1250 Jahre Kraichgau

Beiträge zum Thema 1250 Jahre Kraichgau

Freizeit & Kultur
24 Bilder

Eröffnung der Wanderausstellung „1250 Jahre Kraichgau“
„In pago Creichgouue“

Bretten (hk) Manch einer nennt ihn liebevoll die „badische Toskana“, andere wiederum das „Land der 1000 Hügel“: Die Rede ist vom Kraichgau, eine Landschaft begrenzt vom Odenwald im Norden und dem Schwarzwald im Süden. Im zu Ehren und anlässlich der Ersterwähnung im Lorscher Codex vor 1250 Jahren – „In pago Creichgouue“ – wurde eine Wanderausstellung konzipiert, die seit dem gestrigen Mittwoch im Brettener Rathaus gezeigt wird. 26 Tafeln bebildern Geschichte und Gegenwart Als Geschenk an die...

  • Bretten
  • 05.03.20
Freizeit & Kultur
Archivleiter Konstantin Huber vor zwei der reich illustrierten Tafeln der Ausstellung „1250 Jahre Kraichgau: Vielfalt in Geschichte und Gegenwart“, die ab dem 5. März im Landratsamt Enzkreis zu sehen sein wird.

Eröffnung der Ausstellung „1250 Jahre Kraichgau“
Spannende Zeitreise durch eine reizvolle Region

Pforzheim (enz) „1250 Jahre Kraichgau: Vielfalt in Geschichte und Gegenwart“ – unter diesem Titel steht eine Wanderausstellung, die am Donnerstag, 5. März, um 18 Uhr in der Eingangshalle des Landratsamtes Enzkreis in der Zähringerallee 3 in Pforzheim eröffnet wird. Dazu sind interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Nach der Begrüßung durch Landrat Bastian Rosenau führt der Bruchsaler Kulturmanager und Kraichgau-Experte Thomas Adam, der die 26 Tafeln umfassende Ausstellung...

  • Region
  • 10.02.20
Freizeit & Kultur
Der Kraichgau  wurde vor 1250 Jahren zum ersten Mal urkundlich erwähnt.

Sonderausstellung im Faust-Museum
1250 JAHRE KRAICHGAU– Vielfalt in Geschichte und Gegenwart

Knittlingen (kn)  Anlässlich des Jubiläums der Benennung der Landschaft als Kraichgau ist vom Freitag, 11. Oktober, bis Sonntag, 24. November 2019, die Wanderausstellung „1250 Jahre Kraichgau – Vielfalt in Geschichte und Gegenwart“ im Faust-Museum Knittlingen zu sehen. Die Ausstellung behandelt spannende historische Aspekte dieser Landschaft im Nordwesten von Baden-Württemberg. Die „Badische Toskana“ Aus dem Eintrag „In pago Creichgouue“ im Codex des Klosters Lorsch geht hervor, dass am 11....

  • Region
  • 02.10.19
Freizeit & Kultur
Weinland Kraichgau-Stromberg
2 Bilder

1250 Jahre Kraichgau
Der Kraichgau – die „badische Toskana“

KRAICHGAU (Thomas Adam) Alles sollte geschehen zur höheren Ehre des heiligen Märtyrers Nazarius, dessen Reliquien im Benediktinerkloster Lorsch höchste Verehrung genossen: Insgesamt fünfeinhalb Hofstellen mit Bauernhäusern und Nebengebäuden, dazu weit über zwanzig Hektar Ackerland, obendrein elf Leibeigene schenkten der wohlhabende Burgolf und seine Gemahlin am 11. Juni 769 „im Namen Gottes“ und „für ewige Zeiten“ der nicht minder begüterten Abtei bei Bensheim. Ihr Besitz jedoch lag recht...

  • Region
  • 18.07.19
Freizeit & Kultur
Schon vor 50 Jahren feierte Helmsheim mit einem historischen Umzug sein damals 1200-jähriges Bestehen. Am 20. Juli findet zur 1250-Jahr-Feier erneut ein Festzug statt.
3 Bilder

1250 Jahre Helmsheim – 1250 Jahre Kraichgau
Helmsheim lädt vom 20. bis 22. Juli zum Jubiläumswochenende

BRUCHSAL-HELMSHEIM (Thomas Adam) Wenn Helmsheim am Wochenende vom 20. bis 22. Juli den 1250. Jahrestag seiner erstmaligen urkundlichen Erwähnung feiert, dann kann der ganze Kraichgau diesen historischen Geburtstag mitfeiern. Ist doch der Moment der Ersterwähnung von Helmsheim zugleich auch der Augenblick, in dem die Landschaft im Ganzen schriftlich benannt wird: Denn das Dorf Helmsheim liege, so heißt es in diesen Zeilen, „in pago Creichgouue“, im Kraichgau also. Und damit wird die älteste...

  • Region
  • 17.07.19
Freizeit & Kultur
Cover-Ausschnitt des Themenhefts "1250 Jahre Kraichgau"

Themenheft der „Badischen Heimat“ erschienen
Jubiläum "1250 Jahre Kraichgau" steht im Mittelpunkt

BRUCHSAL (kn) Die urkundliche Ersterwähnung des Kraichgaus jährt sich 2019 zum 1250. Mal. Im Juni 769 war erstmals in einem Dokument vom „Creichgouue“ die Rede, als das Kloster Lorsch die Schenkung eines Niederadeligen aus der Region entgegennahm. Nun hat der Landesverband Badische Heimat dieser Landschaft – der „badischen Toskana“ – ein ganzes Themenheft gewidmet. Von Wein bis Tourismus In 19 Beiträgen haben insgesamt 21 Autoren auf rund 140 Seiten Aspekte der Regional- und Stadtgeschichte...

  • Region
  • 13.07.19
Freizeit & Kultur
Blick über den Kraichgau vom Derdinger Horn.

Eröffnung am 17. Juli im Schloss Bruchsal
Wanderausstellung „1250 Jahre Kraichgau“

BRUCHSAL (kn) Am Mittwoch, 17. Juli 2019, um 19 Uhr wird im Schloss Bruchsal die Wanderausstellung „1250 Jahre Kraichgau – Vielfalt in Geschichte und Gegenwart“ eröffnet. „in pago Creichgouue“ – mit diesem Eintrag im Codex des Klosters Lorsch, datiert auf den 11. Juni 769, wird vor 1250 Jahren erstmals eine Landschaft beim Namen genannt, die heute als „badische Toskana“ und als „Land der tausend Hügel“ bekannt ist. Aus Anlass des Jubiläums ist eine Wanderausstellung entstanden, die wohl zum...

  • Region
  • 13.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.