Handwerk

Beiträge zum Thema Handwerk

Freizeit & Kultur

Salons ausgebucht
Friseure erwarten kräftige Umsätze

Stuttgart (dpa/lsw) - Die Friseure in Baden-Württemberg erwarten zur Wiedereröffnung ihrer Salons an diesem Montag blendende Geschäfte. Die meisten Betriebe seien bis zu drei oder vier Wochen im Voraus ausgebucht, sagte der Geschäftsführer des Fachverbands Friseur und Kosmetik Baden-Württemberg, Matthias Moser, der Deutschen Presse-Agentur. Wer erst jetzt einen Termin anfrage, könne allenfalls «mit etwas Glück» noch vor Ostern einen ergattern. Dennoch liefen die Telefone der Friseure weiter...

  • Bretten
  • 27.02.21
Politik & Wirtschaft
Christian Jung MdB beim Besuch der Böckeler Confiserie und Kaffeehausbetriebe in Bühl im Mai 2020.

Novemberhilfen - Bäckereien und Konditoreien mit angeschlossenem Cafébetrieb werden von Bundesregierung als Gastronomiebetrieb betrachtet

Bretten. Zur Antwort auf eine Frage an die Bundesregierung (Schriftliche Frage 11/2020 Nr. 166) zu den Novemberhilfen für Konditoreien mit angeschlossenen Cafés, sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung: "Es ist positiv, dass nun nach verschiedenen Interventionen vor allem von den Freien Demokraten FDP und mir persönlich auf Bundes- und Landesebene Bäckereien und Konditoreien mit angeschlossenem Cafébetrieb von der Bundesregierung als Gastronomiebetrieb anerkannt werden. Dadurch...

  • Bretten
  • 20.11.20
MarktplatzAnzeige

Neiguggt in Ruit
MK Heizung- Sanitär- & Solartechnik

Bretten-Ruit (kn)  Heizungen, Sanitärarbeiten und Solartechnik sind die Schwerpunkte der Firma MK, aber der Fachbetrieb bietet auch Klimatechnik, Kaminsanierungen und alles rund um das Thema Erneuerbare Energien. Vor 15 Jahren gründete Marcus König mit Unterstützung seiner Frau Kerstin den Betrieb. Aufgrund der Coronabestimmungen muss die Feier zum Jubiläum leider ausfallen. Aber weiterhin steht die Zufriedenheit des Kunden im Mittelpunkt des Unternehmens, egal ob es sich um eine Reparatur oder...

  • Bretten
  • 29.09.20
Politik & Wirtschaft

Tag des Handwerks 2020
Handwerk präsentiert sich digital mit 24-Stunden-Video-Projekt

Region (kn) Am 19. September findet zum 10. Mal der Tag des Handwerks statt. Anders als in den Vorjahren wird es jedoch nicht bundesweit Veranstaltungen wie Straßenfeste, Tage der offenen Tür oder Azubi-Speed-Datings geben. Bedingt durch die Corona-Pandemie hat das Handwerk seinen Ehrentag zum Jubiläum neu erfunden. Statt regionaler Veranstaltungen gibt es ein digitales Video-Projekt. Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer erklärt dazu: „Mit dem Tag des Handwerks wollen wir auf die Leistung...

  • Bretten
  • 17.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Fotoquelle: www.handwerk.de
6 Bilder

Handwerk setzt dieses Jahr auf digitalen Tag des Handwerks
Motto: „Wir wissen, was wir tun.“

Am 19. September ist Tag des Handwerks. Der bundesweite Aktionstag wurde 2011 ins Leben gerufen und findet nunmehr zum 10. Mal statt. Ziel des Tags des Handwerks ist es, auf die Bedeutung des Wirtschaftsbereiches mit seinen rund 1 Million Betrieben mit über 130 Ausbildungsberufen aufmerksam zu machen und die Leistung von 5,5 Millionen Handwerkerinnen und Handwerkern zu ehren. Zu seinem 10-jährigen Jubiläum findet der Aktionstag unter dem Motto „Wir wissen, was wir tun“ statt. In den vergangenen...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
15 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Boden­leger m/w/d

Böden legen für alle Lebenslagen Du kümmerst dich um jemanden, der ständig mit Füßen getreten wird. Die Rede ist vom Fußboden. Als Bodenleger richtest du dich dabei ganz nach dem Geschmack der künftigen Nutzer - ob Teppichboden, Linoleum, Laminat oder Fertigparkett. Damit der jeweilige Untergrund keine wacklige Angelegenheit ist und dazu noch gut aussieht, weißt du, wie der Boden vorzubehandeln ist. Und du kannst entscheiden, welche Verlegetechnik die beste für den jeweiligen Fall ist. Die...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
In der Backstube Brotteig zu Laiben formen. Foto: AdobeStock - leno2010
2 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Bäcker m/w/d

