Weihnachtsmärkte im Kraichgau

Beiträge zum Thema Weihnachtsmärkte im Kraichgau

Freizeit & Kultur

Auch Vereine und Schulen können mitmachen
„Virtueller Budenzauber“ im Enzkreis

Enzkreis (enz) Weihnachtsmärkte sind in der Region Corona-bedingt abgesagt, bei einigen Unternehmen in der Region ist ein Großteil des Weihnachtsgeschäfts in Gefahr. „In dieser schwierigen Situation möchten wir den hiesigen Gewerbetreibenden, Händlern und Gastronomen gern helfen und alternative Vertriebswege anbieten. So ist in unserer Stabsstelle Wirtschaftsförderung die Idee eines virtuellen Weihnachtsmarktes entstanden“, berichtet der Landrat des Enzkreises, Bastian Rosenau. Er habe schon...

  • Region
  • 22.11.20
Freizeit & Kultur
"Weihnachtsmarkt mal anders" heißt es dieses Jahr in Gondelsheim. Wegen der Corona-Pandemie wird es keinen Markt auf dem Rathausplatz, dafür aber online ein buntes Programm geben.

Gemeinde verlagert das Programm des Weihnachtsmarkts ins Internet
„Digitaler Gondelsheimer Adventskalender“

Gondelsheim (kn) Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. So geschehen mit dem Gondelsheimer „Weihnachtsmarkt mal anders“. Trotz detailliertem Hygienekonzept fällt nun selbst dieses an Corona angepasste Format endgültig aus. „Wir haben eine Fürsorgepflicht sowie eine Vorbildfunktion. Daher haben wir uns für eine Absage entschieden“, sagt Bürgermeister Markus Rupp. Auf Facebook und auf der Website der Gemeinde Obwohl, eine Absage ist es eigentlich nicht, denn das Ortsoberhaupt...

  • Region
  • 20.11.20
Politik & Wirtschaft
Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann stimmt die Menschen auch hinsichtlich kirchlicher Gottesdienste auf ein Weihnachtsfest mit Corona-Beschränkungen ein.

Coronavirus in Baden-Württemberg
Kretschmann: Weihnachtsfest mit Corona-Beschränkungen

Stuttgart (dpa/lsw) Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann stimmt die Menschen auch hinsichtlich kirchlicher Gottesdienste auf ein Weihnachtsfest mit Corona-Beschränkungen ein. "Ich kann mir jetzt nicht vorstellen, dass die Gottesdienste voll geöffnet sind", sagte der Grünen-Politiker in der SWR-Sendung "Zur Sache Baden-Württemberg", die am Donnerstag, 19. November, (20.15 Uhr) im TV ausgestrahlt werden sollte. Er betonte allerdings, er glaube, Gottesdienste könnten mit...

  • Region
  • 19.11.20
Politik & Wirtschaft

Wegen Entwicklung der steigenden Infiziertenzahlen
Weihnachtsmarkt in Knittlingen abgesagt

Knittlingen (kn) Die Stadt Knittlingen hat sich nach langem Abwarten dazu entschlossen, den Weihnachtsmarkt am dritten Adventswochenende abzusagen. Grund dafür sind nach Aussagen der Gemeinde die strengeren Auflagen der Bundesregierung seit dem 2. November 2020 und die derzeitige Entwicklung der steigenden Infiziertenzahlen. Für die Vereine, Hobbykünstler und Gewerbetreibende, die seit Jahren am Weihnachtsmarkt teilnehmen, sei dies natürlich schwierig, da sie ohnehin schon große Einbußen...

  • Region
  • 12.11.20
Politik & Wirtschaft
Weihnachtliche Stimmung in den Innenstädten wird es in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie wohl kaum geben.

Coronavirus in Baden-Württemberg
Absage von Weihnachtsmärkten trifft Schausteller hart

Stuttgart (dpa/lsw) Weihnachtliche Stimmung in den Innenstädten wird es in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie wohl kaum geben. Fast alle größeren Städte in Baden-Württemberg sagten ihre Weihnachtsmärkte ab: Dazu gehören Mannheim, Pforzheim, Freiburg, Heidelberg, Ulm, Heilbronn und Ludwigsburg. In der Landeshauptstadt Stuttgart, in Karlsruhe sowie in Tübingen sollte es noch einzelne Buden oder Märkte in veränderter Form geben. "Dezentrales Notprogramm" in Karlsruhe In der Stuttgarter...

