Stunde der Gartenvögel

Beiträge zum Thema Stunde der Gartenvögel

Freizeit & Kultur

Mitmachaktion "Insektensommer" läuft vom 4. bis 13. Juni
Über 3,1 Millionen Vögel bei "Stunde der Gartenvögel" gemeldet

Berlin (ots) Mehr als 140.000 Menschen haben vom 13. bis 16. Mai an der "Stunde der Gartenvögel" teilgenommen. Das Endergebnis der großen wissenschaftlichen Mitmachaktion von Naturschutzbund (NABU) und Landesbund für Vogelschutz (LBV) liege nun vor, teilt der NABU mit. Aus über 95.000 Gärten und Parks wurden über 3,1 Millionen Vögel gemeldet. "Nach der Rekord-Teilnahme während des ersten Lockdowns im vergangenen Jahr ist die Teilnehmendenzahl auf hohem Niveau geblieben. Das freut uns sehr",...

  • Bretten
  • 11.06.21
Freizeit & Kultur

Amsel, Drossel, Fink und Star - die Stunde der Gartenvögel ist wieder da
NABU Bretten ruft ab Christi Himmelfahrt zur Vogelzählung auf

Bretten/Region (kn) Vom 13. bis 16. Mai findet deutschlandweit die 17. Stunde der Gartenvögel statt. Der NABU Bretten ruft dazu auf, eine Stunde lang Vögel zu beobachten, zu zählen und zu melden. „Unsere Stunde der Gartenvögel hatte in den vergangenen Jahren starke Teilnehmerzuwächse zu verzeichnen. Über das große Interesse an der heimischen Natur freuen wir uns sehr“, so Martin Alb, zuständig für Öffentlichkeitsarbeit beim NABU Bretten. „Je mehr Menschen teilnehmen, umso aussagekräftiger sind...

  • Bretten
  • 08.05.21
Freizeit & Kultur

Wildvogelkrankheiten ein Grund für Rückgang
Mehr Vogelzähler sichten weniger Gartenvögel

Stuttgart (dpa/lsw)   An der Vogelzählung des Naturschutzbundes (Nabu) haben sich in diesem Jahr so viele Menschen beteiligt wie noch nie. Im Südwesten nahmen sich 19 400 Menschen eine Stunde lang Zeit, um Vögel zu beobachten und zu zählen. Das waren mehr als doppelt so viel wie im Vorjahr, wie die Naturschützer am Donnerstag mitteilten. Das Plus führt der Nabu auch auf die Corona-Krise zurück. Haussperling am häufigsten gesichtet Die Teilnehmer zählten am Muttertagswochenende etwa 354 000...

  • Region
  • 05.06.20
Soziales & Bildung

DER NABU RUFT AM MUTTERTAGS-WOCHENENDE ZUR VOGELZÄHLUNG AUF
Die Stunde der Gartenvögel ist wieder da

Bretten – Vom 8. bis 10. Mai findet deutschlandweit die 16. Stunde der Gartenvögel statt. Der NABU Bretten ruft dazu auf, eine Stunde lang Vögel zu beobachten, zu zählen und zu melden. „Unsere Stunde der Gartenvögel hatte in den vergangenen Jahren starke Teilnehmerzuwächse zu verzeichnen. Über das große Interesse an der heimischen Natur freuen wir uns sehr“, so Martin Alb vom NABU Bretten. „Je mehr Menschen teilnehmen, umso aussagekräftiger sind die gewonnenen Ergebnisse.“ In diesem Jahr...

  • Bretten
  • 28.04.20
Soziales & Bildung

Der NABU ruft wieder zur bundesweiten Vogelzählung auf
Stunde der Gartenvögel

Wer fliegt und piept in Deutschlands Gärten und Parks? Das soll die 15. Stunde der Gartenvögel zeigen. Der NABU Bretten ruft vom 10. bis zum 12. Mai dazu auf, eine Stunde lang Vögel zu beobachten, zu zählen und zu melden. „Wir wollen wissen: Stemmen sich unsere Gartenvögel weiter gegen den Abwärtstrend der Vogelbestände in der offenen Landschaft?“, so Martin Alb vom NABU Bretten. „Seit 1980 ist mehr als jeder zweite Feldvogel in der EU verschwunden. Bei den Vögeln, die in Gärten und Parks...

  • Bretten
  • 02.05.19
Soziales & Bildung

Stunde der Gartenvögel - Mitmachen und gewinnen!

Vom 12. bis 14. Mai findet zum 13. Mal die bundesweite „Stunde der Gartenvögel“ statt Der NABU ruft Naturfreunde auf, eine Stunde lang die Vögel in ihrem Garten, vom Balkon aus oder im Park zu beobachten, zu zählen und für eine gemeinsame Auswertung zu melden. Mehr als 44.000 Vogelfreunde hatten im vergangenen Jahr mitgemacht und insgesamt 1,09 Millionen Vögel beobachtet und gemeldet. Damit handelt es sich – gemeinsam mit der Schwesteraktion der „Stunde der Wintervögel“ – um Deutschlands größte...

  • Bretten
  • 07.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.