DRK Bretten

Beiträge zum Thema DRK Bretten

Politik & Wirtschaft
Ansgar Mayr MdL , CDU-Bundestagskandidat Nicolas Zippelius und Innenminister Thomas Strobl (vorne von links) besuchten das DRK Bretten.

Ansgar Mayr und Innenminister Thomas Strobl würdigen ehrenamtliche Hilfskräfte beim DRK Bretten
"Klima- und Katastrophenschutz müssen zwingend zusammen gedacht werden"

Bretten (kn) Das ehrenamtliche Engagement von Helfern des Deutschen Roten Kreuzes und der anderen Hilfskräfte, die im Bereich des Katastrophenschutzes oder Notfalldienst eingesetzt sind, kann nach nicht hoch genug bewertet werden und verdient die Würdigung durch die Gesamtbevölkerung, Darüber hinaus ist es Aufgabe der Politik, die Leistungsfähigkeit der Helfer durch Finanzmittel für Ausbildung und Ausstattung zu unterstützen. Dies war Tenor bei einer Informationsveranstaltung beim DRK in...

  • Bretten
  • 13.09.21
Soziales & Bildung

Das DRK Bretten bittet mit Spendenbriefen um Unterstützung
Viele kleine Beträge - große Hilfe

Landkreis Karlsruhe (kn) Ab Juni verteilen Brettener Rotkreuzhelfer Spendenbriefe in der Kernstadt und bitten um Unterstützung durch die Bevölkerung. Das teilte das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Bretten mit. Der Erlös aus dieser Sammlung soll in voller Höhe für die Arbeit des DRK vor Ort eingesetzt werden. Das DRK Bretten will die Spenden für regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen, Ausrüstung der aktiven Mitglieder und in die Ausstattung neuer digitaler Medien verwenden. Viele kleine Beträge - große...

  • Bretten
  • 04.06.21
Blaulicht
Vor 100 Jahren wurde der Dachverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) gegründet.  Hier Bilder einer Übung des DRK Kreisverbands Karlsruhe.

DRK feiert 100-jähriges Jubiläum / Rotkreuzler aus der Region erfahren viel Wertschätzung
"Wir helfen und haben Achtung vor jedem"

Region (kn) Vor 100 Jahren wurde der Dachverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) gegründet. Dieses Jubiläum wurde bei einem – pandemiebedingt nur digitalen – Festakt am vergangenen Samstag, dem Weltrotkreuztag, gewürdigt. Anlässlich dieses Jubiläums berichten Rotkreuzler aus der Region im Gespräch mit der Brettener Woche/kraichgau.news, wie sich ihre Arbeit seit dem Ausbruch des Coronavirus verändert hat. Beantwortet haben sie auch die Frage, ob sie Übergriffe und Beleidigungen bei ihren...

  • Bretten
  • 12.05.21
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Corona-Schnelltests jetzt auch beim DRK Bretten-Büchig e.V.

Der DRK Ortsverein Bretten-Büchig e.V. führt ab Dienstag, 20.04.21, zweimal in der Woche kostenfreie Corona-Schnelltests für die Bevölkerung durch. Immer dienstags von 17:00 bis 19:00 Uhr und samstags von 14:00 bis 17:00 Uhr wird das Testzentrum in der vereinseigenen DRK Garage, Zum Bürgerwald in Bretten-Büchig, geöffnet. Parkmöglichkeiten gibt es unmittelbar bei der Garage auf dem Parkplatz der Bürgerwaldhalle. Jeder Bürger und jede Bürgerin darf sich einmal in der Woche kostenfrei testen...

  • Bretten
  • 18.04.21
Freizeit & Kultur

Testangebote auch beim DRK Büchig und DRK Gölshausen
Antigen-Schnelltests für alle Bürgerinnen und Bürger in Bretten

Bretten (kn) Mit Antigen-Schnelltests können sich alle Brettener ab Samstag, 17. April in Gölshausen und ab 20. April in Büchig auf das Coronavirus testen lassen, das teilte die Stadtverwaltung am Freitagmorgen mit. Dafür haben die beiden DRK Ortsvereine zwei neue Testzentren im Bürgerhaus in Gölshausen und der DRK-Garage neben der Bürgerwaldhalle eingerichtet.  Tests von Montag bis Mittwoch, am Samstag und Sonntag Im Bürgerhaus, Eppinger Straße 38 (Eingang Dorfplatz), können Termine montags...

