Alles zum Thema Berufliche Schulen Bretten

Beiträge zum Thema Berufliche Schulen Bretten

Soziales & Bildung
Beste Laune bei den 93 Abiturientinnen und Abiturienten der Beruflichen Schulen Bretten (BSB).

Abitur an den Beruflichen Schulen Bretten
"Habt den Mut, eure Träume zu verwirklichen"

Bretten (kn) Die Zahlen sprechen für sich: 93 Abiturientinnen und Abiturienten, davon 23, die im Gesamtschnitt die Note eins vor dem Komma haben. Das ist die stolze Bilanz des Abiturjahrgangs 2019 an den Beruflichen Schulen Bretten (BSB). Schulleiterin Barbara Sellin hieß zur großen Abiturfeier im Brettener Hallenzentrum neben den ehemaligen Schülern, deren Lehrern, Eltern, Freunden und Verwandten auch zahlreiche Kooperationspartner willkommen. „Die BSB sind in ihrer Bildungsarbeit eng verzahnt...

  • Bretten
  • 12.07.19
Soziales & Bildung
Schulleiterin Barbara Sellin und die Schüler der Internationalen Modellklasse freuten sich über den Besuch von Michael Stoll (rechts).

Berufliche Schulen Bretten: Kleidungsknigge für einen erfolgreichen Karrierekurs

Der Brettener Modeexperte Michael Stoll gab der Internationalen Modellklasse des Landkreises an den Beruflichen Schulen Bretten (BSB) einen Kleidungsknigge für die Berufswelt mit auf den Weg. Bretten (bn) „Jogginghosen sind das Zeichen einer Niederlage“, sagte der kürzlich verstorbene Modeschöpfer Karl Lagerfeld 2012 in einer Talkshow. Man habe die Kontrolle über sein Leben verloren und gehe dann eben in Jogginghosen auf die Straße. So provokant und pauschalisierend die Aussage des Designers...

  • Bretten
  • 31.03.19
Soziales & Bildung
Die Bretten-Stromberger Lions drücken die Schulbank in den Beruflichen Schulen Bretten.
3 Bilder

Lions Club Bretten-Stromberg schnuppert Schulluft

Der Lions Club Bretten-Stromberg besuchte die Beruflichen Schulen Bretten (BSB), um die Digitalisierung des Schulwesens samt modernen Formen der Didaktik und Methodik vor Ort kennenzulernen. BRETTEN (tl) Der Lions Club Bretten-Stromberg besuchte die Beruflichen Schulen Bretten (BSB), um die Digitalisierung des Schulwesens samt modernen Formen der Didaktik und Methodik vor Ort kennenzulernen. Gewaltige Fortschritte Welch gewaltige Fortschritte nicht nur das Mobiliar, sondern auch die...

  • Bretten
  • 11.03.19
Soziales & Bildung
Dank der gespendeten Jacken sind die Lehrkräfte der BSB auf der Piste gut zu sehen.

Tag der offenen Tür an Beruflichen Schulen Bretten

Viele Besucherinnen und Besucher informierten sich über das breite Angebot der BSB Bretten (kn) Ein voller Erfolg war der Tag der offenen Tür an den Beruflichen Schulen Bretten: Sämtliche Fachräume öffneten ihre Türen, die Fachschaften warteten mit dem Motto „Schule erLeben“ über alle Schularten hinweg mit einem interessanten Angebot auf. „Das Besucherinteresse und die Stimmung insgesamt waren hervorragend“, bekundet Schulleiterin Barbara Sellin. Neben den einzelnen Fachschaften mit ihrem...

  • Bretten
  • 19.02.19
Soziales & Bildung
10 Bilder

Ausbildungsbörse Oberderdingen: Fachkräftemangel auch weiterhin ein heikles Thema

Auch auf der Ausbildungsbörse in Oberderdingen war zu spüren: Der Fachkräftemangel ist  auch weiterhin ein heikles Thema. Oberderdingen (jhn) Ob der Daumen wirklich nach oben zeigt wie auf dem Infoblatt? „Vor allem in der Handwerksbranche ist es momentan sehr schwer, versierte Auszubildende zu bekommen“, weiß Angelika Pücher-Purr, Akademieleiterin der Firma Blanc & Fischer aus Oberderdingen, zu berichten. Dort fand am vergangenen Samstag, 9. Februar, und zum nunmehr 16. Mal die etablierte...

