Alles zum Thema Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht
In den fünf größten Städten Baden-Württembergs sind 2018 insgesamt sieben Menschen bei Straßenbahnunfällen gestorben.

2018 viele tödliche Straßenbahnunfälle im Südwesten 

In den fünf größten Städten Baden-Württembergs sind 2018 insgesamt sieben Menschen bei Straßenbahnunfällen gestorben, die meisten davon in Karlsruhe.  Stuttgart (dpa/lsw) In den fünf größten Städten Baden-Württembergs sind 2018 insgesamt sieben Menschen bei Straßenbahnunfällen gestorben. Das geht aus den polizeilichen Unfallstatistiken für die Städte Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim, Freiburg und Heidelberg hervor. Verglichen mit den vergangenen fünf Jahren ist das ein Höchstwert. 2017 waren es...

  • Bretten
  • 21.04.19
Blaulicht
Nachdem er eine 43-jährige Autofahrerin mit seinem Pkw zum Halten gezwungen hatte, lief ein 60-Jähriger auf die Fahrbahn und versuchte, andere Autos anzuhalten.

Lebensgefährlich: Fußgänger versucht auf A8, Autos anzuhalten

Nachdem er eine 43-jährige Autofahrerin mit seinem Pkw zum Halten gezwungen hatte, lief ein 60-Jähriger auf die Fahrbahn und versuchte, andere Autos anzuhalten.  Kämpfelbach (ots)Am Sonntagmorgen gegen 4.50 Uhr kam es auf der A8 zwischen der Anschlussstelle Pforheim-West und der Anschlussstelle Karlsbad, Fahrtrichtung Karlsruhe, zu einem lebensgefährlichen Vorfall. Ein 60-Jähriger in einem Smart hatte mehrfach versucht, die 43-jährige Fahrerin eines Hyundai mit Anhänger nach rechts von der...

  • Bretten
  • 21.04.19
Blaulicht
Nach dem Fischsterben in einem Neckarzufluss bei Heilbronn hat das Landratsamt die betroffenen Gewässer wieder freigegeben.

Fischsterben bei Heilbronn: Behörden geben Gewässer frei 

Nach dem Fischsterben in einem Neckarzufluss bei Heilbronn hat das Landratsamt die betroffenen Gewässer wieder freigegeben. Heilbronn (dpa/lsw) Nach dem Fischsterben in einem Neckarzufluss bei Heilbronn hat das Landratsamt die betroffenen Gewässer wieder freigegeben. Aus der Schozach, dem Gruppenbach und den Seitengewässern könne wieder Wasser entnommen werden, hieß es am Freitag, 12. April, in Heilbronn. Auch Tiere könnten das Wasser trinken. Die sicherheitshalber abgeschalteten...

  • Bretten
  • 13.04.19
Blaulicht
Bei einer Attacke mit Pfefferspray aus einem fahrenden Auto heraus wurde ein 18-Jähriger Fußgänger leicht verletzt.

Bretten: Unbekannter sprüht Pfefferspray aus fahrendem Auto

Ein Unbekannter hat am Mittwochabend, 10. April, in Bretten aus einem fahrenden Auto Pfefferspray gesprüht. Dabei wurde ein 18-jähriger Fußgänger leicht verletzt.Bretten (kn) Ein Unbekannter hat am Mittwochabend, 10. April, in Bretten aus einem fahrenden Auto Pfefferspray gesprüht. Dabei wurde ein 18-jähriger Fußgänger leicht verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei lief der 18-Jährige gegen 17 Uhr auf dem Gehweg der Straße "Am Gottesackertor" in Richtung "Engelsberg". Dabei...

  • Bretten
  • 11.04.19
Blaulicht
Laut einer Polizeimeldung sind gerade wieder Trickbetrüger, sogenannte "Dach-Haie",  in der Region unterwegs. Die Polizei bittet um Vorsicht.

Reisende "Dach-Haie" unterwegs

Laut einer Polizeimeldung sind gerade wieder Trickbetrüger, sogenannte "Dach-Haie",  in der Region unterwegs. Die Polizei bittet um Vorsicht.  Wildberg (ots)Offensichtlich treiben gerade wieder osteuropäische Betrüger, sogenannte "Dach-Haie", ihr Unwesen, die versuchen, unbedarfte Hausbesitzer über den Tisch zu ziehen. Glücklicherweise reagierte ein Hausbesitzer aus Wildberg (Kreis Calw) am Montagnachmittag, 8. April, sehr klug. Bei ihm klingelten nämlich vier Männer im Alter von 40 bis 55...

