Wohnwagen

Beiträge zum Thema Wohnwagen

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Königsbach-Stein: Wohnwagen gestohlen

Königsbach-Stein (ots)Unbekannte Täter haben im Zeitraum zwischen Sonntag, 15. Dezember, 11 Uhr, und Dienstag, 17. Dezember, 16 Uhr, in Königsbach-Stein einen Wohnwagen der Marke Fendt im Wert von 25.000 Euro gestohlen. Schloss aufgebohrt Der Wohnwagen war in der Benzstraße auf einem Parkplatz abgestellt und an der Deichsel mit einem Schloss gesichert. Das Schloss wurde durch die Diebe aufgebohrt und zurückgelassen. Von dem Wohnwagen fehlt bislang jede Spur. Das Polizeirevier Pforzheim-Nord ist...

  • Region
  • 19.12.19
Freizeit & Kultur

TRD Pressedienst Blog News Portal
300.000 Menschen leben hierzulande im Wohnwagen

(TRD/MID) So ein Wohnmobil oder ein Caravan kann sehr gemütlich sein, sie bieten sich auch als Notlösung an, wenn man auf dem Wohnungsmarkt nichts findet. Manche Deutsche finden es dort so wohnlich, dass sie ganz dort leben. Schätzungen gehen davon aus, dass rund 300.000 Menschen in Deutschland vorwiegend oder dauerhaft auf dem Campingplatz wohnen. Sie haben oft keinen anderen Wohnsitz mehr; das Mietverhältnis mit den Betreibern des Campingplatzes ist auf Dauer angelegt. Seit Jahrzehnten wird...

  • Region
  • 20.07.19
Blaulicht

Kämpfelbach: 17 Kilometer Stau auf der A8 durch umgestürzten Wohnanhänger

17 Kilometer Stau gab es am Freitag auf der A8 in Richtung Karlruhe bei Kämpfelbach, als ein umgefallener Wohnwagen die linke und mittlere Spur blockierte. Kämpfelbach (ots) Am Freitag gegen 16.15 Uhr fuhr ein 77-jähriger Mann aus Weisach im Tal mit seinem Wohnwagengespann auf der A 8 in Richtung Karlsruhe, als auf einer leichten Gefällstrecke sein Wohnanhänger zu schaukeln bekann und schließlich in die Mittelleitplanke kippte. auf und kippte schließlich in die Mittelleitplanke. Der auf dem...

  • Region
  • 29.07.17
Blaulicht

Karlsruhe: Wohnwagen in Brand gesetzt

Einen Wohnwagen im Bereich der Kinzig- und Enzstraße in Karlsruhe haben Unbekannte in Brand gesteckt. Es entstand Sachschaden von 7000 Euro. Karlsruhe (ots) Aufmerksame Anwohner meldeten der Feuerwehr gestern, kurz vor Mitternacht, einen brennenden Wohnwagen im Bereich der Kinzig- und Enzstraße in Karlsruhe. Als die Löschfahrzeuge kurz darauf bei dem Caravan ankamen, stand dieser schon vollkommen in Flammen. Erst aufgebrochen, dann in Brand gesteckt Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht...

  • Bretten
  • 28.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.