Alarmstufe Corona

Beiträge zum Thema Alarmstufe Corona

Blaulicht

"Weiterhin sehr vorsichtig bleiben"
Intensivpatientenzahl sinkt unter Grenzwert für Alarmstufe

Stuttgart (dpa/lsw) In Baden-Württemberg ist die Zahl der Covid-19-Intensivpatienten unter die Marke von 450 gesunken. Am Freitag (Stand 16 Uhr) habe die Zahl der belegten Betten bei 441 gelegen, teilte das Landesgesundheitsamt (LGA) in Stuttgart mit. Damit lag sie erstmals seit Langem wieder unter dem Grenzwert, der für die derzeit geltende Alarmstufe II mit verschärften Schutzmaßnahmen ausschlaggebend ist. "Weiterhin sehr vorsichtig bleiben" Auch die Hospitalisierungsinzidenz lag demnach am...

  • Bretten
  • 08.01.22
Politik & Wirtschaft
In Baden-Württemberg dürften schon von diesem Mittwoch,  24. November, an noch schärfere Corona-Beschränkungen gelten.

Corona in Baden-Württemberg
Härtere Corona-Regeln ab Mittwoch: 2G plus, Ausgangssperren

Stuttgart (dpa/lsw) In Baden-Württemberg dürften schon von diesem Mittwoch,  24. November, an noch schärfere Corona-Beschränkungen gelten. Geplant ist in manchen Bereichen die 2G-plus-Regel, wonach nur noch Geimpfte und Genesene Zutritt haben, die zusätzlich einen negativen Test vorweisen können. Außerdem soll es in Hotspots für Ungeimpfte nächtliche Ausgangsbeschränkungen geben, wenn in ihrem Kreis die Sieben-Tage-Inzidenz über 500 liegt, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Montag aus...

  • Bretten
  • 22.11.21
Politik & Wirtschaft
Ungeimpfte Menschen in Baden-Württemberg müssen sich von diesem Mittwoch an auf empfindliche Beeinträchtigungen einstellen.

Alarmstufe gilt in Baden-Württemberg
Ungeimpfte müssen sich auf Beschränkungen einstellen

Stuttgart (dpa/lsw) Ungeimpfte Menschen in Baden-Württemberg müssen sich von diesem Mittwoch an auf empfindliche Beeinträchtigungen einstellen. Mit dem Inkrafttreten der Corona-Alarmstufe sind sie von der Teilnahme am öffentlichen Leben weitgehend ausgeschlossen. Nur Geimpfte und Genesene haben jetzt noch Zugang zu Kinos, Museen, Schwimmbädern sowie den meisten anderen öffentlichen Veranstaltungen. Auch wer in Restaurants oder Cafés nur einen negativen Test vorweisen kann, muss draußen bleiben....

  • Bretten
  • 17.11.21
Blaulicht
Die Alarmstufe tritt aller Wahrscheinlichkeit nach am morgigen Mittwoch in Baden-Württemberg in Kraft.

Übersicht der aktuellen Corona-Regelungen in den einzelnen Bereichen
Alarmstufe gilt in Baden-Württemberg ab 17. November

Region (kn) Am Dienstag, 16. November 2021, waren auf den Intensivstationen im Land erneut mehr als 390 Covid-19-Patientinnen und -Patienten in Behandlung. Damit wird in Baden-Württemberg die sogenannte Alarmstufe ausgerufen. In vielen Bereichen gilt deshalb ab Mittwoch, 17. November, die 2G-Regel, etwa in Restaurants, Museen, bei Ausstellungen oder bei Veranstaltungen. Das bedeutet, dass nur noch geimpfte oder genesene Personen Zutritt haben. Übersicht der aktuellen Corona-Regelungen in den...

  • Bretten
  • 16.11.21
Politik & Wirtschaft
Ungeimpfte Menschen in Baden-Württemberg werden vermutlich ab Mittwoch, 17. November, von der Teilnahme am öffentlichen Leben in Baden-Württemberg weitgehend ausgeschlossen.

Corona in Baden-Württemberg
2G-Regel für Ungeimpfte soll ab Mittwoch in Kraft treten

Stuttgart (dpa/lsw) Ungeimpfte Menschen in Baden-Württemberg werden vermutlich ab Mittwoch, 17. November, von der Teilnahme am öffentlichen Leben in Baden-Württemberg weitgehend ausgeschlossen. Man gehe davon aus, dass die Zahl der Covid-19-Patienten auf Intensivstationen sowohl am Montag als auch am Dienstag den kritischen Wert von 390 überschreite, teilte eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums am Montag, 15. November, der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart mit. Es sei auch...

  • Bretten
  • 15.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.