Diakoniestation Bretten

Beiträge zum Thema Diakoniestation Bretten

Soziales & Bildung
Die ehrenamtliche Einkaufshilfe der Diakonie Bretten wurde gut angenommen.

Mehr als 60 Helfer hatten sich engagiert
Einkaufshilfe der Diakonie auf „Stand-by“ gesetzt

Bretten (kn) Vor knapp 20 Wochen hatte das Diakonische Werk Bretten eine Einkaufshilfe als Notfallmaßnahme in der Corona-Krise  ins Leben gerufen. Nun wurde der Betrieb des Angebots auf "Standby" gesetzt, da sich die Lage in der Corona-Krise entspannt habe. Die Einkaufshilfe war zu Beginn des Lockdowns von der Diakonie ins Leben gerufen wurde, um Menschen, die aufgrund von gesundheitlichen Risiken nicht selbst einkaufen können, mit Lebensmitteln zu versorgen. 60 ehrenamtliche Helferinnen und...

  • Bretten
  • 20.07.20
Soziales & Bildung
Die Partner der Initiative "Wohnraum für alle" bei der Vertragsunterzeichnung.
2 Bilder

Brettener Initiative „Wohnraum für alle“ begegnet der Wohnungsnot
Wohnraum verzweifelt gesucht

Bretten (ger) Wer eine Wohnung sucht, hat es heutzutage schwer. Der Markt scheint auch in Bretten und der Region wie leergefegt. Und was vermietet oder verkauft wird, ist häufig sehr teuer. Gerade Menschen mit geringem Einkommen, Alleinerziehende, kinderreiche Familien oder von Altersarmut Betroffene stehen oft vor fast unlösbaren Problemen bei der Wohnungssuche. Auf der anderen Seite weiß aber fast jeder von leerstehenden Wohnungen oder Häusern. Die Initiative „Wohnraum für alle“ des...

  • Bretten
  • 05.11.19
Soziales & Bildung
Begeistert von der neuen Küche (von links): Anja Jäckle, Peter Leinberger, Gerlinde Tacik, Karin Kalenda, Peter Vorndran, Janine Herzog und Achim Lechner.

Diakonie Bretten: Neue Küche für die Tagesstätte „Buena Vista“

Groß und geräumig ist sie, die neue Küche in der Tagesstätte „Buena Vista“ im Erdgeschoss des Neubaus der Diakonie Bretten in der Hermann-Beuttenmüller-Straße. Bretten (kn) Groß und geräumig ist sie, die neue Küche in der Tagesstätte „Buena Vista“ im Erdgeschoss des Neubaus der Diakonie Bretten in der Hermann-Beuttenmüller-Straße. Ein breiter Küchenblock in der Mitte ermöglicht es den Besuchern der Tagesstätte, sich aktiv am Geschehen rund um den Herd zu beteiligen.  „In den alten...

  • Bretten
  • 11.03.19
Soziales & Bildung
Offizielle Eröffnung: (von links) Pfarrer Dietrich Becker-Hinrichs, OB Martin Wolff, Qualitätsmanagerin Ilona Vincenz, Hausleiterin Simone Schmidt sowie (Sechster von links) ESF-Vorstand Hartmut von Schöning und (Achter von links) Verwaltungsleiter Daniel Schies sowie das Team der Diakoniestation bei der Feierstunde. Foto: ch
8 Bilder

Diakoniestation Bretten eröffnet: Neuer ambulanter Pflegedienst beerbt bisherigen katholischen Anbieter

Nachdem sie am bereits am 1. Juli ihren Betrieb aufgenommen hat, ist die neue Diakoniestation Bretten am Freitag, 13. Juli, auch offiziell eröffnet worden. BRETTEN (ch) Nachdem sie am bereits am 1. Juli ihren Betrieb aufgenommen hat, ist die neue Diakoniestation Bretten am Freitag, 13. Juli, auch offiziell eröffnet worden. Die Eröffnungsfeier fand im neuen evangelischen Altenpflegeheim Im Brückle statt, wo die Diakoniestation auch ihre Räume hat. Fünf Pflegekräfte betreuen 50 Kunden Der neu...

  • Bretten
  • 16.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.