Tourismus

Beiträge zum Thema Tourismus

Politik & Wirtschaft
Ausruhen und Aufladen: Die "aktiven"-Fraktion schlägt Stromspeicher-Sitzbänke für die Brettener Innenstadt vor.

Gemeinderatsfraktion „die aktiven“ schlägt innovative Stadtmöblierung für Brettener Innenstadt vor
„Smarte Sitzbänke“ als Tourismus-Werbung

BRETTEN (kn) Die Fraktion „die aktiven“ im Brettener Gemeinderat schlägt Aufladestationen für Handys, Lautsprecher und ähnliche Geräte im öffentlichen Raum in Bretten vor. Öffentliche Sitzbänke als Stromspeicher „Im Innenstadtbereich können wir uns eine Kooperation mit der Vereinigung Brettener Unternehmen vorstellen, ein Telefonat mit der VBU-Vorsitzenden Marion Klemm hat bereits stattgefunden“, teilt der aktiven-Fraktionsvorsitzende Jörg Biermann mit. Im Ausland seien solche...

  • Bretten
  • 14.11.19
Freizeit & Kultur

«Schwarzwaldklinik» ist noch immer ein Touristenziel

Glottertal (dpa/lsw) Rund 30 Jahre nach dem Ende der «Schwarzwaldklinik» sind die damaligen Drehorte noch immer gefragte Touristen- und Ausflugsziele. Die Originalschauplätze der in den 1980er Jahren entstandenen Fernsehserie seien vor allem in der Sommersaison gut besucht, sagte ein Sprecher der Schwarzwald-Tourismus-Gesellschaft in Freiburg. Gezielt beworben würden sie nicht. Besonders interessiert seien Besucher unter anderem an der Klinik in Glottertal bei Freiburg. Das Gebäude, das auch im...

  • Region
  • 01.09.19
Freizeit & Kultur

Nach Havarie
Holzachterbahn im Europa-Park wieder in Betrieb

Rust (dpa/lsw) Einen Tag nach dem Zwangsstopp einer Holzachterbahn im Europa-Park in Rust bei Freiburg wegen einer gerissenen Kette ist die Bahn am Mittwoch wieder in Betrieb gegangen. Rund 24 Stunden nach der Havarie seien die ersten Fahrgäste transportiert worden, sagte ein Sprecher des Parks. Die Bahn laufe nun reibungslos. Mitarbeiter hatten den Angaben zufolge die ganze Nacht gearbeitet, um die Panne zu beheben. Am Dienstag war an der Bahn eine Kette gerissen. Die 24 Fahrgäste eines...

  • Region
  • 21.08.19
Freizeit & Kultur

Holzachterbahn im Europa-Park wegen Kette gestoppt

Rust (dpa/lsw) Wegen einer gerissenen Kette ist eine Holzachterbahn im Europa-Park in Rust bei Freiburg gestoppt worden. Die 24 Fahrgäste hätten bei dem Vorfall am Dienstag aussteigen können. Der Zug habe sich in Bodennähe befunden, verletzt wurde niemand, wie eine Sprecherin des Freizeitparks mitteilte. Grund für das Reißen der sogenannten Lift-Kette sei Verschleiß. Achterbahn wurde 2012 eröffnet Am Nachmittag wurde die Kette ausgetauscht, mit der die Bahn hochgezogen wird. Der Betrieb der...

  • Region
  • 20.08.19
Freizeit & Kultur

Freizeitpark schließt Karussell nach Hakenkreuz-Kritik

Löffingen (dpa) Nach einem kritischen Video hat der Freizeitpark Tatzmania im Schwarzwald ein erst vor wenigen Wochen eröffnetes Fahrgeschäft wieder stillgelegt. Die ausfahrbaren Arme des Karussells «Adlerflug» ähnelten drehenden Hakenkreuzen, sagte ein Sprecher des Parks in Löffingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) am Montag. Nachdem dies in einem Video auf der Online-Plattform Reddit thematisiert worden war, habe es Kritik gegeben. Der Park habe daher entschieden, das Karussell mit...