  • Region
  • 02.11.20
Freizeit & Kultur
Die Gemeinde Oberderdingen hat sich dazu entschlossen, den Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende abzusagen.

Steigende Infiziertenzahlen und neue Regeln "ließen der Gemeinde keine Wahl"
Weihnachtsmarkt in Oberderdingen abgesagt

Oberderdingen (kn) Die Gemeinde Oberderdingen hat sich nach langem Abwarten dazu entschlossen, den Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende rund um den Historischen Amthof, im Rathaus, Gewölbekeller sowie evangelischen Gemeindehaus abzusagen. Grund dafür sind nach Aussagen der Gemeinde die strengeren Auflagen der Bundesregierung ab Montag, 2. November, (wir berichteten) und die damit verbundene derzeitige Entwicklung der steigenden Infiziertenzahlen. Dies lasse der Gemeinde keine Wahl,...

  • Region
  • 29.10.20
Politik & Wirtschaft
Der Genuss von Glühwein wird in diesem Jahr auf den Weihnachtsmärkten in der Region wohl ausfallen.

Kreisversammlung der Bürgermeister im Landkreis Karlsruhe
Weihnachtsmärkte: Stände ja, Glühwein nein

Kreis Karlsruhe (kn) Nachdem das Land Baden-Württemberg die Pandemiestufe drei ausgerufen hat, gelten auch für die Städte und Gemeinden im Landkreis Karlsruhe veränderte gesetzliche Vorgaben. Darüber, wie man sie umsetzt, beratschlagte die Kreisversammlung der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister bei einer Klausurtagung am Wochenanfang in Bretzfeld. Die Teilnehmer waren sich dabei einig, einheitlich vorzugehen und sich mit der Stadt Karlsruhe abzustimmen. Eindeutig sei die Empfehlung des...

  • Region
  • 22.10.20
Politik & Wirtschaft
Der Neujahrsempfang der Stadt Bretten (hier ein Bild von 2019) wird 2020 nicht stattfinden.

Weihnachtsmarkt weiter auf der Kippe
Neujahrsempfang der Stadt Bretten abgesagt

Bretten (swiz) Die Corona-Pandemie wirft ihre Schatten auch schon auf erste Veranstaltungen im neuen Jahr. Waren es bisher zahlreiche Fasching-Events, die abgesagt wurden, verkündete der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff nun in einem Pressegespräch, auch den Neujahrsempfang der Melanchthonstadt 2021 abzusagen. "Der Empfang wird normalerweise für 600 Leute ausgerichtet. Das wäre in dieser Situation nicht verantwortbar und auch nicht machbar", so Wolff. Ganz ausfallen soll die Rede des OB...

  • Bretten
  • 13.10.20
Politik & Wirtschaft
Glühwein, Lebkuchen und Tannenduft, aber gleichzeitig Masken, Abstand und Virusgefahr - die Entscheidung, ob und wie Weihnachtsmärkte in diesem Jahr stattfinden, liegt nun in der Hand der Kommunen.

Coronavirus in Baden-Württemberg
Gefahrenherd Glühwein? Das Bangen um den Budenzauber

Stuttgart (dpa/lsw) Glühwein, Lebkuchen und Tannenduft, aber gleichzeitig Masken, Abstand und Virusgefahr - die Entscheidung, ob und wie Weihnachtsmärkte in diesem Jahr stattfinden, liegt nun in der Hand der Kommunen. Solange die allgemeine Corona-Infektionslage das erlaube, sollten die Kommunen es entscheiden, teilte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch mit. Kretschmann begründete den Schritt damit, dass "es durchaus unterschiedliche...

  • Region
  • 30.09.20
Politik & Wirtschaft
Die VBU-Mitglieder diskutierten über weitere Aktionen.

