Medienkompetenz

Beiträge zum Thema Medienkompetenz

Soziales & Bildung
Die Schauspieler Dorothea Förster und Daniel Neumann schlüpften in Rollen der Teenager Lisa und Hendrik und begaben sich dann wieder in die Moderatoren-Rolle, um mit den Schülerinnen und Schülern ins Gespräch zu kommen.
3 Bilder

Medien-Prävention für Sechstklässler
Interaktives Theaterstück am Melanchthon-Gymnasium

Bretten (soe) Direkt nach den Herbstferien startete für die sechsten Klassen des MGB eine besondere Aktion. Mit Q-Rage gastierte eine Schauspieltruppe in der Aula und erfüllte den Wunsch nach prodesse et delectare (nützen und erfreuen), dem erwünschten Effekt von Literatur, aufs Beste. Schauspieler und Polizeibeamtin informierten über Gefahren im Netz Dorothea Förster und Daniel Neumann schlüpften in ihre Teenager-Rollen, die Geschwister Lisa und Hendrik, um sich dann wieder in die...

  • Bretten
  • 10.11.21
Soziales & Bildung
Kinder der Klasse 4 der Rinklinger Grundschule machten sich in einem Stop-Motion-Filmprojekt diese Technik zunutze, um mit Hilfe von Tablets, Lego-Steinen und Lego-Figuren einen Ritterfilm zu drehen.

Stop-Motion-Filmprojekt an der Grundschule Rinklingen
Bewegung – Halt – Bewegung! Wie Lego-Figuren zum Leben erweckt werden

Bretten-Rinklingen (kn) Stop-Motion ist eine Filmtechnik, bei der unbewegte Objekte animiert werden, indem sie für jedes einzelne Bild des Filmes immer geringfügig verändert und dann fotografiert werden. Wenn die einzelnen Bilder anschließend aneinandergereiht werden, entsteht die Illusion einer Bewegung. Man könnte auch von einem digitalen Daumenkino sprechen. Diese Technik wurde in vielen bekannten Filmen, wie zum Beispiel Jurassic Park oder Shaun das Schaf, verwendet. Actionreich und...

  • Bretten
  • 15.07.19
Soziales & Bildung
Fünf Jahre Erfolgsmodell Gemeinschaftsschule in Gondelsheim: Bürgermeister Markus Rupp mit Schulleiterin Nicola Steinbach (rechts) und Konrektorin Claudia Steinkopf (links).

Erfolgsmodell Kraichgauschule Gondelsheim: Hinter der Attraktivität der Gemeinschaftsschule steht klares Konzept

Die Weiterentwicklung der Kraichgauschule Gondelsheim zur Gemeinschaftsschule hat sich als Erfolgsmodell erwiesen. Dieses geht bereits in sein sechstes Jahr. GONDELSHEIM (pm) Die Zahlen sprechen für sich. Die Schülerzahl von 210 auf 480 gestiegen, dazu eine lange Warteliste mit Interessenten und Eltern aus inzwischen zehn umliegenden Gemeinden, die sich bei der Ausbildung ihres Nachwuchses ganz gezielt für die Kraichgauschule Gondelsheim entscheiden. „Unsere Gemeinschaftsschule ist ein echtes...

  • Region
  • 06.09.18
Politik & Wirtschaft
Spendenaktion für Medienausstattung der Grundschule: Die Gründerinnen der neuen Bürgerinitiative „Ruit bewegt was“ mit ihrem Schirmherrn, dem Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut. Foto: ch

Neue Bürgerinitiative „Ruit bewegt was“ ruft zu Spenden auf: Ziel sind 15 Tablets für Grundschule

Am Freitagabend hat sich am Rotenberger Hof die neu gegründete Bürgerinitiative "Ruit bewegt was" erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. BRETTEN-RUIT (ch) Sie versteht sich als vereinsübergreifendes Instrument der Zusammenarbeit im Stadtteil: Die neu gegründete Bürgerinitiative „Ruit bewegt was“ vereint nicht nur die bereits Engagierten in Ruit, sondern will darüber hinaus jeder Ruiterin und jedem Ruiter die Chance bieten, sich mit seinen eigenen Fähigkeiten und zeitlichen Möglichkeiten in...

  • Bretten
  • 17.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.