  • Region
  • 19.08.19
Freizeit & Kultur
Weinland Kraichgau-Stromberg
2 Bilder

1250 Jahre Kraichgau
Der Kraichgau – die „badische Toskana“

KRAICHGAU (Thomas Adam) Alles sollte geschehen zur höheren Ehre des heiligen Märtyrers Nazarius, dessen Reliquien im Benediktinerkloster Lorsch höchste Verehrung genossen: Insgesamt fünfeinhalb Hofstellen mit Bauernhäusern und Nebengebäuden, dazu weit über zwanzig Hektar Ackerland, obendrein elf Leibeigene schenkten der wohlhabende Burgolf und seine Gemahlin am 11. Juni 769 „im Namen Gottes“ und „für ewige Zeiten“ der nicht minder begüterten Abtei bei Bensheim. Ihr Besitz jedoch lag recht...

  • Region
  • 18.07.19
Wellness & Lifestyle

Heil- und Einnahmequelle
Kurorte im Südwesten sind beliebt

Stuttgart (dpa/lsw) - «Wieso in die Ferne schweifen?», fragt Tourismusminister Guido Wolf (CDU) am Freitag in Stuttgart, als er neue Zahlen zum Gesundheitstourismus in Baden-Württemberg vorstellt. Das scheinen sich auch die zahlreichen, überwiegend deutschen Besucher der Heilbäder und Kurorte im Land zu fragen. Insgesamt kamen die Heilbäder und Kurorte im Südwesten 2018 auf über drei Millionen Ankünfte in Gastbetrieben und mehr als zwölf Millionen Übernachtungen. Das sind knapp ein Viertel...

  • Region
  • 08.06.19
Freizeit & Kultur

Am Feldberg geht Skisaison vorzeitig zu Ende

Im größten und bedeutendsten Wintersportgebiet Baden-Württembergs, dem Feldberg im Schwarzwald, ist die Saison vorzeitig zu Ende gegangen. Feldberg (dpa/lsw) Zum Skifahren sei es zu warm und es liege zu wenig Schnee, sagte eine Sprecherin der Liftbetreiber am Dienstag. Die Skisaison sei daher frühzeitig beendet worden. Ursprünglich sollten die Lifte bis einschließlich diesen Sonntag (28. April) laufen. Das Areal rund um den 1493 Meter hohen Berg war den Angaben zufolge das letzte Skigebiet...

  • Bretten
  • 23.04.19
Freizeit & Kultur
Stadtbibliothek Stuttgart

Baden-Württemberg: Motive vor und hinter der Kamera

Europa-Park, Heidelberger Schloss und Burg Hohenzollern - das sind auf Instagram die drei am häufigsten per Schlagwort verlinkten Orte Baden-Württembergs. Das geht aus Zahlen dieses sozialen Netzwerks hervor. Doch weil am Ende die Nutzer entscheiden, was gefällt, finden auch weniger touristische Orte ein Publikum - ob ein Bibliothekssaal in Stuttgart oder Graffiti in Tübingen. Und nebenbei dient Instagram auch noch als Reiseführer. Stuttgart (dpa/lsw, Christopher Hirsch) Steffen Siegrist...

  • Bretten
  • 19.04.19
Freizeit & Kultur
Wenige Tage vor dem kalendarischen Beginn des Frühlings haben Betreiber von Skiliften im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb eine positive, vorläufige Bilanz gezogen.

Skiliftbetreiber im Südwesten ziehen positive Bilanz 

Wenige Tage vor dem kalendarischen Beginn des Frühlings haben Betreiber von Skiliften im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb eine positive, vorläufige Bilanz gezogen. Feldberg (dpa/lsw) - Wenige Tage vor dem kalendarischen Beginn des Frühlings haben Betreiber von Skiliften im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb eine positive, vorläufige Bilanz gezogen. Die Saison bewege sich im Durchschnitt der Vorjahre, sagte Adrian Probst, Chef des Liftverbundes Feldberg im Südschwarzwald, der...

