Tafel

Beiträge zum Thema Tafel

Soziales & Bildung

Lebensmittel und Hygieneartikel gesucht
Tafel Bretten benötigt haltbare Lebensmittel

Bretten (kn) Aktuell fehlt es der Tafel Bretten vor allem an lang haltbaren Lebensmitteln und Hygieneartikeln, um sie an ihre Kunden weiterzugeben. Das teilte die Brettener Tafel mit. Aus diesem Grund rufe die Tafel die Brettener Bevölkerung dazu auf, Lebensmittel wie Mehl, Öl, Zucker, Salz, Nudeln, Reis, Konserven, Kaffee, Tee oder auch Hygieneartikel wie Zahnpasta, Duschgel, Bodylotion sowie Klopapier und Waschpulver zu spenden. Spendenaufruf der Brettener Tafel Jede Spende sei willkommen und...

  • Bretten
  • 25.07.21
Soziales & Bildung
An der Übergabe waren beteiligt: Kundendienstleiter Peter Vatel (Verkauf LKW), Ellen Leitenberger (Vorsitzende der Tafel Oberderdingen Kraichgau Hilfe), Mathias Frankenfeld (Verkauf Transporter Neufahrzeuge), Bürgermeister Thomas Nowitzki, Marco Wappner (Verkaufsleiter V-Klasse)

18.500 Euro Spenden tragen zur Finanzierung bei
Tafel Oberderdingen Kraichgau Hilfe erhält neues Kühlfahrzeug

Oberderdingen (kn) Die Vorsitzende der Tafel Oberderdingen Kraichgau Hilfe e.V., Ellen Leitenberger und Bürgermeister Thomas Nowitzki, haben das neue Kühlfahrzeug für die Tafel Oberderdingen in der S&G Automobilniederlassung Bruchsal-Bretten entgegengenommen. Neben Eigenmitteln haben großzügige Spenden von Unternehmen und gemeinnützigen Zusammenschlüssen die Anschaffung des neuen Kühlfahrzeugs ermöglicht. Das neue Fahrzeug trägt dazu bei, dass die Hilfe für sozial und wirtschaftlich...

  • Region
  • 10.07.20
Soziales & Bildung

Tafelsenioren werden weiter daheim beliefert!
Tafel Bretten öffnet in kleinen Schritten wieder

Bretten (al) Aufgrund der großen Anzahl von Helfermeldungen, der verbesserten Warenspenden und Geldspenden wird es ab 28.04.2020 zwei Öffnungstage der Brettener Tafel geben. Die Tafel ist dann jeweils dienstags und freitags von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Am Donnerstag, 23. April, hält die Tafel von 15 bis 16 Uhr noch einmal fertig gerichtete Pakete für Tafelkunden unter 70 Jahren bereit. Die Tafelkunden über 70 erhalten weiterhin kostenlose Carepakete und sollen bitte nicht das Risiko auf sich...

  • Bretten
  • 19.04.20
Soziales & Bildung
Viel Spaß hatten die Tafelmitarbeiter aus Bretten bei ihrem Ausflug in den Stadtgarten Karlsruhe.
2 Bilder

Tafel in Bretten im Zoo
Jahresfeier der Tafelmitarbeiter

Bretten (kn) Zu Beginn des Jahres fuhren 30 Helfer der Tafel in Bretten und die Leiterin Eva Bajus mit der Stadtbahn nach Karlsruhe. Am Bahnhofsvorplatz, im Erste Fracht Brauhaus, wurde gemeinsam zu Mittag gegessen. Danach ging es noch in den Zoo. Es war ein wunderschöner Tag in ausgelassener Stimmung. Viele der Helfer begegneten sich dabei zum ersten Mal, da sie zu unterschiedlichen Wochentagen und Zeiten arbeiten. Manche waren schon öfters beim Ausflug dabei, einige Helfer sind nämlich schon...

  • Bretten
  • 25.02.20
Soziales & Bildung
5 Bilder

25.000 Euro für regionale Tafelläden
„Gedeckter Weihnachtstisch“

Bruchsal/Bretten (kn) Mit der Aktion „Gedeckter Weihnachtstisch“ unterstützt die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten fünf Tafelläden der Region. Die Unterstützung der Stiftung in Höhe von jeweils 5.000 Euro soll den Tafeln dabei helfen, ihre Regale mit weihnachtlichen Leckereien, Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch zu füllen. Denn gerade jetzt, zur Weihnachtszeit, ist es der Stiftung ein besonderes Anliegen, dazu beizutragen, dass die Regale reichlich gefüllt und die Kunden der Tafeln mit...

