Schule

Beiträge zum Thema Schule

Soziales & Bildung

Zwei Wochen mehr Zeit zur Prüfungsvorbereitung
Schul-Abschlussprüfungen werden wegen Corona angepasst

Stuttgart (dpa/lsw) Weil die Corona-Pandemie den Lehrbetrieb an den Schulen im Land stark beeinträchtig, hat das Kultusministerium die Bedingungen für Abschlussprüfungen angepasst. So sollen Schüler mehr Zeit und Auswahl bei der Prüfung bekommen und sich länger darauf vorbereiten dürfen, wie eine Sprecherin des Ministeriums in Stuttgart am Freitag mitteilte. «Wir nutzen alle Möglichkeiten für faire Prüfungsbedingungen und erweitern im Interesse der angehenden Absolventinnen und Absolventen alle...

  • Bretten
  • 19.02.21
Soziales & Bildung
Noch sind viele Klassenzimmer verwaist, das wird sich nach den Faschingsferien aber zumindest teilweise ändern.

Am 22. Februar öffnen Kindertagesstätten und Grundschulen auch in Bretten und der Region wieder schrittweise
"Die halbe Schule macht auf"

Bretten/Region (bea) Nach den Faschingsferien sollen in Baden-Württemberg Kindertagesstätten und Grundschulen schrittweise wieder öffnen. Je zwei Klassenstufen sollen nach den Vorgaben des Landes pro Woche im Wechselbetrieb vor Ort geschult werden. Gleichzeitig sollen die präsenten Klassen in kleinere, konstante Gruppen aufgeteilt und diese ohne Präsenzpflicht für mindestens zehn Stunden in der Woche unterrichtet werden. Zusätzlich müssen sich die Schulen noch um die Notbetreuung der restlichen...

  • Bretten
  • 17.02.21
Politik & Wirtschaft
Nicht alle Corona-Schutzmasken im Bestand des Landes haben die Qualitätsprüfung bestanden. Betroffene Masken sollen in Schulen und Verwaltungen nicht mehr genutzt werden.

Schulen und Verwaltungen beliefert
Schutzmasken aus Landesvorrat teils mangelhaft

Stuttgart (dpa/lsw) Bei einer Qualitätsprüfung der Corona-Schutzmasken im Lagerbestand des Landes haben nicht alle Modelle den Anforderungen genügt. Die belieferten Stellen - etwa Schulen und Verwaltung - sind bereits informiert worden, dass die betroffenen Masken nicht mehr verteilt und nicht mehr verwendet werden sollen, wie ein Sprecher des Sozialministeriums am Freitagabend sagte. Außerdem werde das Land Schadenersatzansprüche prüfen. Es geht um KN95- und FFP2-Masken. Sämtliche...

  • Bretten
  • 06.02.21
Politik & Wirtschaft
FDP-Landtagskandidat Christian Jung MdB.
3 Bilder

FDP startet Landtagswahlkampf am 1. Februar 2021 mit vier Veranstaltungen:
Interaktive Mikro-Veranstaltungen mit FDP-Landtagskandidaten Christian Jung

Bretten/Oberderdingen/Stutensee. Die Freien Demokraten im Wahlkreis 30 Bretten starten am 1. Februar 2021 ihren Landtagswahlkampf. Bewusst setzt die FDP und ihr Landtagskandidat Christian Jung MdB auf den direkten Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern, der bei jeder Veranstaltung persönlich und vor allem online und interaktiv möglich ist. Die Freien Demokraten verzichten in der Corona-Pandemie auf unnötige Vor-Ort-Termine mit bekannten Landes- und Bundespolitikern wie FDP-Spitzenkandidat...