  • Bretten
  • 17.03.19
Freizeit & Kultur
Veranstaltungskalender „Feste feiern“ 2019

Veranstaltungskalender 2019 des Kraichgau-Stromberg Tourismus

Mit Fokus auf 1250 Jahre Kraichgau Jahresprogramm „Feste feiern!“ ab sofort erhältlich und online abrufbar Der Kraichgau feiert Geburtstag – und die Region bereitet ihm mit zahlreichen Veranstaltungen rund um seine Geschichte, Kultur und Landschaft ein Jubiläumsfest. Im aktuell erschienenen Jahreskalender 2019 „Feste feiern!“ des Kraichgau-Stromberg Tourismus (KST) e.V. – erhältlich an zahlreichen Auslegestellen und online unter www.kraichgau-stromberg.de – findet sich neben etlichen...

  • Bretten
  • 29.01.19
Freizeit & Kultur

Am Feldberg soll es mehr Kunstschnee geben

Der Liftverbund Feldberg will in den kommenden Jahren weiter in Anlagen für Kunstschnee investieren. Feldberg (dpa/lsw) «Beschneiung ist kein Teufelszeug. Jedes Sportstadion und jedes Schwimmbad verbraucht mehr Energie», sagte Adrian Probst, der geschäftsführende Vorsitzende des Liftverbunds, der Deutschen Presse-Agentur. Bislang hat der Verbund 30 Schneekanonen und über 80 «Schneilanzen» im Einsatz. Letztere sind meist am Pistenrand stehende lange Rohre, aus denen mit Hilfe von Wasser und...

  • Bretten
  • 13.01.19
Freizeit & Kultur
Wandern in den Steillagen von Rosswag
4 Bilder

Das Land der 1000 Hügel spüren. Mit allen Sinnen.

Bretten/Stuttgart Hinkommen. Ankommen. Dableiben. Wer in das Land der 1000 Hügel reist, wird überrascht sein von der Intensität der Landschaft und der Fülle der Erlebnisse. Der Gast taucht ein in eine uralte Kulturlandschaft, die erobert werden will. Ob zu Fuß, mit dem Rad oder dem Wohnmobil. Immer mit allen Sinnen. Der Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. auf der CMT 2019 In diesem Jahr präsentiert sich das Land der 1000 Hügel gleich zweimal auf der CMT: Am 1. CMT-Wochenende wird die...

  • Bretten
  • 10.01.19
Freizeit & Kultur

Skisaison im Schwarzwald beginnt am Donnerstag

Im größten und bedeutendsten Skigebiet in Baden-Württemberg, dem Feldberg im Schwarzwald, beginnt die Skisaison. Feldberg (dpa/lsw) Am Donnerstag (13. Dezember) gehe der erste von insgesamt 38 Liften in Betrieb, teilten die Betreiber am Dienstag mit. Die Schneehöhe liege bei fünf bis zwölf Zentimetern. Dies reiche aus für einen Lift und Skifahren auf einer Piste. Kunstschnee sorge für die passende Grundlage. Mangel an Schnee Wann weitere Lifte und Pisten öffnen, sei noch unklar. Dies...

  • Bretten
  • 11.12.18
Freizeit & Kultur
Ulrich Eißler, Geschäftsführer des Steinbachhofs begrüßt die zahlreichen Gäste.
2 Bilder

Tourismusgipfel im Steinbachhof Vaihingen/Enz-Gündelbach

Der Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. lud unter dem Motto “Tourismus lebt vom Austausch” gemeinsam mit dem Steinbachhof Gündelbach zu der inspirierenden Vortragsreihe ein. Umgeben von Wald, Wiesen und Weinbergen trafen sich zahlreiche Leistungsträger und Tourismuspartner der gesamten Region Kraichgau-Stromberg im „Frucktkasten“ des Weinguts Steinbachhof in Gündelbach. Eröffnet wurde der Abend von Ulrich Eißler, Geschäftsführer des Steinbachhofs. Das historische Ensemble des Steinbachhofs...

