Alles zum Thema Depression

Beiträge zum Thema Depression

Soziales & Bildung
Alexander Walschburger fühlt sich mit seiner psychischen Krankheit in der Lebenshilfe-Werkstatt gut aufgehoben.

In Bretten zuhause: Lebenshilfe-Werkstattmitarbeiter hat gelernt, mit seinen Depressionen umzugehen

Seit früher Kindheit kennt Alexander Walschburger psychische Belastungen. Die Trennung seiner Eltern hat einen Teil dazu beigetragen. Er leidet an schweren Depressionen und es ist nicht leicht für ihn, über die Krankheit zu reden. BRETTEN (cs) Erstmals aufgetreten ist die Krankheit 1999 – nach der Bundeswehrzeit. Damals stand Alexander Walschburger unter einem großen Druck und fühlte sich ausgebrannt. Freunde gingen auf Abstand „Meine Eltern wollten die Depression nicht wahrhaben. Die...

  • Bretten
  • 30.01.19
Wellness & Lifestyle
Die Zahl der Menschen mit seelischen Erkrankungen in Baden-Württemberg ist nach Angaben des Sozialministeriums in den vergangenen Jahren gestiegen.

Mehr Menschen mit seelischen Erkrankungen

Die Zahl der Menschen mit seelischen Erkrankungen in Baden-Württemberg ist nach Angaben des Sozialministeriums in den vergangenen Jahren gestiegen. Stuttgart (dpa/lsw) Die Zahl der Menschen mit seelischen Erkrankungen in Baden-Württemberg ist nach Angaben des Sozialministeriums in den vergangenen Jahren gestiegen. Das Kabinett will am heutigen Dienstag, 10. Juli, einen Landespsychiatrieplan beschließen. Er soll den alten Plan aus dem Jahr 2000 ablösen und Handlungsempfehlungen für die Zukunft...

  • Bretten
  • 10.07.18
Wellness & Lifestyle
Eine Depression kann jeden treffen.
3 Bilder

Lesertelefon: Die Depression wartet nicht - Was hilft, wenn Traurigkeit zur Krankheit wird?

Die Depression wartet nicht - Was hilft, wenn Traurigkeit zur Krankheit wird? Lesertelefon mit Experten am Donnerstag, 9. Februar, von 13:30 bis 17:30 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 0 60 4000. (pr nrw) Bleierne Schwermut, völlige Antriebslosigkeit und eine tiefe Traurigkeit, die einfach nicht verschwinden will – für Millionen von Menschen in Deutschland ist dieses Lebensgefühl Alltag. Ohne Hilfe von außen besteht für sie häufig keine Möglichkeit, dem negativen Kreislauf des...

  • Bretten
  • 09.02.17
Wellness & Lifestyle
Die Zeitumstellung wirft viele Menschen aus der Bahn. Sagen Sie uns Ihre Meinung dazu.

Umfrage: Wie haben Sie die Zeitumstellung verkraftet?

Die Umstellung auf die Winterzeit am 30. Oktober war und ist für viele Menschen immer noch ein großes Ärgernis. Laut einer Umfrage der Krankenkasse DAK halten 73 Prozent der Deutschen die Umstellungen auf Sommer- oder Winterzeit sogar für komplett überflüssig. Wir wollen von unseren Lesern wissen, was halten Sie von der Zeitumstellung und wie verkraften Sie die Zeitenwechsel im Sommer und Winter? Schreiben Sie uns Ihre Meinung als Kommentar unter diesen Artikel. Deutschland (swiz) Die...

  • Bretten
  • 03.11.16