Alles zum Thema Baden-Württemberg

Beiträge zum Thema Baden-Württemberg

Freizeit & Kultur

Leser wählen Zweitälersteig zum schönsten Wanderweg

Waldkirch (dpa/lsw) Der Zweitälersteig durch das Elz- und das Simonswäldertal (Kreis Emmendingen) ist zum schönsten Wanderweg Deutschlands gekürt worden. In der Kategorie Mehrtagestouren setzte sich die 106 Kilometer lange Rund-Route bei den 35 000 Wählern der Zeitschrift «Wandermagazin» durch. Bei den Tagestouren gewann die Eifelwanderung «Die Wilde Endert», die von Ulmen nach Cochem in Rheinland-Pfalz führt. Platz zwei in dieser Kategorie belegt der Kaiserstuhlpfad zwischen Endingen und...

  • Region
  • 24.08.19
Soziales & Bildung

Streit über das achtjährige Gymnasium flammt wieder auf

Stuttgart (dpa/lsw) - Mitten in den Sommerferien ist eine Debatte über das achtjährige Gymnasium (G8) in Baden-Württemberg entbrannt. Während Ministerpräsident Winfried Kretschmann und andere Grünen-Politiker das G8 verteidigten, plädierten sowohl der Philologenverband als auch die oppositionelle SPD noch einmal für eine Wahlfreiheit zwischen G8 und G9. Bislang wird das Abitur an Gymnasien im Südwesten grundsätzlich nach acht Jahren gemacht. Viele Eltern klagen aber über zu viel Stress für ihre...

  • Region
  • 24.08.19
Wellness & Lifestyle

Band startet Netz-Aktion
Zigarettensammeln für die Umwelt

Freiburg (dpa) - Eine Band aus Südbaden hat achtlos weggeworfenen Zigarettenkippen den Kampf angesagt. Die Zwillingsbrüder Till und Felix Neumann, Mitglieder der Band Zweierpasch, wollen Menschen zum Aufsammeln der Kippen bewegen - und bringen die aus Frankreich stammende Internetaktion #fillthebottle (dt: #FülldieFlasche) nach Deutschland. Die Zwillingsbrüder haben in Freiburg und Kehl (Ortenaukreis) etwa 15 000 Zigarettenstummel aufgesammelt. Die Brüder und mehrere Dutzend Helfer füllten die...

  • Region
  • 24.08.19
Freizeit & Kultur

Markgröningen feiert wieder Schäferlauf

Markgröningen (dpa/lsw) Schäferinnen und Schäfer aus dem Südwesten messen sich heute in Markgröningen (Kreis Ludwigsburg) im Hüten einer Herde. Mit dem Leistungshüten beginnen die Festtage rund um den traditionellen Schäferlauf, der zum Unesco-Kulturerbe gehört. Dabei lotsen sechs Schäfer plus Hütehund eine fremde Herde durch eine Art Parcours. Der Schäfer, bei dem die Schafe am besten gehorchen und am schnellsten das Ziel erreichen, bekommt einen Geldpreis, teilte die Stadtverwaltung mit....

  • Region
  • 23.08.19
Freizeit & Kultur

Katholische Pfarreien im Südwesten: nur eine Frau predigt

Rottenburg/Freiburg (dpa/lsw) Katholische Kirchengemeinden im Südwesten werden bis auf eine Ausnahme von Männern geleitet. Einzige Frau an der Spitze einer solchen Gemeinde ist nach Angaben der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der Erzdiözese Freiburg die 56 Jahre alte Bärbel Bloching. Sie predigt in Obersulm (Kreis Heilbronn). Sie habe sich verpflichten lassen, nachdem in dem Ort ein Pfarrer fehlte. Bloching führt demnach als eine von drei Laien in der Diözese Rottenburg-Stuttgart eine...

  • Region
  • 23.08.19
Soziales & Bildung

Vorschlag für verpflichtende Schulpraktika auf dem Land

Stuttgart (dpa/lsw) Der FDP-Agrarexperte Klaus Hoher hat vor einer Entfremdung der Stadtbevölkerung von der Landwirtschaft gewarnt und deshalb verpflichtende Schulpraktika auf dem Land vorgeschlagen. Es sei überlegenswert, ein schulisches Kurzzeitpraktikum «in der ländlichen Urproduktion» einzuführen, sagte Hoher der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. «In früheren Generationen war es völlig normal, dass Schulklassen auch einmal bei der Kartoffelernte ausgeholfen haben», sagte der Politiker,...

