Waldbrand

Beiträge zum Thema Waldbrand

Politik & Wirtschaft
Nach drei Jahren Trockenheit besteht auch im Südwesten Waldbrandgefahr.

Baden-Württemberg bereitet sich vor
Waldbrände am Rhein?

Bruchsal (dpa/lsw)  Zeigt der Blick nach Kalifornien, was Baden-Württemberg im Klimawandel bevorstehen könnte? Seit drei Jahren hat es in großen Teilen des Landes viel zu wenig geregnet. Unter anderem in der Rheinebene vertrocknen Bäume. Es besteht die Gefahr von Wald- und Buschbränden. Projekt wird in Bruchsal vorgestellt Um vorbereitet zu sein, arbeiten Waldbesitzer, Forstverwaltung, Landkreise, Feuerwehr und Technisches Hilfswerk zusammen. Sie suchen nach Möglichkeiten, Brände zu...

  • Region
  • 25.09.20
Freizeit & Kultur
Schon eine achtlos weggeworfene Kippe kann schnell einen Flächenbrand auslösen.

Tipps zur Verhinderung von Waldbränden des Deutschen Jagdverbands
Waldbrandgefahr jetzt hoch

Region (kn) Aufgrund anhaltender Trockenheit ist aktuell die Gefahr von Feuer im Wald hoch. Der Deutsche Jagdverband gibt Tipps für einen unbeschwerten Aufenthalt im Freien. In der Corona-Krise sind Naherholungsgebiete sehr beliebt für einen Ausflug - mehr Menschen als sonst sind unterwegs. Das sonnige und trockene Frühlingswetter lässt gleichzeitig das Waldbrandrisiko ansteigen.  Oft genügt schon ein Funke, um ein Feuer zu entfachen – mit verheerenden Folgen für Tiere und Pflanzen. Der...

  • Region
  • 18.04.20
Blaulicht

Einsetzender Regen verhindert vermutlich Waldbrand

Partygäste entfachen Lagerfeuer im Wald und lassen Müll liegen. Polizei sucht Zeugen. Karlsruhe (ots) Bei einer Party in einem Waldgebiet in Karlsruhe in der Nacht auf Freitag, 6. Juli, hätten Unbekannte durch ein hierbei entfachtes Lagerfeuer beinahe einen Waldbrand ausgelöst. Zudem ließen sie ihren ganzen Unrat im Wald zurück. Party zwischen Fasanengarten und Adenauerring Nach den bisherigen Erkenntnissen feierte eine bislang unbekannte Personengruppe eine Party nahe der Grabener Alle im...

  • Region
  • 07.07.18
Blaulicht

Hambrücken: Angezündete Jagdkanzel setzt Wald in Brand

Ein Unbekannter hat am Donnerstag zwischen 16 und 17 Uhr einen Hochsitz im Gewann Tiroler Schlag in Hambrücken in Brand gesetzt. HAMBRÜCKEN (pm/ch) Ein Unbekannter hat am Donnerstag zwischen 16 und 17 Uhr einen Hochsitz im Gewann Tiroler Schlag in Hambrücken in Brand gesetzt. Durch das Feuer wurde die Jagkanzel vollständig zerstört. Wie die Polizei weiter mitteilt, griff das Feuer aufgrund der momentanen Trockenheit im Wald auf das umliegende Waldgebiet über und zerstörte eine Fläche von...

  • Bretten
  • 20.04.18
Blaulicht
Ein Waldbrand konnte bei Bruchsal verhindert werden.

Bruchsal: Massiver Feuerwehreinsatz verhindert größeren Waldbrand

Aus unbekannter Ursache ist es am Samstag, 8. Juli, im Gewann "Unterer Vogelsgesang" auf einem abgeernteten Getreidefeld zu einem Flächenbrand gekommen. Bruchsal (ots) Aus unbekannter Ursache ist es am Samstag, 8. Juli, im Gewann "Unterer Vogelsgesang" bei Bruchsal auf einem abgeernteten Getreidefeld zu einem Flächenbrand gekommen. Rund drei Hektar Stoppelfeld waren von dem Feuer betroffen. Die mit massiven Kräften agierende Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf den nahegelegenen Wald...

  • Region
  • 09.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.