Kultusministerium

Beiträge zum Thema Kultusministerium

Politik & Wirtschaft
Die neue Kultusministerin Theresa Schopper (Grüne) will an der Praxis festhalten, junge Lehrkräfte nach ihrem Referendariat in unbezahlte Sommerferien zu schicken.

Praxis sorgt immer wieder für Kritik von Lehrergewerkschaften und der Opposition
Schopper schickt Junglehrer in unbezahlte Sommerferien

Stuttgart (dpa/lsw) Die neue Kultusministerin Theresa Schopper (Grüne) will an der Praxis festhalten, junge Lehrkräfte nach ihrem Referendariat in unbezahlte Sommerferien zu schicken. Die Ausbildung sei mit Ende des Vorbereitungsdienstes abgeschlossen, die Einstellung zum neuen Schuljahr erfolge davon unabhängig zum einheitlichen Termin im September, sagte ein Ministeriumssprecher auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. "Das ist ein regulärer Vorgang, der sich beim Referendariat...

  • Bretten
  • 12.07.21
Politik & Wirtschaft

Bustouristik, stornierte Schulreisen, fällige Stornogebühren nicht bezahlt
JUNG: Land Baden-Württemberg muss Stornogebühren für Schulreisen sofort auszahlen

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung schreibt an Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann / Vor allem für die Bustouristik wäre ein rascher Kostenersatz für gebuchte Schulreisen überlebenswichtig Bretten/Karlsruhe/Stuttgart. Nach den minimalen Hilfen der Landes- und Bundesregierung für die Unternehmen der Bustouristik hat der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) die baden-württembergische Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann (CDU) aufgefordert, sich persönlich um eine...

  • Bretten
  • 07.06.20
Soziales & Bildung

"Orthographie lehren und lernen"
Ministerium: Rechtschreibung von Grundschülern verbessern

Stuttgart (dpa/lsw) Baden-Württemberg will mit einer landesweiten Fortbildungsinitiative für Lehrer die Rechtschreibung von Grundschülern verbessern. Heute stellt Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) die Initiative an einer Schule in Stuttgart vor. Die Initiative richtet sich laut Ministerium an Grundschullehrer und ergänzt die Maßnahmen, die Baden-Württemberg zur Stärkung der Lese- und Schreibkompetenzen bereits ergriffen hat. Bessere Vermittlung von RechtschreibungBei der...

  • Region
  • 13.05.19
Soziales & Bildung
Gut besucht: An der Veranstaltung der Grünen Walzbachtal nahmen neben den beiden Rektoren und Hortleiter/innen zahlreiche Eltern und Elternbeiräte teil.
4 Bilder

Lob für Walzbachtaler Hortbetreuung: Grüne Walzbachtal informierten über Betreuungsformen für Grundschulkinder

Der Grüne Ortsverband und die Grüne Fraktion Walzbachtal hatten eingeladen, um sich und die Bürger/innen mit soliden und sachlichen Informationen über die verschiedenen Formen der Betreuung von Grundschulkindern zu informieren. WALZBACHTAL (kn) Der Grüne Ortsverband und die Grüne Fraktion Walzbachtal hatten eingeladen, um sich und die Bürger/innen mit soliden und sachlichen Informationen über die verschiedenen Formen der Betreuung von Grundschulkindern zu informieren. Neben den beiden Rektoren...

  • Region
  • 28.02.19
Soziales & Bildung

Werbeaktion zur Alphabetisierung gestartet

Das Kultusministerium Baden-Württemberg hat in zwölf Städten, darunter Karlsruhe und Pforzheim, eine Werbeaktion für die Kampagne zur Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener gestartet. Kraichgau (cris) Das Wort ist in vielen Teilen der Bevölkerung immer noch ein Tabuthema: Analphabetismus. Nichtsdestotrotz ist es Realität, dass in Deutschland nach Experten-Schätzungen 7,5 Millionen Erwachsene kaum oder nur sehr schlecht lesen und schreiben können. Das Kultusministerium Baden-Württemberg...

  • Bretten
  • 08.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.