Bekömmliche Vielfalt Diese Zahlen klingen nun wirklich nicht nach kleinen Brötchen: 400 Brotsorten und etwa 1.200 Arten Feingebäck werden in deutschen Bäckereien Tag für Tag hergestellt. Die Vielzahl von frischen Leckereien wird von dir und deinen Kollegen mit handwerklichem Geschick, moderner Technik sowie ausgesuchten Rohstoffen hergestellt und den Kunden angeboten. Dreikornbrot, Croissants und knusprige Baguettes: Die Produktpalette in diesem Gewerbe ist groß. Als Bäcker bist du in der Lage,...

  • Bretten
  • 16.09.20
Politik & Wirtschaft

Attraktivitätssteigerung des Karlsruher Hauptbahnhofs
Investitionen in Karlsruher Hauptbahnhof sollen direkt regionalen Handwerkern zu Gute kommen

Als Reaktion auf die Pressemitteilung der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe (KH), in der diese fordert, dass die zusätzlichen Investitionen in Höhe von 555.000 € zur Attraktivitätssteigerung des Karlsruher Hauptbahnhofs den regionalen Handwerksbetrieben zu Gute kommen müssen, teilt der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) nun mit: „Die Bundesregierung und die Deutsche Bahn haben auf Nachfrage bestätigt, dass das sog. Handwerker-Programm für regionale Handwerksbetriebe...

  • Bretten
  • 14.09.20
Politik & Wirtschaft
Bohmüller Hairstyling in Oberderdingen.
3 Bilder

Oberderdingen
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung bei Bohmüller Hairstyling

Besuch von FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Jung (Karlsruhe-Land) bei Andrea Siegle, Jenny Sixt und ihrem Team bei Bohmüller Hairstyling in Oberderdingen. Die Geschäfte im Friseur-Handwerk und Kosmetiker-Gewerbe hatten es in den vergangenen Wochen nicht einfach und kämpfen um jeden Kunden. Dabei werden die Corona-Hygiene-Regeln streng eingehalten. Für Christian Jung ist wichtig, dass die kleinen und mittleren Unternehmen im ländlichen Raum weiter existieren und die Arbeitsplätze gesichert...

  • Bretten
  • 09.08.20
Soziales & Bildung
Seit zehn Jahren lebt Nelly Paratore schon in Deutschland, seit 2012 in Bretten, und sie ist inzwischen deutsche Staatsbürgerin.
5 Bilder

Hilfsprojekt aus Bretten für Kinshasa
Junge Mütter werden zu Bäckerinnen ausgebildet

Bretten (gh) Seit zehn Jahren lebt Nelly Paratore schon in Deutschland, seit 2012 in Bretten, und sie ist inzwischen deutsche Staatsbürgerin. Sie kam mit einem Berufsvisum und wenn sie jetzt in ihr Heimatland Demokratische Republik Kongo reist, braucht sie dort wieder ein Visum. Das macht sie einmal im Jahr, denn sie leitet ein Hilfsprojekt für junge Mütter am Stadtrand von Kinshasa. Ihr verstorbener Vater war Gynäkologe, und so wurde sie schon in ihrer Kindheit auf die dramatische Situation...

  • Bretten
  • 03.08.20
Soziales & BildungAnzeige

Rostan bildet Anlagenmechaniker SHK aus
Als Held des Alltags die Welt retten

OBERDERDINGEN (kn) Es gibt viele Berufe, da fragt man sich, was man den ganzen lieben Tag Sinnvolles gemacht hat. Bei der Rostan GmbH ist das anders: Die Ausbildung zum Anlagenmechaniker (m/w/d) besteht aus vielfältigen und interessanten Aufgaben. Heizungen, Bäder, Lüftungen und Klimaanlagen sind komplexe Bestandteile der Haustechnik, die nur dann richtig funktionieren, wenn sie von Fachleuten geplant, installiert und gewartet werden. Von den technischen Grundlagen des Handwerks über die...

  • Region
  • 18.03.20
Politik & Wirtschaft
Mehr Geld für die „höchsten Jobs“: Für Dachdecker steigen zum neuen Jahr die Löhne.