  • Bretten
  • 10.04.19
Blaulicht
Polizisten haben in Waghäusel den Fahrer eines Schulbusses mit mehr als 2,5 Promille aus dem Verkehr gezogen.

Schulbusfahrer mit mehr als 2,5 Promille 

Polizisten haben den Fahrer eines Schulbusses mit mehr als 2,5 Promille aus dem Verkehr gezogen. Waghäusel (dpa/lsw) Polizisten haben den Fahrer eines Schulbusses mit mehr als 2,5 Promille aus dem Verkehr gezogen. Wie die Polizei mitteilte, fand eine Streife den Busfahrer am Mittwoch, 27. März,  über dem Lenkrad hängend. Der Bus war am Straßenrand in Waghäusel (Kreis Karlsruhe) abgestellt. Der Mann roch nach Alkohol und konnte sich während der Kontrolle kaum auf den Beinen halten....

  • Bretten
  • 28.03.19
Blaulicht
Wie in Hamburg sind Polizeibeamte in der Region jetzt auch mit Bodycams unterwegs.

Polizei in der Region setzt Bodycams ein

Streifenbeamte des Polizeipräsidiums Karlsruhe nun mit Bodycams unterwegs Karlsruhe (ots) Nach der Bekanntgabe Anfang Februar zur landesweiten Einführung von sogenannten Bodycams als Standardausstattung bei der Landespolizei Baden-Württemberg ist nun auch das Polizeipräsidium Karlsruhe mit den "Schulterkameras" im Einsatz. Im Rahmen einer am Dienstag, 19. März, anberaumten Pressekonferenz stellte Polizeipräsidentin Caren Denner die Bodycams vor, die ihre Beamtinnen und Beamten ab sofort tragen...

  • Region
  • 20.03.19
Blaulicht
Am Sonntag, 10. März, zwischen 10 und 21 Uhr verursachte das Sturmtief "Eberhard" mehr als 200 Einsätze in der Region, so die vorläufige Bilanz des Polizeipräsidiums Karlsruhe.

Über 200 Einsätze durch Sturmtief "Eberhard" in der Region

Am Sonntag, 10. März, zwischen 10 und 21 Uhr verursachte das Sturmtief "Eberhard" mehr als 200 Einsätze in der Region, so die vorläufige Bilanz des Polizeipräsidiums Karlsruhe.  Karlsruhe/Pforzheim/Calw (ots) Am Sonntag, 10. März, zwischen 10 und 21 Uhr verursachte das Sturmtief "Eberhard" mehr als 200 Einsätze in der Region, so die vorläufige Bilanz des Polizeipräsidiums Karlsruhe. Der überwiegende Teil der Einsätze war verursacht durch umgestürzte Bäume, umgestürzte Verkehrszeichen oder...

  • Bretten
  • 11.03.19
Blaulicht
Stürmisches Wetter hat am Sonntag in mehreren Orten im Südwesten die Feuerwehren beschäftigt. 

Orkanböen beschäftigen Feuerwehren und stoppen Skibetrieb 

Stürmisches Wetter hat am Sonntag in mehreren Orten im Südwesten die Feuerwehren beschäftigt. Stuttgart (dpa/lsw) Stürmisches Wetter hat am Sonntag, 10. März, in mehreren Orten im Südwesten die Feuerwehren beschäftigt. In Stuttgart mussten die Helfer wegen des Sturms und Orkanböen zu mehreren Einsätzen ausrücken, wie die Polizei mitteilte. Unter anderem stürzte ein größeres Blechteil von einem Dach auf drei Autos. Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand. In Weil der Stadt (Kreis Böblingen)...

  • Bretten
  • 10.03.19
Blaulicht
Unbekannte Täter schnitten ein Loch in einen Zigarettenautomaten in der Durlacher Allee und entwendeten daraus die Geldkassette. 

