Ehre wem Ehre gebührt: Über 200 Blumen als Dankeschön an die Rinklinger Bäckerei Zickwolf

7Bilder

Bretten-Rinklingen. Verabschiedung für die Inhaber der Bäckerei Zickwolf durch den Förderverein der Grundschule Rinklingen e.V. Mit einem musikalischen Ständchen der Rhythmus AG der Grundschule Rinklingen bedankte sich der Förderverein der Grundschule auch im Namen alle Schülerinnen und Schüler für das vorbildliche Engagement der Rinklinger Bäckerei Zickwolf in den vergangenen Jahren.

Große Aufruhr am letzten Freitagnachmittag herrschte in Rinklingen. Anwohner der Hauptstraße öffneten verwundert Fenster und Türen, um zu schauen woher die rhythmischen Trommelschläge und feurigen Sambaklänge kamen die durch die Rinklinger Gassen schallten.
Umso strahlender dann die Gesichter als klar war, dass es die Rinklinger Kinder, genauer gesagt die Teilnehmer der Rhythmus-AG an der örtlichen Grundschule waren, die lautstark vom Schulhof bis zu ihrem Ziel, der Bäckerei Zickwolf, marschierten. Dies geschah anlässlich deren bevorstehenden Schließung, die nun zum Sonntag den 31.03.2019 erfolgt ist.
In den letzten Jahren erhielt der Förderverein der Grundschule Rinklingen e.V. immer wieder großzügige Unterstützung und Spenden seitens der Inhaber der Bäckerei Heike und Bernd Zickwolf. So war es für den Förderverein der Grundschule Rinklingen e.V. selbstverständlich, noch einmal im großen Stil danke zu sagen.
Initiiert wurde die Aktion vom 1. Vorsitzenden des Fördervereins Lars Vollmer: „Wir wollten etwas besonders machen, etwas das in Erinnerung bleibt und ich glaube, dies ist uns mit großer Hilfe von Astrid Wagner und Pasqualina Iacobellis gelungen. Beiden haben alles perfekt mit den Kindern geübt und einstudiert und sich um die weitere Organisation gekümmert.“
Als die Kinder dann nach einem kurzen Dankeslied noch ein Meer an Blumen überreichten, konnte Heike Zickwolf die Tränen der Rührung nicht mehr zurückhalten: „Ich habe in meinem Leben noch nie so viele Tulpen geschenkt bekommen. Wenn ich das so sehe, kann ich jetzt gleich einen Blumenladen eröffnen, vielen herzlichen Dank.“
Bevor der Spielzug dann wieder die Trommeln hören ließ und sich langsam auf den Rückweg machte, verriet der ebenfalls anwesende Schriftführer des Fördervereins Timo Hagino: „Es wird nicht der letzte Auftritt in diesem Jahr sein. Wir freuen uns schon jetzt, dass sich unsere Kinder der Rhythmus AG bei diesjährigen Dorffest am 21.07.2019 nochmal mit ihren rhythmischen Klängen präsentieren dürfen.“
Wieder eine mehr als gelungene Aktion des Fördervereins. Weitere werden im Laufe des Jahres folgen.

Im Sinne von „Unsere Kinder sind unsere Zukunft" freut sich der Förderverein der Grundschule Rinklingen e.V. auch weiterhin auf eine breite Unterstützung und Spenden durch Bürger und Unternehmen aus dem gesamten Brettener Raum. Weitere Informationen zum Förderverein sind u.a. online auf dessen Website (www.foerderverein-gs-rinklingen.de) oder auch auf der eigenen Facebook-Seite (www.facebook.com/foerderverein.gs.rinklingen) nachzulesen.

Autor:

Lars Vollmer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.