  • Bretten
  • 31.01.21
Soziales & Bildung

Digitale Informationstage der Schillerschule Bretten
Schillerschule hautnah digital

Bretten (kn) Die Schillerschule Bretten veranstaltet am 5. Februar 2021 für Erstklässler und am 26. Februar 2021 für die Fünftklässler der Werkrealschule des Schuljahrs 2021/2022 digitale Informationstage. Interessierte Schüler und Eltern können sich über die Schule, das Bildungsangebot und die sonstigen erweiterten Angebote auf der Homepage www.schillerschule-bretten.de informieren. Dort stehen Anschreiben, Präsentationen, Informationen, Informationsfilme und Flyer ab sofort zur Verfügung....

  • Bretten
  • 29.01.21
Soziales & Bildung

Volle Kitas und Grundschulen
Notbetreuung in der Kritik

Stuttgart (dpa/lsw) Angesichts weiter steigender Zahlen von Kindern in Notbetreuung schlagen Baden-Württembergs Lehrer- und Erzieherverbände Alarm. In sehr vielen Kitas und Grundschulen gebe es eine Auslastung von 60 bis 70 Prozent, erklärte ein Sprecher des Verbands Bildung und Erziehung (VBE). «Dies ist dann in der Tat eine Öffnung durch die Hintertür. Der Infektionsschutz wird hierdurch konterkariert.» Die Gewerkschaft Verdi bemängelte, dass Kitas durch die unverbindlichen Regelungen...

  • Bretten
  • 23.01.21
Politik & Wirtschaft

Südwest-Städte und -Gemeinden für Grundschulöffnung ohne Wechselbetrieb
Große Verwirrung und maximaler Organisationsaufwand

Stuttgart (dpa/lsw) - Baden-Württembergs Städte und Gemeinden haben bei der Landesregierung für eine baldige Öffnung der Grundschulen geworben - ohne Wechselbetrieb. Wechselbetrieb mit paralleler Notbetreuung würde «für große Verwirrung sorgen (und) einen maximalen Organisationsaufwand verursachen», heißt es in einem Schreiben, das Gemeinde-, Städte- und Landkreistag am Freitag an Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) versandt haben und das...

  • Bretten
  • 22.01.21
Politik & Wirtschaft
Kurze Wege, schnelle Lösung: Die Lehrer der Grundschule Ruit haben nun FFP-2 Masken

Dank anonymer Spender gibt es an der Ruiter Grundschule FFP-2 Masken für Lehrer
"Wer eine Maske tragen will, muss sie sich selber kaufen"

Bretten (bea) In der Grundschule in Ruit steht ein Paket mit 250 FFP-2 Masken für die dortigen Lehrer bereit. Dieses hatte Schulleiterin Stefanie Wendt im Dezember bestellt. Doch zum Zeitpunkt der Bestellung sei noch nicht klar gewesen, dass die Masken nicht über das Corona-Sonderbudget der Schulen abgerechnet werden dürften, fügt Ortsvorsteher Aaron Treut an. Daher organisierte er private Spender, die nicht genannt werden wollten, um den offenen Betrag von 450 Euro auszugleichen. "Es darf...

  • Bretten
  • 20.01.21
Politik & Wirtschaft

Nach den neuen Lockdownbeschlüssen:
FDP fordert Strategie für Lebensalltag nach Corona

Bretten. Zu den jüngsten Beschlüssen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Ministerpräsidenten zu einer Verlängerung des Corona-Lockdowns, sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land), am Dienstag (20.1.2021): "Die nicht mit dem Deutschen Bundestag und den Abgeordneten abgestimmten Beschlüsse offenbaren, dass die Bundesregierung immer noch nicht über einen Stufenplan zur Öffnung nach Kriterien verfügt, der den Menschen in Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur eine...

  • Bretten
  • 20.01.21
Politik & Wirtschaft

Philologen- und Realschullehrverband fordern Wiedereinführung der verbindlichen Grundschulempfehlung
"Aus Verbindlichkeit ist Beliebigkeit geworden"

Stuttgart (dpa/lsw) - Wenige Wochen vor der Landtagswahl haben der Philologen- und Realschullehrverband die Wiedereinführung der verbindlichen Grundschulempfehlung gefordert. Ihr liege eine pädagogische Gesamtwürdigung zu Grunde, die die bisherige Lern- und Leistungsentwicklung des Kindes, Lern- und Arbeitsverhalten sowie Lernpotenziale berücksichtige, teilte die beiden Verbände am Freitag in Stuttgart mit. «Aus Verbindlichkeit ist Beliebigkeit geworden, die allen Schularten gleichermaßen...