Neues Lohn-Minimum für 310 Dachdecker im Kreis Karlsruhe
Erst ab 13,60 Euro aufs Dach

LANDKREIS KARLSRUHE (kn) Mehr Geld für die Arbeit auf dem Dach: Für die 310 Dachdecker aus dem Kreis Karlsruhe gilt ab sofort ein neues Lohn-Minimum. Drei Prozent plus beim Mindestlohn Der Gesellenmindestlohn für die Branche steigt zum Januar um insgesamt drei Prozent. Damit kommen Dachdecker auf einen Stundenlohn von mindestens 13,60 Euro – am Monatsende macht das rund 70 Euro mehr. Anfang 2021 steigen die Verdienste erneut – auf dann 14,10 Euro pro Stunde. Das teilt die IG Bauen-Agrar-Umwelt...

  • Region
  • 31.01.20
MarktplatzAnzeige
7 Bilder

MK – Schmuck- und Trauringstudio
Aus Liebe zum Schmuck, aus Liebe zum Handwerk

Bretten (kn) Beim Betreten des Schmuckgeschäfts von Marcus Knodel in der Brettener Innenstadt wird sofort klar: Dieses Motto wird hier gelebt. Mit einer liebevollen Auswahl an besonderen Schmuckstücken, erlesenen Uhren und einem Rundum-Sorglos-Service begeistert er seine Kunden bereits seit 29 Jahren. Neben Trauringen von bekannten Herstellern legt Knodel Wert darauf, auch neue Designer im Regal zu haben. Produziert und hergestellt werden die Schmuckstücke in Deutschland, das ist ihm besonders...

  • Bretten
  • 14.01.20
MarktplatzAnzeige
8 Bilder

Landro Fliesen
Wissen und Erfahrung gebündelt

Walzbachtal (kn) Sie sind langlebig, pflegeleicht und ein echter Klassiker bei der Gestaltung von Wänden und Böden: Fliesen. Sowohl im Neubau als auch bei der Modernisierung älterer Gebäude erfordert das Verlegen allerdings eine erfahrene und fachkundige Hand. Im Bereich der Verlegung von Boden- und Wandfliesen, Granit, Naturstein sowie Mosaik ist der Handwerksbetrieb von Biagio Landro in Walzbachtal tätig. Mit langjähriger Erfahrung wird seit jeher termingerecht und zuverlässig gearbeitet....

  • Bretten
  • 21.10.19
Politik & Wirtschaft

Kempfgroup und ihre Partner präsentieren sich mit breitem Ausbildungsangebot
Ausbildungstag der Kempfgroup

Der kommende Ausbildungstag am Samstag, 19. Oktober, bei der Kempfgroup in Gochsheim bietet eine umfassende Möglichkeit, das moderne und innovative Unternehmen der Metallbearbeitungsbranche kennen zu lernen. Ebenso präsentieren sich weitere Firmen wie zum Beispiel KTS GmbH & Co. KG - Technologiepark Stahl aus Karlsdorf-Neuthard, Elektrotechnik Steinbach aus Zaisenhausen, die Zimmerei Majer aus Oberöwisheim, die Polytec Group aus Gochsheim und die Konrad Schweikert GmbH & Co. KG aus Bruchsal...

  • Region
  • 06.10.19
Marktplatz

130 vielseitige, abwechslungsreiche Berufe stehen zur Auswahl
Handwerk hat goldenen Boden

Schätzungen zufolge arbeiten fünf Millionen Handwerker in Deutschland. Vom Familienbetrieb bis zum börsennotierten Global Player, vom Jungunternehmen bis zur Traditionsfirma – überall sind Handwerker tätig, die modernste Techniken nutzen, neue Lösungen finden, international und digital arbeiten und so die Welt ein gutes Stück voranbringen. Am 21. September 2019 findet der neunte Tag des Handwerks statt. Das Motto in diesem Jahr „Willkommen in der Zukunftswerkstatt.“ Handwerksorganisationen und...

  • Region
  • 18.09.19
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil Fleischer

Fleischer/Metzger (m/w/d)  stellen im verantwortungsvollen und professionellen Umgang mit dem wertvollen Lebensmittel Fleisch echte Köstlichkeiten her. Zur Ausbildung gehören neben der Verarbeitung und Veredelung auch die Bereiche Lebensmitteltechnologie, Qualitätssicherung und Hygiene sowie der Umgang mit moderner Fleischereitechnik. Angehende Fleischer sollten  eine Leidenschaft für Lebensmittel haben, gerne mit Geräten und Maschinen arbeiten und freundlich im Kundenkontakt sein.Sie...