  • Bretten
  • 16.04.21
Politik & Wirtschaft
Bürgermeister Michael Nöltner im Corona-Testzentrum in der Wagenhalle des DRK-Hauses im Breitenbachweg.
3 Bilder

Anspruch auf einen Test pro Woche
Corona-Schnelltest für alle Brettener Bürgerinnen und Bürger

Bretten (hk) Nur ein paar Sekunden hat es gedauert, dann hatte Michael Nöltner den Abstrich in der Nase auch schon hinter sich. Zuvor hatte der Brettener Bürgermeister munter demonstriert, wie man in wenigen Minuten einen Corona-Test-Termin bucht, passend zum Anlass des gestrigen Pressetermins: Nöltner freute sich, verkünden zu dürfen, dass die Stadt Bretten in Zusammenarbeit mit dem DRK Bretten und den Brettener Apotheken ab sofort für alle in Bretten wohnhaften Bürger*innen einen Schnelltest...

  • Bretten
  • 24.03.21
Politik & Wirtschaft

Das Corona-Testzentrum im DRK-Haus Bretten hat mit den ersten Tests begonnen
Tests im drei-Minuten-Takt möglich

Bretten (bea) In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) hat die Stadt Bretten ein Corona-Testzentrum in der Wagenhalle des DRK-Hauses im Breitenbachweg in Bretten eingerichtet. Dort können laut Christoph Glück, Bereitschaftsleiter des DRK Bretten, momentan maximal 200 Tests pro Woche durchgeführt werden. Nach dem Start des Testzentrums am gestrigen Dienstag und der erst am vergangenen Freitag gegenüber den Schulen angekündigten Testmöglichkeiten, wurden bis Dienstagnachmittag...

  • Bretten
  • 03.03.21
Blaulicht
Die Grünen-Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz  (Mitte) hat jüngst die ehrenamtlichen Helfer und Verantwortlichen des DRK Ortsvereins Bretten besucht.

Größerer Schutzaufwand und Fortschritte bei der Digitalisierung
DRK Bretten: Arbeit in der Corona-Pandemie

Bretten (kn) Die Grünen-Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz hat jüngst die ehrenamtlichen Helfer des DRK Ortsvereins Bretten besucht. Als Sprecherin der grünen Landtagsfraktion für Bevölkerungsschutz wollte sie sich vor Ort in den Räumen des DRK am Breitenbachweg ein Bild machen, wie die Corona-Pandemie sich auf die Arbeit der Ehrenamtlichen auswirkt. Der Besuch habe gezeigt, so Schwarz, dass das Corona-Virus zwei Seiten hat. Auf der einen Seite bedeute es einen erhöhten Schutzaufwand für die...

  • Bretten
  • 08.10.20
Soziales & Bildung
Vertreter der Stiftung Lohrer bei den Scheckübergabe an den DRK Ortsverein Bretten.

Medizinisches Niveau des DRK Ortsvereins Bretten weiter ausbauen
Stiftung Lohrer unterstützt das DRK Bretten

Bretten (kn) Seit Dezember 2019 ist das Team der Helfer-vor-Ort des Deutschen Roten Kreuz Bretten aktiv im Einsatz. Das Team der ausgebildeten Helferinnen und Helfer wird von der Rettungsleitstelle in Karlsruhe im Bedarfsfall alarmiert und soll bei medizinischen Notfällen das sogenannte therapiefreie Intervall verkürzen, also die Zeit zwischen Notruf und medizinischer Versorgung, bis der Rettungsdienst eintrifft. Bis zum heutigen Tag wurden die Helfer vor Ort zu 72 Einsätzen alarmiert und...

  • Bretten
  • 21.07.20
Blaulicht

Schutzvisiere an DRK in Bretten übergeben
„Wir drucken jetzt was das Zeug hält“

Bretten (bea) Normalerweise stellt die Firma Lindörfer + Steiner in Gölshausen Kunststoffteile für die Fahrzeugproduktion her. Nachdem Geschäftsführer Peter Steiner vom Aufruf des DRK zur Produktion von Schutzvisieren gelesen hat, kontaktierte er DRK-Kreisgeschäftsführer Jörg Biermann. Dieser nahm Steiners Angebot gerne an, Visiere für das DRK zu produzieren. „Unser 3D-Drucker läuft jetzt 24 Stunden am Tag“, sagt Steiner. Dieser kann pro Tag zwischen 15 und 20 Visieren herstellen. Steiner plant...

