Schlafen

Beiträge zum Thema Schlafen

MarktplatzAnzeige
Geschäftsführerin Tanja Kilian erklärt den Wirbelsäulenscanner.
5 Bilder

Schlaftrend 2000: Guter Schlaf liegt immer im Trend

Bei Schlaftrend 2000 gibt es für fast alle Bedürfnisse und Ansprüche das richtige Bett. Das Fachpersonal berät Kundinnen und Kunden zudem ausführlich über verschiedene Möglichkeiten, den individuelle Schlafkomfort zu verbessern. Bruchsal-Helmsheim (wh) „Wie man sich bettet, so liegt man. Dieser Satz gilt heute nach wie vor“, ist Günter Eberhardt, Gründer des Matratzen- und Bettenfachgeschäftes Schlaftrend 2000 in Bruchsal-Helmsheim, überzeugt. Dort setzt man auf ein einfaches und...

  • Region
  • 29.11.17
Wellness & Lifestyle
Viele Menschen leiden laut einer DAK-Studie unter Schlaflosigkeit.

DAK: Immer mehr Baden-Württemberger schlafen schlecht

Immer mehr Menschen im Südwesten leiden laut einer Studie unter Schlafproblemen. Stuttgart (dpa/lsw) Immer mehr Menschen im Südwesten leiden laut einer Studie unter Schlafproblemen. Diesem weit verbreiteten Phänomen geht heute die Krankenkasse DAK auf den Grund. Sie stellt in Stuttgart eine Studie des Berliner IGES-Instituts vor, nach der sich Ein- und Durchschlafstörungen seit 2009 verschlimmert haben. Allerdings scheuten viele Betroffene den Gang zum Arzt. AOK kam kürzlich zu ganz anderem...

  • Bretten
  • 11.04.17
Wellness & Lifestyle

Tag der inneren Balance 2016: Schlafmangel schadet der Gesundheit

Die gesundheitlichen Folgen von Schlaflosigkeit reichen von einer erhöhten Unfallgefahr im Straßenverkehr und am Arbeitsplatz bis hin zu Störungen des Immunsystems, des Stoffwechsels und Herz-Kreislauferkrankungen. Baden-Baden. (ots) - Schlaf ist neben einer ausgewogenen Ernährung und regelmäßiger Bewegung der wichtigste Baustein für ein gesundes Leben. Wer unter Schlafstörungen leidet, hat ein höheres Risiko für körperliche und seelische Erkrankungen als Menschen ohne Schlafstörungen....

  • Bretten
  • 10.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.