Gesundheit

Beiträge zum Thema Gesundheit

Blaulicht

Coronavirus
Mehr als 2400 Corona-Neuinfektionen in Baden-Württemberg

Stuttgart (dpa/lsw) Die Zahl der Corona-Infizierten in Baden-Württemberg ist um 2414 auf 104 702 gestiegen. Die Zahl der im Zusammenhang mit dem Virus Gestorbenen stieg um 34 auf 2166, wie das Landesgesundheitsamt am Dienstag (Stand 16.00 Uhr) in Stuttgart mitteilte. Als genesen gelten den Angaben nach geschätzt 65 849 Menschen, 1334 mehr als einen Tag zuvor. Alle Landkreise liegen über Grenzwert Der Wert für Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner innerhalb einer Woche liegt bei 132,2 und ist...

  • Bretten
  • 11.11.20
Soziales & Bildung

Baden-Württemberg
Corona-Bußgelder bringen Obdachlose in Schwierigkeiten

Karlsruhe (dpa/lsw) Viele obdach- und wohnungslose Menschen geraten durch die Corona-Pandemie zusätzlich in Not und haben sich stärker verschuldet. Wegen Verstößen gegen die Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum würden die Betroffenen viel zu oft zu Bußgeldern verdonnert, sagte Julia Schlembach vom Referat Wohnungslosenhilfe der Diakonie Baden. «Das sind zum Teil horrende Beträge, die von den Ordnungsbehörden besonders vehement eingetrieben werden.» Sozialarbeiter Uwe Enderle von der...

  • Region
  • 11.11.20
Politik & Wirtschaft

Krankenhaus im Format der Berliner Charité soll entstehen
Unikliniken Mannheim und Heidelberg fusionieren

Mannheim (dpa/lsw) Im Südwesten soll durch die Fusion der Unikliniken Mannheim und Heidelberg ein Krankenhaus im Format der Berliner Charité entstehen. Das Haus mit über 3300 Betten soll das Herzstück in einem neuen Gesundheitsnetzwerk von Wissenschaftseinrichtungen und Universitätskliniken in der Rhein-Neckar-Region werden, wie die Beteiligten am Freitag mitteilten. Die Unikliniken, das Deutsche Krebsforschungszentrum, das Max-Planck-Institut für medizinische Forschung, das Europäische...

  • Region
  • 10.10.20
Wellness & LifestyleAnzeige
Dr. Heinz-Jürgen Träger,
Arzt für Naturheilkunde und Allgemeinmedizin / Bad Mergentheim.

Von Bluthochdruck bis Demenz
Schlafstörungen sind Krankmacher

Wie tiefgreifend der Zusammenhang zwischen Nachtruhe und sowohl körperlicher als auch mentaler Gesundheit ist, wird in den letzten Jahren durch Forschungen der sogenannten Chronobiologie immer deutlicher. Wir sprachen mit dem Arzt für Naturheilkunde und Allgemeinmedizin, Dr. Heinz-Jürgen Träger aus Bad Mergentheim über den Zusammenhang zwischen anhaltenden Schlafstörungen und erhöhtem Blutdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall, Alzheimer und anderen Demenzformen. Und wir fragten, wie retardiertes...

  • Bretten
  • 21.09.20
Wellness & LifestyleAnzeige
Wer gesund schläft, kann den Tag genießen. Ist der Schlaf gestört, kann das Dunkelheitshormon Melatonin – zugeführt in retardierter Form – die innere Uhr in Takt bringen.
4 Bilder

Warum gesunder Schlaf so wichtig ist
Schlafstörungen stören mehr als nur den Schlaf

„Ein erholsamer, ungestörter Schlaf ist Grundlage eines gesunden Organismus'. Wie tiefgreifend der Zusammenhang zwischen Nachtruhe und sowohl körperlicher als auch mentaler Gesundheit ist, wird in den letzten Jahren durch Forschungen der sogenannten Chronobiologie immer deutlicher. Anhaltende Schlafstörungen können erhöhten Blutdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall, Alzheimer und Demenz wenn nicht auslösen, so doch stark negativ beeinflussen. Melatonin, das berühmte „Dunkelheitshormon“, hilft in...