  • Region
  • 18.09.19
Bauen & WohnenAnzeige
6 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil Schreiner/Tischler

Schreiner nennt man in Norddeutschland Tischler. Sie arbeiten mit dem natürlichen Werkstoff Holz und bringen ihn in alle erdenkliche Formen. Schreiner erstellen nicht nur Möbel, Fenster, Treppen, Türen und mehr, sondern bauen sie auch beim Kunden ein. Und sie können nicht nur mit Maschinen aller Art umgehen, sondern sind auch geschickt in der Handarbeit. Angehende Schreiner sollten eine kreative Ader haben, gut in Mathe sein und gerne mit Menschen zu tun haben. Auf keinen Fall sollten sie zwei...

  • Region
  • 18.09.19
Bauen & WohnenAnzeige
13 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechniksorgen dafür, dass es läuft, nämlich aus dem Wasserhahn, dass die Heizung schön warm gibt oder die Klimaanlage für angenehme Temperaturen sorgt. Angehende Anlagenmechaniker sollten sich brennend für Technik interessieren, gerne sorgfältig arbeiten (Gasleitungen!) und teamfähig sein. Sie sollten nicht an keine Höhenangst (Solaranlagen!) leiden und nicht schlecht in Mathe oder Physik sein. Mehr lesen Sie auf unserer Themenseite Tag des...

  • Region
  • 18.09.19
Bauen & WohnenAnzeige
4 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil Metallbauer

Metallbauer kennen sich mit (fast) allem aus, was aus Metall hergestellt wird. Was früher der Schmied und der Schlosser mit Muskelkraft hergestellt haben, wird heute zunehmend mithilfe modernster Technik realisiert und daher auch immer mehr von jungen Frauen als Ausbildungsberuf gewählt. Angehende Metallbauer sollten kreativ mit dem Werkstoff Metall umgehen können und eine gute Auffassungsgabe haben, um Kundenwünsche zu verwirklichen. Sie sollten dagegen keine Angst vor heißen Temperaturen und...

  • Region
  • 18.09.19
Bauen & WohnenAnzeige
6 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil Dachdecker

Dachdecker sehen nicht nur die Welt von oben, sondern sorgen auch dafür, dass das Dach ein Hingucker und das Haus gut gedämmt ist. Der Beruf ist genauso vielseitig wie die Dachformen und -beläge, die es gibt. Angehende Dachdecker sollten praktisch veranlagt, gerne an der frischen Luft und absolut schwindelfrei sein. Sie sollten keine Frostbeulen sein und kein Problem damit haben, immer wieder an anderen Baustellen zu tun zu haben. Mehr lesen Sie auf unserer Themenseite Tag des Handwerks

  • Region
  • 18.09.19
Bauen & WohnenAnzeige
5 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil Glaser

Glaser befassen sich mit dem Werkstoff Glas in all seinen Facetten, von Fassaden- bis Möbelbau. Als Stil- und Bauelement wird Glas im Innen- und Außenbereich von Bauwerken eingesetzt. Der Glaser kennt sich mit allen Sorten des Werkstoffs aus und weiß es jeder gewünschten Funktion anzupassen. Angehende Glaser sollten zupackend und handwerklich interessiert sowie vom Werkstoff Glas fasziniert sein. Nicht geeignet für den Beruf des Glasers ist, wer zwei linke Hände hat und ein Stubenhocker ist....

  • Region
  • 18.09.19
Bauen & WohnenAnzeige
4 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil Fliesenleger

Fliesenleger verlegen nicht nur Fliesen, sondern auch Platten und Mosaik, machen, mit anderen Worten, Boden und Wand nicht nur robust, abwischbar und pflegeleicht, sondern auch schön. Damit ist der Beruf einerseits sehr kreativ, andererseits muss der Fliesenleger auch gut im Rechnen sein (wie viele Platten sind für eine Fläche nötig?) und genau wissen, wie der Untergrund vorbereitet werden muss. Angehende Fliesenleger sollten ein ästhetisches Empfinden haben und gelenkig sein, also gerne am...

  • Region
  • 18.09.19
KFZ & ZweiradAnzeige
6 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil Kraftfahrzeugmechatroniker

Kraftfahrzeugmechatroniker kümmern sich um Wartung und Reparatur moderner Fahrzeuge, zu deren Ausstattung viel Elektronik gehört. Trotz aller Computertechnik ist ein Auto weiterhin ein komplexes mechanisches Gebilde - mit Mechanik muss sich der Kfz-Mechatroniker also genauso gut auskennen wie mit Mess- und Prüfgeräten. Angehende Kraftfahrzeugmechatroniker sollten begeistert von Fahrzeugen aller Art sein, ein exzellentes technisches Verständnis besitzen und bereit zu Fortbildungen sein, um mit...

  • Region
  • 18.09.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.