Stau

Beiträge zum Thema Stau

Politik & Wirtschaft
Stau bis durch den Tunnel

Stau im Grötzinger Tunnel
Ein bedenklicher Cocktail

Jeden Abend während der Hauptverkehrszeit kann man in, beziehungsweise unter, dem Karlsruher Ortsteil Grötzingen die gleiche Szene beobachten: Eine mit Fahrzeugen vollgestopfte Bundesstraße 10, auf der sich unzählige Pendler nach Hause quälen. Da sind Fahr- oder besser Standzeiten von der Karlsruher Innenstadt bis zum 20 Kilometer entfernten Wohnort von einer Stunde oder mehr keine Seltenheit. Der Tunnel, der zur Fertigstellung vor Jahren als große Entlastung gefeiert wurde, ist längst...

  • Region
  • 03.12.19
Blaulicht
Wegen verteilter Haferkörner ist die Autobahn 5 nach einem Auffahrunfall bei Kronau (Kreis Kalsruhe) voll gesperrt worden.

Transporter fährt in Lastwagen
A5 Kronau: Hafer auf Autobahn verteilt

Kronau (dpa/lsw)  Wegen verteilter Haferkörner ist die Autobahn 5 nach einem Auffahrunfall bei Kronau (Kreis Kalsruhe) voll gesperrt worden. Aus unbekannten Gründen sei ein Transporter am Montagmorgen, 28. Oktober, in den vorausfahrenden Lastwagen gekracht, sagte ein Sprecher der Polizei. Dabei sei die Hecktür des Lastwagens aufgegangen und der Hafer habe sich auf der Fahrbahn verteilt. Reinigung dauert noch an Verletzt wurde laut Polizei niemand. Die Reinigung der Strecke in Richtung...

  • Region
  • 28.10.19
Politik & Wirtschaft
Der Reiseverkehr hat die Autobahnen im Südwesten am Wochenende weniger belastet als erwartet.

Der Verkehr in der Region
Verkehrslage im Südwesten trotz Ferienzeit entspannt

Stuttgart (dpa/lsw) Der Reiseverkehr hat die Autobahnen im Südwesten am Wochenende weniger belastet als erwartet. In Baden-Württemberg sei schon einiges los, sagte ein Sprecher des ADAC am Sonntag. "Allerdings gibt es kein gigantisches Verkehrsaufkommen." Demnach merke man die Reisezeit gerade an Baustellen durchaus. Dem ADAC-Sprecher zufolge kam es am Sonntag besonders auf der Autobahn 5 immer wieder zu Verkehrsstörungen. Umgekippter Milchlaster sorgte für Staus Auch auf der A8 zwischen...

  • Region
  • 15.07.19
Blaulicht

A5 auf Höhe Weingarten
Bei Verkehrsunfall drehen sich zwei Fahrzeuge

Weingarten (ots)Am heutigen Samstag, 29. Juni, fuhr gegen 9.45 Uhr eine 59-Jährige auf der A5 aus Richtung Bruchsal in Richtung Karlsruhe. Auf der Höhe von Weingarten wechselte sie vom linken auf den mittleren Fahrstreifen, übersah aber hierbei das Fahrzeug eines 55-Jährigen und es kam zum Unfall. Zehn Kilometer Stau Aufgrund der Berührung der Fahrzeuge drehten sich beide und kamen jeweils an der Leitplanke zum Stehen. Beide Fahrzeuglenker sowie die 83-jährige Mitfahrerin des 55-Jährigen...

  • Region
  • 29.06.19
Freizeit & Kultur
Autofahrer kommen am Samstagvormittag verhältnismäßig gut auf den Autobahnen im Südwesten voran.

Verkehr an Pfingsten
Verkehrssituation im Südwesten verhältnismäßig entspannt

Stuttgart (dpa/lsw) Autofahrer kommen am Samstagvormittag verhältnismäßig gut auf den Autobahnen im Südwesten voran. Aufgrund des Beginns der zweiwöchigen Pfingstferien hatte der ADAC vor besonders vollen Straßen, unter anderem für die erste Hälfte des Samstags gewarnt. "Im Vergleich zum Berufsverkehr ist die aktuelle Lage aber recht entspannt", sagte ein Sprecher des Verkehrswarndienstes am Samstag. Staulängen blieben im einstelligen Bereich Auf der A 8 in Richtung München staute sich der...

