Waldbrand Bruchsal

Beiträge zum Thema Waldbrand Bruchsal

Politik & Wirtschaft
Der Dauersonnenschein lässt die Waldbrandgefahr in Baden-Württemberg weiter steigen.

Dauersonnenschein in Baden-Württemberg birgt Gefahren
Waldbrandgefahr nimmt bei frühsommerlichem Wetter weiter zu

Stuttgart (dpa/lsw) Der Dauersonnenschein lässt die Waldbrandgefahr in Baden-Württemberg weiter steigen. Regen ist nach der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vom Montag in den kommenden Tagen nicht in Sicht. Schon am Mittwoch werden weite Teile des Landes die vierte von fünf Stufen beim Waldbrandgefahrenindex des DWD erreichen. Forstminister mahnt zur Vorsicht Forstminister Peter Hauk (CDU) mahnte zur Vorsicht. "Generell gilt in den Wäldern, mit offenem Feuer vorsichtig...

  • Region
  • 20.04.20
Blaulicht
In den baden-württembergischen Wäldern steigt die Waldbrandgefahr durch Hitze und Trockenheit.

Forstminister warnt
Meteorologen erwarten heißes Wochenende: Waldbrandgefahr

Stuttgart (dpa/lsw) Es bleibt heiß in Baden-Württemberg. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet am Freitag Höchstwerte von 33 Grad, etwa am südlichen Oberrhein. Am Samstag klettern die Werte demnach auf bis zu 35 Grad und am Sonntag in manchen Regionen sogar auf 38 Grad. Zum Runterkühlen der Wohnung empfiehlt sich die Nacht auf Samstag: Bei Werten zwischen 10 und 17 Grad lasse sich die Nacht gut zum Durchlüften nutzen, sagte DWD-Meteorologe Marcel Schmid am Donnerstag. Erhöhte Ozonwerte Die...

  • Region
  • 27.06.19
Blaulicht
In großen Teilen Baden-Württembergs herrscht wegen der relativ trockenen Witterung eine mittlere Waldbrandgefahr.

Waldbrandgefahr in Baden-Württemberg mittel bis hoch

In großen Teilen Baden-Württembergs herrscht wegen der relativ trockenen Witterung eine mittlere Waldbrandgefahr. Karlsruhe (dpa/lsw) In großen Teilen Baden-Württembergs herrscht wegen der relativ trockenen Witterung eine mittlere Waldbrandgefahr. Für einige Bereiche, etwa in Nordbaden oder auf der Schwäbischen Alb, gab der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag eine hohe Gefahrenstufe an. Am Mittwoch soll die Waldbrandgefahr vor allem im Osten des Landes noch zunehmen und örtlich die höchste...

  • Bretten
  • 23.04.19
Blaulicht
Ein Waldbrand konnte bei Bruchsal verhindert werden.

Bruchsal: Massiver Feuerwehreinsatz verhindert größeren Waldbrand

Aus unbekannter Ursache ist es am Samstag, 8. Juli, im Gewann "Unterer Vogelsgesang" auf einem abgeernteten Getreidefeld zu einem Flächenbrand gekommen. Bruchsal (ots) Aus unbekannter Ursache ist es am Samstag, 8. Juli, im Gewann "Unterer Vogelsgesang" bei Bruchsal auf einem abgeernteten Getreidefeld zu einem Flächenbrand gekommen. Rund drei Hektar Stoppelfeld waren von dem Feuer betroffen. Die mit massiven Kräften agierende Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf den nahegelegenen Wald...

  • Region
  • 09.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.