  • Bretten
  • 19.11.18
Freizeit & Kultur
Broschüre Weihnachtszeit im Land der 1.000 Hügel
2 Bilder

Weihnachtszeit im Land der 1.000 Hügel

Weihnachtsmärkte in der Region  Schon seit Ende August gibt es die ersten Marzipankartoffeln und Lebkuchen in den Supermarkt-Regalen, doch erst jetzt schmecken die Weihnachtsleckereien so richtig gut. Denn wenn die Tage kürzer werden und der Duft von Lebkuchen, gebrannten Mandeln, Tannengrün und Glühwein in der Luft liegt, dann naht Weihnachten mit großen Schritten. Und mit ihr die zahlreichen Weihnachtsmärkte im Kraichgau-Stromberg. Die Broschüre „Weihnachtzeit im Land der 1.000 Hügel“...

  • Bretten
  • 14.11.18
Freizeit & Kultur

Naturschützer lehnen geplante Seilbahn des Europa-Parks ab

Eine vom Europa-Park in Rust bei Freiburg geplante Seilbahn nach Frankreich stößt auf Widerstand von Umweltschützern. Rust (dpa/lsw) Das Vorhaben solle im Naturschutzgebiet Taubergießen realisiert werden und gefährde Natur und Tierwelt, sagte ein Sprecher vom Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) am Freitag in Freiburg. Im Zweifel müssten Gerichte entscheiden, ob die Pläne gestoppt werden könnten. Auch der Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg (LNV) lehnt das Vorhaben ab. Eine Seilbahn...

  • Bretten
  • 10.11.18
Freizeit & Kultur
Der Justiz- und Europaminister Guido Wolf: Grußwort zum 25-Jährigen Jubiläum des Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.
2 Bilder

25 Jahre Kraichgau-Stromberg Tourismus

Mit rund 70 Gästen aus Tourismus, Politik und Verwaltung wurde gestern das Ereignis in Löchgau gefeiert. Der Minister für Justiz und Europa Guido Wolf war als Ehrengast geladen. Bretten/Kraichgau-Stromberg. Wenn ein Tourismusverband 25 Jahre alt wird, ist das ein Grund zum Feiern. Insbesondere wenn die Übernachtungszahlen seit Jahren in der Region kontinuierlich steigen und sich in den letzten 25 Jahren verdoppelt haben. Der Verband setzt auf Rad- und Wandertourismus, auf Wein-, Genuss und...

  • Bretten
  • 26.10.18
Soziales & Bildung

Münsterturm erstmals seit zwölf Jahren ohne Gerüst

Der Freiburger Münsterturm ist erstmals nach zwölf Jahren von seinen Baugerüsten befreit worden. Freiburg (dpa/lsw) Das 116 Meter hohe Bauwerk erstrahle damit nach langen Sanierungsarbeiten in neuem Glanz, sagte ein Sprecher des Freiburger Münsterbauvereins. Es könne erstmals seit Beginn der Arbeiten 2006 ohne Sichtbehinderungen betrachtet werden. Zudem ist der Turm nun auch wieder für Besucher geöffnet. Wegen Arbeiten war er seit März vergangenen Jahres geschlossen. Zehn Steinmetze hatten...

  • Bretten
  • 14.10.18
Blaulicht

Deutscher Tourist auf Mallorca festgenommen

Das war auf Mallorca nach Angaben der Behörden noch nie passiert: Ein Deutscher ist auf der spanischen Urlaubsinsel unter dem Vorwurf festgenommen worden, an der Playa de Palma Waggons eines Touristenzuges abgehängt zu haben, wie Medien am Freitag berichteten. Palma (dpa) Der 34-Jährige soll am Dienstag zwei Anhänger abgekoppelt haben, als die Bimmelbahn an einer Haltestelle stand. Der aus Dettensee in Baden-Württemberg stammende Tourist sei mit Hilfe von Augenzeugen identifiziert und am...

