Neue Gesichter in der Schulleitung der BSB

Schulleiterin Barbara Sellin mit  Oberstudienrat Frank Heusch (rechts) und Oberstudienrat Sven Hölig.
  • Schulleiterin Barbara Sellin mit Oberstudienrat Frank Heusch (rechts) und Oberstudienrat Sven Hölig.
  • Foto: bn
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Frank Heusch und Sven Hölig sind die Neuen im Schulleitungsteam der Beruflichen Schulen Bretten.

Bretten (bn) Mit dem Ende des Schuljahres 2016/2017 sind der stellvertretende Schulleiter der BSB, Wolfgang Foos und die Abteilungsleiterin Ute Thumm (Übergang Schule und Beruf) in den Ruhestand verabschiedet worden. Groß war daher die Freude im Kollegium, als Schulleiterin Babara Sellin das Schreiben der Kultusministerin verlesen konnte, mit welchem Oberstudienrat Frank Heusch zum neuen stellvertretenden Schulleiter bestellt wurde. Heusch wurde 1976 in Bretten geboren. Nach dem Abitur 1996 am Bruchsaler Wirtschaftsgymnasium absolvierte er zunächst eine Lehre zum Bankkaufmann bei der Landesbank Baden-Württemberg. 2005 beendete er sein Studium der Wirtschaftspädagogik in Mannheim als Diplom-Handelslehrer und unterrichtet seither an den BSB die Fächer BWL und VWL. Durch seine langjährige Mitarbeit bei der Erstellung des Vertretungs- und Stundenplans bringt Heusch viel Wissen und Erfahrung für seine neue Tätigkeit mit.

Oberstudienrat Sven Hölig ist Nachfolgerin von Ute Thumm

Mit Oberstudienrat Sven Hölig wurde zudem ein Nachfolger für Abteilungsleiterin Thumm willkommen geheißen. Geboren 1980, absolvierte er zunächst eine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten. Ein Studium an der Universität Mannheim schloss er 2008 mit den Fächern BWL und Informatik ab, ehe er bei Aldi-Süd als Regionalverkaufsleiter tätig war. 2013 kam er nach dem Referendariat in Baden-Baden an die BSB Bretten, wo er nun neben seiner Abteilungsleitertätigkeit auch für das zertifizierte Qualitätsmanagement zuständig ist. Schulleiterin Sellin wünschte den beiden, die bereits zu Beginn des neuen Schuljahres ihren Dienst angetreten haben, für ihre Aufgaben viel Erfolg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.