  • Region
  • 08.06.19
Freizeit & Kultur
 Mit dem Beginn zweiwöchiger Ferien in Bayern und Baden-Württemberg müssen sich Autofahrer am kommenden Pfingstwochenende vor allem im Süden auf lange Staus einstellen.

Ferien und Verkehr
Viele Staus am Pfingstwochenende im Süden erwartet

München (dpa) Mit dem Beginn zweiwöchiger Ferien in Bayern und Baden-Württemberg müssen sich Autofahrer am kommenden Pfingstwochenende vor allem im Süden auf lange Staus einstellen. Am meisten Geduld brauchen Urlauber und Ausflügler am Freitagnachmittag und Samstag, wie der ADAC am Montag in München mitteilte. Besonders in den Regionen München, Nürnberg, Berlin, Köln und Hamburg sowie auf den Autobahnen in Richtung Nord- und Ostsee kann es voll werden. Für Pfingstsonntag erwartet Deutschlands...

  • Region
  • 03.06.19
Politik & Wirtschaft

Staus und stockender Verkehr am Karfreitag

Wer über die Osterfeiertage verreist, sollte Geduld mitbringen: Unfälle und Baustellen sorgten schon am Freitagvormittag für stockenden Verkehr und Staus auf den Autobahnen im Südwesten, wie Helmut Storz vom Verkehrswarndienst mitteilte. Stuttgart (dpa/lsw) Am Vormittag wurde die Autobahn 81 in Richtung Singen zwischen Herrenberg und Rothenburg gesperrt. Grund war nach Polizeiangaben ein Verkehrsunfall mit sieben Verletzten. Nach ersten Erkenntnissen waren fünf Fahrzeuge an dem Unfall...

  • Bretten
  • 19.04.19
Politik & Wirtschaft

ADAC erwartet Staus vor Weihnachten auch im Südwesten

Am vierten Adventswochenende müssen sich Autofahrer auf Staus einstellen. Stuttgart (dpa/lsw) In Baden-Württemberg dürften vor allem die Autobahn 5 (Frankfurt-Basel), die A6 (Mannheim-Nürnberg) und die A8 (Karlsruhe-München) betroffen sein, wie aus der Stauprognose des Autoclubs ADAC hervorgeht. Vor allem am Freitagnachmittag könnten die Autobahnen demnach an die Grenzen ihrer Kapazitäten gelangen. Weniger staureich - aber dennoch sehr lebhaft - dürfte es zudem am Samstag auf den Fernstraßen...

  • Bretten
  • 19.12.18
Politik & Wirtschaft
Dr. Christian Jung MdB (Foto: FDP).

Straßenbau, Polizeistandort, Landesfeuerwehrschule und Unterrichtsausfall: FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung beschreibt Handlungsfelder für Bruchsal

Mitgliederversammlung der Freien Demokraten blickt Kommunalwahlen 2019 optimistisch entgegen Bruchsal (PM). Von seiner Arbeit für Bruchsal und die Region berichtete FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Karlsruhe-Land) bei einer Mitgliederversammlung des FDP-Ortsverbandes Bruchsal Ende Oktober. “Wie man es auch dreht und wendet: Der Landkreis Karlsruhe und die gesamte Region steuern auf einen massiven Verkehrsinfarkt zu. Dieser wird nicht nur von allen Prognosen in Aussicht gestellt;...

  • Bretten
  • 01.11.18
Blaulicht

Verkehrsbehinderungen durch Brand einer Gartenhütte in Karlsruhe

Verkehrsbehinderungen und Staus auf der Stuttgarter Straße in Karlsruhe waren am Freitagmorgen die Folge einer brennenden Gartenhütte. KARLSRUHE (ots/ch) Verkehrsbehinderungen und Staus auf der Stuttgarter Straße in Karlsruhe waren am Freitagmorgen die Folge einer brennenden Gartenhütte. Grund waren erhebliche Rauchwolken, die vom Feuer in der Gartenhütte auf einer Kleingartenanlage auf die Stzraße geweht wurden. Der Brand war gegen 8.15 Uhr morgens entdeckt worden. Trotz schnellem Einsatz...