  • Bretten
  • 21.09.20
Soziales & Bildung

Was hilft gegen Sodbrennen und wie kann es vermieden werden?

Sodbrennen ist ein so alltägliches Symptom, dass es oft hingenommen wird, ohne sich weiter Gedanken darüber zu machen. Mitunter begleiten die Symptome Betroffene über Tage, vor allem dann, wenn das Aufstoßen zwar vorhanden, aber nicht besonders schmerzhaft ist. Allerdings sollte Sodbrennen ernst genommen und behandelt werden. Um langfristige Folgen von dauerhaftem Sodbrennen (Reflux) zu verhindern, gilt es, bereits frühstmöglich etwas dagegen zu tun. In den meisten Fällen hat es mit unserer...

  • Bretten
  • 17.09.20
Politik & Wirtschaft
FDP-Landtagskandidat Timo Imhof (l.) und FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (r.) besuchten das TherMarium in Bad Schönborn und informierten sich bei Bürgermeister Klaus Detlev Huge, Geschäftsführer Markus Hoppe und Mitarbeitern über die Situation des Wellness- und Gesundheitsparks.

FDP-Politiker Imhof und Jung in Bad Schönborn
Diskriminierung von Heilbädern durch Land Baden-Württemberg

Bad Schönborn. FDP-Landtagskandidat Timo Imhof (Wahlkreis Bruchsal) und FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Karlsruhe-Land) besuchten auf Einladung von Bürgermeister Klaus Detlev Huge den Wellness- und Gesundheitspark TherMarium Bad Schönborn. Im Gespräch mit Geschäftsführer Markus Hoppe und Mitarbeitern des seit 1972 bestehenden Unternehmens in kommunaler Trägerschaft ging es um die finanziellen Herausforderungen durch die Corona-Pandemie. Denn das Land Baden-Württemberg gleicht bei den...

  • Bretten
  • 01.09.20
Politik & Wirtschaft

Mobile Corona-Teststation für alle Vollzugsbedienstete
Gefängnispersonal kann sich freiwillig testen lassen

Stuttgart/Mannheim (dpa/lsw) Das Gefängnispersonal im ganzen Land kann sich von nun an dank einer mobilen Corona-Teststation freiwillig testen lassen. Eine fast zweimonatige Testphase mündet damit in den Regelbetrieb. «Das mobile Labor hat seinen ersten Praxistest erfolgreich bestanden», sagte Justizminister Guido Wolf (CDU) am Donnerstag in Stuttgart. Alle 242 auf freiwilliger Basis getesteten Mitarbeiter der Pilot-Justizvollzugsanstalten in Mannheim und Bruchsal seien nicht infiziert...

  • Region
  • 20.08.20
Wellness & LifestyleAnzeige
txn. Langanhaltender Stress und wenig Schlaf schwächen das Immunsystem. Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen wirken dem entgegen.

Zu viel Stress schwächt das Immunsystem

txn. Psychisch belastende Situationen gibt es immer wieder – und sie sind kurzfristig sogar sinnvoll. Denn der Körper setzt in Stresssituationen Cortisol frei, das Entzündungen hemmt und uns in Alarmzustand versetzt. Gesund sind solche Phasen nur, wenn sie nicht zu lang anhalten und das Herunterfahren funktioniert. „Wer zu viel Stress hat, schwächt sein Immunsystem und ist nicht nur für Virusinfektionen anfälliger, sondern für alle Arten von Krankheiten“, weiß Dr. Thomas Wöhler,...

  • Bretten
  • 29.07.20
Wellness & LifestyleAnzeige
txn. Der Inhalt der Hausapotheke sollte regelmäßig kontrolliert werden. Oft sind Medikamente abgelaufen oder der Bedarf innerhalb der Familie hat sich verändert.