Walzbachtal-Wössingen: Zigarettenautomat aufgebrochen

Unbekannte Täter schnitten ein Loch in einen Zigarettenautomaten in der Durlacher Allee und entwendeten daraus die Geldkassette.  Walzbachtal-Wössingen (ots)Unbekannte Täter schnitten am Montag, 18. Februar, ein Loch in einen Zigarettenautomaten in der Durlacher Allee und entwendeten daraus die Geldkassette. In Grundstück eingedrungen Eine Zeugin hatte den aufgebrochenen Zigarettenautomaten in Walzbachtal-Wössingen bei der Brettener Polizei am Montag gegen 19 Uhr gemeldet. Um unbemerkt...

  • Bretten
  • 21.02.19
Blaulicht
Mit einer saftigen Strafe muss ein Raser rechnen, den die Karlsruher Polizei anhand verschiedener Blitzer-Fotos identifiziert hat. 

Karlsruhe: Mit Helm im Auto: Blitzer-Fotos entlarven Raser 

Mit einer saftigen Strafe muss ein Raser rechnen, den die Karlsruher Polizei anhand verschiedener Blitzer-Fotos identifiziert hat. Karlsruhe (dpa/lsw) Mit einer saftigen Strafe muss ein Raser rechnen, den die Karlsruher Polizei anhand verschiedener Blitzer-Fotos identifiziert hat. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch, 20. Februar, war der 22-Jährige am frühen Morgen des 3. Februar über Stunden mit einem Mietwagen mit Braunschweiger Kennzeichen durch Karlsruhe gerast - er saß dabei mit...

  • Bretten
  • 21.02.19
Blaulicht
Polizei meldet 66 Einsätze wegen orkanartiger Böen am Sonntag, 10. Februar.

Sturmtief mit Orkanböen fegte über Region

Polizei meldet 66 Einsätze wegen orkanartiger Böen am Sonntag, 10. Februar.  KA/PF/Enzkreis/Calw (ots)Vom Deutschen Wetterdienst wurde für den 10. Februar eine Unwetterwarnung aufgrund orkanartiger Böen herausgegeben. Der Wind verstärkte sich ab 12 Uhr merkbar bis hin zu Sturmböen und flaute, begleitet von zum Teil kräftigen Regenfällen, bis gegen 20 Uhr wieder merklich ab. Gefahrenlagen und Unwetterschäden Im Dienstbezirk des Polizeipräsidiums Karlsruhe wurden in diesem Zeitraum bei der...

  • Bretten
  • 11.02.19
Blaulicht
Ein verletzter Autofahrer ist nach einem Unfall auf der Autobahn 5 bei Baden-Baden zu Fuß geflüchtet.

Autofahrer flieht nach Unfall auf A5 verletzt zu Fuß 

Ein verletzter Autofahrer ist nach einem Unfall auf der Autobahn 5 bei Baden-Baden zu Fuß geflüchtet. Baden-Baden (dpa/lsw) Ein verletzter Autofahrer ist nach einem Unfall auf der Autobahn 5 bei Baden-Baden zu Fuß geflüchtet. Laut Polizei war er zum Unfallzeitpunkt betrunken. Das Auto war nach einem Überholmanöver beim Einscheren ins Schleudern geraten, wie ein Sprecher der Polizei in Offenburg sagte. Der Wagen prallte dann in der Nacht zum Sonntag, 10. Februar, zwischen den Anschlussstellen...

  • Bretten
  • 10.02.19
Blaulicht
Auf der Fahrt zu einer Übung verunglückte ein Löschfahrzeug. Dabei wurde ein Feuerwehrmann schwer verletzt.

Karlsbad: Feuerwehrfahrzeug verunglückt

Auf der Fahrt zu einer Übung verunglückte ein Löschfahrzeug. Dabei wurde ein Feuerwehrmann schwer verletzt. Karlsbad (ots)Am Samstagnachmittag, 9. Februar, fuhr die Freiwillige Feuerwehr Karlsbad-Langensteinbach mit drei Fahrzeugen  zu einem Übungseinsatz. Auf der Kreisstraße zwischen Spielberg und Ittersbach kam der 35jährige Fahrer des mittleren Löschfahrzeuges vermutlich aus Unachtsamkeit nach rechts auf den Grünstreifen. Beim Gegenlenken geriet das Fahrzeug nach links in den Grünstreifen....

  • Bretten
  • 10.02.19
Blaulicht
Kurioser Unfall im Flughafentunnel: Gleich fünf Transporter desselben Paketdienstzustellers sind in Filderstadt (Landkreis Esslingen) bei einem Unfall beschädigt worden.