  • Bretten
  • 06.10.18
Politik & Wirtschaft
Am Ortseingang von Oberderdingen, angrenzend an das neue Feuerwehrhaus, soll ein Feriendorf entstehen.
4 Bilder

Ein Feriendorf für Oberderdingen - Tourismusexperten sehen großes Potential

Tourismusexperten sehen ein großes Potential für ein Feriendorf in Oberderdingen.Oberderdingen (ger) In einer Sondersitzung hatte der Gemeinderat Oberderdingen in seiner jüngsten Sitzung für den Bebauungsplan „Feriendorf Oberderdingen“ gestimmt. Die Anlage soll am südlichen Ortsausgang entstehen. Dort liegt an der Brettener Straße zwischen dem neuen Feuerwehrhaus und dem Rosenhof Hoffmann ein etwa 2,4 Hektar großes Gebiet mit unterschiedlichen Teilflächen: Direkt an die Feuerwehr grenzt mit...

  • Region
  • 19.09.18
Freizeit & Kultur
Auf dem Baumwipfelpfad in Bad Wildbad
2 Bilder

Experten auf Tour – Der Blick über den Tellerrand

6. Expertentour der Kraichgau-Stromberg Touristiker in den nördlichen Schwarzwald Bei der diesjährigen Expertentour des Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. (KST) am 23. Juli 2018, die zum sechsten Mal stattfand, warfen die Touristiker einen Blick „über den Tellerrand“. Gemeinsam mit Mitgliedern und touristischen Partnern erkundete man den Nördlichen Schwarzwald. Die Tour führte nach Bad Wildbad. Dort warteten zahlreiche touristische Highlights darauf, entdeckt zu werden. Mit einer der...

  • Bretten
  • 27.07.18
Freizeit & Kultur
Bürgermeister Tony Löffler begrüßt die Gäste des Tourismusgipfels
2 Bilder

Tourismusgipfel im Römermuseum Ubstadt-Weiher/Stettfeld

Der Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. lud erneut zum Netzwerken mit Vortragsreihe ein. Ubstadt-Weiher, Kraichgau-Stromberg/24.05.2018 Mut, Kreativität, Experimentierfreude sind die verbindenden Schlagworte des zweiten Tourismusgipfels 2018 des Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. Gemeinsam mit der Gemeinde Ubstadt-Weiher und dem Freundeskreis Römermuseum Stettfeld e.V. wurde in die historische Kulisse des Römermuseums geladen. Das Veranstaltungsformat des Kraichgau-Stromberg Tourismus...

  • Bretten
  • 28.05.18
Politik & Wirtschaft
Das Projekt soll der Stadt Bretten überregionale Aufmerksamkeit verleihen, die Vernetzung innerhalb der Kleinstadtperlen ermöglichen und für einen Imagegewinn in um Bretten sorgen. Auch der wirtschaftliche Erfolg gehört in diesem Zusammenhang zum Projekt dazu.

„Das macht uns aus”: Bretten ist eine „Kleinstadtperle”

Um vom Städtetourismus künftig stärker profitieren zu können, wurde das Projekt „Kleinstadtperlen“ ins Leben gerufen, in das zwölf Kleinstädte in Baden-Württemberg aufgenommen wurden. Auch Bretten konnte überzeugen und gehört der Initiative an. Bretten (hk/pm) Um vom Städtetourismus künftig stärker profitieren zu können, wurde das Projekt „Kleinstadtperlen“ ins Leben gerufen, in das zwölf Kleinstädte in Baden-Württemberg aufgenommen wurden. Auch Bretten konnte mit seinen pittoresken...

  • Bretten
  • 11.05.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.