Hausapotheke jährlich prüfen

txn. Die meisten Unfälle passieren in den eigenen vier Wänden. Eine gut sortierte Hausapotheke dient bei leichten Schmerzen, Verletzungen oder Unwohlsein als schneller Helfer. Deswegen ist es wichtig, Medikamente und Verbandsmittel regelmäßig zu überprüfen. Worauf ist dabei zu achten? Dr. Thomas Wöhler, Gesellschaftsarzt der Barmenia Versicherungen, rät: „Die Hausapotheke sollte mindestens jährlich überprüft werden – unter anderem auch darauf, ob der Bedarf aller Familienmitglieder...

  • Bretten
  • 29.07.20
Wellness & Lifestyle
Wassertrinker gaben im Rahmen einer Studie an, weniger gestresst und im Alltag entspannter unterwegs zu sein.
2 Bilder

Studie gibt Hinweise auf Zusammenhang zwischen Wasserkonsum und Wohlbefinden
Mehr Wassertrinken dient der Gesundheit

(djd). Während der Corona-Pandemie waren viele Bundesbürger an den heimischen Schreibtisch gebunden oder durch Kurzarbeit sogar zu beruflicher Untätigkeit gezwungen. Für manche Arbeitnehmer dauern die entsprechenden Einschränkungen weiterhin an. "Homeoffice und Co. bedeuten meist weniger Bewegung, Gewichtszunahme oder sogar Übergewicht und damit assoziierte Folgeerkrankungen könnten also noch zunehmen", warnt Ernährungsexpertin Iris Löhlein, Vorstandsmitglied des Vereins "Forum Trinkwasser"....

  • Bretten
  • 29.07.20
Wellness & LifestyleAnzeige
10 Bilder

Ihr Arzt kann Ihnen helfen, schmerzhafte nächtliche Wadenkrämpfe zu bekämpfen
Kampf dem Wadenkrampf

(akz-o) Mehr als 2,8 Millionen Deutsche kennen die plötzlichen Schmerzen in den Waden, die sie nachts ohne Vorwarnung aus dem Schlaf reißen. Manchmal dauern die Krämpfe mehrere Minuten lang oder die Beschwerden machen sich sogar bis in den Tag hinein bemerkbar. Bei einem Wadenkrampf zieht sich die Muskulatur spontan und mit hoher Intensität zusammen. Die Wade – oder manchmal ist auch die Muskulatur am seitlichen Schienbein betroffen – fühlt sich hart an und schmerzt. Im Durchschnitt dauern die...

  • Bretten
  • 29.07.20
Freizeit & Kultur
Das wechselhafte Wetter der vergangenen Wochen hat die Zecken gedeihen lassen.

Zecken unterwegs
Wohlfühl-Wetter für den Gemeinen Holzbock

Karlsruhe/Stuttgart (dpa/lsw)  Das wechselhafte Wetter der vergangenen Wochen hat die Zecken gedeihen lassen. «In einigen Gebieten beobachten wir eine sehr hohe Zecken-Aktivät», sagt die Stuttgarter Forscherin Ute Mackenstedt. Dem Gemeinen Holzbock - der in Deutschland häufigsten Zeckenart - komme feucht-warmes Wetter sehr entgegen, schütze es die Zecken doch vor Austrocknung. Vorkommen regional unterschiedlich Von Ende Juli an rechnet die Professorin der Uni Hohenheim aber mit einer...

  • Region
  • 12.07.20
Soziales & Bildung
Bewusste Ernährung und Bewegung beugen Fettleibigkeit vor.

Mehr Bewegung und gesunde Ernährung helfen
Kinder werden immer dicker

Stuttgart (dpa/lsw)   Kinder im Südwesten werden immer dicker. Das geht aus dem Fitnessbarometer 2020 der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg hervor. Die Ergebnisse seien «dramatisch», mahnte am Mittwoch der Studienautor, Prof. Klaus Bös vom Karlsruher Institut für Technologie. Adipositas, also Fettleibigkeit, schade der Gesundheit der Betroffenen sehr. In sieben Jahren 23 000 Kinder untersucht «Von den getesteten drei- bis zehnjährigen Kindern in Baden-Württemberg liegen 12,6 Prozent der...