  • Bretten
  • 05.04.20
Blaulicht
Der Kreisverband Karlsruhe des Deutschen Roten Kreuz hat aufgrund des Coronavirus einen Einsatzstab eingerichtet.

DRK-Kreisverband Karlsruhe richtet Einsatzstab ein
"Wir sind überwältigt von der großen Anteilnahme"

Region (kn) Der Kreisverband Karlsruhe des Deutschen Roten Kreuz hat aufgrund des Coronavirus einen Einsatzstab eingerichtet. Den Stab bilden die Kreisbereitschaftsleitung, Fachberater des DRK und die Rotkreuzbeauftragten. „Das Gremium trifft sich regelmäßig in Telefonkonferenzen und vermeidet weitestgehend persönliche Besprechungen, um die Lage zu eruieren“, erklärt Kreisbereitschaftsleiter Alexander Schmidt. Im Einsatzstab werde beraten, wie in Ernstfällen vorzugehen sei, um auf die...

  • Region
  • 27.03.20
Blaulicht
 DRK-Kreisgeschäftsführer Jörg Biermann (dritter von links) brachte schnelle Hilfe für das DRK Bretten.

DRK-Ortsverein Bretten erhält Krankentransportwagen
„Helfer vor Ort“ bekommen Unterstützung

Bretten (kn) Tatkräftige Unterstützung erhält der DRK-Ortsverein Bretten kurz vor Weihnachten vom Kreisverband Karlsruhe für sein Ende November gestartetes Helfer-vor-Ort-System. „Innerhalb der ersten 14 Tage konnten wir 16 Einsatzalarme für das Helfer-vor-Ort-System verzeichnen. Mit solch einer hohen Alarmquote hatten wir nicht gerechnet“, so Bereitschaftsleiter Christoph Glück. „Da wir aber noch kein adäquates Fahrzeug besitzen, müssen wir immer erst zur Rettungswache im Breitenbachweg in...

  • Bretten
  • 18.12.19
Soziales & Bildung

Professionelle ehrenamtliche Ersthelfer
DRK Ortsverein Bretten stellt nun auch ein Helfer-vor-Ort-System

Bretten (kn) Sie sind gut ausgebildete Ersthelfer aus der Nachbarschaft: Die Helfer-vor-Ort oder auch First Responder. Ihre Aufgabe ist es, im Ernstfall die therapiefreie Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes oder Rettungsdienstes zu überbrücken. Damit übernehmen die Helfer-vor-Ort, die ausschließlich ehrenamtlich arbeiten, eine wichtige Funktion in der Rettungskette. Die Bereitschaft des DRK Ortsverein Bretten hat in den letzten Monaten intensiv an der Genehmigung und Aufbau dieses Systems...

  • Bretten
  • 02.12.19
Soziales & Bildung
Zwei von 30 aktiven Mitgliedern des DRK Bretten: Axel Deininger und Michael Egger (von links). Foto: ch

DRK Ortsverein Bretten: In der Freizeit Gutes tun 

Sanitätsdienst und mehr - beim Deutschen Roten Kreuz ist jeder willkommen.  Bretten (ger) Beim festlichen Weihnachtskonzert mit dem Clazzy Trio, veranstaltet von der Brettener Woche in Zusammenarbeit mit der Stadt, waren auch zwei Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) anwesend. Axel Deininger und Michael Egger sind zwei der rund 30 aktiven Mitglieder des Ortsvereins Bretten, die in ihrer Freizeit Gutes tun. Beim Konzert waren sie als Sanitätsdienst vorsorglich vor Ort. Ortsverein bietet...

  • Bretten
  • 11.12.18
Blaulicht
Zufrieden mit der Wache in Oberderdingen (von links): Der Vorsitzende des DRK OV Oberderdingen, Bernd Stromenger, DRK-Kreisgeschäftsführer Jörg Biermann und Bürgermeister Thomas Nowitzki.

