Steuererklärung

Beiträge zum Thema Steuererklärung

Recht & Finanzen
Wenn es ungemütlich wird: Viele Mieter drehen bei klirrender Kälte vergeblich am Thermostat ihrer Heizung. Doch es gibt feste Regeln, an die sich jeder Vermieter halten muss.

Wirtschaft und Soziales
TRD-Ratgeber: Arbeit und Soziales

Corona-Sonderregeln bei der Steuererklärung (TRD/WID) Aufgrund der Corona-Sonderregeln ist die Steuererklärung gegenwärtig noch komplexer als sonst. Gleichzeitig machen Steuerzahler oft Fehler und verlieren dadurch Geld. Immerhin muss die Einkommensteuererklärung erst Ende Oktober beim Finanzamt sein, denn die Bundesregierung hat die Abgabefrist verlängert. Die Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. (VLH) zeigt derweil ein paar teure Steuerfehler. Steuerfehler Nummer eins: Nachweise verschlampen. Die...

  • Region
  • 08.10.21
Recht & FinanzenAnzeige
Die Abgabe einer Steuererklärung ist für viele Menschen Neuland. Foto: djd/www.steuertipps.de/kug/Getty Images/Zaripov Andrei
2 Bilder

Kurzarbeitergeld und Co.: Viele Bürger müssen 2021 eine Steuererklärung abgeben
Unterstützung beim "ersten Mal"

(djd). Mehrere Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben im Corona-Jahr 2020 Kurzarbeitergeld bezogen oder sogar ihren Job verloren. Was viele von ihnen nicht wissen: Wer in einem Jahr mehr als 410 Euro Lohnersatzleistungen vom Staat erhalten hat, ist zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet. Dazu zählen auch Kurzarbeiter- und Arbeitslosengeld. Die Steuererklärung ist für viele Betroffene also Neuland und muss bis zum Stichtag 2. August 2021 beim Finanzamt eingetroffen sein. Frei...

  • Bretten
  • 07.04.21
Recht & FinanzenAnzeige
Quittungen nutzen, Belegpflicht einhalten. Foto: Avery Zweckform/akz-
3 Bilder

Die Steuererklärung

Einfach und lohnend (akz-o) Steuererklärung lohnt sich nicht? Von wegen! Rund 901 Euro erhalten Deutsche, die nicht selbstständig tätig sind, im Schnitt vom Staat zurück (vgl. Destatis). Einige gesetzliche Neuerungen sorgen darüber hinaus für Erleichterungen. Mit ein paar Tipps und Tricks läuft bei der nächsten Steuererklärung alles glatt. Neue FristenSteuererklärer können aufatmen: Die Abgabefristen verlängern sich dank des neuen Gesetzes zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens. Alle,...

  • Bretten
  • 19.01.18
Recht & FinanzenAnzeige
Quittungen nutzen, Belegpflicht einhalten. Foto: Avery Zweckform/akz-o
3 Bilder

Die Steuererklärung

Einfach und lohnend (akz-o) Steuererklärung lohnt sich nicht? Von wegen! Rund 901 Euro erhalten Deutsche, die nicht selbstständig tätig sind, im Schnitt vom Staat zurück (vgl. Destatis). Einige gesetzliche Neuerungen sorgen darüber hinaus für Erleichterungen. Mit ein paar Tipps und Tricks läuft bei der nächsten Steuererklärung alles glatt. Neue FristenSteuererklärer können aufatmen: Die Abgabefristen verlängern sich dank des neuen Gesetzes zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens. Alle,...

  • Bretten
  • 14.08.17
Recht & Finanzen
Die elektronische Einkommensteuererklärung (Elster) nutzen immer mehr Steuerzahler. Die meisten Steuerprogramme unterstützen das Verfahren. Foto: Kai Remmers - dpa-mag

Abgabe der elektronischen Steuererklärung immer beliebter

Elster-Verfahren findet in vielen Steuerprogrammen Verwendung (dpa) Die Steuererklärung geben immer mehr Bürger online ab: Im vergangenen Jahr haben rund 20 Millionen Steuerzahler ihre Daten über die elektronische Einkommensteuererklärung (Elster) an das Finanzamt geschickt. Darauf macht der Digitalverband Bitkom aufmerksam. Das ist ein Anstieg um 3,9 Millionen gegenüber dem Vorjahr (etwa 24 Prozent). Zwei Wege sind möglich Zum einen findet das Elster-Verfahren in vielen Steuerprogrammen...

  • Bretten
  • 18.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.