Computer

Beiträge zum Thema Computer

Soziales & Bildung

Im Sommer 2021 soll einer der leistungsstärksten Supercomputer Europas volleinsatzbereit sein
Karlsruhe wird Zentrum für Nationales Hochleistungsrechnen

Karlsruhe (dpa/lsw) Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) wird Zentrum für Nationales Hochleistungsrechnen (NHR). Dies hat die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz am Freitag beschlossen, wie das KIT mitteilte. Das Gremium koordiniert die Wissenschaftsförderung von Bund und Ländern. Damit können Wissenschaftler am KIT künftig noch gewaltigere Hochleistungsrechner nutzen, hieß es. In der Wissenschaft fallen enorme Datenmengen an Um natürliche oder technische Vorgänge in ihrer ganzen...

  • Region
  • 13.11.20
Soziales & Bildung

Senioren & Technik
Den Umgang mit PC und Tablet im Alter lernen

In heutiger Zeit kommt kaum jemand um PC-Kenntnisse herum. Dies betrifft auch die Generation 50plus. Zwar sind viele Senioren in gewisser Weise schon mit Computern in Berührung gekommen, jedoch gibt es auch hier noch den einen oder anderen, für den diese eine völlig neue Materie ist. Gerade die große Informationsvielfalt des Internet möchten auch Senioren gerne nutzen. Aus diesem Grund werden spezielle Computerkurse für Senioren angeboten. So lernen Senioren den Umgang mit PCSenioren sollten...

  • Bretten
  • 09.09.19
Soziales & Bildung
Technik und Medienkompetenz helfen, Teilhabe und Selbstbestimmung auch im Alter aufrechtzuerhalten.
2 Bilder

Digital und Technik
Ein Laptop, das alle bedienen können

(TRD) Im Rahmen der Digitalisierung wachsen die Ansprüche an eine verbessere IT-Infrastruktur. Das gilt vor allem für die Netzgeschwindigkeit und die Verfügbarkeit von Daten in mobilen Systemen. Laut dem aktuellen D21 Digital Index 2018, der regelmäßig vom Meinungsforschungsinstitut Kantar TNS ermittelt wird, stehen mit einem Viertel der deutschen Bevölkerung, ca. 16 Millionen Menschen, immer noch im digitalen Abseits und haben kaum Berührungspunkte mit der vernetzten Welt. Des Weiteren spricht...

  • Region
  • 07.05.19
Blaulicht

2017 fast 300 Hacker-Fälle in Baden-Württemberg

Genau 286 Mal haben Unternehmen und Behörden sich im vergangenen Jahr beim Landeskriminalamt (LKA) gemeldet, weil sie Opfer von Hacker-Angriffen geworden sind. Stuttgart (dpa/lsw) Baden-Württemberg sei im Vergleich von Cyber-Attacken ebenso betroffen wie andere Bundesländer, sagte Hauptkommissar Bernhard Lacker von der Zentralen Ansprechstelle Cybercrime (ZAC) beim LKA. "Das IT-Sicherheitsbewusstsein ist durchaus noch ausbaufähig." Wer einem Hacker-Angriff ausgesetzt ist, müsse schnell handeln,...

  • Bretten
  • 04.03.18
Freizeit & Kultur
Das Darknet ist gar nicht so böse wie allgemein angenommen.

TRD – The Real Darknet: So böse ist das „Onion-Netzwerk“ wirklich

(TRD/CID) Die dunkle Seite des Internets hat einen Namen: „Darknet“. Die Parallel-Welt im Netz gilt als Umschlagplatz für Waffen, Drogen und Diebesgüter. Aber das Darknet ist in Wirklichkeit gar nicht so böse und furchteinflößend, wie es uns fast täglich in den Nachrichten erzählt wird. Doch um das beurteilen zu können, muss man es verstehen. Was also ist das Darknet? Das Darknet ist Teil des regulären Internets, aber unsichtbar für alle, die mit Standard-Browsern surfen. Fachleute...

  • Region
  • 17.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.