  • Bretten
  • 22.08.19
Freizeit & Kultur

Nach Havarie
Holzachterbahn im Europa-Park wieder in Betrieb

Rust (dpa/lsw) Einen Tag nach dem Zwangsstopp einer Holzachterbahn im Europa-Park in Rust bei Freiburg wegen einer gerissenen Kette ist die Bahn am Mittwoch wieder in Betrieb gegangen. Rund 24 Stunden nach der Havarie seien die ersten Fahrgäste transportiert worden, sagte ein Sprecher des Parks. Die Bahn laufe nun reibungslos. Mitarbeiter hatten den Angaben zufolge die ganze Nacht gearbeitet, um die Panne zu beheben. Am Dienstag war an der Bahn eine Kette gerissen. Die 24 Fahrgäste eines...

  • Region
  • 21.08.19
Freizeit & Kultur

Holzachterbahn im Europa-Park wegen Kette gestoppt

Rust (dpa/lsw) Wegen einer gerissenen Kette ist eine Holzachterbahn im Europa-Park in Rust bei Freiburg gestoppt worden. Die 24 Fahrgäste hätten bei dem Vorfall am Dienstag aussteigen können. Der Zug habe sich in Bodennähe befunden, verletzt wurde niemand, wie eine Sprecherin des Freizeitparks mitteilte. Grund für das Reißen der sogenannten Lift-Kette sei Verschleiß. Achterbahn wurde 2012 eröffnet Am Nachmittag wurde die Kette ausgetauscht, mit der die Bahn hochgezogen wird. Der Betrieb der...

  • Region
  • 20.08.19
Freizeit & Kultur

Freizeitpark schließt Karussell nach Hakenkreuz-Kritik

Löffingen (dpa) Nach einem kritischen Video hat der Freizeitpark Tatzmania im Schwarzwald ein erst vor wenigen Wochen eröffnetes Fahrgeschäft wieder stillgelegt. Die ausfahrbaren Arme des Karussells «Adlerflug» ähnelten drehenden Hakenkreuzen, sagte ein Sprecher des Parks in Löffingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) am Montag. Nachdem dies in einem Video auf der Online-Plattform Reddit thematisiert worden war, habe es Kritik gegeben. Der Park habe daher entschieden, das Karussell mit...

  • Region
  • 19.08.19
Soziales & Bildung

Viele Ausbildungsplätze noch unbesetzt

Stuttgart (dpa/lsw) Wenige Wochen vor dem Start des neuen Ausbildungsjahrs sind auch in diesem Jahr noch mehr Ausbildungsplätze unbesetzt als im Vorjahr. «Die Lücke zwischen Bewerbern und Ausbildungsstellen geht auf», sagte der Chef der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit, Christian Rauch, der Deutschen Presse-Agentur. Der Vorjahresvergleich zeigt: Die Zahl der Bewerber sinkt, währen die Zahl der offenen Stellen ansteigt. Weniger Bewerber als im Vorjahr Ende Juli waren den...

  • Bretten
  • 18.08.19
Politik & Wirtschaft

Weinbauverband ist gegen Volksbegehren für Artenschutz

Freiburg (dpa/lsw) Der Badische Weinbauverband wehrt sich gegen das geplante Volksbegehren im Südwesten für den Artenschutz. Dem Weinbau drohe das Aus, sagte Verbandspräsident Kilian Schneider am Dienstag in Freiburg. Die von der Initiative «Rettet die Bienen» angestrebten Verbote und Einschränkungen etwa bei Pflanzenschutzmitteln führten dazu, dass Weinbau nicht mehr möglich sein werde. Sein Verband arbeite daher an einem Gegenvorschlag, um das Volksbegehren zu verhindern. Im Kampf gegen das...

  • Region
  • 13.08.19
Freizeit & Kultur

Perseiden-Sternschnuppen sind wieder aktiv
Mond könnte Sternschnuppen-Spektakel verderben

Heidelberg (dpa/lsw) Für alle, die noch offene Wünsche haben: Die Perseiden-Sternschnuppen sind wieder aktiv. Auch in Baden-Württemberg steigt derzeit die Wahrscheinlichkeit, Sternschnuppen zu sehen. Das Wetter und der Mond könnten den Blick auf das Spektakel in der Nacht zum Dienstag allerdings beeinträchtigen, sagte Carolin Liefke, Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Haus der Astronomie in Heidelberg. Der Sternschnuppenstrom sollte dann seinen Höhepunkt erreichen. «Der beinahe Vollmond...