  • Bretten
  • 15.01.21
Soziales & Bildung
Die Schulpsychologen dringen mit Blick auf die wachsende Zahl von Schulverweigerern auf eine rasche Öffnung der Schulen nach dem Lockdown.

Wachsende Zahl von Schulverweigerern
Schulpsychologen für frühe Schulöffnung

Gerlingen (dpa/lsw)  Die Schulpsychologen dringen mit Blick auf die wachsende Zahl von Schulverweigerern auf eine rasche Öffnung der Schulen nach dem Lockdown. «Wir haben schon nach dem ersten Shutdown eine dramatische Zunahme der Fälle von Schulverweigerung bemerkt», sagte die Vorsitzende des Verbandes der Schulpsychologinnen und Schulpsychologen Baden-Württemberg (LSBW), Nina Großmann. Schüler aller Altersgruppen gewöhnten sich zu Hause an das Nichtstun, vernachlässigten ihre Aufgaben und...

  • Region
  • 01.01.21
Soziales & Bildung

«In jedem Fall wieder Präsenz»
Kultusministerin Eisenmann für offene Schulen

Stuttgart (dpa/lsw) Kultusministerin Susanne Eisenmann will sich mit aller Macht um die Wiedereröffnung zumindest von Grundschulen und Kitas nach dem 10. Januar einsetzen. «Ich gehe davon aus und werbe sehr dafür, dass wir Kitas und Grundschulen in jedem Fall wieder in Präsenz öffnen und auch Klasse 5, 6 und 7 sowie die Abschlussklassen im Blick haben - unabhängig von den Inzidenzzahlen», sagte die CDU-Politikerin der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. Keine Verlängerung der Ferien Gerade...

  • Bretten
  • 28.12.20
Freizeit & Kultur

Positive Erfahrungen mit Zuwanderern in der Bevölkerung
Thema Zuwanderung beschäftigt Menschen nicht mehr so stark

Stuttgart (dpa/lsw) Das Thema Zuwanderung beschäftigt die Menschen in Baden-Württemberg dem ersten Integrationsbericht zufolge nicht mehr so stark wie in der Vergangenheit. Während sich 2016 fast die Hälfte (43 Prozent) darüber Sorgen machte, waren es im vergangenen Jahr lediglich ein Viertel, wie das Staatsministerium am Mittwoch in Stuttgart mitteilte. Die Mehrheit wünsche sich eine offene, vielfältige und friedliche Gesellschaft. Allerdings hätten vier von fünf Befragten Sorgen wegen...

  • Bretten
  • 23.12.20
Soziales & Bildung

Analyse des Karlsruher Instituts für Technologie
Schulschließungen wichtig für Corona-Trendwende

Karlsruhe (dpa) Frühzeitige Schulschließungen können nach einer Analyse des Karlsruher Instituts für Technologie bei den täglichen Corona-Fallzahlen eine Trendwende ausmachen. Je eher die Schulen geschlossen worden seien, desto deutlicher habe sich der Effekt gezeigt, sagte Wirtschaftsinformatiker Niklas Kühl einer Mitteilung von Donnerstag zufolge. «Hätten wir im Frühjahr in Deutschland einen Tag länger gewartet, bis wir die Schulen schließen, hätte dies laut unseren Analysen 125 000...

  • Region
  • 10.12.20
Soziales & Bildung
Der Heisenberg-Standort in Oberderdingen soll im Schuljahr 2022/2023 an den Start gehen (im Bild der Standort in Bruchsal).

