen zu treffen, und genießt die Gemeinschaft. Diesen Grundgedanken des...

  • Bretten
  • 05.04.20
Freizeit & Kultur
Das neue Löschfahrzeug der FFW Abteilung Neibsheim
3 Bilder

Neues Löschfahrzeug der Neibsheimer Feuerwehr wird bestaunt
Neibsheimer Brunnenviertel diesmal auf dem "Neuflizer Platz"

Bretten-Neibsheim (tkl) Der zwanglose Monatstreff im Neibsheimer Jubiläumsjahr lockte auch im März über 80 Neugierige an. Wie im Vormonat regnete es in Strömen, doch diesmal wurde der gemütliche Treffpunkt vom Dorfplatz kurzerhand auf den "Neuflizer Platz" verlegt und alle fanden ein trockenes Plätzchen. Unter dem Glasdach der Freiluftbühne wurde mit kühlen und heißen Getränken angestoßen. Blaulicht wies den Weg Schon von weitem zeigte das blaue Blinklicht auf dem beeindruckenden nagelneuen...

  • Bretten
  • 04.03.20
Freizeit & Kultur
Ein Blick ins neue Löschfahrzeug ist beim "Brunnenviertel" am 02. März möglich

Neibsheimer Floriansjünger zeigen ihr neues Löschfahrzeug
Neibsheimer Brunnenviertel am Montag, 02. März 2020

Das „Brunnenviertel“, ein regelmäßiger Treffpunkt am Dorfplatz findet im Jubiläumsjahr „1250 Jahre Neibsheim“ jeden ersten Montag im Monat statt. Das Organisationsteam lädt auch diesmal wieder herzlich ein. In gemütlicher Runde dürfen sich Interessierte am Montag, 02. März 2020 ab 19.15 Uhr zu einem Viertele vor dem Rathaus einfinden. Mitzubringen sind ein Glas und Getränke. Ziel soll sein, der Bevölkerung einen geselligen und kurzweiligen Treffpunkt zu bieten, bei dem nicht nur Themen rund um...

  • Bretten
  • 25.02.20
Freizeit & Kultur
Singin' in the Rain...
2 Bilder

Besucher trotzen dem Dauerregen
Neibsheimer "Brunnenviertel" wird zum Selbstläufer

Bretten-Neibsheim (kn) Auch am ersten Montag im Monat Februar strömte die Bevölkerung zum Treffpunkt am Dorfplatz in Neibsheim. Vor dem Rathaus traf man sich wieder zum "Brunnenviertel" und der neuerliche Erfolg gibt den Veranstaltern Recht, die pfiffige Idee umzusetzen. Zwar begann es pünktlich um Viertel nach sieben zu regnen, aber mit Hut, Regenbekleidung, viel Improvisationstalent und bester Laune trotzten die über 70 Besucherinnen und Besucher den widrigen Umständen. Man tauschte sich aus...

  • Bretten
  • 05.02.20
Freizeit & Kultur
Trotz winterlicher Temperaturen trafen sich zahlreiche  Neibsheimer beim ersten Brunnenviertel, das im Jubiläumsjahr immer am ersten Montag im Monat um viertel acht stattfindet.
12 Bilder

Bei Nebel und Minustemperaturen waren heiße Getränke Trumpf
Brunnenviertel am Neibsheimer Dorfplatz bestens besucht

Das erste "Brunnenviertel" - ein zwangloser Treffpunkt am Dorfplatz, der im Neibsheimer Jubiläumsjahr jeweils am ersten Montag jedes Monats stattfindet - war trotz winterlicher Witterung bestens besucht. Warm eingepackt und falls nötig mit einem zweiten Paar Wollsocken in den Stiefeln strömten Neugierige aus allen Richtungen zum ebenfalls winterfest verhüllten Dorfbrunnen. Für heiße Getränke war bestens gesorgt, denn die Katholische Landjugend hatte einen stimmungsvoll beleuchteten Stand...

  • Bretten
  • 07.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.