Andrea Schwarz

Beiträge zum Thema Andrea Schwarz

Politik & Wirtschaft
Andrea Schwarz, Landtagsabgeordnete von Bündnis90/Die Grünen

Andrea Schwarz fragt nach Erfahrungen der Menschen
Solidarpakt für die Sportvereine im Land

Region (kn) Am 16. Februar 2021 hat die grün-geführte Landesregierung eine Aufstockung des Solidarpakts zur Förderung von Sportvereinen beschlossen. Zusätzliche 18 Millionen Euro jährlich werden den durch die Pandemie in Mitleidenschaft gezogenen Vereinen zukommen, unter anderem auch für Übungsleiter*innen und Sportschulen. Zudem hat sich die grüne Fraktion im Landtag mit ihrem Koalitionspartner auf ein einmaliges Hilfspaket von 40 Millionen Euro für den Sportstättenbau geeinigt. "Sport ein...

  • Region
  • 19.02.21
Politik & Wirtschaft

Besuch von Andrea Schwarz MDL bei der Firma Visucom Walzbachtal

Walzbachtal. Andrea Schwarz, grüne Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Bretten, besuchte gemeinsam mit Ernst Reichert, Gemeinderat und Mitglied im Vorstand Bündnis 90/Grüne Walzbachtal, die Firma Visucom in Walzbachtal. Aufgrund der momentanen Corona-Situation wurde die Teilnehmerzahl auf zwei Personen begrenzt. Die Firma Visucom ist im Bereich elektronische Konferenz- und Schulungsraum-Ausstattung tätig und wurde im Jahre 1987 von Rüdiger Neller in Walzbachtal (Baden) gegründet. Visucom...

  • Region
  • 18.02.21
Politik & Wirtschaft
Die Grünen haben im Südwesten einen Zehn-Punkte-Plan für einen zukunftsfähigen Wald vorgelegt.

Zehn-Punkte-Plan für zukunftsfähigen Wald
Grüne: Guter Wald für besseres Klima

Bretten (kn) Am 2. Februar 2021 hatte Andrea Schwarz, Landtagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Bretten, den forstpolitischen Sprecher der grünen Landtagsfraktion, Reinhold Pix, zu einem digitalen Austausch in den Wahlkreis Bretten eingeladen. Plan für zukunftsfähigen Wald Im Dezember 2020 haben die Grünen im Landtag von Baden-Württemberg einen Zehn-Punkte-Plan für einen zukunftsfähigen Wald aufgesetzt. „Wir brauchen klimatolerante Mischwälder. Um unsere Wälder für den Klimawandel zu rüsten, reicht...

  • Bretten
  • 12.02.21
Politik & Wirtschaft
Andrea Schwarz, Landtagsabgeordnete von Bündnis90/Die Grünen

Andrea Schwarz (Grüne) ruft zu Briefwahl auf
„Briefwahl mehr denn je wichtig“

Bretten (kn) Corona-Lockdown und Landtagswahl müssen sich nicht ausschließen. Um das Recht auf freie und demokratische Wahlen auch in der aktuellen Ausnahmesituation gewährleisten zu können, fordert Andrea Schwarz die Bürgerinnen und Bürger zur Briefwahl auf. Die grüne Landtagsabgeordnete und Kandidatin für den Wahlkreis Bretten ist überzeugt von dieser sicheren und pandemiekompatiblen Möglichkeit für die Menschen, ihr Wahlrecht auszuüben. Angst vor Ansteckung hält vor Wahlurne fern Am 14. März...

  • Bretten
  • 10.02.21
Politik & Wirtschaft
Andrea Schwarz, Landtagsabgeordnete von Bündnis90/Die Grünen

Andrea Schwarz bittet um Meinungen und Ideen
Leben an Land und seine Bedeutung für Bretten

Bretten (kn) „Landökosystem schützen, wiederherstellen und ihre nachhaltige Nutzung fördern, Wälder nachhaltig bewirtschaften, Wüstenbildung bekämpfen, Bodendegradation beenden und umkehren und dem Verlust der biologischen Vielfalt ein Ende setzen“ sei das Ziel 15 der 17 Ziele der Globalen Nachhaltigkeitsagenda 2030. Das geht aus einer Pressemitteilung von Andrea Schwarz, Landtagsabgeordnete von Bündnis90/Die Grünen, hervor. Biologische Vielfalt und gesunde Ökosysteme seien die Grundlagen...

