Alles zum Thema Bäckerei Zickwolf

Beiträge zum Thema Bäckerei Zickwolf

Soziales & Bildung
7 Bilder

Ehre wem Ehre gebührt: Über 200 Blumen als Dankeschön an die Rinklinger Bäckerei Zickwolf

Bretten-Rinklingen. Verabschiedung für die Inhaber der Bäckerei Zickwolf durch den Förderverein der Grundschule Rinklingen e.V. Mit einem musikalischen Ständchen der Rhythmus AG der Grundschule Rinklingen bedankte sich der Förderverein der Grundschule auch im Namen alle Schülerinnen und Schüler für das vorbildliche Engagement der Rinklinger Bäckerei Zickwolf in den vergangenen Jahren. Große Aufruhr am letzten Freitagnachmittag herrschte in Rinklingen. Anwohner der Hauptstraße öffneten...

  • Bretten
  • 01.04.19
Politik & Wirtschaft
In Baden-Württemberg nimmt die Zahl der Bäckereien und Metzgereien weiter ab.

Zahl der Bäckereien und Metzgereien weiter rückläufig

In Baden-Württemberg nimmt die Zahl der Bäckereien und Metzgereien weiter ab. Heilbronn (dpa/lsw) In Baden-Württemberg nimmt die Zahl der Bäckereien und Metzgereien weiter ab. Wie die "Heilbronner Stimme" (Mittwoch) unter Berufung auf Zahlen des Wirtschaftsministeriums berichtet, gab es Ende 2018 im Land noch 1681 Bäckereien und 2257 Metzgereien. Ende 2017 seien es noch 1726 Bäckereien und 2325 Metzgereien gewesen. In zehn Jahren schrumpft Branche um 25 Prozent der Betriebe Allein in den...

  • Region
  • 13.02.19
Politik & Wirtschaft
Heike Zickwolf, Mitinhaberin der Bäckerei Zickwolf. Foto. ch
2 Bilder

Heike Zickwolf zur Geschäftsaufgabe der Bäckerei Zickwolf: „Wir hatten schon einen Nachfolger“

Nach 48 Jahren als Bäcker, davon 33 Jahre als Inhaber, geht Bäckermeister Bernd Zickwolf zum Ende des Quartals in den Ruhestand. Wie die seit über 100 Jahren bestehende Rinklinger Traditionsbäckerei Zickwolf Ende letzter Woche bekannt gab, wird der Betrieb am 31. März eingestellt. Chris Heinemann hat mit Mitinhaberin Heike Zickwolf über die Hintergründe gesprochen. BRETTEN (ch) Nach 48 Jahren als Bäcker, davon 33 Jahre als Inhaber, geht Bäckermeister Bernd Zickwolf zum Ende des Quartals in...

  • Bretten
  • 06.02.19
Politik & Wirtschaft
Rückzug nach 48 Jahren: Heike und Bernd Zickwolf geben zum 31. März ihren handwerklichen Bäckereibetrieb auf.

Geschäftsaufgabe: Rinklinger Bäckerei Zickwolf kündigt Rückzug an

Die Vielfalt auf dem lokalen Backwarenmarkt schrumpft. Mit der angekündigten Geschäftsaufgabe des Familienbetriebs Bäckerei Zickwolf verliert Bretten einen beliebten handwerklichen Bäckereibetrieb. BRETTEN (kn/ch) Die Brettener Handwerksbäckerei Zickwolf hört auf. Wie der in Bretten-Rinklingen ansässige Familienbetrieb bekannt gab, werden seine Öfen am Morgen des 31. März zum letzten Mal ausgeschaltet. Körperliche Belastungen zu hoch Zur Begründung heißt es: „Nach mittlerweile...

  • Bretten
  • 01.02.19
Soziales & Bildung

2000 Euro Spende für Großvillarser Vereine

Anlässlich des fünfjährigen Jubiläums des Waldensercafés in Großvillars hat die Bäckerei Zickwolf gemeinsam mit der Sparkasse Pforzheim Calw 2000 Euro an die Großvillarser Vereine gespendet. Bretten (hk) Trotz Temperaturen von deutlich über 30 Grad Celsius fanden am vergangenen Samstag, 4. August, viele Menschen den Weg in das Waldensercafé in Großvillars. Gemeinsam mit den Inhabern Heike und Bernd Zickwolf feierten sie das fünfjährige Jubiläum des Cafés mit Backstube im Herzen des...

  • Region
  • 08.08.18
Freizeit & Kultur

Großvillars feiert fünf Jahre Grundversorgung

Die Bäckerei Zickwolf und die Filiale der Sparkasse Pforzheim-Calw feiern fünfjähriges Bestehen in GroßvillarsGroßvillars (Dieter Motzer/drav) Im kleinsten Oberderdinger Ortsteil leben rund 1.000 Menschen. Während in den meisten Orten dieser Größenordnung kaum mehr eine Infrastruktur besteht, hat die Gemeinde Oberderdingen einen anderen Weg beschritten. Nachdem 2006 der Bäcker in Großvillars schloss und auch die Sparkasse Pforzheim-Calw ihre Filiale dicht machte, hatte sich die Versorgung für...

  • Region
  • 31.07.18
MarktplatzAnzeige
12 Bilder

Vom Mokka bis zum Espresso

So schmeckt der Kaffee rund um den Globus. Finnland ist einsame Spitze – zumindest was den Kaffeekonsum angeht. Dieser ist so hoch, wie in keinem anderen Land. Sowohl im Privat- als auch im Berufsleben ist Kaffee ein unverzichtbares Gut. In Finnland heißt es, das Heißgetränk bringe die eher zurückhaltenden Finnen zusammen. Der Verbrauch pro Person beläuft sich dort im Schnitt auf zwölf Kilogramm Kaffeebohnen im Jahr. Mit Sicherheit wird das auch durch die sogenannte „kahvipaussi“ begünstigt:...

  • Bretten
  • 06.06.17
Soziales & Bildung
20 Rinklinger und Ruiter Konfirmanden nebst Teamern und Pfarrerin Annemarie Czetsch backten bei der Bäckerei Zickwolf für Brot für die Welt.

5.000 Brote - Konfis backen Brot für die Welt

20 Rinklinger und Ruiter Konfirmanden nebst Teamern und Pfarrerin Annemarie Czetsch haben bei der Bäcker Zickwolf für Brot für die Welt gebacken. Bretten (pm) Ungewohnte Gesichter in der Backstube der Bäckerei Zickwolf. Gleich 20 Rinklinger und Ruiter Konfirmanden nebst Teamern und Pfarrerin Annemarie Czetsch tummelten sich dort und haben, angeleitet vom Bäckermeister selbst, rund 60 Brote für die Aktion „5 000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“ gebacken. Die Aktion wird bundesweit...

  • Bretten
  • 24.11.16