  • Region
  • 19.10.18
Politik & Wirtschaft

Ferienende in Baden-Württemberg: Volle Straßen erwartet

Reisende müssen sich am Wochenende auf den Autobahnen auf lange Staus einstellen, denn die Sommerferien im Südwesten gehen zu Ende. Stuttgart (dpa/lsw) Wie der Auto Club Europa (ACE) und der ADAC mitteilten, werden deswegen in Baden-Württemberg und Bayern vor allem am Samstagnachmittag und Sonntagvormittag Verzögerungen erwartet. Betroffen sind vor allem die süddeutschen Autobahnen in nördlicher Richtung. Besonders belastete Strecken in Baden-Württemberg sind die A5 (Basel-Frankfurt), A6...

  • Bretten
  • 04.09.18
Politik & Wirtschaft

Kaum Staus durch Rückreiseverkehr im Südwesten

Eine Woche vor Ende der Schulferien in Baden-Württemberg sind die erwarteten Staus durch Rückreiseverkehr größtenteils ausgeblieben. Stuttgart (dpa/lsw) Vor allem am Freitag und Samstag sei es auf den Straßen relativ ruhig gewesen, sagte ein Sprecher vom Verkehrswarndienst in Stuttgart. Am Sonntag gab es ihm zufolge etwas mehr Behinderungen - vor allem aber wegen Unfällen. Auf der Autobahn 6 von Nürnberg nach Heilbronn habe es zwei Unfälle im Bereich einer Baustelle gegeben. Der Verkehr...

  • Bretten
  • 02.09.18
Politik & Wirtschaft
Autofahrer müssen sich auf der A6 am Wochenende bei Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) wieder auf Staus und Verkehrsbehinderungen einstellen.

Erneut Sperrung der A6 wegen Brückenabriss am Wochenende

Autofahrer müssen sich auf der A6 am Wochenende bei Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) wieder auf Staus und Verkehrsbehinderungen einstellen. Sinsheim (dpa/lsw) Autofahrer müssen sich auf der A6 am Wochenende bei Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) wieder auf Staus und Verkehrsbehinderungen einstellen. Erneut werde die Autobahn wegen eines Brückenabrisses in beiden Richtungen voll gesperrt, wie Michael Endres, Sprecher der Betriebsgesellschaft Via6west, am Mittwoch, 11. Juli, ankündigte. Den Angaben...

  • Region
  • 12.07.18
Politik & Wirtschaft

Sperrung A5 bei Heidelberg sorgt für Verkehrsbehinderungen

Die Sperrung der Autobahn 5 hat am Samstag für Verkehrsbehinderungen und Staus vor allem auf den Ausweichstrecken geführt. Heidelberg (dpa/lsw) Die Sperrung der Autobahn 5 hat am Samstag für Verkehrsbehinderungen und Staus vor allem auf den Ausweichstrecken geführt. Die A6 und die A67 müssten deutlich mehr Verkehr aushalten als an normalen Tagen, sagte ein Sprecher des Verkehrswarndienstes beim Innenministerium am Samstag. Beide Strecken sind als Umleitungen für den Fernverkehr ausgewiesen....

  • Bretten
  • 30.06.18
Politik & Wirtschaft
Wenn am kommenden Wochenende in einigen Bundesländern die Sommerferien starten, dürfte es auch auf Baden-Württembergs Straßen voller werden.

Ferienstart in mehreren Ländern: Reisewelle erwartet

Wenn am kommenden Wochenende in einigen Bundesländern die Sommerferien starten, dürfte es auch auf Baden-Württembergs Straßen voller werden. Stuttgart (dpa/lsw) Wenn am kommenden Wochenende in einigen Bundesländern die Sommerferien starten, dürfte es auch auf Baden-Württembergs Straßen voller werden. Vor allem auf der Autobahn 5 in Richtung Basel dürften sich in den kommenden Wochen immer wieder Staus wegen der Reisewelle bilden, wie eine Sprecherin des ADAC sagte. Die A6, die über Mannheim...