  • Region
  • 03.06.20
Freizeit & Kultur

Von Zahnarzt bis Zoo
Südwesten lockert Beschränkungen

Stuttgart (dpa) Baden-Württemberg wagt nach einigen Wochen des sogenannten Lockdowns weitere Schritte zurück in die Normalität. Unter anderem Spielplätze, Museen und Zoos sollen kommende Woche wieder öffnen dürfen, wie das Staatsministerium mitteilte. Das grün-schwarze Kabinett habe die Corona-Verordnung am Samstag entsprechend angepasst. Ab Montag dürfen Gottesdienste demnach wieder stattfinden. Ab Mittwoch können Spielplätze, Museen, Ausstellungen, Gedenkstätten, Zoos und Tierparks wieder...

  • Bretten
  • 03.05.20
Politik & Wirtschaft
Ministerpräsident Winfried Kretschmann spricht sich zum jetzigen Zeitpunkt gegen eine Lockerung der Ausgangsbeschränkungen aus.

Kampf gegen Coronavirus
Kretschmann rechnet mit Ermüdungseffekten

Stuttgart (dpa) Die Erfolge bei der Eindämmung des Coronavirus bergen nach Meinung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann auch die Gefahr einer neuen Infektionswelle. Er gehe davon aus, dass Ermüdungseffekte eintreten, sagte der Grünen-Politiker der Deutschen Presse-Agentur. «Das ist ja auch nur menschlich.» Es liege an der Politik, unermüdlich darauf hinzuweisen, wie wichtig die disziplinierte Einhaltung der Maßnahmen ist. «Denn sie wirken, das sieht man jetzt.» «Feuchtfröhliche...

  • Region
  • 03.05.20
Politik & Wirtschaft

Ab Montag wieder geöffnet
Strenge Auflagen für Wiedereröffnung der Friseurbetriebe

Stuttgart (dpa/lsw) Wenn die Friseure am kommenden Montag wieder öffnen dürfen, müssen sowohl die Kunden als auch die Betriebe vieles beachten. Das Wirtschafts- und das Gesundheitsministerium veröffentlichten am Mittwoch eine Richtlinie mit zahlreichen Vorgaben. Der Start nach wochenlanger Corona-Zwangspause sei ein wichtiger Schritt für Betriebe und Kunden, betonte Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) in Stuttgart. Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) fügte hinzu:...

  • Bretten
  • 29.04.20
Politik & Wirtschaft

Coronavirus im Südwesten
30.739 Infektionen und 1237 Tote

Stuttgart (dpa/lsw) Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus Infizierten in Baden-Württemberg ist auf mindestens 30 739 gestiegen. Das waren 370 mehr als am Vortag, wie das Gesundheitsministerium am Samstag in Stuttgart mitteilte (Stand: 16.00 Uhr). Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem neuartigen Virus stieg um 34 - auf 1237. 20 032 Menschen seien von ihrer Covid-19-Erkrankung wieder genesen, hieß es. Die Reproduktionszahl wird vom Robert Koch-Institut für Baden-Württemberg mit...

  • Region
  • 26.04.20
Blaulicht

«Querdenken»
Hunderte demonstrieren für Grundrechte

Stuttgart (dpa/lsw) In Stuttgart sind Hunderte dem Aufruf der Initiative «Querdenken» gefolgt und haben gegen eine Einschränkung der Grundrechte während der Corona-Krise demonstriert. Zwischen 350 und 500 Menschen versammelten sich dabei am Samstag auf dem Stuttgarter Schlossplatz, wie die Stadt und die Polizei übereinstimmend berichteten. Bei der als «überparteilich» bezeichneten Demonstration forderte Initiator Michael Ballweg die Einhaltung der Grundrechte wie Versammlungsfreiheit und...