  • Bretten
  • 28.11.20
Politik & Wirtschaft
Andrea Schwarz, Landtagsabgeordnete von Bündnis90/Die Grünen

Änderung der Grundsteuer
"Grundstücke unbebaut zu lassen, ist nicht mehr attraktiv"

Region (kn) Im November hat der baden-württembergische Landtag ein neues Grundsteuergesetz verabschiedet. Die grüngeführte Landesregierung hat damit ein Gesetz auf den Weg gebracht, das verfassungskonform und transparent ist. Notwendig wurde das neue Gesetz, weil das Bundesverfassungsgericht im April 2018 die bisherige Ausgestaltung für nicht verfassungskonform erklärt hat. Die Landesregierung hat die Länderöffnungsklausel genutzt und der Grundsteuer ein modifiziertes Bodenwertmodell zu Grunde...

  • Region
  • 20.11.20
Politik & Wirtschaft
Die beiden FDP-Landtagskandidaten Timo Imhof (l., Wahlkreis Bruchsal) und Christian Jung MdB (r./Wahlkreis Bretten) hatten schon im Juli 2020 das TherMarium in Bad Schönborn besucht und eine gerechte Behandlung der baden-württembergischen Heilbäder gefordert. Imhof und Jung sprachen dabei mit Bürgermeister Klaus Detlev Huge, Geschäftsführer Markus Hoppe und Mitarbeitern über die Situation des Wellness- und Gesundheitsparks.

TherMarium Bad Schönborn:
FDP-Politiker Imhof und Jung verwundert über plötzliche CDU-„Rettungsaktion“

Bad Schönborn/Bretten. Die beiden FDP-Landtagskandidaten Timo Imhof (Wahlkreis Bruchsal) und Christian Jung MdB (Wahlkreis Bretten) sind verwundert und zugleich dankbar über CDU-Landtagsabgeordneten Ulli Hockenberger in Bezug auf die finanziellen Herausforderungen des Bad Schönborner TherMariums. „Nach fünf Monaten hat sich Herr Hockenberger nun dankenswerterweise den Forderungen der Freien Demokraten angeschlossen, ein Rettungspaket für das TherMarium zu schnüren. Wir hatten das Heilbad im...

  • Bretten
  • 13.11.20
Politik & Wirtschaft
Andrea Schwarz, Landtagsabgeordnete von Bündnis90/Die Grünen

Instandhaltung und Ausbau von Sportstätten
Förderung für die Sanierung der Brettener Jahnhalle

Bretten (kn) „Sport fördert nicht nur das körperliche Wohlbefinden und stärkt uns mental, Sport bringt Menschen zusammen, stärkt den Zusammenhalt und bietet Möglichkeiten zur Integration und schafft somit Verständigung und Toleranz“, so Andrea Schwarz MdL. Sportstätten sind ein wichtiges Element für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. „In Sporthallen, Schwimmbädern und Stadien kommen Menschen unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft zusammen und ich begrüße es, dass die grüngeführte...

  • Bretten
  • 11.11.20
Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (l.) erwartet von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), dass die grün-schwarze Landesregierung ein Förderprogramm zur Unterstützung der Schulträger beim Kauf von Luftfilteranlagen einrichtet. Als Vorbild könnte hier das NRW-Förderprogramm mit 50 Millionen Euro dienen. (Foto: Archiv TJ, Verleihung des Smart-School-Titel an die Ernst-Reuter-Schule Karlsruhe am 1.12.2017)

Jung: Land Baden-Württemberg muss Luftfilter in Klassenräumen fördern

Bretten/Ettlingen. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) setzt sich für den raschen Einsatz von Luftfiltergeräten in Klassenzimmern ein. „Ich habe in den vergangenen Tagen sehr viele Anrufe und Mails von besorgten Eltern und Lehrern bekommen, die nicht verstehen, warum es im Landkreis Karlsruhe und in Baden-Württemberg bisher noch kein Förderprogramm für Luftfilter in Klassenräumen gibt. Ich verstehe das auch nicht“, sagte Christian Jung am Montag. „Viele Eltern sagen...

  • Bretten
  • 26.10.20
Blaulicht
Die Grünen-Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz  (Mitte) hat jüngst die ehrenamtlichen Helfer und Verantwortlichen des DRK Ortsvereins Bretten besucht.

