Untersuchungshaft

Beiträge zum Thema Untersuchungshaft

Freizeit & Kultur

Gericht in Orjol verlängert Untersuchungshaft von Dennis Christensen

AKTUALISIERUNG Am 26. Februar 2018 begann im Bezirksgericht Zheleznodorozhniy in Oryol die Hauptverhandlung. Am Ende setzte Richter Rudnev die Fortsetzung auf 3. April 2018 um 10:30 Uhr fest. In der Zwischenzeit verbleibt Herr Christensen weiterhin in Untersuchungshaft. Am 22. Februar 2018 entschied Richter Alexej Rudnew vom Schelesnodoroschny-Bezirksgericht in Orjol, Dennis Christensen bis zum 1. August 2018 in Untersuchungshaft zu behalten. Herr Christensen wird des Organisierens von...

  • Bretten
  • 27.02.18
Freizeit & Kultur

Gericht in Orjol beginnt bald mit der Verhandlung im Fall Dennis Christensen

Am 19. Februar 2018 beginnt in Orjol (Russland) im Fall Dennis Christensen eine Vorverhandlung. Herr Christensen, ein dänischer Bürger und Zeuge Jehovas, befindet sich seit seiner Verhaftung im Mai 2017 in Untersuchungshaft. Am 31. Januar 2018 reichte der stellvertretende Staatsanwalt des Bezirks Orjol eine 76-seitige Anklageschrift gegen Herrn Christensen ein. Der Staatsanwalt stützte sich dabei auf Artikel 282.2, Teil 1 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation — Organisieren von...

  • Bretten
  • 19.02.18
Freizeit & Kultur
Dennis Christensen

Gericht in Orjol verlängert erneut die Untersuchungshaft von Dennis Christensen

Das Sowietskij-Bezirksgericht in Orjol (Russland) hat am 20. November 2017 nach einer dreistündigen Anhörung die Untersuchungshaft von Dennis Christensen bis zum 23. Februar 2018 verlängert. Damit hat das Gericht bereits zum zweiten Mal die Untersuchungshaft von Herrn Christensen um weitere drei Monate verlängert. Er wurde im Mai 2017 bei einer Razzia verhaftet, als er an einem friedlichen Gottesdienst teilnahm. Seitdem wird er ohne Gerichtsverfahren festgehalten. „Wenn wir am Sonntag zu...

  • Bretten
  • 22.12.17
Blaulicht
In Karlsruhe wurden drei mutmaßliche Ladendiebe dem Haftrichter vorgeführt.

Walzbachtal/Karlsruhe: Ladendiebe gefasst

Der Karlsruher Polizei gingen drei Ladendiebe ins Netz. Die drei aus Rumänien stammenden Männern entwendeten Tabakwaren aus einem Discounter in Walzbachtal-Jöhlingen. Walzbachtal/Karlsruhe (ots) Wie die Staatsanwaltschaft und das Polizeipräsidium Karlsruhe mitteilt, sind in der Nacht zum Dienstag, 29. August 2017, drei aus Rumänien stammende Männer wegen des Verdachts des Ladendiebstahls bei einer vor dem Polizeirevier Karlsruhe-Oststadt auf der Durlacher Allee eingerichteten...

  • Region
  • 02.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.