Corona-Pandemie verzögert geplante Eröffnung eines Heisenberg-Standorts in Oberderdingen
Heisenberg-Gymnasium kommt später

Oberderdingen (hk) Die geplante Neugründung des Heisenberg-Gymnasiums in Oberderdingen (wir berichteten) wird sich verzögern. Dies hat Bürgermeister Thomas Nowitzki gegenüber der Brettener Woche erklärt. Bei der Schule handelt es sich um ein privates Ganztagsgymnasium des gleichnamigen gemeinnützigen Vereins. Bereits im Februar hatte der Bruchsaler Heisenberg-Schulleiter Manuel Sexauer bei einer Info-Veranstaltung in Oberderdingen das vornehmlich naturwissenschaftlich-technische Profil des...

  • Region
  • 09.12.20
Freizeit & Kultur
4 Bilder

Adventsfenster an der Pestalozzischule
Hoffnung in der Not- Geschichten vom heiligen Nikolaus

Traditionell gibt es an unserer Schule jedes Jahr im Advent zwei Weihnachtsaufführungen. Die Grundstufe und die Hauptstufe gestalten jeweils ein besinnliches und buntes Programm für die ganze Schule. In diesem Jahr ist vieles anders...In diesem Jahr ist vieles anders. Abstände müssen eingehalten werden und große Gruppen dürfen sich leider nicht versammeln. Idee des AdventsfenstersSo wurde die Idee des Adventsfensters geboren. An den letzten drei Freitagen vor den Weihnachtsferien wird es vor...

  • Bretten
  • 07.12.20
Freizeit & Kultur

Stipendienprogramm "Talent im Land" fördert begabte Schülerinnen und Schüler aus Baden-Württemberg
Junge Syrerin aus Sulzfeld erhält Stipendium

Sulzfeld (kn) Das von der Baden-Württemberg Stiftung und der Josef Wund Stiftung getragene Stipendienprogramm "Talent im Land" (TiL) fördert begabte Schülerinnen und Schüler aus Baden-Württemberg, die aufgrund ihrer sozialen Herkunft auf ihrem Weg zum Abitur oder zur Fachhochschulreife Hürden zu überwinden haben. Dank einer Zustiftung durch die Menold-Bezler-Stiftung konnten in diesem Jahr drei zusätzliche Stipendien vergeben werden, sodass der TiL-Jahrgang 2020 aus 53 Geförderten besteht,...

  • Region
  • 27.11.20
Soziales & Bildung

«Das ist sicher ein kluges Vorgehen»
Kultusministerin für früheren Start in die Weihnachtsferien

Ulm (dpa/lsw) In Baden-Württemberg könnten die Schüler wegen der Corona-Pandemie früher in die Weihnachtsferien starten als geplant. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) rief die Schulen im Land auf, die Weihnachtsferien dieses Jahr durch bewegliche Ferientage um zwei Tage nach vorne zu verlängern. «Das ist sicher ein kluges Vorgehen, für das vieles spricht», sagte Eisenmann der «Südwest Presse» (Donnerstag). Die Entscheidung müssten aber die Schulen vor Ort treffen, das Vorgehen müsse...

  • Bretten
  • 12.11.20
Soziales & Bildung

Studie
Nur 15 Prozent der Südwest-Schulen barrierefrei

Stuttgart (dpa/lsw) Nur 15 Prozent der Schulen in Baden-Württemberg sind einer Studie des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) zufolge vollständig barrierefrei. Das ist nach Ansicht des Verbands der schlechteste Wert seit 2015. Der Landesverband veröffentlicht die Ergebnisse der Studie heute im Medienzentrum des Landtags. An der Forsa-Umfrage waren 500 Lehrkräfte aus dem Südwesten beteiligt. Barrierefreiheit bedeutet nicht nur stufenloser Zugang Demnach ist weiterhin fast die Hälfte aller...

