Kieselmann

Beiträge zum Thema Kieselmann

Soziales & Bildung
Tim Christofzik aus Flehingen gehört zu den besten Auszubildenden des Jahres 2020. Kieselmann Personalleiterin Lena Lotspeich gratulierte.

Tim Christofzik aus Flehingen gehört zu den besten Auszubildenden des Jahres 2020
Auszubildender in Bestform

Knittlingen (kn) Tim Christofzik aus Flehingen gehört zu den besten Auszubildenden des Jahres 2020 der IHK Nordschwarzwald. Der 22-Jährige hat die Abschlussprüfung zum Industriekaufmann mit einem Notendurchschnitt von 1,4 bestanden. Eine ausgezeichnete Leistung, die von der Industrie und Handelskammer mit einer Urkunde und einem Weiterbildungsgutschein honoriert wurde. "Danke für den Job nach der Ausbildung" Coronabedingt fand die traditionelle Gala zur Bestenehrung dieses Jahr virtuell statt....

  • Region
  • 25.02.21
MarktplatzAnzeige
Die Jubilare bei Kieselmann (von links oben): Lisa Böhler, Christian Opatz, David Sailer, Axel Vollmer, Michael Stößer, Alexander Barho sowie (von links unten) Friederike Körner, Jose Guzman-Aguilar und Ahmet Ekiz.

Knittlinger Unternehmen ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Gemeinsam 165 Jahre Kieselmann

Knittlingen (kn) Anfang Dezember hat die Knittlinger Firma Kieselmann ihre Jubilare geehrt. In diesen Zeiten natürlich ganz nach den geltenden Corona-Vorschriften, gratulierten Klaus Dohle, Geschäftsleitung, Karl-Heinz Hamschmidt, Betriebsrat und Lena Lotspeich, Personal, den neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zeitlich und räumlich versetzt. 165 Jahre Betriebszugehörigkeit gesammelt Als erste Jubilarin erhielt Friederike Körner, Qualitätswesen, einen Präsentkorb mit Tapas aus Spanien, einen...

  • Region
  • 14.12.20
Marktplatz
Die Azubis von Kieselmann in Knittlingen in 2020.

Neuer Azubi-Jahrgang bei Kieselmann in Knittlingen
"Abstand und Versprechen halten"

Knittlingen (kn) Die Firma Kieselmann hält auch in der Corona-Krise nach eigenen Angaben an ihrer hohen Ausbildungsquote fest. Zehn jungen Menschen ermöglicht das Knittlinger Unternehmen 2020 den Start ins Berufsleben. Im kaufmännischen Bereich haben zwei Auszubildende zur Industriekauffrau sowie eine Fachkraft für Lagerlogistik begonnen. Vier angehende Zerspanungsmechaniker, zwei Industriemechaniker und eine Technische Produktdesignerin lassen sich im gewerblich-technischen Bereich ausbilden....

  • Region
  • 08.09.20
Soziales & Bildung
Klaus Dohle, Kieselmann, Daniel Krüger, ESG und Peter Maier, Freundeskreis ESG (von links), wollen ein Zeichen gegen Plastikmüll setzen.

Zeichen der Nachhaltigkeit von Kieselmann
Edelstahltrinkflaschen für Schülerinnen und Schüler des Edith-Stein Gymnasiums Bretten

Bretten (kn) Klaus Dohle, Geschäftsführer der Firma Kieselmann, hat dem Schulleiter des Edith-Stein-Gymnasiums Bretten, Daniel Krüger, 135 Edelstahltrinkflaschen überreicht. Diese sind ein Willkommensgeschenk für die Neuzugänge des Schuljahres 2019. Die Fünftklässlerinnen und Fünftklässler erhielten ihre Trinkflasche am ersten Schultag. Auch Peter Maier vom Freundeskreis ESG Bretten war bei der Übergabe dabei. Der Freundeskreis hatte die Schulleitung und das Fluidtechnikunternehmen...

  • Bretten
  • 18.09.19
Politik & Wirtschaft
Kieselmann Personalleiterin Lena Lotspeich gratulierte Paul Schreiter zum ersten Platz beim Wettbewerb der Handwerkskammer Karlsruhe und zum dritten Platz beim Landeswettbewerb des Deutschen Handwerks.