Auftritt von Stadtvogt Peter Dick bei mittelalterlichem Markt möglich
VBU für Weihnachtsmarkt in mittelalterlichem Gewand in Bretten

Bretten (bea) Am vergangenen Montag,  28. September, traf sich die Vereinigung Brettener Unternehmer (VBU) zu ihrer ersten Sitzung nach der Corona-Zwangspause. Diese nutzte die Vorsitzende Marion Klemm, um die anwesenden Händler zum Weinmarkt mit Verkaufsoffenem Sonntag zu Wort kommen zu lassen. Im Laufe der Diskussion entspann sich dann die von allen Seiten unterstützte Idee, die Durchführung eines mittelalterlichen Weihnachtsmarkts in diesem Jahr an die Stadt Bretten heranzutragen. Es sei gut...

  • Bretten
  • 30.09.20
Freizeit & Kultur
Der Weihnachtsmarkt in Gondelsheim soll in veränderter Form auch unter Pandemie-Bedingungen stattfinden.

Corona-Virus sorgt für innovatives Konzept
„Weihnachtsmarkt mal anders“ in Gondelsheim

Gondelsheim (kn) Drei Tage, hunderte Besucher und besinnliche Stimmung – das zeichnet den Weihnachtsmarkt in Gondelsheim seit seiner Verlegung auf den Rathausplatz im Jahr 2016 aus. Seither gilt laut Bürgermeister Markus Rupp auch der Satz: „Aus dem Veranstaltungskalender der Gemeinde ist der Weihnachtsmarkt nicht mehr wegzudenken.“  „Weihnachtsmarkt mal anders“ Daran ändere auch Corona nichts, zumindest im Prinzip: „In seiner gewohnten Form lässt sich der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr...

  • Region
  • 11.09.20
Freizeit & Kultur

In Zeiten von Corona
Pfinztaler Weihnachtsmarkt abgesagt

Pfinztal (kn) Die Gemeinde Pfinztal teilt in einer Mitteilung an die Presse mit, dass der diesjährige Weihnachtsmarkt abgesagt wurde. "Wir haben unsere Entscheidung lange hinausgezögert, um angesichts einer eventuellen positiven Entwicklung ein 'Ja' zum Weihnachtsmarkt zu finden. Inzwischen haben schon viele Gemeinden ihre Märkte abgesagt und auch wir sehen tatsächlich momentan zu viele Risiken, die mit der Durchführung des Weihnachtsmarktes verbunden wären", so die Veranstalter. Dies betreffe...

  • Region
  • 03.09.20
Freizeit & Kultur
Der beliebte Weihnachtsmarkt rund um den Speyerer Hof im Walzbachtaler Teilort Jöhlingen ist abgesagt.

Gemeinde sieht keine Möglichkeit für gewohnte Form des Marktes
Walzbachtaler Weihnachtsmarkt wegen Corona abgesagt

Walzbachtal-Jöhlingen (kn) Der beliebte Weihnachtsmarkt rund um den Speyerer Hof im Walzbachtaler Teilort Jöhlingen ist aufgrund der aktuellen Situation und der Entwicklungen in der Corona-Krise abgesagt worden. Das hat aktuelle die Walzbachtaler Verwaltung mitgeteilt. Auf Basis der strengen Auflagen der aktuellsten Corona-Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg sei es der Gemeinde derzeit nicht möglich, den Weihnachtsmarkt in seiner gewohnten Form zu planen und...

  • Region
  • 17.08.20
Gewinnspiele
Maja Kern und Elli
Aktion 2 Bilder

Tierisch schöne Weihnachten
Gewinner steht fest!

Region (kn) Nicht mehr lange und Weihnachten ist endlich da. So kommen zum Fest der Liebe, Familien und Freunde zum besinnlichen Beisammensein zusammen. Nicht selten gehören Haustiere zur Familie: Es ist erstaunlich, wie sehr ein Vierbeiner seinem Frauchen oder Herrchen ans Herz wachsen kann. Jeder Moment mit ihnen ist so kostbar und unvergleichlich, dass er Erinnerungen für die Ewigkeit schafft. Teilen Sie mit uns diese besonderen Momente in der Weihnachtszeit! Anlässlich der bevorstehenden...