  • Bretten
  • 09.11.20
Politik & Wirtschaft

JUNG: "Luftfilter darf es in Baden-Württemberg nicht nur im Stuttgarter Staatsministerium von Winfried Kretschmann geben!"
Bessere Luft in Klassenzimmern: FDP fordert Raumluftfilter-Förderprogramm für Schulträger wie in Bayern und NRW

Als völlig unverständlich hat der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) den Umstand bezeichnet, dass es in Baden-Württemberg im Gegensatz zu vergleichbaren Bundesländern wie Nordrhein-Westfalen und Bayern immer noch kein Förderprogramm für die Schulträger für die Beschaffung von mobilen und stationären Luftfilteranlagen für die Schulen und Klassenzimmer gebe. Einen entsprechenden Antrag der FDP im baden-württembergischen Landtag für die Finanzierung von Raumluftreinigern für...

  • Bretten
  • 02.11.20
Soziales & Bildung
Im EDV-Raum können an der Grundschule Kieselbronn 20 Kinder zugleich arbeiten.
2 Bilder

Digitalisierung des Schulbetriebs an der Grundschule Kieselbronn
Vorausschauende Investitionen in die Bildung

Kieselbronn (kn) Seit der durch die Corona-Pandemie bedingten zeitweiligen Schließung aller öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg haben die Themen „digitales Lernen“ und „multimedialer Unterricht“ einen deutlich höheren Stellenwert in der öffentlichen Wahrnehmung erfahren. Bund und Land fordern seitdem verstärkt den Ausbau der digitalen Infrastruktur in den Schulen und stellen hierfür medienwirksam Milliardenbeträge an Fördermitteln zur Verfügung. Gleichzeitig werden aber für die...

  • Region
  • 23.10.20
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Experiment e.V. verbindet trotz Corona
Austauschorganisation sucht Gastfamilien in der Region für italienische Austauschschüler

22. Oktober 2020 – Deutschlands älteste gemeinnützige Austauschorganisation Experiment e.V. sucht ab dem 30. Oktober 2020 zwei Gastfamilien für Jacopo P. (16 J.) und Iacopo T. (16 J.) aus Italien. Die beiden möchten bis Anfang Juli nächsten Jahres am deutschen Familienleben teilnehmen und vor Ort die Schule besuchen. Seit mehr als 85 Jahren setzt sich der Verein dafür ein, Verbindungen zwischen Menschen verschiedener Kulturen herzustellen und trägt so dazu bei, dass Vorurteile abgebaut werden...

  • Region
  • 22.10.20
Soziales & Bildung

Strombergschule Oberderdingen erfolgreiche Kooperation mit Jugendtreff
Gemeinsames geht immer weiter….

In Teil 2 und 3 der Zusammenarbeit der Klasse 2a der Strombergschule und Petra Lehmann vom Jugendtreff ging es um „Die kleinen Leute von Swabedoo“ und das Buch „Was ist bloß mit Titus los?“. Dabei ging es an beiden Veranstaltungen um das Wahrnehmen von Gefühlen. Wie ist es, ein warmes, weiches Pelzchen geschenkt zu bekommen und anderen auch eines zu schenken- einfach so? Die Geschichte vom grünen Kobold, der selbst einsam war und den anderen ihr schönes Zusammenleben mies machte, ging den...

  • Region
  • 11.10.20
Soziales & Bildung

Projekt Herbstkränze binden

„Mein Kranz sieht aus wie ein Gesicht“ „und meiner wie ein kleiner Wald“. „Ich wollte unbedingt die gesammelten Schneckenhäuser verwenden!“ Viele begeisterte Kinderstimmen waren nach dem Projekt „Herbstkränze gestalten“ zu hören. Petra Lehmann hatte den Jugendtreff für die Kinder der 2a geöffnet und ließ die Schüler bereits am Vortag des Projekts die Räumlichkeiten im Jugendtreff sehen. Alles sehr liebevoll und in fröhlichen Farben gestaltet. Aber natürlich auch praktisch mit den großen...

  • Region
  • 28.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.