Zoll

Beiträge zum Thema Zoll

Blaulicht
Zollbeamte aus Pforzheim haben ein Paket beschlagnahmt, in dem sich Ampullen mit einem vermeintlichen Schönheitsmittel aus Schneckensekret und Kaviar-Extrakt befanden.

Verstoß gegen das Arzneimittelrecht
Zoll: Schönheitsmittel aus Schneckensekret

Pforzheim (dpa/lsw)   Zollbeamte aus Pforzheim haben ein Paket beschlagnahmt, in dem sich Ampullen mit einem vermeintlichen Schönheitsmittel aus Schneckensekret und Kaviar-Extrakt befanden. Die Präparate mit den besonderen Inhaltsstoffen wurden als Arzneimittel eingestuft, wie das Hauptzollamt in Karlsruhe am Freitag mitteilte. Die Empfängerin aus dem Enzkreis hatte die Ampullen, die ihr aus der Ukraine zugeschickt worden waren, vermutlich weiterverkaufen wollen. Gegen sie werde nun wegen...

  • Region
  • 22.01.21
Blaulicht

Europäische Aktionswoche
Zoll deckt Schwarzarbeit auf

Karlsruhe (dpa/lsw)   Im Rahmen einer von der EU initiierten Kampagne sind mehrere Fälle von Schwarzarbeit im Bezirk des Hauptzollamts Karlsruhe aufgedeckt worden. Wie das Hauptzollamt am Samstag mitteilte, wurden in der Woche vom 21. September insgesamt 120 Arbeitnehmerbefragungen durchgeführt. 32 Kräfte waren im Einsatz. Demnach richteten sich die Verstöße insbesondere gegen Beitragsvorenthaltung, Nicht-Einhaltung des Mindestlohns sowie Meldepflichtverletzungen. Ermittlungen dauern an Die...

  • Region
  • 03.10.20
Blaulicht

Einsatz von Zoll und Polizei
Aktualisierung: „Durchsuchungsmaßnahmen“ in Bretten

Bretten (bea) Aufregung in der Brettener Bahnhofstraße. Zwischen sechs und neun Uhr am Mittwochmorgen, 4. März, parkten ein Auto vom Zoll und zwei Sprinter der Polizei Baden-Württemberg vor einem Geschäft in der Brettener Bahnhofstraße. Später kam noch ein Zivilauto mit zwei Beamten hinzu. Zu diesen Vorgängen gab Bernhard Brenner, Leiter des Polizeireviers, gegenüber kraichgau.news keine näheren Auskünfte, erklärte aber: "Die Staatsanwaltschaft ist involviert und es handelt sich um ein...

  • Bretten
  • 04.03.20
Politik & Wirtschaft
Zollbesuch auf einer Baustelle: Mit Blick auf das Ausmaß von Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei fordert die IG BAU noch mehr Kontrollen in der Branche.

IG BAU verlangt mehr Kontrollen auf Baustellen im Kreis Karlsruhe
Millionenschaden durch Schwarzarbeit aufgedeckt

KREIS KARLSRUHE (kn) Schwarzen Schafen das Handwerk legen: Im Kampf gegen illegale Machenschaften auf dem Bau fordert die Gewerkschaft IG BAU mehr Zoll-Kontrollen im Kreis Karlsruhe. Obwohl die Zöllner einen Schwerpunkt auf die Branche legten, gerate nur ein kleiner Teil der 382 Baufirmen im Landkreis ins Visier der Beamten, kritisiert Wolfgang Kreis. 215 Baufirmen kontrolliert Der Bezirksvorsitzende der IG BAU Nordbaden verweist auf eine aktuelle Statistik der Finanzkontrolle Schwarzarbeit...

  • Region
  • 22.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.