DRK Obergrombach

Beiträge zum Thema DRK Obergrombach

Blaulicht
Vor 100 Jahren wurde der Dachverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) gegründet.  Hier Bilder einer Übung des DRK Kreisverbands Karlsruhe.

DRK feiert 100-jähriges Jubiläum / Rotkreuzler aus der Region erfahren viel Wertschätzung
"Wir helfen und haben Achtung vor jedem"

Region (kn) Vor 100 Jahren wurde der Dachverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) gegründet. Dieses Jubiläum wurde bei einem – pandemiebedingt nur digitalen – Festakt am vergangenen Samstag, dem Weltrotkreuztag, gewürdigt. Anlässlich dieses Jubiläums berichten Rotkreuzler aus der Region im Gespräch mit der Brettener Woche/kraichgau.news, wie sich ihre Arbeit seit dem Ausbruch des Coronavirus verändert hat. Beantwortet haben sie auch die Frage, ob sie Übergriffe und Beleidigungen bei ihren...

  • Bretten
  • 12.05.21
Blaulicht
Für 30 Jahre als Bereitschaftsleiterin geehrt wurde Cornelia Ritter. Sie wird umringt von (von links) Ortsvorsteher Jens Skibbe, DRK-Kreisgeschäftsführer Jörg Biermann, Bereitschaftsleiter Jan Speck und DRK-Ortsvorsitzendem Obergrombach Martin Ritter.

Jahreshauptversammlung  DRK-Ortsverband Obergrombach
Cornelia Ritter ausgezeichnet

Bruchsal-Obergrombach (kk) Bei der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsverbandes Obergrombach wurde Bereitschaftsleiterin Cornelia Ritter für 30 Jahre Amtsträgerschaft mit der Ehrennadel des DRK-Kreisverbandes Karlsruhe ausgezeichnet. Enge Zusammenarbeit mit Bereitschaft Helmsheim Zuvor hatte der Vorsitzende Martin Ritter im Feuerwehrgerätehaus von Obergrombach die Versammlung eröffnet und das Wort an Bereitschaftsleiterin Cornelia Ritter übergeben. Laut Ritter hat der Ortsverband 273...

  • Region
  • 13.05.19
Soziales & Bildung

Jahreshauptversammlung: DRK Obergrombach erhielt neues Fahrzeug für Nofallhilfe-Einsätze

(kk) Bei der Eröffnung der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Obergrombach ergriff mit dem ersten Vorsitzenden Rudi Speck ein Mann das Wort, der seit über drei Jahrzehnten mit Leidenschaft dem DRK Obergrombach vorsteht. Es folgte der Bericht von Bereitschaftsleiterin Cornelia Ritter. Über die Jugendarbeit referierten Christine und Antonia Huber. Von einem wohlgeordneten Kassenwesen wusste Kassiererin Gisela Kohout zu berichten. Ortsvorsteher Jens Skibbe dankte dem DRK - und der...

  • Region
  • 27.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.