  • Bretten
  • 03.02.20
Gewinnspiele
Familie Engler aus Knittlingen.
2 Bilder

Wer wird Glühweinhoheit 2020?
Das Gewinnerpaar steht fest!

Region (kn) kraichgau.news und die Brettener Woche haben auch 2019 auf den Weihnachtsmärkten der Region wieder Ausschau nach der Glühweinhoheit gehalten. Und so haben wir wieder einige vor die Kamera locken können. Wem 2020 das ganze Jahr die Königswürde gebührt, haben die Leserinnen und Leser per „Like“ auf unserer kraichgau.news-Facebookseite entschieden. Krönchen wurden vergeben Nun steht das royale Glühweinpaar 2020 fest: Nach einer mehrwöchigen Abstimmung auf Facebook erhielt Familie...

  • Bretten
  • 15.01.20
Gewinnspiele
Stephanie Duscha (Mitte) aus Bretten.
Aktion 10 Bilder

Glühweinhoheit 2020
Voting hat begonnen

Jetzt geht es in die Votingphase zur Glühweinhoheit 2020. Aus Fairnessgründen haben wir alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gleichzeitig am 23. Dezember auf unserer kraichgau.news-Facebookseite veröffentlicht. Ab dann kann bis zum 5. Januar 2020 per Like-Button abgestimmt werden. Wenn die Nächte lang werden und das Thermometer Minusgrade anzeigt, lieben alle, die über 16 Jahre alt sind, einen schönen heißen Glühwein – ab 18 auch gerne „mit Schuss“. Besucherinnen und Besucher der...

  • Bretten
  • 23.12.19
Freizeit & Kultur

Kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt feiert zehnjähriges Jubiläum
Weihnachtsidylle rund um die St. Ulrich-Kirche

Neulingen-Göbrichen (kn) Wenn am vierten Adventswochenende Glühweinduft über den Kirchplatz zieht, die Schafe ihr Plätzchen in der Kirchstraße bekommen, rund um die Uhr besondere Waffelkreationen gebacken werden, die Arbeit für das Jahr 2019 vollbracht ist, Groß und Klein Richtung Dorfmitte unterwegs ist, um sich „frohe Weihnachten“ zu wünschen und weihnachtliche Klänge das besondere Ambiente unterstreichen, dann ist es wieder Zeit für den Weihnachtsmarkt in Göbrichen. Am Samstag, 21....

  • Region
  • 19.12.19
Freizeit & Kultur
7 Bilder

Weihnachtsmarkt in Gondelsheim großer Erfolg
Besinnlichkeit trotz schlechtem Wetter

Gondelsheim (kn) Die Weihnachtsmärkte in der Region fanden trotz des zeitweise sehr schlechten Wetters regen Zulauf. So auch der Weihnachtsmarkt in Gondelsheim, der am vergangenen Wochenende auf dem Rathausplatz stattfand. Überwiegend zufrieden mit dem Verlauf des Marktes zeigte sich auch Andreas Bürker von der Arbeitsgemeinschaft Gondelsheimer Vereine: „Wir hatten das schlechteste Wetter seit Bestehen des Weihnachtsmarktes auf dem Rathausplatz überhaupt. Dennoch haben sich am Freitag selbst...

  • Region
  • 16.12.19
Freizeit & Kultur
12 Bilder

Weihnachtsmarkt in Knittlingen
Schönes Flair trotz stürmischer Eröffnung

Knittlingen (kn) „Das Wetter hat versucht, uns einen Streich zu spielen. Das hat aber nicht geklappt, weil sehr viele Menschen unseren Weihnachtsmarkt bisher besucht haben. Neben Chor und Konzert  ist die ganze Zeit draußen und drinnen Programm, gefolgt von einer im wahrsten Sinne des Wortes stürmischen Eröffnung.“ Das sagte Knittlingens Bürgermeister Heinz-Peter Hopp am vergangenen Sonntag, während er auf dem Weg zur St. Leonhardskirche war. Dort führte die Laientheaterspielgruppe „Laterna...