Fünf DHL-Transporter bei Unfall beschädigt: Virales Video 

Kurioser Unfall im Flughafentunnel: Gleich fünf Transporter desselben Paketdienstzustellers sind in Filderstadt (Landkreis Esslingen) bei einem Unfall beschädigt worden. Filderstadt (dpa/lsw) Kurioser Unfall im Flughafentunnel: Gleich fünf Transporter desselben Paketdienstzustellers sind in Filderstadt (Landkreis Esslingen) bei einem Unfall beschädigt worden. Ein 26-jähriger Paketdienstfahrer der Firma DHL fuhr am 31. Januar an einer Ampel auf einen anderen Transporter auf. Durch die...

  • Bretten
  • 09.02.19
Blaulicht
Mindestens fünf Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Sonntag, 3. Februar, bei der Polizei angezeigt worden. 

Bretten und Landkreis: Falscher Polizeibeamter am Telefon

Mindestens fünf Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Sonntag, 3. Februar, bei der Polizei angezeigt worden.  Karlsruhe (ots)Zwischen 20 Uhr und 21.30 Uhr meldete sich ein bislang unbekannter Mann telefonisch bei den größtenteils älteren Menschen in Karlsdorf-Neuthard, Bretten, Graben-Neudorf, Ubstadt-Weiher und Waghäusel. Der Telefonbetrüger gab sich bei den kontaktierten Personen als Polizeibeamter aus. Angst um Ersparnisse Er meldete sich beispielsweise mit "Joachim Groß von der...

  • Bretten
  • 05.02.19
Blaulicht
Ein 19-jähriger Autofahrer demolierte in Pforzheim eine Straßenlaterne und fuhr davon.

Pforzheim: Nach Unfall abgehauen

Ein 19-jähriger Autofahrer demolierte in Pforzheim eine Straßenlaterne und fuhr davon.  Pforzheim (ots)Vermutlich weil er zu viel Alkohol und auch Drogen intus hatte, hat ein 19-jähriger VW-Fahrer am Samstagmorgen, 2. Februar, einen Verkehrsunfall verursacht. Er war auf der Berliner Straße in nördlicher Richtung unterwegs, als er von der Fahrbahn abkam und gegen eine Straßenlaterne prallte, die umknickte. Nichtsdestotrotz fuhr der junge Mann weiter und stellte sein beschädigtes Fahrzeug an der...

  • Region
  • 03.02.19
Blaulicht
Hoher Sachschaden entstand beim Unfall eines Autotransporters in Illingen.

Illingen: Mit Autotransporter umgekippt

Hoher Sachschaden entstand beim Unfall eines Autotransporters in Illingen.  Illingen (ots)Ein 35-Jähriger ist am Freitagnachmittag, 1. Februar, mit seinem Autotransporter gegen eine Böschung gekippt. Er war von Illingen Richtung Vaihingen unterwegs, als er kurz vor der Kreisgrenze nach rechts von der Fahrbahn abkam und leicht abkippte. Zugmaschine in der Luft Da die Zugmaschine stark beschädigt wurde und in der Luft hing, musste der Autotransporter entladen werden, bevor das Fahrzeug...

  • Region
  • 02.02.19
Blaulicht
Zwei Jugendgruppen waren in Pforzheim in Streit geraten. Ein 17-Jähriger trug dabei eine Platzwunde am Kopf davon.

Pforzheim: Kopfplatzwunde durch Gegenstand?

Zwei Jugendgruppen waren in Pforzheim in Streit geraten. Ein 17-Jähriger trug dabei eine Platzwunde am Kopf davon.  Pforzheim (ots) Am Mittwochnachmittag, 30. Januar, gegen 16.30 Uhr soll es in der Pforzheimer Innenstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe aus vier bis sechs Heranwachsender und drei Jugendlichen gekommen sein. Ambulante Behandlung im Krankenhaus Hierbei trug ein 17-Jähriger eine Kopfplatzwunde davon, die ihm nach eigenen Angaben durch einen unbekannten...

  • Region
  • 02.02.19
Blaulicht
Eine chemische Reaktion hat in einem Chemie-Unternehmen in Heidelberg so starke Rauchentwicklung ausgelöst, dass die nahe Autobahn 5 gesperrt werden musste. 