Größerer Schutzaufwand und Fortschritte bei der Digitalisierung
DRK Bretten: Arbeit in der Corona-Pandemie

Bretten (kn) Die Grünen-Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz hat jüngst die ehrenamtlichen Helfer des DRK Ortsvereins Bretten besucht. Als Sprecherin der grünen Landtagsfraktion für Bevölkerungsschutz wollte sie sich vor Ort in den Räumen des DRK am Breitenbachweg ein Bild machen, wie die Corona-Pandemie sich auf die Arbeit der Ehrenamtlichen auswirkt. Der Besuch habe gezeigt, so Schwarz, dass das Corona-Virus zwei Seiten hat. Auf der einen Seite bedeute es einen erhöhten Schutzaufwand für die...

  • Bretten
  • 08.10.20
Politik & Wirtschaft
Symbolbild

Widerstand gegen geplante Windkraftanlagen in Weingarten/Walzbachtal
Bürgerinitiative will Bau verhindern

Weingarten/Walzbachtal (hk) Gegen den Bau des Industriewindparks innerhalb des Naherholungsgebietes am Standort Oberer Heuberg zwischen Weingarten und Walzbachtal-Jöhlingen formiert sich Widerstand. Die Ortsgruppe Walzbachtal der Bürgerinitiative „Gegenwind Obergrombach – Helmsheim – Kraichgau“ will den Bau verhindern und hat daher einen offenen Brief an die politischen Vertreter verfasst mit der Aufforderung zum Handeln. Erzeugungskapazitäten werden vom Netz gehen Bereits auf der letzten...

  • Bretten
  • 22.09.20
Politik & Wirtschaft
Andrea Schwarz Mdl (Grüne) ist eine Schicht im Rettungswagen mitgefahren.

Grünen-Abgeordnete fordert "Rechtsstellung des Rettungsdienstpersonals" zu verbessern
Andrea Schwarz fährt Schicht im Karlsruher Rettungsdienst

Region (kn) Die Grüne-Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz aus dem Wahlkreis Bretten hat als Sprecherin für Bevölkerungsschutz und Rettungsdienst ihrer Fraktion eine Schicht im Rettungswagen (RTW) in Karlsruhe mitgemacht. Hintergrund der Aktion: Auch in Baden-Württemberg müssen sich Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter immer noch auf den „rechtfertigenden Notstand“ berufen, wenn sie bei Notfallpatienten Infusionen legen, lebensnotwendige Medikamente verabreichen oder sehr starke Schmerzen...

  • Region
  • 13.08.20
Politik & Wirtschaft
Andrea Schwarz, Landtagsabgeordnete von Bündnis90/Die Grünen

Andrea Schwarz MdL und Sandra Boser MdL laden zur virtuellen Diskussion ein
Corona und eine einfache Rückkehr in den Schulalltag?

Bretten (kn) Die Corona-Pandemie stellt Eltern und Schüler*innen vor große Herausforderungen: Homeschooling, Unterricht im Schichtbetrieb, eine oftmals fehlende digitale Ausstattung und die Ankündigung der Rückkehr zum regulären Schulbetrieb nach den Sommerferien. Wie stellen wir sicher, dass Schüler*innen durch Homeschooling keine Nachteile entstehen, wie kann eine Rückkehr in den Schulalltag aussehen und wie sehen grüne Antworten auf die großen Aufgaben der Bildungspolitik aus? Diese und...

  • Bretten
  • 26.06.20
Politik & Wirtschaft
Wichtiger Inhalt des Klimaschutzgesetzes ist unter anderem die Photovoltaik-Pflicht für Nicht-Wohngebäude.

Emission von Treibhausgasen in Baden-Württemberg soll bis 2030 um 42 Prozent im Vergleich zu 1990 verringert werden
Regierung einigt sich auf Klimaschutzgesetz

Region (kn) Die baden-württembergischen Regierungsfraktionen aus Bündnis 90/Die Grünen und CDU haben sich auf einen gemeinsamen Entwurf des Klimaschutzgesetzes geeinigt und damit den Weg für dessen Verabschiedung freigemacht. Kernziel des Gesetzes ist es, die Emission von Treibhausgasen in Baden-Württemberg bis 2030 um 42 Prozent im Vergleich zu 1990 zu verringern. „Klimaschutz ist die größte Herausforderung für die Zukunft unserer Gesellschaft. Dieses Gesetz ist ein wichtiger Schritt, um...