  • Bretten
  • 16.12.19
Freizeit & Kultur

Weihnachtsmarkt in Knittlingen vom 13. bis 15. Dezember
Lichterglanz im Herzen der Stadt

Knittlingen (kn) Am dritten Adventswochenende wird sich der Knittlinger Weihnachtsmarkt im Pfleghof, um die evangelische Kirche, in der Kelter und im Steinhaus stimmungsvoll präsentieren. Vom 13. bis 15. Dezember bieten die festlich geschmückten Hütten und Stände alles, was die Herzen in der Adventszeit höherschlagen lässt. Die örtlichen Vereine, Gewerbetreibende, Hobbykünstler sowie Privatpersonen halten ein vielfältiges Angebot an Kunsthandwerk, Speisen und Getränken bereit. Angefangen bei...

  • Region
  • 13.12.19
Freizeit & Kultur
12 Bilder

Besinnlichkeit und Glühweinduft
Oberderdingen im weihnachtlichen Gewand

Oberderdingen (kn) Traditionell fand auch in diesem Jahr wieder am zweiten Adventswochenende der Oberderdinger Weihnachtsmarkt im Amthof, Rathaus-Gewölbekeller und evangelischen Gemeindehaus statt. Am Samstagabend wurde der Weihnachtsmarkt auf der Marktplatzbühne eröffnet. Mehr als 30 Aussteller präsentierten in diesem Jahr drei Tage lang ihre kunsthandwerklichen Arbeiten im Amthof und im Rathaus. Auch im großen Gewölbekeller sowie im evangelischen Gemeindehaus waren die weihnachtlich...

  • Bretten
  • 09.12.19
Freizeit & Kultur
Video 14 Bilder

Lichterfest und Weihnachtsmarkt Bretten
Shoppen im Glanz der Lichter

Bretten (kn) Die dunkle Jahreszeit war am Samstag, 7. Dezember, gar nicht mehr so finster, denn die Vereinigung Brettener Unternehmen (VBU) hatte die Menschen zum Lichterfest mit langer Einkaufsnacht eingeladen und viele waren der Einladung zum gemütlichen Weihnachtsbummel im Herzen der Melanchthonstadt gefolgt. Und so wurde, auch im Schein der Feuershow der „Feuerbälle“ nach Herzenslust geshoppt. Natürlich blieb den Menschen dabei auch noch genug Zeit, um sich der besinnlichen Atmosphäre des...

  • Bretten
  • 09.12.19
Freizeit & Kultur
Familiär und besinnlich geht es auf dem kleinen Weihnachtsmarkt im idyllischen Sprantal zu.
4 Bilder

Familiär und besinnlich
Weihnachtsmarkt in Sprantal am 14. Dezember

Grußwort von Ortsvorsteher Thorsten Wetzel Liebe Sprantaler und Sprantalerinnen, liebe Gäste! Ich freue mich, Sie alle recht herzlich im Namen des Ortschaftsrates Sprantal zum fast schon traditionellen Weihnachtsmarkt rund um den Dorfplatz Sprantal einzuladen. Ich bedanke mich bei allen Sprantaler Vereinen und Organisationen für die rege Teilnahme. Der Weihnachtsmarkt beginnt am Samstag, 14. Dezember, wie gewohnt um 18.30 Uhr auf dem Dorfplatz. Der Kindergarten Schneckenhaus Sprantal...

  • Bretten
  • 09.12.19
Freizeit & Kultur
14 Bilder

Weihnachtsmarkt Gondelsheim von 13. bis 15. Dezember
Gondelsheim: Der Rathausplatz in festlichem Glanz

Gondelsheim (kn) Festlicher Glanz, erzeugt von unzähligen kleinen LED-Leuchten, weihnachtlich dekorierte Hütten und das Portal mit den Initialen „Weihnachtsmarkt Gondelsheim“ werden auch 2019 wieder das Markenzeichen des kleinen, aber feinen Weihnachtsmarktes auf dem Rathausplatz sein. „Das Engagement der vielen Beteiligten ist wie immer großartig“, sagt Bürgermeister Markus Rupp. Der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Gondelsheimer Vereine (AGG) Andreas Bürker und Markus Rupp versprechen den...

  • Region
  • 09.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.