DRK-Rettungswache Oberderdingen durchgehend besetzt

Die Rettungswache des DRK in Oberderdingen ist wieder rund um die Uhr besetzt. Dies versicherte DRK-Kreisgeschäftsführer Jörg Biermann in der vergangenen Woche bei einem Vor-Ort-Termin mit Bürgermeister Thomas Nowitzki. Oberderdingen (sj) Die Rettungswache des DRK in Oberderdingen ist wieder rund um die Uhr besetzt. Dies versicherte DRK-Kreisgeschäftsführer Jörg Biermann in der vergangenen Woche bei einem Vor-Ort-Termin mit Bürgermeister Thomas Nowitzki. Der Kreisverband sichert aktuell mit 35...

  • Region
  • 04.12.18
Soziales & Bildung
Die neu gewählte Bereitschaftsleitung des DRK Bretten: 
(von links) Christoph Glück, Max Schneider, Lenhard Bader und Axel Deininger.

Neue Bereitschaftsleitung des DRK-Ortsvereins Bretten gewählt

Die Bereitschaftsvollversammlung des DRK-Ortsvereins Bretten hat am 25. September eine neue Bereitschaftsleitung für die nächsten vier Jahre gewählt. BRETTEN (pm) Die Bereitschaftsvollversammlung des DRK-Ortsvereins Bretten hat am 25. September eine neue Bereitschaftsleitung für die nächsten vier Jahre gewählt. Einstimmig wurde Christoph Glück in seinem Amt als Bereitschaftsleiter bestätigt. Nachdem Claudia Schmidt sich im Verein neu orientieren möchte und als Kandidatin für die...

  • Bretten
  • 03.10.18
Blaulicht
Alle Fahrzeuge fanden auf dem Parkplatz vor der Bürgerwaldhalle genügend Platz
8 Bilder

5. Einsatzeinheit Ost des DRK KV Karlsruhe übt mit dem KAB in Büchig

Am Samstag, den 22. Juli 2017 trafen sich die Bereitschaften der 5. Einsatzeinheit Ost des DRK Kreisverbandes Karlsruhe zu einer gemeinsamen Übung mit dem Kreisauskunftsbüro (KAB) in Bretten-Büchig. Zunächst sammelten sich die Bereitschaften von Bretten, Zaisenhausen, Söllingen, Oberderdingen und Bretten-Büchig an der Grillhütte in Gölshausen, um mit dem KAB den Einsatzauftrag zu erhalten. Danach fuhr man gesammelt zur Bürgerwaldhalle in Bretten-Büchig. Als Szenario nahm man einen...

  • Bretten
  • 25.07.17
Soziales & Bildung

Das DRK zu Gast bei der Jugendabteilung Triathlon des TV Bretten

Christoph Glück, Bereitschaftsleiter des DRK Bretten, zeigte am Samstag, 4. Februar, der Jugendabteilung Triathlon vom TV Bretten was Erste Hilfe bedeutet. Zusammen mit Simon Wust (Sanitäter) und Andre Zuber (Helfer) erklärte er zwölf Triathletinnen und Triathleten im Alter zwischen 10 und 16 Jahren und ihren Trainern, dass jeder Erste Hilfe leisten kann – auch Kinder und Jugendliche. Bretten (as) Zu Beginn der Informationsveranstaltung am Samstag, 4. Februar, wurde das richtige Absetzen eines...

  • Bretten
  • 06.02.17
Wellness & Lifestyle
Von links: Claudia Schmidt (Bereitschaftsleiterin), Wolfhard Weihmann (stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender), Max Schneider, Ulrich Glück, Jörg Klebsattel, Michael Egger, Tim-Janick Dorwarth, Marius Lang und Christoph Glück (Bereitschaftsleiter).

Weihnachtsfeier des DRK Ortsvereins Bretten

In einem festlichen Rahmen am Samstag, 26. November, dankte Christoph Glück, Bereitschaftsleiter des DRK Ortsvereins Bretten, allen für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung im vergangenen Jahr. Außerdem nahm er die Weihnachtsfeier zum Anlass für einen Ausblick auf das Jubiläumsjahr 2017. Bretten (pm) Auf der Weihnachtsfeier am Samstag, 26. November, durfte Bereitschaftsleiter Christoph Glück den Vorstand, zahlreiche aktive Mitglieder des Ortsvereins Bretten und den Kreisgeschäftsführer des...

  • Bretten
  • 14.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.