Café International

Beiträge zum Thema Café International

Soziales & Bildung
Mitmachgeschichte zu St.Nikolaus
4 Bilder

Internationale Weihnachtsfeier im evang. Gemeindehaus
"Weihnachten verbindet alle Menschen"

Bretten. Das Café International veranstaltete zum vierten Mal eine internationale Weihnachtsfeier, diesmal am Nikolaustag im evang. Gemeindehaus. Eröffnet wurde diese Feier mit Liedern von den Sonic Birds, einem Kinderchor der Bezirkskantorei Bretten. Mit einer Mitmachgeschichte aus dem Leben des Bischofs Nikolaus nahm Doris Bandze, Diakonin der evang. Kirchengemeinde, alle Kinder mitten in die Geschichte hinein. Dabei durfte auch ein Kind selbst den Nikolaus spielen und die anderen segnen. Die...

  • Bretten
  • 09.12.19
Soziales & Bildung
Die Mädchentanzgruppe des Türkischen Schulenlternvereins war ein märchenhafter Farbtupfer beim Himmlischen Fest.
14 Bilder

"Integration macht Spaß"

Viele Besucher beim Himmlischen Fest in Bretten trotz himmlischen Platzregens Bretten. Schon zum Auftakt des zweiten „himmlischen Festes“ gab es einen besonderen Musikbeitrag. Der deutsch-arabische Chor „Quassioun“ aus Forst mit Leiter Klaus Heinrich brachte arabische und europäische Musik zusammen. Sie hatten bereits in 2017 den Integrationspreis des Landkreises Karlsruhe erhalten und sind nun für den „Deutschen Engagementpreis 2018“ nominiert. Sie zeigten mit ihrer Musik und ihrem Auftreten,...

  • Bretten
  • 24.07.18
Freizeit & Kultur
Heidi Veith – hier im Gespräch mit Azra Zuka aus dem Kosovo – findet den Austausch mit Menschen aus anderen Kulturen bereichernd.
3 Bilder

„Integration ist Begegnung“: Heidi Veith hilft Flüchtlingen bei der Integration in die deutsche Gesellschaft

Was motiviert Menschen in Bretten und Umgebung, sich ehrenamtlich zu engagieren? In loser Folge lassen wir Frauen und Männer aller Generationen zu Wort kommen, die sich in ihrer Freizeit für andere Menschen einsetzen. Heute geht es um Heidi Veith, die sich im Café International um Flüchtlinge kümmert. Bretten (gh) Seit vier Jahren macht Heidi Veith intensiv Flüchtlingsarbeit und ist immer noch sehr engagiert. Aber auch schon vor 20 Jahren hat sie in der Hausaufgabenhilfe des Jugendhauses...

  • Bretten
  • 14.12.17
Soziales & Bildung
Personen vlnr: Isabell Augenstein (verdeckt), 
Karin Zentner, Marga Weber, Lena Zentner, Wiebke Eitel, Heidi Veith, Yvonne Hofer.

Spende der „Gruschdler“ an das Café International

Die Peter- und Paul-Gruppe „D'Gruschdler“ wurde vor fast zwanzig Jahren von Marga und Fritz Weber gegründet und besteht aktuell aus 16 Personen. Sie stellen während des Peter-und-Paul-Festes fahrende Händler dar, die im späten Mittelalter auf jedem Markt zu finden waren. In ihrem Karren bieten sie allerlei „Gruschd“ an, der im mittelalterlichen Haushalt Verwendung fand. Und das meiste davon stellen sie selbst her, wie z.B. Kopfbedeckungen, Gürtel, Ledertaschen und sonstiges Gewandzubehör. Den...

  • Bretten
  • 19.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.