1250 Jahre Neibsheim

Beiträge zum Thema 1250 Jahre Neibsheim

Freizeit & Kultur

Ein Menü in sieben Gängen
Dinner Jumping durch Neibsheim

Bretten-Neibsheim (ger) Eigentlich wollte Neibsheim die Ersterwähnung des Ortes vor 1250 Jahren jeden Monat mit mindestens einer Veranstaltung feiern, doch dann kam aus bekannten Gründen alles anders. Am Sonntag, 27. September, darf nun jedoch den aktuellen Vorgaben gemäß das Dinner Jumping stattfinden. Sieben Gänge - quer durchs Dorf Dazu startet man gruppenweise zu einem siebengängigen Menü (Hauptgerichte wahlweise vegetarisch), das an unterschiedlichen Standorten serviert wird. Zwischen...

  • Bretten
  • 01.08.20
Freizeit & Kultur
  7 Bilder

Auch im Mai beteiligen sich Jung und Alt aus Nah und Fern
Neibsheimer Brunnenviertel von Zuhause erreicht Hunderte

Beim monatlichen Brunnenviertel, das auch im Wonnemonat Mai nur online stattfinden konnte, beteiligten sich erneut zahlreiche Neibsheimer und viele Menschen aus dem Umland. Das Motto war diesmal „Ein Bänkle vor dem Haus“. Dahinter versteckt sich die Idee, dass im Freien von Nachbar zu Nachbar und über die Straße zwanglos kommuniziert werden kann. Dies wurde dann auch beherzigt und man machte es sich auf Haustreppen, Klappstühlen, Bänken oder kurzerhand auf der Gartenmauer mit einem wärmenden...

  • Bretten
  • 07.05.20
Freizeit & Kultur
  99 Bilder

Brunnenviertel in Neibsheim in Home-Office-Version
Zusammenhalt tut gut

Bretten-Neibsheim (tkl/ger) Das Organisationsteam zum Neibsheimer Jubiläumsjahr musste aufgrund der Corona-Pandemie zuletzt alle öffentlichen Veranstaltungen absagen. Der monatliche Treffpunkt „Brunnenviertel“ konnte jedoch in stark veränderter Form auch im April stattfinden, nämlich virtuell im Internet. Waren in den ersten drei Monaten des Jahres die Menschen zum Brunnenviertel noch auf dem Dorfplatz oder dem Neuflizer Platz zusammengekommen, bestand diesmal die Möglichkeit, sich über...

  • Bretten
  • 07.04.20
Freizeit & Kultur
Das Brunnenviertel feiern die Neibsheimer vorübergehend zu Hause.
  2 Bilder

1250 Jahre Neibsheim
Brunnenviertel zu Hause

Bretten-Neibsheim (ger) Das Organisationsteam der 1250-Jahr-Feier des Brettener Stadtteils Neibsheim arbeitet mit Hochdruck an einer Jubi-Home-Office-Lösung, damit die Veranstaltungen weiter laufen können. Das Brunnenviertel am Montag, 6. April, 19.15 Uhr, findet demzufolge bei jedem daheim statt. „Schnappt eure Flasche Wein, Sekt oder Bier (Alkoholfreies geht auch) und macht Bilder von euch“, bittet das Team alle Brunnenviertel-Freunde. Die Fotos sollen dann auf Facebook, Instagram oder...

  • Bretten
  • 30.03.20
Freizeit & Kultur
Das neue Löschfahrzeug der FFW Abteilung Neibsheim
  3 Bilder

Neues Löschfahrzeug der Neibsheimer Feuerwehr wird bestaunt
Neibsheimer Brunnenviertel diesmal auf dem "Neuflizer Platz"

Bretten-Neibsheim (tkl) Der zwanglose Monatstreff im Neibsheimer Jubiläumsjahr lockte auch im März über 80 Neugierige an. Wie im Vormonat regnete es in Strömen, doch diesmal wurde der gemütliche Treffpunkt vom Dorfplatz kurzerhand auf den "Neuflizer Platz" verlegt und alle fanden ein trockenes Plätzchen. Unter dem Glasdach der Freiluftbühne wurde mit kühlen und heißen Getränken angestoßen. Blaulicht wies den Weg Schon von weitem zeigte das blaue Blinklicht auf dem beeindruckenden nagelneuen...

