Opterra Zementwerkslauf

Beiträge zum Thema Opterra Zementwerkslauf

Politik & Wirtschaft
Die möglichen Standorte der Probebohrungen in den Gewannen "Am Sulzweg" und "Grundreisig".Die möglichen Standorte der Probebohrungen in den Gewannen "Am Sulzweg" und "Grundreisig".
2 Bilder

Opterra-Werk will bestehenden Steinbruch erweitern und sucht nach neuen Abbaugebieten
Probebohrungen für möglichen neuen Steinbruch des Zementwerks Wössingen geplant

Walzbachtal-Wössingen (swiz) Der Turm des Opterra-Zementwerks Wössingen ist schon von weithin sichtbar. Für die Herstellung des Baustoffs Zement nutzt das Werk Kalkstein, der aus dem Steinbruch auf der Kuppe des Lugenbergs gewonnen wird. Doch der seit Ende der 1980er Jahre aktive Steinbruch stößt im Osten an seine genehmigte Grenze. So werde ein Abbau dort in 20 bis 25 Jahren nicht mehr möglich sein, wie Jörg Heimburg, Leiter Umwelt & Öffentlichkeitsarbeit beim Opterra-Werk, in einem...

  • Region
  • 25.03.21
Politik & Wirtschaft
Werkleiter Stephan Schenk (links) und Bürgermeister Timur Özcan im Opterra-Werk in Wössingen.

Walzbachtaler Bürgermeister Timur Özcan besucht Zementwerk
Özcan genießt Weitblick

Walzbachtal-Wössingen (kn) Der Walzbachtaler Bürgermeister Timur Özcan hat dem Opterra-Zementwerk in Wössingen einen Antrittsbesuch abgestattet. Kein Wunder, ist das Werk doch einer der bedeutendsten Gewerbesteuerzahler und einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Gemeinde. Mitarbeiter in der dritten Generation arbeiten nach Aussagen von Opterra im Werk, dessen Turm für einige Wahrzeichen, für andere ein beliebtes Ausflugsziel ist. Denn das Werk lädt regelmäßig Vereine und Institutionen zur...

  • Region
  • 24.01.20
Freizeit & Kultur
Der Walzbachtaler Bürgermeister Timur Özcan (links) mit Werkleiter Stephan Schenk und zwei stolzen Läuferinnen der Gemeinde Walzbachtal.

Zementwerkslauf der Opterra Wössingen
Voller Erfolg bei Kaiserwetter

Walzbachtal-Wössingen (kn) Bei Kaiserwetter fand zum vierten Mal der beliebte Zementwerkslauf der Opterra Wössingen in Kooperation mit dem TV Wössingen statt. Der Lauf und die familiäre Atmosphäre begeisterte die über 500 Besucher und knapp 200 Sportler. „Das Streckenprofil ist für Hobbysportler anspruchsvoll, aber von der Landschaft her wunderschön“, kommentierte ein Pforzheimer Teilnehmer, der mit dem Fahrrad angereist war. Die Großeltern einer Vierjährigen beobachteten entspannt ihre Enkelin...

  • Region
  • 02.10.19
MarktplatzAnzeige
Der Zementwerkslauf geht in die zweite Runde.
9 Bilder

Der Zementwerkslauf geht in die zweite Runde

Wössingen (pm) Am 24. September - dem Wahlsonntag - findet der zweite Zementwerkslauf in Wössingen statt. Organisiert wird der Lauf vom Zementhersteller Opterra in Wössingen mit Unterstützung des Turnvereins TV Wössingen, dem Fußballverein FV 04 Wössingen und dem Kindergarten Moby Dick. Die Veranstaltung richtet sich aber nicht nur an die Läufer, sondern auch an Nachbarn und Interessierte und bietet für jeden Besucher ein buntes Programm. Für die Läufer findet um 10 Uhr der Fünf-Kilometer-Lauf...

  • Region
  • 14.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.