Aktualisierung: Chemieunfall in Heidelberg - A5 wieder offen

Warnungen nach chemischer Reaktion in Heidelberg aufgehoben Heidelberg (dpa/lsw) Nach der chemischen Reaktion in einem Heidelberger Chemie-Unternehmen sind die Warnungen wegen starker Rauchentwicklung für die Bevölkerung aufgehoben worden. Auch die Autobahn 5 wurde freigegeben. Die chemische Reaktion habe sich nach rund zweieinhalb Stunden «abreagiert», teilte die Polizei am Samstag mit. Laut ersten Ermittlungen kam es kurz vor 6.00 Uhr zu einer ungewollten Reaktion von 3000 Litern eines...

  • Bretten
  • 02.02.19
Blaulicht
Schmuck sowie ein Teppich ist die Beute eines bislang unbekannten Täters,  der am Donnerstag, 31. Januar, in ein Mehrfamilienhaus in Bruchsal in der Straße "Im Hammer" einstieg.

Bruchsal: Einbrecher klaut Teppich und Schmuck

Über die Terrassentür war der Täter in die Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in Bruchsal eingedrungen.  Karlsruhe (ots)Schmuck sowie ein Teppich ist die Beute eines bislang unbekannten Täters,  der am Donnerstag, 31. Januar, in ein Mehrfamilienhaus in Bruchsal in der Straße "Im Hammer" einstieg. Schränke und Schubladen in allen Räumen durchwühlt Zwischen 17.45 Uhr und 20 Uhr verschaffte sich der Dieb gewaltsam Zutritt über die Terrassentür in die Erdgeschosswohnung des...

  • Region
  • 01.02.19
Blaulicht
Beim Brand eines Autotransporters auf der A8 ist nahe Remchingen (Enzkreis) ein Sachschaden von rund 250 000 Euro entstanden. 

Remchingen: Autotransporter auf A8 in Flammen

Beim Brand eines Autotransporters auf der A8 ist nahe Remchingen (Enzkreis) ein Sachschaden von rund 250 000 Euro entstanden. Remchingen (dpa/lsw) Beim Brand eines Autotransporters auf der A8 ist nahe Remchingen (Enzkreis) ein Sachschaden von rund 250 000 Euro entstanden. Wie die Feuerwehr mitteilte, geriet der Lastwagen in der Nacht zum Dienstag, 29. Januar, in Brand. Brandursache unklar Das Führerhaus brannte komplett aus, vier geladene Autos wurden ebenfalls vom Feuer erfasst. Verletzte...

  • Bretten
  • 29.01.19
Blaulicht
Eine seit Donnerstagvormittag, 24. Januar, vermisste Schülerin konnte am Nachmittag mit Hilfe eines Polizeihubschraubers bei Ölbronn-Dürrn rasch gefunden werden. 

Ölbronn-Dürrn: Polizeihubschrauber findet vermisste Jugendliche

Eine seit Donnerstagvormittag, 24. Januar, vermisste Schülerin konnte am Nachmittag mit Hilfe eines Polizeihubschraubers bei Ölbronn-Dürrn rasch gefunden werden.  Ölbronn-Dürrn (ots)Eine seit Donnerstagvormittag, 24. Januar, vermisste Schülerin konnte am Nachmittag mit Hilfe eines Polizeihubschraubers bei Ölbronn-Dürrn rasch gefunden werden. Leicht unterkühlt aufgefunden Die Jugendliche war am Vormittag nicht in der Schule erschienen, weshalb sie von ihren Eltern vermisst gemeldet wurde....

  • Region
  • 25.01.19
Blaulicht
Eine Frau, die ihre kleinen Töchter und sich selbst aus Verzweiflung mit einem Medikamentencocktail vergiftet hatte, kann auf eine mildere Strafe hoffen.

Töchter vergiftet: Mutter kann auf mildere Strafe hoffen 

Eine Frau, die ihre kleinen Töchter und sich selbst aus Verzweiflung mit einem Medikamentencocktail vergiftet hatte, kann auf eine mildere Strafe hoffen.  Karlsruhe (dpa/lsw) Eine Frau, die ihre kleinen Töchter und sich selbst aus Verzweiflung mit einem Medikamentencocktail vergiftet hatte, kann auf eine mildere Strafe hoffen. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hob das Urteil gegen die Mutter auf, wie aus dem am Freitag veröffentlichten Beschluss hervorgeht. Das Landgericht Karlsruhe...

  • Bretten
  • 05.01.19
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.