  • Bretten
  • 06.12.19
Politik & Wirtschaft
Der Lions Club Bretten-Stromberg übergab 4.000 Euro an den Tafelladen Bretten (v.l.): Thomas Lindemann, Karin Gillardon, Barbara Sellin, Michaela und Achim Schreiber, Achim Lechner, Petra Brugger, Wolfgang Melter, Eva Bajus, Jürgen Bischoff, Dr. Thomas Krieger und Volker Duscha (Foto: Diakonie)

Großzügige Spende für die „Tafel“ 

Lions Club Bretten-Stromberg spendet aus den Erlösen des Adventskalender-Verkaufs 4.000 Euro für den Brettener Tafelladen Bretten (tl) Einmal mehr bedachte der Lions Club Bretten-Stromberg den Brettener Tafelladen der Diakonie mit einer Spende und übergab diese im neuen Domizil der Diakonie in der Hermann-Beuttenmüller-Straße 14 gegenüber dem Kraichgaucenter. Die Brettener Lions überbrachten einen Teil der Erlöse aus dem Verkauf des letztjährigen Adventskalenders, neben „Bretten schwimmt 1504“...

  • Bretten
  • 14.02.19
Soziales & Bildung

Tafeln in Baden-Württemberg suchen dringend Nachwuchs

Mehr als 140 Tafeln versorgen Menschen in Baden-Württemberg mit Lebensmitteln. Die meisten dieser Einrichtungen für Kunden mit geringem Einkommen drückt selbst ein Problem: «Wir haben immense Nachwuchssorgen, besonders gravierend bei den Vorständen der Vereine», sagte der Vorsitzende des Zusammenschlusses Tafel Baden-Württemberg, Wolfhart von Zabiensky, der Deutschen Presse-Agentur. Deshalb seien in den vergangenen Jahren bereits mehrere Tafeln in die Verantwortung von Hilfsorganisationen wie...

  • Bretten
  • 09.12.18
Soziales & Bildung
Die Mädchentanzgruppe des Türkischen Schulenlternvereins war ein märchenhafter Farbtupfer beim Himmlischen Fest.
14 Bilder

"Integration macht Spaß"

Viele Besucher beim Himmlischen Fest in Bretten trotz himmlischen Platzregens Bretten. Schon zum Auftakt des zweiten „himmlischen Festes“ gab es einen besonderen Musikbeitrag. Der deutsch-arabische Chor „Quassioun“ aus Forst mit Leiter Klaus Heinrich brachte arabische und europäische Musik zusammen. Sie hatten bereits in 2017 den Integrationspreis des Landkreises Karlsruhe erhalten und sind nun für den „Deutschen Engagementpreis 2018“ nominiert. Sie zeigten mit ihrer Musik und ihrem Auftreten,...

  • Bretten
  • 24.07.18
Soziales & Bildung

Südwesten: Tafeln stehen «enorm unter Druck»

Kaum eine der mehr als 900 Tafeln in Deutschland will offenbar trotz Lieferengpässen dem Beispiel der Essener Tafel folgen und Ausländer von Lebensmittelspenden ausschließen. Dafür gebe es keine Hinweise, sagte die Sprecherin des Dachverbandes dieser gemeinnützigen Organisationen, Stefanie Bresgott, der Deutschen Presse-Agentur. Ulm (dpa) Allerdings schilderten viele Tafeln, dass sie "enorm unter Druck" stünden. "Gleichzeitig betonen sie, dass für sie Bedürftigkeit zählt, nicht die Herkunft."...

  • Bretten
  • 04.03.18
Soziales & Bildung

Baden-Württemberg: Anteil der Flüchtlinge bei den Tafeln bei knapp 40 Prozent

Rund 40 Prozent der Menschen, die bei den baden-württembergischen Tafeln Lebensmittel erhalten, sind Flüchtlinge. Karlsruhe (dpa/lsw) Rund 40 Prozent der Menschen, die bei den baden-württembergischen Tafeln Lebensmittel erhalten, sind Flüchtlinge. Das ergab eine Umfrage des Landesverbandes der Tafeln unter den etwa 140 Einrichtungen im Bundesland. Einige verzeichneten sogar einen Flüchtlingsanteil von rund 80 Prozent, sagte der Vorsitzende des Landesverbandes, Wolfhart von Zabiensky der...

  • Bretten
  • 03.09.16
Soziales & Bildung
Neues Kühlfahrzeug: Zur Schlüsselübergabe trafen sich (von links) Dr. Karl-Heinz Simon als  Vertreter des Stiftungsrates sowie der Familienvertreter der Stiftung Dr. Dr. Peter Leinberger und  die stellvertretende Zur Tafelladenleiterin Petra Brugger sowie Achim Lechner, Leiter des Diakonischen Werks Bretten vor dem Haus der Diakonie.

Neues Kühlfahrzeug für die Brettener Tafel

Dank der Dr. Gaide-Stiftung hat die Brettener Tafel nun ein neues Kühlfahrzeug bekommen. Bretten. (wh) Ein neues Kühlfahrzeug für die Brettener Tafel wurde durch die seit einem Jahr bestehende Dr. Gaide-Stiftung gespendet. Zur Übergabe des Schlüssel trafen sich ein Vertreter des Stiftungsrates (von links) Dr. Karl-Heinz Simon sowie der Familienvertreter der Stiftung Dr. Dr. Peter Leinberger und die stellvertretende Tafelladenleiterin Petra Brugger sowie Achim Lechner, Leiter des Diakonischen...

  • Bretten
  • 05.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.