  • Region
  • 11.02.19
Soziales & Bildung
Rund 100 Neuntklässler der MPR lauschten interessiert.
15 Bilder

Politik zum Anfassen: Landtagsvizepräsidentin Sabine Kurtz besucht Brettener Schulen

„Schulbesuch vom Landtag“: Landtagsvizepräsidentin Sabine Kurtz zu Besuch an der Max-Planck-Realschule und den Beruflichen Schulen Bretten. Bretten (ger) Einen Politikunterricht der besonderen Art genossen die Schülerinnen und Schüler der Max-Planck-Realschule (MPR) und der Beruflichen Schulen Bretten (BSB). In Person der Vizepräsidentin Sabine Kurtz war der Landtag in die Melanchthonstadt gekommen. Begleitet wurde die CDU-Politikerin von den beiden Abgeordneten des Landkreises Joachim Kößler...

  • Bretten
  • 05.02.19
Soziales & Bildung
Die Beruflichen Schulen in Bretten erhalten für die Lernfabrik 4.0 zusammen mit der Albert-Einstein-Schule in Ettlingen 349.980 Euro vom Land Baden-Württemberg .

Land fördert Lernfabrik in Bretten

„Lernfabrik 4.0“, so lautet das Förderprogramm des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau. Ziel ist es, Auszubildende auf die sich verändernde Arbeitswelt rund um die Digitalisierung vorzubereiten. Bretten (kn) „Lernfabrik 4.0“, so lautet das Förderprogramm des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau. Ziel ist es, Auszubildende auf die sich verändernde Arbeitswelt rund um die Digitalisierung vorzubereiten. Die Beruflichen Schulen in Bretten erhalten dafür zusammen mit...

  • Bretten
  • 26.01.19
Freizeit & Kultur
Galakonzert der Happy Voices begeisterte in der ausverkauften Stadtparkhalle. Foto: Timo Kögel
77 Bilder

Oscarprämierte musikalische Reise durch Raum und Zeit

Galakonzert der Happy Voices begeisterte in der ausverkauften Stadtparkhalle Bretten (ger) Dieses Jahr hatten die Happy Voices von der Chorgemeinschaft Rinklingen und ihr Dirigent Bernd Neuschl für ihr Galakonzert den sprichwörtlichen roten Teppich ausgerollt: Mit Filmmusik und Musicalmelodien, zu einem Großteil oscarprämiert, nahmen sie die Zuhörer in der voll besetzten Stadtparkhalle mit auf die Reise vom Broadway nach Hollywood. Genauer gesagt beschränkte sich die Tour nicht auf die USA,...

  • Bretten
  • 19.11.18
Freizeit & Kultur
Bernd Neuschl beim Dirigieren. Foto: Thomas Rebel

Interview mit Bernd Neuschl anlässlich des Galakonzerts der Happy Voices

Katrin Gerweck, Redaktionsmitglied der Brettener Woche/Kraichgauer Bote, sprach mit Bernd Neuschl, dem musikalischen Leiter, über das Programm beim Galakonzert und seine Tätigkeit als Dirigent.  Bretten (ger) Nach „A Night of Joy“, dem begeisternden Advents-Konzert mit der Jungen Süddeutschen Philharmonie und Cassandra Steen im Dezember 2016, und dem abwechslungsreichen A-Capella-Chorkonzert im letzten Jahr, das unter dem Motto „Evolution“ mit Chorwerken aus fünf Jahrhunderten aufwartete,...

  • Bretten
  • 14.11.18
Soziales & Bildung

Passgenaue Abschlüsse, vielfältige Anschlüsse

Kooperationsvertrag zwischen der Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule und den Beruflichen Schulen Bretten unter Dach und Fach Kein Abschluss ohne Anschluss, unter diesem Motto stand die feierliche Unterzeichung des Kooperationsvertrages zwischen den Beruflichen Schulen Bretten und der Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule in dieser Woche. Nach einem Beitrag des Hebel-Schulchors unter Leitung von Lehrerin Pia Weisser und einem Gitarrenstück des Berufswegebeauftragten der JPH Ralf Martin...

  • Bretten
  • 10.11.18
Soziales & Bildung
Im Rahmen ihrer Kreisbereisung stattete die Baden-Württembergische Wirtschafts- und Arbeitsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (links) den BSB stellvertretend für alle Schulen im Landkreis einen Besuch ab.

Baden-Württembergische Wirtschaftsministerin an den Beruflichen Schulen Bretten

Baden-Württembergische Wirtschaftsministerin an den BSB: "Den Jugendlichen Zukunftsperspektiven geben". Bretten (kn) Ein prominent besetztes Empfangskomitee steht im Innenhof der Beruflichen Schulen Bretten (BSB) bereit: Wo sonst Jugendliche ihre Pause mit Tischtennis verbringen, warten Lokalpolitiker sowie Vertreter aus Wirtschaft, Bildung und Presse auf hohen Besuch aus der Landeshauptstadt und strahlen mit der Sonne um die Wette. Im Rahmen ihrer Kreisbereisung stattete die...

  • Bretten
  • 23.10.18
Soziales & Bildung

Berufliche Schulen Bretten beteiligen sich an Modellversuch "Berufseinstieg für Jugendliche erleichtern"

Der Landkreis Karlsruhe wird bereits ab dem kommenden Schuljahr eine von 20 Modellregionen in Baden-Württemberg, die sich am „Modellversuch Übergang Schule – Beruf“ beteiligen. An der Bertha-von-Suttner-Schule in Ettlingen und den Beruflichen Schulen Bretten wird zum neuen Schuljahr der Bildungsgang „Ausbildungsvorbereitung dual“ (Avdual) eingerichtet. BRETTEN/KREIS KARLSRUHE (pm) Der Landkreis Karlsruhe wird bereits ab dem kommenden Schuljahr eine von 20 Modellregionen in Baden-Württemberg,...

  • Bretten
  • 25.08.18
Soziales & Bildung
Die Absolventen der BSB 2018.

Abiturfeier 2018 der Beruflichen Gymnasien im Grüner

Abiturfeier 2018 der Beruflichen Gymnasien im Grüner. Zehn Jahre Abitur an den Beruflichen Schulen Bretten. Bretten (bn) 112 Absolventen haben am Technischen Gymnasium und am Sozialwissenschaftlichen Gymnasium Bretten die Abiturprüfung bestanden. Grund genug für eine große Feier im Hallenzentrum „Grüner“ mit Familien, Freunden und Lehrern der Abiturienten. Schulleiterin Barbara Sellin freute sich, auch Kooperationspartner aus der Wirtschaft in den Reihen der Gratulanten begrüßen zu dürfen....

  • Bretten
  • 18.07.18
Soziales & Bildung
Logo entworfen: Die drei Erstplatzierten erhielten ein Preisgeld.

BSB-Schüler entwerfen Logo für die Lohnsteuerhilfe

Die zwölfte Klasse des Profils Gestaltungs- und Medientechnik (TGG12) am Beruflichen Gymnasium Bretten hat ein Logo für die Lohnsteuerhilfe Kraichgau entworfen. BRETTEN (pm) Die zwölfte Klasse des Profils Gestaltungs- und Medientechnik (TGG12) am Beruflichen Gymnasium Bretten hat ein Logo für die Lohnsteuerhilfe Kraichgau entworfen. Die Lohnsteuerhilfe suchte ein Logo für ihr Unternehmen, das es repräsentieren sollte. Daraufhin wurde sie auf die Beruflichen Schulen Bretten (BSB) aufmerksam...

  • Bretten
  • 13.07.18
Soziales & Bildung

Luftballons für Bildung in Afrika

Unter dem Motto "Luftpost für Afrika" hat die Schülermitverantwortung (SMV) der Beruflichen Schule Bretten bunte Ballons aufsteigen lassen. BRETTEN (pm) Nena hat einst im gleichnamigen Schlager „99 Luftballons“ besungen. Weitaus mehr bunte Luftballons waren es, die in den blauen Himmel über den Beruflichen Schulen Bretten in den Himmel stiegen, nachdem Schulleiterin Barbara Sellin den Startschuss hierfür gegeben hate. Mit der Luftballonaktion „Luftpost für Afrika“ richtete die SMV auf...

  • Bretten
  • 12.07.18
Soziales & Bildung
Handyhalter selbst gemacht: Fachlehrer Jörg-Frieder Hindenlang hat ein neues Unterrichtsprojekt im Profil Metalltechnik entwickelt.

Für Stifte und Smartphones: Neues Projekt an den Beruflichen Schulen Bretten im Profil Metalltechnik

An den Beruiflichen Schule Bretten (BSB) gibt es ein neues Unterrichtsprojekt der der Berufsfachschule Metall. BRETTEN (pm) Wer will fleißige Metaller seh‘n? Der muss in die Werkstatt geh‘n! Dort wird fleißig gebohrt, gefeilt und gefräst, schließlich soll der edle Stifthalter aus Metall bald fertig sein. Oder war’s doch der Handyhalter? Binnendiffernzierung lautet das Motto, dass sich Fachlehrer Jörg-Frieder Hindenlang auf die Fahnen geschrieben hat. Kein Frontalunterricht „Bei diesem...

  • Bretten
  • 12.07.18
Freizeit & Kultur
Pilotprojekt für bargeldlosen Eintritt zum Peter-und-Paul-Fest: Thomas Lindemann und Jürgen Bischoff (hockend von links) mit Schülern der Beruflichen Schulen.
2 Bilder

Bargeldlos an Peter und Paul

Jetzt ist es offiziell: Wie bereits berichtet, können Besucher des Peter- und-Paul-Fests in diesem Jahr erstmals das Eintrittsgeld per EC-Karte bezahlen. BRETTEN (tl) An der Kasse im Supermarkt, in Restaurants oder im Hotel, in vielen Bereichen des Lebens hat sich das Bezahlen mit der (EC-)Karte längst durchgesetzt. Der bargeldlose Zahlungsverkehr soll nun auch im Mittelalter Einzug halten. In diesem Jahr wird es beim Peter-und-Paul-Fest möglich sein, an den Kassenstellen in der Weißhofer...

  • Bretten
  • 08.06.18
Soziales & Bildung
Christine Jung-Weyand, BLV-Vorstand (5. von rechts) beim Besuch in der Außenwohngruppe des Hohberghauses Bretten.

Ankommen dank intensiver Unterstützung – Junge Geflüchtete starten ins Brettener Berufsleben

In den Jahren 2015 und 2016 wurden in Deutschland jeweils über 40.000 minderjährige Geflüchtete in Obhut genommen. Das heißt, sie kamen ohne die Begleitung eines Erwachsenen in Deutschland an und in einer Jugendhilfe-Einrichtung unter. Wie leben diese jungen Menschen inzwischen? Wie ergeht es ihnen in Deutschland? Drei junge Männer, die aus ihrer Heimat fliehen mussten und im Hohberghaus Bretten leben, berichten von ihrem Alltag im Kraichgau und dem Start ins Berufsleben. Ein großes...

  • Bretten
  • 13.03.18
Soziales & Bildung
Der Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp (links) lobte die Kooperation als "produktive Verflechtung der regionalen Schullandschaft.

"Schüler nicht einfach ins kalte Wasser werfen": Kooperationsvertrag zwischen Schulen in Gondelsheim und Bretten

Kooperationsvertrag zwischen Kraichgauschule Gondelsheim und den Beruflichen Schulen Bretten unterzeichnet.Bretten/Gondelsheim (kn) Den Übergang für die Schüler so leicht wie möglich zu gestalten und sie dabei tatkräftig unterstützten. Das ist das erklärte Ziel eines Kooperationsvertrags zwischen der Kraichgauschule Gondelsheim und den Beruflichen Schulen Bretten (BSB). Die künftige enge Zusammenarbeit der Gemeinschaftsschule und den BSB soll mit einem mehrstufigen Konzept den Wechsel nach der...

  • Bretten
  • 09.03.18
Soziales & Bildung
Zwei Schulen aus dem Landkreis, darunter die Beruflichen Schulen Bretten, beteiligen sich an der Pilotphase der digitalen Bildungsplattform ella@bw. Das Projekt soll Schulen eine sichere Nutzung digitaler Medien ermöglichen.

