Alles zum Thema Frost

Beiträge zum Thema Frost

Freizeit & Kultur
Der Dauerfrost wird sich durch leichten Schneefall in höheren Lagen abschwächen. Deutscher Wetterdienst warnt vor Glatteis.

Glätte und Schnee im Südwesten: Weniger Frost 

Der Dauerfrost wird sich durch leichten Schneefall in höheren Lagen abschwächen. Deutscher Wetterdienst warnt vor Glatteis.  Stuttgart (dpa/lsw) Nach dem Dauerfrost in den vergangen Tagen wird es am Sonntag, 16. Dezember,  und in der kommenden Woche tagsüber im Südwesten wieder milder. «Der Dauerfrost wird sich am Sonntag durch leichten Schneefall abschwächen», teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag mit. In der Nacht zum Sonntag könnte es demnach bis zum Mittag örtlich schneien. Vor...

  • Bretten
  • 15.12.18
Freizeit & Kultur

Kalte Luft bringt strengen Frost und eisigen Wind

Stuttgart (dpa/lsw) Kurz vor dem meteorologischen Frühlingsbeginn am 1. März wird es in Baden-Württemberg noch einmal klirrend kalt. «Durch kalte Luft aus dem Nordosten wird das Wetter sehr freundlich und sonnig. Schön ist das aber nur hinter der Fensterscheibe», sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Samstag in Stuttgart. Die Höchsttemperaturen lägen am Sonntag zwischen minus 8 Grad im Bergland und 2 Grad am Kaiserstuhl. In der Nacht zum Montag erreiche der strenge Dauerfrost...

  • Bretten
  • 25.02.18
Politik & Wirtschaft
Die badischen und württembergischen Winzer werden in diesem Jahr weniger Eiswein produzieren.

Südwest-Weinbranche peilt keine Eisweinlese an

Aufgrund schlechter Ernten wird es in diesem Jahr weniger Eiswein geben. Sowohl die badischen als auch die württembergischen Winzer zeigen sich zurückhaltend. Weinsberg (dpa/lsw) Die allermeisten Winzer in Baden und Württemberg lassen in diesem Jahr die Finger vom Eiswein. Wegen der Ernteeinbußen sei es vielen Weinbauern zu riskant, einen Teil ihrer Trauben lange hängen zu lassen und auf Frost zu hoffen, sagte der Geschäftsführer des Württemberger Weinbauverbandes, Werner Bader, in...

  • Bretten
  • 05.11.17
Politik & Wirtschaft
Die Preise für Kirschen werden steigen.

Ernteausfall durch Frost: Kirschen werden wohl teurer

Die frostbedingten Ernteausfälle betreffen auch die Kirsche. Verbraucher müssen sich auf höhere Preise einstellen. Mainz/Bruchsal (dpa/lrs) Wegen der frostbedingten Ausfälle bei Süßkirschen müssen Obstfreunde in diesem Jahr wohl mehr für die Früchte hinlegen als 2016. Der Fachmann Ludwig Schmitt aus Mainz sagte der Deutschen Presse-Agentur kurz vor Erntebeginn mit Blick auf die Preise: „Es muss auf jeden Fall mehr geben als im letzten Jahr". Der Vorsitzende der Fachgruppe Obstbau im Bauern-...

  • Bretten
  • 28.05.17
Politik & Wirtschaft
Der Frost macht vielen Landwirten zu schaffen.

Frost setzt Erdbeeren zu

Die Kälte der vergangenen Tage hat den Erdbeeren im Südwesten zugesetzt. Bruchsal (dpa/lsw) Die Kälte der vergangenen Tage hat den Erdbeeren im Südwesten zugesetzt: "Die Freilandernte verzögert sich erheblich", sagte Hans Lehar, der Geschäftsführer der Obst- und Gemüse-Absatzgenossenschaft Nordbaden (OGA), der Deutschen Presse-Agentur. Die süßen Früchtchen sind dennoch schon auf manchem Tisch. Erdbeeren aus sogenannten Hochtunneln gibt es seit etwa zwei Wochen - allerdings in "überschaubaren...

  • Bretten
  • 04.05.17
Politik & Wirtschaft
Der Frost hat für den Südwesten auch finanzielle Auswirkungen.

Jahrhundertfrost: Schäden in dreistelliger Millionen-Höhe erwartet

Nach den besonders starken Frosteinbrüchen in der vergangenen Woche rechnet Agrarminister Peter Hauk (CDU) beim Obst- und Weinbau mit Schäden in dreifacher Millionenhöhe. Stuttgart (dpa/lsw) Nach den besonders starken Frosteinbrüchen in der vergangenen Woche rechnet Agrarminister Peter Hauk (CDU) beim Obst- und Weinbau mit Schäden in dreifacher Millionenhöhe. «Im Vergleich zum Frostjahr 2011 ist landesweit von einem drei- bis viermal höheren Schaden auszugehen», teilte er am Dienstag mit....

  • Bretten
  • 25.04.17
Politik & Wirtschaft
Wann kommt der Winter nach Baden-Württemberg?

Der Winter kommt näher: Schnee in mittleren Lagen erwartet

Mütze und Handschuhe können in der kommenden Woche wichtige Begleiter sein. Stuttgart (dpa/lsw) Mütze und Handschuhe können in der kommenden Woche wichtige Begleiter sein - denn der Winter mit Schnee und kalten Temperaturen kommt näher. Nach viel Regen am Wochenende in Baden-Württemberg kann es nach Einschätzung der Meteorologen vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in mittleren Lagen auf 400 bis 600 Metern Höhe schneien. Gleichzeitig müsse mit einem Temperatureinbruch gerechnet werden. Nacht...

  • Bretten
  • 06.11.16