Platz drei für KIESELMANN beim Landeswettbewerb des Deutschen Handwerks

Paul Schreiter von der Kieselmann GmbH aus Knittlingen top platziert beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks. Karlsruhe/Knittlingen (pm) Paul Schreiter aus Dürrenbüchig hat beim Landeswettbewerb des Deutschen Handwerks den dritten Platz im Ausbildungssberuf Behälter- und Apparatebauer belegt. Der 22-Jährige hatte sich Anfang Oktober als Erstplatzierter der Handwerkskammer Karlsruhe für den Landeswettbewerb qualifiziert. Handwerkliches Geschick und die gekonnte Verarbeitung seines...

  • Bretten
  • 02.11.18
Soziales & Bildung
Die Kieselmann-Azubis 2018 mit Geschäftsführer Klaus  Dohle (hinten links), Personalleiterin Lena Lotspeich (vorne links)  und den beiden Fertigungsleitern André Becker (vorne rechts) und Dietmar Kappus (hinten rechts).

Von Azubi zu Azubi: Die Kieselmann-Patenschaft

Anfang September begrüßte die Firma Kieselmann ihre neuen Auszubildenden am Hauptsitz in Knittlingen. Knittlingen (pm) Elf junge Menschen starten dieses Jahr bei den Experten für Fluidtechnik ins Berufsleben. Im kaufmännischen Bereich haben eine Auszubildende zur Industriekauffrau, ein Industriekaufmann sowie eine Fachkraft für Lagerlogistik begonnen. Gleich vier angehende Zerspanungsmechaniker, zwei Industriemechaniker und zwei Anlagenmechaniker lassen sich im gewerblichen Bereich ausbilden....

  • Region
  • 04.10.18
Soziales & BildungAnzeige
Begeistert vom Azubi-Tag bei Kieselmann.

8. Tag der Ausbildung bei Kieselmann

Am Freitag, 04.11.2016 fand, wie in den Jahren zuvor, der „Tag der Ausbildung“ bei Kieselmann in Knittlingen statt. Knittlingen (mv) Am Freitag, 4. November, fand, wie in den Jahren zuvor, der „Tag der Ausbildung“ bei KIESELMANN in Knittlingen statt. Neben Auszubildenden und DH-Studenten von KIESELMANN, RIEGER Behälterbau, VA Food Processing und AquaDuna nahmen auch erstmals Auszubildende der Firma GUTH Ventiltechnik aus Landau teil. Lena Lotspeich (Personalwesen) begrüßte am Morgen die...

  • Bretten
  • 17.11.16
MarktplatzAnzeige
Großes Rentnertreffen bei Kieselmann in Knittlingen.
2 Bilder

Erstes Rentnertreffen bei Kieselmann

In Knittlingen haben sich jetzt ehemalige Mitarbeiter von Kieselmann, Hersteller von Prozesskomponenten und Prozessanlagen, zum ersten großen Rentnertreffen des Unternehmens getroffen. Knittlingen (swiz) Beim Hersteller von Prozesskomponenten und Prozessanlagen in Knittlingen, Kieselmann, haben sich jetzt ehemalige Mitarbeiter zum ersten Rentnertreffen zusammengefunden. Mit dabei waren auch die Gesellschafterinnen und Töchter des Firmengründers Paul Kieselmann. Über die wichtigsten Fortschritte...

  • Region
  • 28.07.16
MarktplatzAnzeige
Kieselmann-Geschäftsführer Klaus Dohle (links) überreichte Egon Schneider die Ehrenurkunde der IHK.

Egon Schneider für 40 Jahre KIESELMANN Betriebszugehörigkeit geehrt

Wieder einmal freute sich KIESELMANN-Geschäftsführer Klaus Dohle, einen Mitarbeiter für 40-jährige Betriebszugehörigkeit ehren zu können. Am 1. April 1976 begann Egon Schneider als gelernter Heizungs- und Sanitärfachmann seine berufliche Laufbahn in der Fräserei bei KIESELMANN. Die Metallverarbeitung war ihm sozusagen in die Wiege gelegt, waren doch sein Vater und Großvater beide Schmied. Als Torhüter bem SV Oberderdingen fand er auch gleich seinen Platz als Stammtorhüter in der...

  • Region
  • 06.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.