  • Bretten
  • 19.06.18
Politik & Wirtschaft
Stau und Sperrungen zum kommenden Pfingstwochenende.

Stau und Sperrungen zum kommenden Pfingstwochenende

Reisende aus Baden-Württemberg brauchen rund um Pfingsten viel Geduld. Stuttgart (dpa/lsw) Reisende aus Baden-Württemberg brauchen rund um Pfingsten viel Geduld. Das verlängerte Wochenende und die Pfingstferien dürften für Stau sorgen. Dem Innenministerium zufolge sind besonders staugefährdete Strecken die Autobahn 5 Frankfurt-Karlsruhe, die A6 Mannheim-Nürnberg und die A7 Würzburg-Füssen. Auch auf der A8 Karlsruhe-München soll es voll werden, ebenso auf der A81 Heilbronn-Singen, bei der es...

  • Bretten
  • 19.05.18
Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung (r.) und Bürgermeister Ulrich Hintermayer sprachen sich bei einem Treffen im Rathaus in Münzesheim für eine Einbindung von Kraichtal in die Planungen für eine Tunnellösung der B35-Ostumfahrung von Bruchsal aus. (Foto: CB)

Verkehrsprobleme: "Große Lösung" für Kraichtal

Tunnellösung für Bruchsaler B35-Ostumfahrung: Kraichtal und Umlandgemeinden sollen in „Große Lösung“ einbezogen werden FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung zum Antrittsbesuch bei Bürgermeister Ulrich Hintermayer Kraichtal-Münzesheim. Nach einer gut besuchten Bürgersprechstunde im Münzesheimer Rathaus traf sich FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) Ende Januar 2018 mit Bürgermeister Ulrich Hintermayer (CDU) zu einem Gespräch. Dabei informierte der...

  • Bretten
  • 28.01.18
Blaulicht
Ein Lkw-Fahrer versuchte bei Pforzheim, einen Stau auf dem Gehweg zu umfahren.

Pforzheim: Lkw-Fahrer umfährt Stau auf Fußweg

Der 37-jährige Fahrer eines Lkws fuhr mit eingeschaltetem gelben Blinklicht auf einem Fußgängerweg bei Pforzheim. Er wollte damit den stockenden Verkehr umgehen. Pforzheim (ots) Einen Stau auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Heimsheim und Pforzheim-Ost wollte am Mittwoch gegen 17.20 Uhr der 37-jährige Führer eines Lkw-Gespanns auf verbotenen Pfaden und mit eingeschalteter gelber Rundumleuchte umfahren. Der Fahrer fuhr mit seinem 2,8-Tonner-Lkw nebst 2,5-Tonnen-Anhänger wegen des...

  • Bretten
  • 14.01.18
Politik & Wirtschaft
Lkw stauen sich an der Zufahrt des BSH-Standorts Bretten, in der Region bekannt als Neff GmbH.
6 Bilder

Neff in Bretten: Logistikprobleme führen zu Stillstand im Kreisverkehr

Vor dem Firmengelände der Brettener BSH-Tochter Neff stauen sich derzeit wieder zunehmend die Lkw wie Beobachter feststellten. Als Grund dafür gibt die Firma unter anderem Bauarbeiten auf dem Firmengelände an. Diese Erweiterungen soll jedoch nach Fertigstellung der Verkehrsentlastung dienen. Neff sieht aber auch die Stadt in der Pflicht.Bretten (wh) Die Firmengeschichte der 1877 am Stadtrand von Bretten gegründeten Neff GmbH ist eng mit der Stadtgeschichte verbunden. Inzwischen ist das...