  • Bretten
  • 12.08.19
Freizeit & Kultur

Wetteraussichten
Ab Freitag Unwetter möglich

Stuttgart (dpa/lsw) Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet für Baden-Württemberg am Donnerstag trockenes Wetter mit Temperaturen bis zu 28 Grad. Nur über dem Bergland könnte es eventuell zu kleinen Schauern kommen, sagte DWD-Meteorologe Clemens Steiner am Donnerstagmorgen. Sommerlich bleibe es zunächst auch am Freitag. Am späten Freitagnachmittag braut sich nach Prognosen des DWD das nächste Unwetter über dem Land zusammen. Schönes Ausflugswetter am Sonntag «In der Nacht auf Samstag haben...

  • Bretten
  • 08.08.19
Blaulicht

Mann verbüßte seit mehr als 20 Jahren eine lebenslange Haftstrafe
Polizei fahndet nach geflohenem Häftling

Freiburg (dpa/lsw) Ein wegen Mordes verurteilter Strafgefangener ist nach einem Freigang weiter auf der Flucht. Der 57 Jahre alte Mann war am Dienstagabend nicht ins Freiburger Gefängnis zurückgekehrt. Wie ein Polizeisprecher am Montag sagte, sind die Behörden in den Nachbarländern informiert. Bisher gebe es keine heiße Spur. Der Mann verbüßte seit mehr als 20 Jahren eine lebenslange Haftstrafe wegen Mordes in Tateinheit mit Raub mit Todesfolge. Seine Flucht gibt Rätsel auf, denn er war bereits...

  • Region
  • 29.07.19
Politik & Wirtschaft

Autobahnreisende müssen Baustellen-Staus einplanen

Stuttgart (dpa/lsw) In den Sommerferien müssen Reisende auf den Autobahnen im Südwesten wieder mit längeren Fahrtzeiten rechnen. Vor allem an den Wochenenden erwartet das Verkehrsministerium nach Angaben vom Mittwoch in Stuttgart hohes Verkehrsaufkommen. Staugefährdet sind insbesondere Streckenabschnitte mit Baustellen. Karlsruhe auch betroffen Betroffen sind die A 5 zwischen Baden-Baden und Bühl, die A 6 zwischen der Landesgrenze Hessen und der Landesgrenze Rheinland-Pfalz sowie zwischen...

  • Region
  • 24.07.19
Wellness & Lifestyle

Mehr Menschen kehren den Kirchen im Südwesten den Rücken

Bonn/Stuttgart (dpa/lsw) In Baden-Württemberg verlassen immer mehr Menschen die katholische und die evangelische Kirche. Die Zahl der Austritte sei im vergangenen Jahr in den beiden Bistümern Rottenburg-Stuttgart und Freiburg deutlich gestiegen, teilte die Deutsche Bischofskonferenz am Freitag in Bonn für die Katholiken mit. Insgesamt hätten sich mehr als 35 500 Menschen entschieden, der Kirche den Rücken zu kehren. Im Jahr 2017 hatten die katholischen Bistümer im Südwesten noch rund 28 000...

  • Region
  • 19.07.19
Politik & Wirtschaft

Silvester am Stuttgarter Schlossplatz künftig ohne Feuerwerk

Stuttgart (dpa/lsw) Kein Feuerwerk auf dem Stuttgarter Schlossplatz an Silvester - so lauten Pläne der Stadt. Das Fest im Zentrum solle sicherer und attraktiver werden, sagte ein Sprecher am Mittwoch. Laut «Stuttgarter Nachrichten» (Donnerstag) will Ordnungsbürgermeister Martin Schairer (CDU) deshalb private Feuerwerke verbieten. «Es ist eine Situation entstanden, die die öffentliche Sicherheit beeinträchtigt», sagt Schairer in dem Bericht. In der Vergangenheit war es auf dem Schlossplatz unter...

  • Region
  • 18.07.19
Freizeit & Kultur

Sonne-Wolken-Mix und Gewitter
Donnerstag wird wechselhaft

Stuttgart (dpa/lsw) - Ein Mix aus Sonne, dichten Wolken und Regen: Der Donnerstag im Südwesten wird wechselhaft. Vom Nachmittag an könne es zu Schauern und einzelnen Gewittern kommen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Dabei seien um die 20 Liter Regen pro Quadratmeter möglich. Außerdem rechnen die Wetter-Experten mit kleinkörnigem Hagel und stürmischen Böen mit Geschwindigkeiten um die 65 Kilometer pro Stunde. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 22 Grad im höheren Bergland und 29...