  • Bretten
  • 04.03.20
Freizeit & Kultur
Ein Blick ins neue Löschfahrzeug ist beim "Brunnenviertel" am 02. März möglich

Neibsheimer Floriansjünger zeigen ihr neues Löschfahrzeug
Neibsheimer Brunnenviertel am Montag, 02. März 2020

Das „Brunnenviertel“, ein regelmäßiger Treffpunkt am Dorfplatz findet im Jubiläumsjahr „1250 Jahre Neibsheim“ jeden ersten Montag im Monat statt. Das Organisationsteam lädt auch diesmal wieder herzlich ein. In gemütlicher Runde dürfen sich Interessierte am Montag, 02. März 2020 ab 19.15 Uhr zu einem Viertele vor dem Rathaus einfinden. Mitzubringen sind ein Glas und Getränke. Ziel soll sein, der Bevölkerung einen geselligen und kurzweiligen Treffpunkt zu bieten, bei dem nicht nur Themen rund um...

  • Bretten
  • 25.02.20
Freizeit & Kultur
Die Kindergartenkinder waren als Neibsheimer Kleeblätter unterwegs.
  90 Bilder

Fasching während 1250 Jahre Neibsheim
Feucht-fröhlicher Faschingsumzug

Bretten-Neibsheim (ger) Gefühlt war es das ganze Dorf, das da beim Umzug am Faschingssonntag in Neibsheim auf den Beinen war: Vorneweg gab der Musikverein im Pyjama den Ton an, gefolgt von den Kindergartenkindern, die als Neibsheimer Kleeblätter in Grün begeistert winkten. Die bunt verkleideten Grundschulkinder freuten sich über den Bonbonregen, der an manchen Stellen auf sie niederprasselte. Tiger, Bär und Co. in Neibsheim Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) kam - wie auch der...

  • Bretten
  • 24.02.20
Freizeit & Kultur
Singin' in the Rain...
  2 Bilder

Besucher trotzen dem Dauerregen
Neibsheimer "Brunnenviertel" wird zum Selbstläufer

Bretten-Neibsheim (kn) Auch am ersten Montag im Monat Februar strömte die Bevölkerung zum Treffpunkt am Dorfplatz in Neibsheim. Vor dem Rathaus traf man sich wieder zum "Brunnenviertel" und der neuerliche Erfolg gibt den Veranstaltern Recht, die pfiffige Idee umzusetzen. Zwar begann es pünktlich um Viertel nach sieben zu regnen, aber mit Hut, Regenbekleidung, viel Improvisationstalent und bester Laune trotzten die über 70 Besucherinnen und Besucher den widrigen Umständen. Man tauschte sich aus...

  • Bretten
  • 05.02.20
Freizeit & Kultur
  2 Bilder

Ministerialdirigent a. D. Joachim Hauck referiert im Rahmen der 1250-Jahr-Feierlichkeiten
Gelungener Vortrag "Landwirtschaft im Wandel" im Gemeindezentrum Neibsheim

Bretten-Neibsheim (tkl) Im Rahmen des Jubiläums „1250 Jahre Neibsheim“ fand in der Kraichgaugemeinde ein Vortragsabend im Katholischen Gemeindezentrum statt. Referent war der Neibsheimer Ministerialdirigent a. D. Joachim Hauck. Im gut gefüllten Saal fand sich ein bunt gemischtes Publikum zusammen und folgte den Ausführungen zum Thema „Die Erde, von der wir alle leben – Landwirtschaft im Wandel“. Angesichts der bundesweiten Aktualität dieser Thematik bewiesen Heidi und Hermann Renner vom...

