Coronavirus Baden-Württemberg

Beiträge zum Thema Coronavirus Baden-Württemberg

Blaulicht

Corona in der Region (Stand: 8. Mai)
Coronavirus in Bretten, Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 8. Mai wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 27.584 (+139 im Vergleich zum 7. Mai) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 25.047 Menschen (+132) genesen und 629 Personen (+0) verstorben. Bei 1.908 (+7) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 746 (+7) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.114 (+58)...

  • Region
  • 08.05.21
Blaulicht

Corona in der Region (Stand: 2. Mai)
Coronavirus in Bretten, Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 2. Mai wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 26.896 (+128 im Vergleich zum 1. Mai) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 24.044 Menschen (+160) genesen und 623 Personen (+0) verstorben. Bei 2.229 (-32) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 888 (-24) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 9.858 (+43)...

  • Region
  • 02.05.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 5. April)
Coronavirus in Bretten, Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 5. April wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 22.448 (+65 im Vergleich zum 4. April) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 20.660 Menschen (+126) genesen und 585 Personen (+0) verstorben. Bei 1.203 (-61) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 439 (-13) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 8.105 (+25)...

  • Bretten
  • 05.04.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 4. April)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 4. April wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 22.383 (+35 im Vergleich zum 3. April) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 20.534 Menschen (+282) genesen und 585 Personen (+0) verstorben. Bei 1.264 (-247) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 452 (-77) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 8.080 (+20)...

  • Region
  • 04.04.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 3. April)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 3. April wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 22.348 (+166 im Vergleich zum 2. April) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 20.252 Menschen (+2) genesen und 585 Personen (+0) verstorben. Bei 1.511 (+164) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 529 (+58) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 8.060 (+58)...

  • Region
  • 03.04.21
Blaulicht

Corona in der Region (Stand: 25. März)
Coronavirus in Bretten, Landkreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 25. März wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 21.054 (+132 im Vergleich zum 24. März) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 19.358 Menschen (+89) genesen und 579 Personen (+2) verstorben. Bei 1.117 (+41) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 407 (-2) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 7.604 (+30)...

  • Bretten
  • 25.03.21
Blaulicht

Mittlerweile gibt es 343.194 bestätigte Corona-Fälle
Südwesten nur knapp unter Sieben-Tage-Inzidenz-Wert von 100

Stuttgart (dpa/lsw) Die Sieben-Tage-Inzidenz im Südwesten kratzt inzwischen an der Marke von 100. Die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in einer Woche lag am Samstag (Stand: 16 Uhr) bei 99,8 und damit nur knapp unter dem Wert von 100, ab dem für Kreise eine sogenannte Notbremse gilt, wie das Landesgesundheitsamt mitteilte. Im Vergleich zum Vortag verzeichnete die Behörde 2.272 neue Corona-Infektionsfälle. Damit stieg der Wert seit Beginn der Pandemie auf 343.194. Dazu kamen...

  • Bretten
  • 20.03.21
Blaulicht
Der Landkreis Karlsruhe zieht ab Dienstag die "Notbremse".

Sieben-Tage-Inzidenz mehrfach größer 100 - Vorerst keine nächtliche Ausgangsbeschränkung
Ab Dienstag wieder verschärfte Regelungen in der Stadt und im Landkreis Karlsruhe

Kreis Karlsruhe (kn) Das Landratsamt Karlsruhe hat als Gesundheitsamt am 20. März per Allgemeinverfügung festgestellt, dass sowohl im Stadtkreis Karlsruhe als auch im Landkreis Karlsruhe seit drei Tagen in Folge eine Sieben-Tage-Inzidenz von mehr als 100 Neuinfektionen mit dem Coronavirus je 100.000 Einwohner besteht. Damit greife die sogenannte „Notbremse“ und es treten ab Dienstag, 23. März, 00.00 Uhr wieder diejenigen Regelungen in Kraft, die bis 7. März gegolten haben, teilt das Landratsamt...

  • Bretten
  • 20.03.21
Blaulicht

Coronavirus in der Region (Stand: 14. März)
Corona in Bretten, Landkreis Karlsruhe, Rhein-Neckar-und Enzkreis

Region (kn) Am 14. März wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 19.832 (+143 im Vergleich zum 13. März) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 18.275 Menschen (+77) genesen und 564 Personen (+0) verstorben. Bei 993 (+60) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 453 (+31) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 7.158 (+64)...

  • Bretten
  • 14.03.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 8. März)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 8. März wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 19.132 (+40 im Vergleich zum 7. März) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 17.939 Menschen (+53) genesen und 558 Personen (+0) verstorben. Bei 635 (-13) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 278 (+7) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 6.848 (+23)...

  • Bretten
  • 08.03.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 7. März)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe und Rhein-Neckarkreis

Region (kn) Am 7. März wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 19.092 (+87 im Vergleich zum 6. März) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 17.886 Menschen (+51) genesen und 558 Personen (+0) verstorben. Bei 648 (+36) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 271 (+7) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 6.819 (+29)...

  • Bretten
  • 07.03.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 6. März)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 6. März wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 19.005 (+101 im Vergleich zum 5. März) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 17.835 Menschen (+67) genesen und 558 Personen (+0) verstorben. Bei 612 (+34) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 264 (+29) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 6.790 (+50)...

  • Bretten
  • 06.03.21
Politik & Wirtschaft
Angesichts der weiter sinkenden Zahl der registrierten Corona-Neuinfektionen in Baden-Württemberg verbreitet das baden-württembergische Landesgesundheitsamt (LGA) vorsichtigen Optimismus.

Landkreistag warnte vor "Ausweichverkehr" / Weitere Öffnung von Schulen am 15. März
Lockdown im Südwesten aufgeweicht: Lockerung auf Kreisebene

Stuttgart (dpa/lsw) In Baden-Württemberg dürfen Stadt- und Landkreise mit niedrigen Infektionszahlen den Corona-Lockdown von Montag an stärker lockern. Darauf haben sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Kultusministerin Susanne Eisenmann am Donnerstagabend geeinigt. Konkret heißt das: In Kreisen, die stabil unter 50 Neuinfektionen je 100 000 Einwohner in sieben Tagen liegen, kann unter anderem der Einzelhandel schrittweise öffnen. Landkreistag warnte vor "Ausweichverkehr" Die...

  • Bretten
  • 05.03.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 28. Februar)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe und Rhein-Neckar-Kreis

Region (kn) Am 28. Februar wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 18.603 (+69 im Vergleich zum 27. Februar) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 17.450 Menschen (+71) genesen und 550 Personen (+0) verstorben. Bei 603 (-2) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 211 (+8) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 6.615 (+29)...

  • Bretten
  • 28.02.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 27. Februar)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 27. Februar wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 18.534 (+60 im Vergleich zum 26. Februar) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 17.379 Menschen (+76) genesen und 550 Personen (+1) verstorben. Bei 605 (-17) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 203 (-3) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 6.586 (+24)...

  • Bretten
  • 27.02.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 21. Februar)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 21. Februar wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 18.221 (+104 im Vergleich zum 20. Februar) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 16.996 Menschen (+56) genesen und 538 Personen (+1) verstorben. Bei 687 (+47) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 217 (+6) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 6.473 (+32)...

  • Region
  • 21.02.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 20. Februar)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 20. Februar wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 18.117 (+77 im Vergleich zum 19. Februar) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 16.940 Menschen (+71) genesen und 537 Personen (+0) verstorben. Bei 640 (+6) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 211 (+14) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 6.441 (+28)...

  • Region
  • 20.02.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 13. Februar)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 13. Februar wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 17.704 (+106 im Vergleich zum 12. Februar) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 16.516 Menschen (+46) genesen und 528 Personen (+2) verstorben. Bei 660 (+58) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 225 (+11) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 6.316...

  • Region
  • 13.02.21
Blaulicht

Corona in der Region (Stand: 6. Februar)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 6. Februar wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 17.215 145 (+68 im Vergleich zum 5. Februar) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 16.030 Menschen (+83) genesen und 514 Personen (+0) verstorben. Bei 671 (-13) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 238 (-15) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 6.164...

  • Bretten
  • 06.02.21
Politik & Wirtschaft

Strobl warnt vor falschen Hoffnungen auf baldige Lockerungen
Fehler des Lockdown light nicht wiederholen

Berlin (dpa) Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl warnt vor falschen Hoffnungen auf Lockerungen der Corona-Beschränkungen nach dem 14. Februar. Zwar gebe es die Einschränkungen nur so lange, wie sie unbedingt notwendig seien. «Freilich wäre es fatal, jetzt den Fehler des Lockdowns light im November zu wiederholen. Damals wurden Hoffnungen auf ein baldiges Ende der Maßnahmen gemacht, die enttäuscht werden mussten», sagte der CDU-Politiker den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Sonntag)....

  • Bretten
  • 31.01.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 28. Januar)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 28. Januar wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 16.623 (+127 im Vergleich zum 27. Januar) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 15.335 Menschen (+52) genesen und 484 Personen (+4) verstorben. Bei 804 (+71) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 287 (+16) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 5.960 (+49)...

  • Bretten
  • 28.01.21
Soziales & Bildung
Pflegedienstleiterin Jutta Walter in voller Montur: Mit Visier, Kittel und Handschuhen geht es zum Covid-19 Schnelltest.
11 Bilder

Ein Besuch auf der Corona-Station in Bretten
"Arbeitsspitzen sind enorm"

Bretten (bea) Die Corona-Regeln der Landesregierung sind noch einmal restriktiver geworden. Das liegt an den Mutationen des Coronavirus, die mittlerweile in Baden-Württemberg angekommen sind. Diese könnten durch höhere Ansteckungsquoten für eine schnellere Ausbreitung des Virus sorgen, und so für mehr behandlungsbedürftige Patienten in den Krankenhäusern. In der vergangenen Woche wurde das Humboldt-Klinikum in Berlin unter Quarantäne gestellt und daher keine neuen Patienten angenommen. Könnte...

  • Bretten
  • 27.01.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 23. Januar)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 23. Januar wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 16.254 (+78 im Vergleich zum 22. Januar) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 14.854 Menschen (+125) genesen und 471 Personen (+2) verstorben. Bei 929 (-49) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 321 (-8) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 5.827 (+34)...

  • Bretten
  • 23.01.21
Blaulicht

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 22. Januar)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 22. Januar wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 16.176 (+112 im Vergleich zum 21. Januar) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 14.729 Menschen (+88) genesen und 469 Personen (+4) verstorben. Bei 978 (+20) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 329 (+4) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 5.793 (+42)...

  • Bretten
  • 22.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.