  • Region
  • 18.07.19
Politik & Wirtschaft

Rettet die Bienen?
Imker hadern mit dem Volksbegehren

Stuttgart (dpa/lsw) Die Imker im Land haben noch Bedenken gegenüber dem geplanten Volksbegehren gegen das Artensterben. «Es ist sicher nicht schlecht. Aber einige Dinge sind nicht so, wie man sie sich vorstellt», sagte Ulrich Kinkel, Präsident des Landesverbands Württembergischer Imker auf Nachfrage. Die Initiatoren fordern unter anderem den stärkeren Schutz für Streuobstwiesen - die Imker fürchten deshalb einen Platzverlust für ihre Bienenvölker. Kinkel kritisiert schwammige Formulierungen. Es...

  • Region
  • 18.07.19
Politik & Wirtschaft

Klimanotstand: Gemeinderat hat abgestimmt
Karlsruhe will klimaneutral werden

Karlsruhe (dpa/lsw) Karlsruhe folgt seinen Vorreitern und hat nun ebenfalls den Klimanotstand ausgerufen. Einem entsprechenden Antrag stimmte der Gemeinderat am Dienstagnachmittag mit 26 zu 21 Stimmen zu. Es gab eine Enthaltung. Mit dem Beschluss soll nach Worten der Karlsruher Gemeinderatsfraktion der Grünen deutlich gemacht werden, dass «die akute Bedrohung des Klimawandels durch die Stadt anerkannt wird». Rechtliche Konsequenzen hat er nicht. Die Fächerstadt arbeitet gerade am...

  • Region
  • 16.07.19
Freizeit & Kultur

Wechselhafter Start in die Woche bei maximal 26 Grad

Stuttgart (dpa/lsw) Die Woche im Südwesten beginnt wechselhaft. Am Montagmorgen sei der Himmel oft noch wolkenverhangen, erst im Laufe des Tages werde es sonniger, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Es bleibe weitgehend trocken. Über dem Bergland seien auch schwache Schauer möglich. Dienstag wird meist heiter und trocken Die Höchsttemperaturen liegen demnach zwischen 18 Grad auf der Schwäbischen Alb und 26 Grad am Rhein. Der Dienstag wird meist heiter und trocken bei Temperaturen...

  • Region
  • 15.07.19
Soziales & Bildung

Mehr Geld für Kitas im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) Rund 730 Millionen Euro und damit mehr als ursprünglich gedacht sollen mit dem sogenannten Gute-Kita-Gesetz bis 2022 nach Baden-Württemberg fließen. Das geht aus der Kabinettsvorlage zur Verwendung der Mittel hervor, die Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) am Dienstag im Ministerrat einbringen will. Das berichtet die «Schwäbische Zeitung» (Samstag). Anfang des Jahres waren noch rund 720 Millionen Euro für das Land erwartet worden. Der Großteil des Geldes soll demnach...

  • Bretten
  • 13.07.19
Freizeit & Kultur

Wetter in der Region
"Wetter zum Durchschnaufen"

Stuttgart (dpa/lsw) Bei Temperaturen von rund 22 Grad starten Menschen in Baden-Württemberg in die neue Woche. "Wir haben erstmal ein Wetter zum Durchschnaufen", sagte Clemens Steiner, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montag in Stuttgart. Eingeströmte kühle Meeresluft verschaffe dem Südwesten am Montag Werte zwischen 21 Grad im Raum Stuttgart und bis zu 23 Grad im Rheintal. Nächte im einstelligen Bereich Am Dienstag werden laut dem DWD Höchstwerte von 24 Grad im Rheintal...

  • Region
  • 08.07.19
Freizeit & Kultur

Wochenstart in Baden-Württemberg mit moderaten Temperaturen

Stuttgart (dpa/lsw) Die neue Woche startet im Südwesten mit frischen Temperaturen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) dürften die höchsten Werte am Montag zwischen 17 und 23 liegen. «Durch eine Kaltfront werden die feucht-warmen Luftmassen abgedrängt», sagte ein Sprecher. Am wärmsten könnte es demnach entlang des Oberrheins werden. Am Mittwoch etwa 25 Grad erwartet Mit Gewittern müsse lediglich am Bodensee und den benachbarten Gebieten im Südosten gerechnet werden, hieß es....

  • Region
  • 07.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.