Mehr Menschen mit seelischen Erkrankungen

Die Zahl der Menschen mit seelischen Erkrankungen in Baden-Württemberg ist nach Angaben des Sozialministeriums in den vergangenen Jahren gestiegen.
  • Die Zahl der Menschen mit seelischen Erkrankungen in Baden-Württemberg ist nach Angaben des Sozialministeriums in den vergangenen Jahren gestiegen.
  • Foto: Pixabay, Anemone123
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Die Zahl der Menschen mit seelischen Erkrankungen in Baden-Württemberg ist nach Angaben des Sozialministeriums in den vergangenen Jahren gestiegen.

Stuttgart (dpa/lsw) Die Zahl der Menschen mit seelischen Erkrankungen in Baden-Württemberg ist nach Angaben des Sozialministeriums in den vergangenen Jahren gestiegen. Das Kabinett will am heutigen Dienstag, 10. Juli, einen Landespsychiatrieplan beschließen. Er soll den alten Plan aus dem Jahr 2000 ablösen und Handlungsempfehlungen für die Zukunft geben. Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Sozialminister Manne Lucha (beide Grüne) wollen den neuen Plan am Mittag vorstellen.

Trend zu Versorgungszentren am Wohnort

Dabei ist nach Angaben des Sozialministeriums eines klar: Es gibt einen Trend weg von der Behandlung in psychiatrischen Kliniken hin zu Versorgungszentren am Wohnort, in denen es ambulante und tagesklinische Angebote gibt.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen