Corona Zahlen Rhein Neckar

Beiträge zum Thema Corona Zahlen Rhein Neckar

Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 19. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Bretten/Region (kn) Am 19. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.377 (+12 im Vergleich zum 18. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.543 Menschen (+6) genesen und 681 Personen (+0) verstorben. Bei 153 (+6) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 31 (+0) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.764 (+2)...

  • Region
  • 19.06.21
Blaulicht

Erleichterungen für öffentlichen Raum und öffentliche Veranstaltungen
Südwesten will Corona-Regeln bei Inzidenz unter 10 lockern

Stuttgart (dpa/lsw) Angesichts sinkender Corona-Zahlen will Baden-Württemberg die Auflagen in Regionen mit einer Inzidenz von unter 10 demnächst deutlich lockern. Wie die Deutsche Presse-Agentur am Freitag aus Regierungskreisen in Stuttgart erfuhr, soll die neue Corona-Verordnung mit einem Vier-Stufen-Modell am 28. Juni in Kraft treten. Was erlaubt ist, richtet sich nach den Inzidenzen: Stufe vier gilt bei einer Inzidenz von 100 bis 50, Stufe drei von 50 bis 35, Stufe zwei von 35 bis 10 und...

  • Bretten
  • 18.06.21
Blaulicht

Delta-Variante des Coronavirus breitet sich im Südwesten aus
"Anstieg der Infektionszahlen verhindern"

Stuttgart (dpa/lsw) Die besonders ansteckende Delta-Variante des Corona-Virus breitet sich weiter in Baden-Württemberg aus. In den vergangenen zwei Wochen habe ihr Anteil an den besorgniserregenden Varianten bei 4,62 Prozent gelegen, teilte eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums am Freitag in Stuttgart mit. In den 14 Tagen zuvor waren es noch 1,89 Prozent. Bei 13 Prozent dieser Fälle handele es sich um Reiserückkehrer. Anstieg der Infektionszahlen verhindern «Deshalb gilt es umso mehr,...

  • Bretten
  • 18.06.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 18. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Bretten (kn) Region (kn) Am 18. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.365 (+13 im Vergleich zum 17. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.537 Menschen (+24) genesen und 681 Personen (+0) verstorben. Bei 147 (-11) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 31 (-7) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.762...

  • Bretten
  • 18.06.21
Blaulicht

Corona in der Region (17. Juni)
Coronavirus in Bretten, dem Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Bretten (kn) Region (kn) Am 17. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.352 (+2 im Vergleich zum 16. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.513 Menschen (+44) genesen und 681 Personen (+3) verstorben. Bei 158 (-13) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 38 (-6) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.761...

  • Bretten
  • 17.06.21
Blaulicht

Corona im Stadt- und Landkreis Karlsruhe (14. Juni)
Coronavirus in Bretten und dem Landkreis Karlsruhe

Region (kn) Am 14. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.336 (+5 im Vergleich zum 13. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.452 Menschen (+18) genesen und 668 Personen (+0) verstorben. Bei 216 (-13) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 63 (-7) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.757 (+0)...

  • Bretten
  • 14.06.21
Blaulicht

Corona-Lage verbessert sich weiter
Inzidenz bei 23,9

Stuttgart (dpa/lsw) Das Corona-Infektionsgeschehen hat sich im Südwesten weiter entspannt. Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz sank am Sonntag in Baden-Württemberg: Bei 23,9 Personen je 100.000 Einwohner wurde nach Angaben des Landesgesundheitsamts in Stuttgart in den vergangenen sieben Tagen eine Infektion festgestellt (Stand Sonntag: 16 Uhr). Am Vortag hatte der landesweite Wert noch 25,5 betragen, vor einer Woche lag er bei 29,4. 42 der 44 Regionen im Südwesten liegen unter der 50er-Marke,...

  • Bretten
  • 13.06.21
Blaulicht

Corona in der Region (Stand: 13. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 13. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.331 (+14 im Vergleich zum 12. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.434 Menschen (+28) genesen und 668 Personen (+0) verstorben. Bei 229 (-13) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 70 (-8) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.757 (+4)...

  • Bretten
  • 13.06.21
Blaulicht

498.363 bestätigte Corona-Infektionen im Südwesten
Ein Viertel der Bevölkerung vollständig gegen Corona geimpft

Stuttgart (dpa/lsw) Ein Viertel der Bevölkerung in Baden-Württemberg ist vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Das sind 2.774.800 Menschen, also 25 Prozent, wie das Robert Koch-Institut am Samstag (Stand 10.10 Uhr) mitteilte. Beim Impfstoff von Johnson & Johnson reicht eine Dosis. Bei allen anderen Vakzinen sind zwei Spritzen nötig. Damit liegt das Land leicht unter dem Bundesdurchschnitt von 25,7 Prozent. 5.227.494 Menschen im Südwesten haben mittlerweile eine Impfung gegen das Virus...

  • Bretten
  • 13.06.21
Blaulicht

Corona in der Region (Stand: 12. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 11. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.317 (+11 im Vergleich zum 11. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.407 Menschen (+19) genesen und 668 Personen (+1) verstorben. Bei 242 (-9) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 78 (-2) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.753 (+3)...

  • Bretten
  • 12.06.21
Blaulicht

Bayern und Baden-Württemberg sollen Ausgleich bekommen
Land bekommt wohl mehr Impfstoff

Stuttgart (dpa/lsw) Baden-Württemberg soll laut den «Stuttgarter Nachrichten» (Samstag) kurzfristig mehr Impfstoff bekommen. Da Ärzte in Bayern und Baden-Württemberg in den beiden Wochen nach Pfingsten weniger Impfstoff des Herstellers Biontech bestellt hätten, als nach dem Bevölkerungsschlüssel möglich gewesen wäre, bekommen beide Länder nun in der Woche ab dem 28. Juni einen Ausgleich, berichtete die Zeitung unter Berufung auf Quellen aus dem Bundesgesundheitsministerium. In Baden-Württemberg...

  • Bretten
  • 12.06.21
Blaulicht

Mittlerweile über 498.032 Infektionen verzeichnet
Mehr als fünf Millionen im Südwesten gegen Corona geimpft

Stuttgart (dpa/lsw) 5.162.993 Menschen in Baden-Württemberg sind mittlerweile einmal gegen das Coronavirus geimpft worden. Das sind nach Angaben des Robert Koch-Instituts vom Freitag 46,5 Prozent der Bevölkerung. Der Bundesschnitt liegt einen Prozentpunkt höher. Als vollständig geimpft gelten 2.679.782 Menschen oder 24,1 Prozent im Südwesten (Bund: 24,8). Beim Impfstoff von Johnson & Johnson reicht eine Dosis. Bei allen anderen Vakzinen sind zwei Spritzen nötig. Die sogenannte...

  • Bretten
  • 12.06.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 11. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 11. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.306 (+22 im Vergleich zum 10. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.388 Menschen (+51) genesen und 667 Personen (+1) verstorben. Bei 251 (-30) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 80 (-16) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.750 (+3)...

  • Bretten
  • 11.06.21
Blaulicht
Ab Montag soll es den digitalen Impfnachweis geben.

QR-Code wird nach zweiter Impfung erstellt
Digitale Impfnachweise ab Montag

Stuttgart (dpa/lsw) Die Impfzentren in Baden-Württemberg geben von Montag an nach der Zweitimpfung digitale Impfnachweise aus. Dann brauchen Geimpfte, wenn sie etwa ins Restaurant wollen, nicht mehr ihren gelben Impfpass vorzeigen, sondern es reicht der Nachweis auf dem Smartphone, wie das Gesundheitsministerium am Donnerstagabend in Stuttgart mitteilte. Alle, die schon im Impfzentrum geimpft wurden, bekommen demnach den Impfnachweis in den kommenden Wochen per Post zugeschickt - also den...

  • Bretten
  • 11.06.21
Blaulicht

Coronazahlen in der Region (Stand 9. Juni)
Coronavirus in Bretten, dem Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Region (kn) Am 9. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.266 (+26 im Vergleich zum 8. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.298 Menschen (+16) genesen und 666 Personen (+0) verstorben. Bei 302 (+10) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 106 (+0) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.745 (+5)...

  • Bretten
  • 09.06.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand 7. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 7. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.240 (+11 im Vergleich zum 6. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.242 Menschen (+29) genesen und 664 Personen (+0) verstorben. Bei 334 (-18) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 125 (-4) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.738 (+3)...

  • Bretten
  • 07.06.21
Politik & Wirtschaft

7-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 35
Diese Regeln gelten ab Montag im Landkreis Karlsruhe

Kreis Karlsruhe (kn) Seit Samstag, 5. Juni, gilt im Landkreis Karlsruhe die zweite Corona-Öffnungsstufe. Am Sonntag, 6. Juni, machte das Gesundheitsamt Karlsruhe amtlich bekannt, dass die 7-Tage-Inzidenz für den Stadt- und Landkreis Karlsruhe fünf Tage in Folge unter 35 lag. Nach der neuen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg gilt damit ab Montag, 7. Juni, die dritte Öffnungsstufe und weitere Lockerungen. Kultur- und Sportveranstaltungen Somit seien Kulturveranstaltungen, Vortrags-...

  • Bretten
  • 06.06.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 5. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 5. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.201 (+21 im Vergleich zum 4. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.148 Menschen (+24) genesen und 664 Personen (+1) verstorben. Bei 389 (-4) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 156 (+3) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.729 (+16)...

  • Bretten
  • 05.06.21
Blaulicht

44 Prozent der Baden-Württemberger mindestens einmal geimpft
Inzidenz in Baden-Württemberg sinkt weiter

Stuttgart (dpa/lsw) - Die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in Baden-Württemberg ist weiter gesunken. Am Freitag lag sie landesweit bei 31,5 Fällen je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen, wie das Landesgesundheitsamt mitteilte. Am Donnerstag hatte der Wert bei 37,0 gelegen, am Mittwoch bei 42,0. Geschätzt 472.430 Menschen genesen In 22 von 44 Stadt- und Landkreisen wurde der Wert von 35 unterschritten. In der am Donnerstag verkündeten neuen Corona-Verordnung ist das der...

  • Bretten
  • 05.06.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 4. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 4. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.180 (+17 im Vergleich zum 3. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.124 Menschen (+38) genesen und 663 Personen (+0) verstorben. Bei 393 (-25) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 153 (-6) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.713 (+6)...

  • Bretten
  • 04.06.21
Blaulicht

4,85 Millionen Menschen in Baden-Württemberg einmal geimpft
Inzidenz in Baden-Württemberg sinkt auf 37,0

Stuttgart (dpa/lsw) Die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in Baden-Württemberg ist am Donnerstag auf 37,0 gesunken. Das teilte das Landesgesundheitsamt am Nachmittag mit. Am Vortag hatte der Wert noch bei 42,0 gelegen. Die bundesweite Inzidenz lag am Donnerstag bei 34,1. Nahezu 471.000 Personen genesen 35 der 44 Stadt- und Landkreise liegen unter der Marke von 50. In 17 Kreisen wurde sogar der Wert von 35 unterschritten, unter dem es nach Plänen der Landesregierung ab Montag...

  • Bretten
  • 03.06.21
Freizeit & Kultur

Bis zu 750 Zuschauer zulässig
Weitere Erleichterungen für den Vereinssport im Land

Stuttgart (dpa/lsw) Die neue Corona-Verordnung erleichtert auch das Sporttreiben in Vereinen. Für Schüler ist die Vorlage eines von der Schule bescheinigten negativen Tests, der maximal 60 Stunden zurückliegt, künftig für den Zutritt zu allen zulässigen Angeboten ausreichend. Voraussetzung ist allerdings, dass die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz in der jeweiligen Region an fünf aufeinander folgenden Tagen unter 35 bleibt. Eine entsprechende neue Verordnung, die vom kommenden Montag (7. Juni) an...

  • Bretten
  • 03.06.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 3. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 3. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.163 (+29 im Vergleich zum 2. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.082 Menschen (+66) genesen und 663 Personen (+0) verstorben. Bei 418 (-37) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 159 (-10) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.707 (+12)...

  • Bretten
  • 03.06.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 2. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 2. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.134 (+41 im Vergleich zum 1. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.016 Menschen (+104) genesen und 663 Personen (+1) verstorben. Bei 455 (-64) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 169 (-26) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.695 (+9)...

  • Bretten
  • 02.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.