Alles zum Thema Jay Farmer

Beiträge zum Thema Jay Farmer

Soziales & Bildung
Christian Heneka alias Jay Farmer sucht das „Das Raptalent“.

„Das Raptalent“: MGB-Schüler stellen ihre Rap-Skills unter Beweis

Jay Farmer sucht mit „Das Raptalent“ musikalische Talente Bretten (hk) Es ist kurz nach 11.30 Uhr. Aus dem Musikzimmer des Melanchthon-Gymnasiums dringen wummernde Beats und dumpfe Bässe nach draußen. Beim Eintreten in den Raum vermischen sich die Rhythmen mit dem unbeschwerten Lachen von Nero. Gerade hört sich die Schülerin und das einzige Mädchen der Gruppe ihren selbst verfassten Rap an: „Ehre und Treue stehen ganz oben für dich, alles was du laberst – glaub‘ ich dir nicht.“ Applaus von...

  • Bretten
  • 05.03.19
Soziales & Bildung

„Punchlines 4 Sunshine“: Unterstützung für krebskranke Kinder

Die Brettener Woche, kraichgau.news sowie die Stadt Bretten laden am 10. August zum Dichterwettstreit „Slam im Park“ ein. Los geht es ab 18.30 Uhr mit einem fulminanten Auftritt vom Bruchsaler Rapper Jay Farmer, der zuletzt auf der Feldbühne von „Das Fest“ zu hören war. Abseits der großen Bühnen schlägt sein Herz für „Punchlines 4 Sunshine“, ein Rap-Charity-Projekt, mit dem er regionale Einrichtungen für krebskranke Kinder unterstützt. Bretten (hk/pm) „Punchlines 4 Sunshine“, so heißt das...

  • Bretten
  • 10.08.18
Freizeit & Kultur
"Mit Texten über das Dorfleben kann man eher in der Volksmusik punkten, aber im Rap ist das schwierig."

„Mit Texten über das Dorfleben kann man eher in der Volksmusik punkten“ – Interview mit Jay Farmer

„Hip Hop-Sound mit Dorfschnauze“: Dafür steht der Rapper Jay Farmer (bürgerlicher Name Christian Heneka“). Abseits der großen Bühnen – zuletzt war er auf der Feldbühne beim diesjährigen „Das Fest“ zu hören – schlägt sein Herz für „Punchlines 4 Sunshine“, ein Rap-Charity-Projekt, mit dem er regionale Einrichtungen für krebskranke Kinder unterstützt. Im Interview mit der Brettener Woche/kraichgau.news erzählt der 38-Jährige wie er zur Rap-Musik gekommen ist, was ihn inspiriert und warum es nie...

  • Bretten
  • 25.07.18
Freizeit & Kultur
4 Bilder

Mein Lied für Bretten: Brad Witt im Interview

Brad Witt reichte einen Rap mit dem Titel „Bretten Baby“ zum Songcontest ein. Als er von dem Wettbewerb hörte, habe er sofort Lust bekommen, ein paar Zeilen zu schreiben. Viel Erfahrung hatte bis dahin noch nicht. Im Interview mit kraichgau.news erzählt er, was ihn mit Bretten verbindet und was ihn zu seinem Song inspirert hat. Das Interview mit Thomas Rothfuß finden Sie hier. Zum Interview mit Ira und Udo Zimmermann geht es hier lang. kraichgau.news: Was hat Sie dazu bewogen, beim Song...

  • Bretten
  • 02.06.16