Barbara Sellin

Beiträge zum Thema Barbara Sellin

Soziales & Bildung
Barbara Sellin geht in den Ruhestand.
13 Bilder

Schulleiterin der Beruflichen Schulen Bretten, Barbara Sellin, in Ruhestand verabschiedet
„Ich war nur der Motor“

Bretten (swiz) In Bretten schreibt man das Jahr 2002, als Oberstudiendirektorin Barbara Sellin die Bühne der Beruflichen Schulen Bretten (BSB) betritt. 19 Jahre später wurde sie nun im Innenhof der von ihr so geliebten Schule feierlich in den am 1. August beginnenden Ruhestand verabschiedet. Und dies, der derzeit niedrigen Corona-Inzidenz sei Dank, sogar vor rund 50 geladenen Gästen aus Politik und Wirtschaft, die es sich im Pandemiebedingten Abstand auf Stühlen bequem gemacht hatten. Durch den...

  • Bretten
  • 29.07.21
Soziales & Bildung
Schulleiterin Barbara Sellin. hk
9 Bilder

Nach 19 Jahren als BSB-Schulleiterin geht Barbara Sellin in den Ruhestand
"Dankbarkeit, Zufriedenheit und auch ein bisschen Stolz"

Bretten (hk) Fast zwei Jahrzehnte war Barbara Sellin Schulleiterin der Beruflichen Schulen Bretten (BSB). Nun wurde sie in den Ruhestand verabschiedet, der am 1. August beginnt. Im Interview mit der Brettener Woche lässt sie ihre bewegte Zeit als Rektorin Revue passieren. Frau Sellin, wie sind Sie an die BSB gekommen? Nach meinem Studium an der Universität Hohenheim war ich drei Jahre als Ausbildungsberaterin tätig, ehe ich das Referendariat in Ludwigsburg absolviert habe. Meine ersten...

  • Bretten
  • 28.07.21
Soziales & Bildung
Nach dem Coronatest kommt die Prüfung an den BSB.

An den Beruflichen Schulen Bretten ist der Startschuss zu den Prüfungen gefallen
Prüfungsmarathon unter Pandemiebedingungen

Bretten (kn) Mit den schriftlichen Klausuren der kaufmännischen Berufsschule ist am vergangenen Montag, 3. Mai, der Startschuss für einen herausfordernden Prüfungsmarathon an den Beruflichen Schulen Bretten (BSB) gefallen. Unter Pandemiebedingungen eine logistische und organisatorische Herausforderung, wie Schulleiterin Barbara Sellin zu berichten weiß: „In den kommenden Wochen legen in unserem Haus rund 650 Schülerinnen und Schüler ihre schriftlichen Prüfungen ab. Dabei müssen wir parallel zur...

  • Bretten
  • 04.05.21
Soziales & Bildung
Schulleiterin Barbara Sellin mit  Oberstudienrat Frank Heusch (rechts) und Oberstudienrat Sven Hölig.

Neue Gesichter in der Schulleitung der BSB

Frank Heusch und Sven Hölig sind die Neuen im Schulleitungsteam der Beruflichen Schulen Bretten. Bretten (bn) Mit dem Ende des Schuljahres 2016/2017 sind der stellvertretende Schulleiter der BSB, Wolfgang Foos und die Abteilungsleiterin Ute Thumm (Übergang Schule und Beruf) in den Ruhestand verabschiedet worden. Groß war daher die Freude im Kollegium, als Schulleiterin Babara Sellin das Schreiben der Kultusministerin verlesen konnte, mit welchem Oberstudienrat Frank Heusch zum neuen...

  • Region
  • 16.10.17
Soziales & Bildung
Von links: Barbara Sellin (Schulleiterin), Ute Thumm (Abteilungsleiterin „Übergang Schule und Beruf“) und Wolfgang Foos (Stellvertretender Schulleiter).

Berufliche Schulen Bretten: Ute Thumm und Wolfgang Foos in den Ruhestand verabschiedet

Mit dem Ende des Schuljahres 2016/2017 sind zwei prägende pädagogische Persönlichkeiten der Beruflichen Schulen Bretten (BSB) in den Ruhestand gegangen. Bretten (bn) Im Rahmen der Abschlusskonferenz verabschiedete Schulleiterin Barbara Sellin ihren Stellvertreter Wolfgang Foos sowie die Abteilungsleiterin „Übergang Schule und Beruf“ Ute Thumm. „Es ist kein leichter Tag, wenn wir zwei langjährige und hoch geschätzte Mitglieder des Schulleitungsteams verabschieden müssen“, stellte Sellin zu...

  • Bretten
  • 31.07.17
Soziales & Bildung
Die frisch gebackenen Techniker im Schulhof der BSB nach der letzten Prüfung.

Erfolgreiche Weiterbildung an der Fachschule für Technik in Bretten

27 „Staatlich geprüfte Techniker“ haben vier Semester Weiterbildung an der Fachschule für Technik, Fachrichtung Maschinentechnik, in Bretten erfolgreich abgeschlossen. Zwölf erreichten ihr Ziel an den Beruflichen Schulen Bretten (BSB) mit einem Schnitt besser als 2,0, der Beste, Andreas Bitschinski, sogar mit 1,1. Bei der Zeugnisausgabe nach der letzten Prüfung beschrieb der Abteilungsleiter der Gewerblichen Schule, Klaus-Martin Foos, die Stufen der Karriereleiter. Grundlage mittlerer...

  • Bretten
  • 11.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.