IGBI Bretten

Beiträge zum Thema IGBI Bretten

Politik & Wirtschaft
Um den Weihnachtsmarkt und die Eisbahn in Bretten hat es in diesem Jahr einige Diskussionen gegeben.

Kritik an Kommunikation der Stadt Bretten zu Eisbahn und Weihnachtsmarkt
"Kein vernünftiger Ausweichstandort für Wochenmarkt"

Bretten (swiz) Die Entscheidung, in diesem Jahr auf dem Brettener Marktplatz keine Eisbahn aufzustellen und den Weihnachtsmarkt an zwei Wochenenden rund um das Rathaus zu platzieren, hat die Stadtverwaltung jüngst in einer Pressemitteilung erklärt (wir berichteten). Zur Art und Weise der Erklärung gibt es nun zunehmend Kritik aus Teilen des Brettener Einzelhandels. Dieser sieht sich von der Stadt nun den sprichwörtlichen "Schwarzen Peter" zugeschoben. Die Stadt hatte in ihrer Erklärung betont,...

  • Bretten
  • 25.10.21
Politik & Wirtschaft
Der Brettener Einzelhandel sehnt sich danach, dass sich der Marktplatz und die Fußgängerzone wieder füllen.

Händler halten Baubeginn auf Sporgasse in Bretten im Sommer für kontraproduktiv
"Ganz große Bauchschmerzen"

Bretten (ger) Ein Bericht auf kraichgau.news und in der Ausgabe der Brettener Woche vom 13. Januar über einen möglichen Baubeginn auf dem Sporgassenplatz im Juni 2021 hat den Brettener Einzelhandel auf den Plan gerufen. In einer digitalen Pressekonferenz sprachen sich Heike Böhm, Andreas Drabek und Agathe Pohl von der Interessengemeinschaft Brettener Innenstadt (IGBI) für eine „Aufschiebung um ein bis zwei Jahre“ für das Projekt aus. Oberbürgermeister Martin Wolff hatte auf Anfrage der...

  • Bretten
  • 19.01.21
Politik & Wirtschaft
Agathe Pohl (links) und Heike Böhm kritisieren die Pläne für einen erneuten Lockdown im Land.

Kunsthandwerker sollen für Weihnachtsgeschäft in Brettener Ladengeschäfte kommen
"Der Lockdown wäre eine Katastrophe"

Bretten (bea) Bereits vor der Verkündung der neuen Coronaverordnung Mitte Oktober, warnte der Baden-Württembergische Landesvater Winfried Kretschmann vor einem erneuten Lochdown. Nun forderte Innenminister Thomas Strobl (CDU) einen einwöchigen, totalen Lockdown, falls sich die Corona-Lage weiterhin zuspitzen sollte. Doch was würde dies für die Brettener Innenstadt-Händler bedeuten? "Für uns wäre das eine Katastrophe" "Für uns wäre das eine Katastrophe", sagt Agathe Pohl, Sprecherin der ...

  • Bretten
  • 28.10.20
Marktplatz

Einkaufen wie im Urlaub am 31. Juli bis 21 Uhr
Open Air Outlet in Bretten

Bretten (kn) Zum Höhepunkt des kalendarischen Sommers startet traditionell auch der Sommerschlussverkauf des Einzelhandels. Im Herzen der Melanchthonstadt Bretten möchte die IGBI, die Interessengemeinschaft Brettener Innenstadt,  am Freitag, 31. Juli, mit dem ersten Open Air Outlet diesen Termin feiern. Bis 21 Uhr kann vor und in den Geschäften der Fußgängerzone, auf dem Marktplatz und in der Weißhoferstraße Open Air durch die vielfältigen Angebote gestöbert werden. Shoppen und Genießen In...

  • Bretten
  • 27.07.20
Politik & Wirtschaft
Daniel Tomovski (links) und Marc Eisinger stellten das Charity Shopping vor.

Digitaler Einkaufsführer und Charity Shopping
Viele Chancen für den Brettener Einzelhandel

Bretten (kn) Aufgrund des boomenden Online-Handels gerät auch der Einzelhandel in Bretten und der Region zunehmend unter Druck. Neben einer persönlichen Beratung und viel Service in den zumeist inhabergeführten Geschäften vor Ort ist heute mehr denn je auch die Auffindbarkeit der einzelnen Läden im Internet unerlässlich. Die Online-Sichtbarkeit deutlich erhöhen, soll in Zukunft ein moderner und digitaler Einkaufsführer der Stadt Bretten, der in Zusammenarbeit mit der Brettener WMV Werbung,...

  • Bretten
  • 10.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.