  • Region
  • 22.05.20
Politik & Wirtschaft
Die Pflegeprämie kommt: Beschäftigte der Altenpflege in Baden-Württemberg erhalten einen Beitrag von bis zu 1500 Euro.

Land finanziert ein Drittel der Kosten
Pflegeprämie für die Altenpflege in Baden-Württemberg kommt

Region (kn) Die Pflegeprämie kommt: Beschäftigte der Altenpflege in Baden-Württemberg erhalten einen Beitrag von bis zu 1500 Euro. Gesundheitsminister Manne Lucha hat zugesagt, dass das Land dabei vollständig die fehlende Teilfinanzierung übernehme. Der Bund hatte gemeinsam mit den Pflegekassen angekündigt über die Aufstockung der Sozialen Pflegeversicherung zwei Drittel der Kosten zu tragen. Faire Bezahlung auch nach Corona-Krise Andrea Schwarz, Abgeordnete des Landtags für den Wahlkreis...

  • Region
  • 01.05.20
Politik & Wirtschaft
Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz (Grüne)

Soforthilfe für Volkshoch- und Musikschulen sowie Kitas
Hilfsmaßnahmen für Familien werden fortgesetzt

Bretten/Region (kn) „Die grün-geführte Landesregierung hat entschieden, die im März begonnen Hilfsmaßnahmen für Familien fortzusetzen“, informierte die grüne Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz. "Eltern müssen finanziell entlastet werden" Das Landeskabinett verständigte sich darauf, die Kommunen im Land erneut mit 100 Millionen Euro Soforthilfe zu unterstützen. Diese Soforthilfe ist unter anderem für Einrichtungen wie Volkshochschulen und Musikschulen gedacht. Mit der Soforthilfe werde es den...

  • Region
  • 29.04.20
Politik & Wirtschaft
"Es ist wichtig, die Helfenden schnell und unbürokratisch zu unterstützen", sagt Grünen-Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz.

Steuerliche Erleichterungen für gemeinnützige Vereine
Hilfe für Helfende in der Corona-Krise

Region (kn) „Viele Menschen bringen sich mit großem Engagement ein, um die Auswirkungen der Corona-Pandemie einzudämmen. Gleichzeitig stehen gemeinnützige Einrichtungen – wie zum Beispiel Vereine – vor großen Herausforderungen. Daher ist es wichtig, die Helfenden schnell und unbürokratisch zu unterstützen." Das hat die Grünen-Landtagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Bretten, Andrea Schwarz, betont. Steuererleichterungen für gemeinnützige Einrichtungen Die Landesregierung habe sich daher gemeinsam...

  • Bretten
  • 24.04.20
Politik & Wirtschaft

Grünen-Abgeordnete aus dem Landkreis wollen Imagekampagne
Programm zur Förderung des kleinen Einzelhandels

Bretten (kn) Ab dem kommenden Montag,  20. April, dürfen viele kleinere und mittlere Geschäfte bis 800 Quadratmeter Verkaufsfläche wieder öffnen (wir berichteten). Die Landtagsabgeordneten der Grünen, Andrea Schwarz und Barbara Saebel, haben nun für das Öffnungsszenario nach dem Corona-Shutdown ein Programm zur Förderung des kleinen Einzelhandels vorgeschlagen. „Der kleine Einzelhandel, also Schuhgeschäfte, Boutiquen, Floristen, Buchläden, und so weiter, ist durch die Maßnahmen gegen die...

  • Bretten
  • 16.04.20
Politik & Wirtschaft
Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz (Grüne)
2 Bilder

Oberderdingen und Zaisenhausen erhalten Gelder
Fast vier Millionen Euro für Städtebauförderung 2020 im Wahlkreis Bretten

Stuttgart/Region (kn) Die Brettener Landtagsabgeordneten Joachim Kößler (CDU) und Andrea Schwarz (Grüne) freuen sich laut einer Mitteilung über das Städtebauförderprogramm 2020 des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau. „Auch und gerade in Zeiten von Corona ist es wichtig, an die Zeit danach zu denken. Das gilt auch für den Städtebau und die damit verbundene Ankurbelung der Wirtschaft.“ Durch diese wichtige kommunale Förderung des Landes können städtebauliche Missstände beseitigt...

