Alles zum Thema Diakonie Bretten

Beiträge zum Thema Diakonie Bretten

Soziales & Bildung
Tag der offenen Tür in der Diakonie.
3 Bilder

Tag der offenen Tür beim Diakonischen Werk in Bretten
„Hoffnung, Lebenskraft, Freude und Sanftheit“ im Dienstleistungszentrum

Bretten (kn) Mit dem Lied „Happy“ leitete am Samstag, 27. April, die Jazzcombo der Jugendmusikschule Bretten den offiziellen Empfang am Tag der offenen Tür beim Diakonischen Werk in Bretten ein. Und „glücklich“ über die neue Dienststelle und den langen Atem aller am Bauprojekt Beteiligten schätzte sich auch Rüdiger Heger, Geschäftsführer des Diakonischen Werks der Evangelischen Kirchenbezirke im Landkreis Karlsruhe, bei seiner Begrüßung der geladenen Gäste aus Politik, Evangelischer Kirche,...

  • Bretten
  • 29.04.19
Soziales & Bildung
Begeistert von der neuen Küche (von links): Anja Jäckle, Peter Leinberger, Gerlinde Tacik, Karin Kalenda, Peter Vorndran, Janine Herzog und Achim Lechner.

Diakonie Bretten: Neue Küche für die Tagesstätte „Buena Vista“

Groß und geräumig ist sie, die neue Küche in der Tagesstätte „Buena Vista“ im Erdgeschoss des Neubaus der Diakonie Bretten in der Hermann-Beuttenmüller-Straße. Bretten (kn) Groß und geräumig ist sie, die neue Küche in der Tagesstätte „Buena Vista“ im Erdgeschoss des Neubaus der Diakonie Bretten in der Hermann-Beuttenmüller-Straße. Ein breiter Küchenblock in der Mitte ermöglicht es den Besuchern der Tagesstätte, sich aktiv am Geschehen rund um den Herd zu beteiligen.  „In den alten...

  • Bretten
  • 11.03.19
Politik & Wirtschaft
Der Lions Club Bretten-Stromberg übergab 4.000 Euro an den Tafelladen Bretten (v.l.): Thomas Lindemann, Karin Gillardon, Barbara Sellin, Michaela und Achim Schreiber, Achim Lechner, Petra Brugger, Wolfgang Melter, Eva Bajus, Jürgen Bischoff, Dr. Thomas Krieger und Volker Duscha (Foto: Diakonie)

Großzügige Spende für die „Tafel“ 

Lions Club Bretten-Stromberg spendet aus den Erlösen des Adventskalender-Verkaufs 4.000 Euro für den Brettener Tafelladen Bretten (tl) Einmal mehr bedachte der Lions Club Bretten-Stromberg den Brettener Tafelladen der Diakonie mit einer Spende und übergab diese im neuen Domizil der Diakonie in der Hermann-Beuttenmüller-Straße 14 gegenüber dem Kraichgaucenter. Die Brettener Lions überbrachten einen Teil der Erlöse aus dem Verkauf des letztjährigen Adventskalenders, neben „Bretten schwimmt 1504“...

  • Bretten
  • 14.02.19
Soziales & Bildung
Das Diakonische Werk Bretten zieht in seine neuen Räumlichkeiten in der Hermann-Beuttenmüller-Straße 14. Dienststellenleiter Achim Lechner in seinem neuen Büro.
7 Bilder

Diakonie zieht in neue Räumlichkeiten auf dem Mellert-Fibron-Gelände

Ab 9. Januar ist das Diakonische Werk Bretten mit seinen Angeboten unter seiner neuen Adresse in der Heinrich-Beuttenmüller-Straße 14 zu erreichen.  Bretten (ger) Der Umzug hat begonnen: Nach 30 Jahren zieht das Diakonische Werk Bretten aus der Stadtmitte auf das ehemalige Mellert-Fibron-Areal im Süden der Stadt. Die beiden bisher voneinander getrennten Dienststellen „Am Kirchplatz“ und in der Schulgasse werden im neuen, gerade fertiggestellten Domizil in der Hermann-Beuttenmüller-Straße 14...

  • Bretten
  • 02.01.19
Soziales & Bildung
Gemeinsame Aktivitäten: Die Ehrenamtlichen unternehmen mit den Besuchern der Gruppe "Luftsprung" auch gelegentlich Ausflüge.
2 Bilder

Offenheit gegenüber anderen Menschen: Ein typisches Treffen der Gruppe „Luftsprung“

Immer wieder suchen soziale und andere Organisationen und Vereine in Bretten und der Region Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren. Wir geben einen Einblick in ein typisches Dienstagstreffen der Gruppe "Luftsprung". BRETTEN (khf) Ein typisches Dienstagstreffen in der Gruppe „Luftsprung“ sieht für die ehrenamtliche Mitarbeiterin Sabine von Babo (wir berichteten) folgendermaßen aus. „In der Regel komme ich dienstags zwischen 9.45 und 10 Uhr ins Gemeindezentrum Bretten-Diedelsheim“, erzählt...

  • Bretten
  • 06.11.17
Soziales & Bildung
Freude am Ehrenamt: Sabine von Babo empfindet ihr Engagement als „persönliche Bereicherung“.

„Ich fühle mich als Luftspringerin“: Sabine von Babo engagiert sich für psychisch kranke Menschen

Was motiviert Menschen in Bretten und Umgebung, sich ehrenamtlich zu engagieren? In loser Folge lassen wir Frauen und Männer aller Generationen zu Wort kommen, die sich in ihrer Freizeit für andere Menschen einsetzen. Heute erzählt Sabine von Babo von ihrer Tätigkeit in der von der Diakonie Bretten angebotenen Gruppe „Luftsprung“. Bretten (khf) Zusammen mit vier anderen ehrenamtlichen Kollegen kümmert sich die 53-jährige kaufmännische Angestellte um chronisch psychisch kranke Menschen. Durch...

  • Bretten
  • 03.11.17
Soziales & Bildung
Der Richtspruch in luftiger Höhe "Im Brückle".
17 Bilder

Bretten: Richtfest für neues Evangelisches Altenpflegeheim und Seniorenbetreutes Wohnen Im Brückle

In Bretten wurde am gestrigen Freitag, 11. November, Richtfest für das neue Evangelische Pflegeheim Im Brückle gefeiert. Bretten (swiz) "Ein Haus, das den Menschen dient." Die Beschreibung von Pfarrer Dietrich Becker-Hinrichs drückt sehr gut die Intention des neuen Komplexes aus Evangelischem Altenpflegheim und Seniorenbetreutem Wohnen in Bretten aus. Am gestrigen Freitag, 11. November, war nun Richtfest auf der großen Baustelle "Im Brückle". Der Neubau-Komplex soll auch das alte...

  • Bretten
  • 13.11.16
Soziales & Bildung

Schulsachen-Aktion der Brettener Woche und kraichgau.news

Leserinnen und Leser ermöglichen Kindern einen unbeschwerten Schulbeginn. Bretten (swiz) Auf viele Kinder wartet nach den Sommerferien der erste Schultag. Mit Schultüte, neuem Schulranzen, Stiften und Heften beginnt dann für die Kleinen der "Ernst" des Lebens. Doch der Ernst beginnt für viele Eltern schon vor dem Schulbeginn. Nämlich dann, wenn sie nicht wissen, wie sie die Schulsachen für ihren Nachwuchs bezahlen sollen. Diese schwierige und traurige Situation wollen wir mit der...

  • Bretten
  • 06.07.16