  • Bretten
  • 23.01.20
Freizeit & Kultur
Trotz winterlicher Temperaturen trafen sich zahlreiche  Neibsheimer beim ersten Brunnenviertel, das im Jubiläumsjahr immer am ersten Montag im Monat um viertel acht stattfindet.
  12 Bilder

Bei Nebel und Minustemperaturen waren heiße Getränke Trumpf
Brunnenviertel am Neibsheimer Dorfplatz bestens besucht

Das erste "Brunnenviertel" - ein zwangloser Treffpunkt am Dorfplatz, der im Neibsheimer Jubiläumsjahr jeweils am ersten Montag jedes Monats stattfindet - war trotz winterlicher Witterung bestens besucht. Warm eingepackt und falls nötig mit einem zweiten Paar Wollsocken in den Stiefeln strömten Neugierige aus allen Richtungen zum ebenfalls winterfest verhüllten Dorfbrunnen. Für heiße Getränke war bestens gesorgt, denn die Katholische Landjugend hatte einen stimmungsvoll beleuchteten Stand...

  • Bretten
  • 07.01.20
Freizeit & Kultur
  2 Bilder

Bayerns bestes Kabarett zu Gast bei "1250 Jahre Neibsheim"
Kulturkreis Neibsheim präsentiert die "Geschwister Well" in der Talbachhalle

Neibsheim feiert im kommenden Jahr sein 1250jähriges Bestehen und der Kulturkreis Neibsheim feiert mit. Am Samstag, 15. Februar 2020 gastieren die „Geschwister Well“ in der Neibsheimer Talbachhalle. Sie standen zuvor noch nie zusammen in einem Programm auf der Bühne – außer in ihrer Kindheit. Diese verbrachten die Geschwister Well in ihrer 17köpfigen Familie quasi in einem Dauer-Hauskonzert, unterbrochen von Auftritten beispielsweise im Nachbardorf. Oder auch zu weihnachtlichen, österlichen,...

  • Bretten
  • 02.12.19
Freizeit & Kultur
Das Organisationskomitee stellte die Events für 2020 vor
  3 Bilder

Über Hundert Neugierige beim "Brunnenviertel"
Erfolgreicher Probelauf fürs Neibsheimer Jubiläumsjahr

Bretten-Neibsheim.  Auf dem Neibsheimer Dorfplatz wurde im Vorgriff auf das 1250-jährige Jubiläum im nächsten Jahr ein „Probelauf“ zu einer regelmäßig geplanten Veranstaltung durchgeführt: Jeden ersten Montag im Monat wird 2020 rund um den Dorfplatz zum „Brunnenviertel“ eingeladen – natürlich um Viertel Acht. Ziel dieser Veranstaltung soll ein geselliger Treffpunkt sein, bei dem sich, begleitet von einem Viertel Wein, die Einwohnerschaft in zwangloser Runde austauschen kann. Etwa hundert...

  • Bretten
  • 15.10.19
Freizeit & Kultur
Dr. Peter Göpfrich lebt und wirkt seit über 40 Jahren im Orient
  3 Bilder

Neibsheim trifft Dubai - eine besondere Begegnung mit einem exzellenten Referenten

Im Jahr 2020 feiert Neibsheim sein 1250jähriges Bestehen. Sozusagen als Vorpremiere des vielfältigen Veranstaltungsreigens, der von einem Planungsteam seit Monaten vorbereitet wird, fand am Donnerstag ein Vortragsabend im katholischen Pfarrzentrum in Neibsheim statt. Im Jubiläumsjahr werden unter dem Thema „Neibsheimer Begegnungen“ ähnliche Abende stattfinden. Referent war Dr. Peter Göpfrich, der aus Neibsheim stammt und seit fast 40 Jahren im Orient lebt. Nach Grundschulzeit in Neibsheim,...

  • Bretten
  • 21.01.19
Politik & Wirtschaft

Logo für 1250-jähriges Jubiläum in Neibsheim

Entwurf von Christopher Braun ausgewählt Neibsheim (ger) Im Jahr 2020 feiert der Brettener Stadtteil Neibsheim sein 1250jähriges Jubiläum. Jetzt wurde das Jubiläums-Logo ausgewählt. Zehn Personen haben an dem von der Ortsverwaltung und dem "Arbeitskreis 1250" ausgeschriebenen Wettbewerb teilgenommen. Das Rennen gemacht hat der Vorschlag von Christopher Braun. Darauf sind unter anderem die Silhouetten charakteristischer Neibsheimer Bauwerke sowie das Kleeblatt vom Wappen des Dorfes zu sehen....

  • Bretten
  • 19.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.