  • Region
  • 01.04.20
Politik & Wirtschaft
Die Grünen-Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz.

100 Millionen Euro kommen sofort vom Land
Land und Kommunen schaffen Hilfsnetz für Familien

Region (kn) "Land und Kommunen greifen unseren Familien während der Corona-Krise finanziell unter die Arme." Das hat die Landtagsabgeordnete der Grünen, Andrea Schwarz aus Oberderdingen, verkündet. Die Landesregierung und die kommunalen Spitzenverbände hätten sich auf eine Soforthilfe für Familien verständigt, so Schwarz. „Städte und Gemeinden haben jetzt die Möglichkeit, auf Kita-Gebühren zu verzichten oder die Familienkasse zum Beispiel von den Kosten für den Schulbus zu entlasten. Das ist...

  • Region
  • 27.03.20
Politik & Wirtschaft
3 Bilder

Artenschutz in Baden-Württemberg
Informations- und Diskussionsabend des Ortsverbands der Grünen in Walzbachtal

Das Volksbegehren „Artenschutz – Rettet die Bienen“ war im letzten halben Jahr in aller Munde. Am 24. September 2019 wurde Baden-Württembergs erstes Volksbegehren angestoßen und auch gestartet, ehe dann am 15. Oktober ein Verhandlungsangebot der Landesregierung über einen alternativen Gesetzesentwurf angenommen und sofort die Unterschriftensammlung für das Volksbegehren ausgesetzt wurde. Unter den Landwirten*innen und Naturschützern*innen fanden jedoch weiterhin emotionale Debatten statt, bis...

  • Region
  • 06.02.20
Politik & Wirtschaft
Andrea Schwarz, Landtagsabgeordnete von Bündnis90/Die Grünen

Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz
„Mit 8 Millionen Euro stärken wir die Arbeit der Volkshochschulen und Träger der Weiterbildung“

Region (kn) Die grüngeführte Landesregierung stärkt im kommenden Doppelhaushalt für die Jahre 2020 und 2021 mit insgesamt acht Millionen Euro die Grundförderung und Mittel zur Weiterbildung. Dazu  sagt die Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz (Bündnis 90/ Die Grünen): „Die Träger der öffentlichen und öffentlich geförderten Weiterbildung sind für ein leistungsfähiges und chancengerechtes Bildungssystem unverzichtbar. Die Volkshochschulen bieten ein breites und umfassendes Bildungsangebot, das für...

  • Region
  • 06.12.19
Politik & Wirtschaft
Böse Überraschung auf der Freibadbaustelle Oberderdingen: Die links zu sehenden Aushubberge müssen als Sondermüll entsorgt werden.
2 Bilder

Oberderdingen Gemeinderat genehmigt bei der Freibadsanierung Mehrausgaben von 160.000 Euro für Abfuhr von Altlasten
Giftiger Aushub aus Oberderdinger Bad muss entsorgt werden

Oberderdingen (ch) Eigentlich laufen die Bauarbeiten zur Sanierung und Modernisierung des Oberderdinger Freibads optimal: Die Grundaufbauten für die neuen Becken stehen, die enormen Filter für das Badewasser sind bereits ins neue Technikgebäude hinein gehievt worden, und nicht zuletzt die Koordination von drei Baukränen sei auf dem engen Baugelände "eine organisatorische Meisterleistung", lobte die Oberderdinger Bauamtsleiterin Angelika Schucker zu Beginn der Gemeinderatssitzung am...

  • Bretten
  • 20.11.19
Politik & Wirtschaft
Andrea Schwarz, Landtagsabgeordnete von Bündnis90/Die Grünen

Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz über das Eckpunktepapier der Landesregierung zum Volksbegehren
Artenschutz als gesamtgesellschaftliche Aufgabe

REGION (kn/ch) Die Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz (Bündnis 90/Die Grünen) hat sich in einer Mitteilung zum Eckpunktepapier für mehr Artenschutz geäußert, das die Landesregierung kürzlich verabschiedet hat. Auf dieses Papier hatten sich zuvor die Landesregierung und die Initiatoren des Volksbegehrens „Rettet die Bienen“ geeinigt. Das Sammeln von Unterschriften ruht zurzeit. Wesentliche Forderungen des Volksbegehrens übernommen „Mit dem Eckpunktepapier wird der Erhalt der Artenvielfalt...

  • Region
  • 28.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.