  • Bretten
  • 06.12.17
Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) ist seit 2014 Mitglied der Versammlung des Regionalverbandes Mittlerer Oberrhein. Der Volksvertreter ist auf Verkehrs- und Infrastrukturplanung spezialisiert und setzt sich mit Nachdruck für eine massive Verbesserung der Infrastruktur in der Region Karlsruhe ein. Dazu gehört für ihn als wichtigstes Projekt der Bau der Zweiten Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth. (Foto: CB)

FDP sieht Interessenskonflikte: Dr. Frank Mentrup soll Aufsichtsratsvorsitz „ruhen“ lassen

Interessenskonflikte wegen Zweiter Rheinbrücke: Dr. Frank Mentrup soll Aufsichtsratsvorsitz der TechnologieRegion Karlsruhe GmbH „ruhen“ lassen FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung plädiert für „Ehrlichkeit und Konsequenz“ bei dem wichtigsten Infrastrukturprojekt in der Region Landkreis Karlsruhe (TJ). FDP-Bundestagabgeordneter und Regionalverbandsmitglied Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) plädiert bei den rasch abzuschließenden Planungen und dem Bau der Zweiten Rheinbrücke...

  • Bretten
  • 10.11.17
KFZ & ZweiradAnzeige
Auch die Psyche ist im Stau gefordert: Stop-and-go ist meist nervenaufreibend. Um zusätzlichen Stress zu vermeiden, nimmt man die Verzögerung am besten als gegeben hin. Foto: djd/HDI Versicherung AG/Sigrun Bilges
2 Bilder

Wenn die Autobahn zum Parkplatz wird

So verhält man sich im Stau und bei Stop-and-go richtig (djd). Bundesweit knapp 700.000 Staus machten im vergangenen Jahr den Autofahrern das Leben schwer - ein neuer Rekord. Hauptursachen für Staus sind Baustellen, Unfälle und die Überlastung vielbefahrener Autobahnabschnitte. Aber auch ein ganz alltägliches Fehlverhalten kann bei dichtem Verkehr einen Stau verursachen. Zum Problem können etwa Fahrer werden, die aus welchen Gründen auch immer ihre Geschwindigkeit plötzlich stark verringern...

  • Bretten
  • 25.09.17
Politik & Wirtschaft
In und um Karlsruhe gibt es eine hohe Baustellendichte.

Verkehrschaos rund um Karlsruhe ist zunächst ausgeblieben 

Nach dem Ende der Sommerferien sind befürchtete Verkehrsbehinderungen auf Straßen und Autobahnen rund um Karlsruhe zunächst ausgeblieben. Karlsruhe (dpa/lsw) Nach dem Ende der Sommerferien sind befürchtete Verkehrsbehinderungen auf Straßen und Autobahnen rund um Karlsruhe zunächst ausgeblieben. Laut Angaben der Polizei verlief der Start in die neue Woche am Montag ohne größere Staus. "Das kann sich aber schnell ändern. Die Verkehrsdichte ist hoch und schon ein Unfall oder eine kleinere...

  • Region
  • 11.09.17
Politik & Wirtschaft

Auf Autobahnen drohen wegen Rückreisewelle wieder Staus

Am Wochenende kann es aufgrund der letzten großen Rückreisewelle wieder voll auf den Autobahnen werden. Stuttgart (dpa/lsw) Die letzte große Rückreisewelle des Sommers dürfte für Staus sorgen, wie die Autoclubs ACE und ADAC mitteilen. Unter anderem enden die Sommerferien in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und im Norden der Niederlande. In Bayern und Baden-Württemberg ist das eine Woche später der Fall. So seien vor allem die Autobahnen Richtung Norden,...

  • Bretten
  • 30.08.17
Blaulicht
Weil er ein Stauende zu spät bemerkte, fuhr ein Autofahrer bei Ölbronn-Dürrn in den Gegenverkehr.

Ölbronn-Dürrn: In Gegenverkehr geraten – Drei Leichtverletzte

Drei Leichtverletzte und ein Sachschaden von 22.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls bei Ölbronn-Dürrn. Ein Autofahrer übersah ein Stauende und prallte mit einem anderen Fahrzeug im Gegenverkehr zusammen. Ölbronn-Dürrn (ots) Am Dienstag gegen 13 Uhr konnte ein 32-jähriger Nissan-Fahrer auf der Bundesstraße 294 in der Karlshäuser Senke nicht mehr rechtzeitig bremsen und lenkte sein Fahrzeug in den Gegenverkehr, wo er mit einem Peugeot zusammen prallte. Stauende nicht gesehen...

  • Region
  • 23.08.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.