Berufliche Schulen Bretten nehmen an Pilotprojekt teil

Zwei Schulen aus dem Landkreis, darunter die Beruflichen Schulen Bretten, beteiligen sich an der Pilotphase der digitalen Bildungsplattform ella@bw. Das Projekt soll Schulen eine sichere Nutzung digitaler Medien ermöglichen. CDU-Landtagsabgeordneter Joachim Kößler freut sich, dass zwei Schulen aus dem Wahlkreis – die Erich Kästner Realschule in Stutensee sowie die Beruflichen Schulen in Bretten – an der anderthalbjährigen Pilotphase der Digitalen Bildungsplattform ella@bw teilnehmen. Beide...

  • Bretten
  • 15.02.18
Soziales & Bildung

Info- und Elternsprechtag an den Beruflichen Schulen Bretten

Am 3. Februar findet an den Beruflichen Schulen Bretten von 9.30 Uhr bis 12 Uhr der alljährliche Informationssamstag statt. Bretten (bn) Am 3. Februar findet an den Beruflichen Schulen Bretten von 9.30 Uhr bis 12 Uhr der alljährliche Informationssamstag statt. Egal ob ein Hauptschulabschluss, die Mittlere Reife, das Abitur oder die Fachschulreife angestrebt wird, die BSB bieten maßgeschneiderte Lösungen für eine individuelle Bildungskarriere Richtung Beruf oder Studium. Interessierte...

  • Bretten
  • 30.01.18
Soziales & Bildung
Die Ehrenamtlichen des Senior Expert Service an den Beruflichen Schulen Bretten.

Senior Experten an den Beruflichen Schulen Bretten

An den Beruflichen Schulen Bretten wurde eine Bildungskooperationen mit dem Senior Expert Service geschlossen. Ehrenamtliche Senioren mit Erfahrung in Führungspositionen der Industrie und Wirtschaft unterstützen so die erfolgreiche Integration von Schülern ohne Deutschkenntnisse. Bretten (pm) Im Leitbild der Beruflichen Schulen Bretten heißt es unter anderem „Wir öffnen unsere Schulen nach außen“. Das will heißen, dass unter anderem ein reger Austausch mit externen Institutionen in Sachen...

  • Bretten
  • 01.12.17
Freizeit & Kultur
Gedenkfeier zum Volkstrauertag auf dem Brettener Friedhof
2 Bilder

„Zeichen für den Frieden" - Berufliche Schulen Bretten gestalten Gedenkfeier zum Volkstrauertag mit

Die Beruflichen Schulen Bretten gestalten in diesem Jahr die städtische Gedenkfeier zum Volkstrauertag sehr persönlich und ergreifend mit.  62 Jahre nach Kriegsende stellten sich Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte die Frage: Was hat das mit uns zu tun? Bretten (BSB) „Wir wollen mit dieser heutigen Gedenkstunde nicht nur erinnern, sondern auch ein Zeichen für den Frieden setzen“, rief Schulleiterin Barbara Sellin bei der städtischen Gedenkfeier auf dem Friedhof der Melanchthonstadt den...

  • Bretten
  • 28.11.17
Soziales & Bildung
Von links: Barbara Sellin (Schulleiterin), Ute Thumm (Abteilungsleiterin „Übergang Schule und Beruf“) und Wolfgang Foos (Stellvertretender Schulleiter).

Berufliche Schulen Bretten: Ute Thumm und Wolfgang Foos in den Ruhestand verabschiedet

Mit dem Ende des Schuljahres 2016/2017 sind zwei prägende pädagogische Persönlichkeiten der Beruflichen Schulen Bretten (BSB) in den Ruhestand gegangen. Bretten (bn) Im Rahmen der Abschlusskonferenz verabschiedete Schulleiterin Barbara Sellin ihren Stellvertreter Wolfgang Foos sowie die Abteilungsleiterin „Übergang Schule und Beruf“ Ute Thumm. „Es ist kein leichter Tag, wenn wir zwei langjährige und hoch geschätzte Mitglieder des Schulleitungsteams verabschieden müssen“, stellte Sellin zu...

  • Bretten
  • 31.07.17
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.