  • Region
  • 26.04.20
Politik & Wirtschaft

Umfrage
Mehrheit der Baden-Württemberger für Maskenpflicht

Stuttgart (dpa/lsw) Eine Mehrheit der Baden-Württemberger befürwortet in einer Umfrage die Einführung einer Mundschutzpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln und Geschäften. Knapp 60 Prozent bewerteten die Pflicht, Mund und Nase in bestimmten Bereichen der Öffentlichkeit zu bedecken, in einer repräsentativen Umfrage des Instituts Civey im Auftrag der «Schwäbischen Zeitung» (online: Freitag) sehr positiv oder eher positiv. Ab Montag Maskenpflicht Deutliche Unterschiede gab es beim Alter der...

  • Region
  • 25.04.20
Soziales & Bildung

Notbetreuung wird erweitert und stößt auf großes Interesse

Freiburg (dpa/lsw) Die von der Landesregierung angekündigte Ausweitung der Notbetreuung von Kindern in der Corona-Krise stößt bei Eltern auf großes Interesse. Die Behörden registrierten eine hohe Nachfrage, sagte eine Sprecherin der Stadt Freiburg. Landesweit laufen die Vorbereitungen. Städte und Gemeinden seien damit beschäftigt, die Notbetreuung zu erweitern und den Bedarf zu decken, hieß es. In Schulen würden zusätzliche Betreuungsplätze geschaffen. Zudem müssten Mitarbeiter gewonnen werden,...

  • Region
  • 25.04.20
Politik & Wirtschaft

Gemeinden und Landkreise
Tagungen künftig auch per Video erlaubt

Stuttgart (dpa/lsw) Gemeinden und Landkreise sollen in besonderen Lagen wie zum Beispiel der Corona-Pandemie auch über Videokonferenzen tagen dürfen, wenn die Abgeordneten nicht im Parlament zusammenkommen können. Das sieht ein Gesetzentwurf vor, auf den sich Grüne und CDU nach Angaben vom Freitag geeinigt haben und der auch für die kommunalen Zweckverbände und die Sparkassengremien gültig sein soll. Demnach sind virtuelle Sitzungen bis Ende des laufenden Jahres auch möglich, ohne die...

  • Region
  • 24.04.20
Politik & Wirtschaft

Corona-Krise im Einzelhandel
Land erlaubt Öffnung für Geschäfte mit abgetrennter Fläche

Stuttgart (dpa/lsw) Mit einer begrenzten Verkaufsfläche von maximal 800 Quadratmetern dürfen ab Donnerstag auch große Geschäfte und Kaufhäuser in Baden-Württemberg wieder öffnen. Die entsprechende Corona-Richtlinie für den Einzelhandel sollte noch am Mittwoch geändert werden, wie Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart mitteilte. Bisher durften im Südwesten nur Geschäfte öffnen, die insgesamt nicht mehr als 800 Quadratmeter Verkaufsfläche...

  • Bretten
  • 23.04.20
MarktplatzAnzeige

Beratung auch während Corona umfassend möglich
Einfach und sicher zum STUFENLOS Treppenlift

Karlsruhe (kn) In der aktuellen Lage ist es dem Unternehmen Stufenlos Karlsruhe wichtiger denn je, dass sich die Menschen sicher zuhause bewegen können. Wer einen Treppen- oder Rollstuhllift benötigt oder beabsichtigt, sein Wohnhaus mit einem Homelift barrierefrei zu erschließen, bekommt bei den Fachleuten kompetente Beratung, ob im eigenen Zuhause oder im Lift-Zentrum in der Karlsruher Nordstadt an der Linkenheimer Landstraße. Beratung zu Hause, im Lift-Zentrum, telefonisch oder per E-Mail...

  • Region
  • 22.04.20

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 15. Juli 2021 um 19:00

Muskelaufbau Training Zuhause: Online-Kurs

Muskelaufbau Training funktioniert auch ohne Geräte von Zuhause aus. Wir zeigen Anfängern wie man mit Körpergewichtsübungen effektiv die Muskeln trainieren kann. Natürlich erklären wir auch die Übungsausführungen und machen zusammen im Online-Kurs ein kleines Training.  Mit dem kostenlosen Kurs möchten wir all den Menschen helfen die wegen Corona gerade nicht in den Sportverein oder ins Fitnessstudio gehen können.  Folgende Übungen erklären wir im Kurs: Sit-Ups für die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.