Fußgängerzone

Beiträge zum Thema Fußgängerzone

Freizeit & Kultur
Fußgängerzonen sind für Fußgänger bestimmt: Durch ein Zusatzschild sind in Bretten Fahrradfahrer zugelassen. Diese dürfen dort jedoch nur mit Schrittgeschwindigkeit fahren und keine Fußgänger gefährden.

Fußgänger haben in der Fußgängerzone in Bretten Vorrang
Schrittgeschwindigkeit für Radfahrer

Bretten (kn) Fußgängerzonen sind Fußgängern vorbehalten. Da in der Fußgängerzone in Bretten jedoch Radfahrer durch ein Zusatzschild eingeschlossen würden, dürften diese dort mit ihrem Fahrrad fahren, teilt die Stadt Bretten mit. Allerdings müssten die Radler die dort geltende Schrittgeschwindigkeit beachten und dürften sich nicht mit hohem Tempo durch die Zone bewegen, damit Fußgänger nicht gefährdet würden. Rad fahren und Rücksicht nehmen Außerdem müssten Fahrradfahrer Fußgängern in...

  • Bretten
  • 11.06.21
Freizeit & Kultur

Infostand des ADFC Bretten am Samstag auf dem Marktplatz
Bretten erreichte nur die Gesamtnote 4,4 bei Fahrradklimatest

Bretten (kn) Im Herbst 2020 führte der Allgemeine Deutsch Fahrrad-Club (ADFC) den Fahrradklima-Test, eine bundesweite Befragung zur Zufriedenheit der Radfahrenden, durch. Daran nahmen knapp 230.000 Menschen teil. Mittlerweise liegen die Ergebnisse des Tests vor: Die Stadt Bretten liegt mit der Gesamtnote 4,4 abgeschlagen im hinteren Feld, teilt Jutta Biehl-Herzfeld, Sprecherin des ADFC Bretten, in einer Presseerklärung mit. In Bretten steckt Potential Der Verein sehe jedoch gute Chancen zum...

  • Bretten
  • 26.03.21
MarktplatzAnzeige
Jahrzehntelage Erfahrung: Geschäftsführerin Yvonne Nüssle leitet das Familienunternehmen bereits in dritter Generation. Foto: ch

Neu in der Brettener Fußgängerzone: Nüssle Wohnaccessoires

Alles Praktische für Küche und Haushalt sowie Geschenkartikel führt die Firma Nüssle Wohnaccessoires, die jetzt eine Filiale in der Fußgängerzone eröffnet hat. Aus diesem Anlass warten auf die Kunden verschiedenste Eröffnungsangebote. BRETTEN (ch) Alles Praktische für Küche und Haushalt sowie Geschenkartikel führt die Firma Nüssle Wohnaccessoires, die jetzt eine Filiale in der Fußgängerzone eröffnet hat. Aus diesem Anlass warten auf die Kunden verschiedenste Eröffnungsangebote. Alles für den...

  • Bretten
  • 27.09.17
Marktplatz
Für Birgit Zengerle und Melanie Kinsch aus Walzbachtal-Jöhlingen gehört ist der Besuch in Bretten zur Rabattznacht schon fast Tradition.
13 Bilder

Bretten: Rabattznacht lockte Schnäppchenjäger in die Innenstadt

Zur Rabattznacht öffneten die teilnehmenden Geschäfte in der Brettener Innenstadt sowie in der Weißhofergalerie bis 22 Uhr und lockten mit Rabatten. Zahlreiche Shoppinglustige nahmen die Gelegenheit wahr und pilgerten in die Geschäfte. Bretten (wh) Bis 22 Uhr hatten die teilnehmenden Geschäfte zur Rabattznacht in der Fußgängerzone sowie in der Weißhofergalerie geöffnet und lockten Shoppinglustige aus der Region nach Bretten. Während die Temperaturen bis in den späten Abend hinein hoch blieben,...

  • Bretten
  • 24.07.17
Politik & Wirtschaft
Das frühere Haushaltswarengeschäft Goppelsröder in der Brettener Fußgängerzone wird derzeit umgebaut - im Herbst zieht dort die Firma Stephan mit Parfümerie und Mode ein. Foto: ch

Einzelhandels-Rochade geht weiter: Eingesessene Brettener Geschäfte wechseln in Fußgängerzone die Adresse

(ch) Es ist wie bei der Rochade im Schach: Der eine Laden schließt und in seinen umgebauten Räumen eröffnet ein anderes Geschäft neu. Dadurch werden dessen bisherige Räume frei, was neue Interessenten anzieht - und das Karussell dreht sich weiter. Seit einiger Zeit ist in die Brettener Fußgängerzone lebhafte Bewegung gekommen. Vor allem alteingesessene Geschäfte wechseln ihren Standort, oft nur wenige Meter vom bisherigen entfernt. Auslöser war Goppelsröder-Schließung Jüngster Auslöser war die...

  • Bretten
  • 14.06.17
Soziales & Bildung
Angeführt von einem Pony sowie Pfarrer Harald Matthias Maiba und Fackeln tragenden Kindern bewegte sich der Laternenumzug durch die Brettener Fußgängerzone.
24 Bilder

Eine schöner als die andere: Laternentreffen auf dem Brettener Marktplatz zum Abschluss des Martinstags

(ch) Nach einer Messe zum Gedenken an den heiligen Martin und dem traditionellen Laternenumzug durch die Brettener Fußgängerzone trafen sich am Freitagabend Kinder, Eltern und Großeltern auf dem Marktplatz. Dort wurde der von Pfarrer Harald-Matthias Maiba und einem kleinen Pferd angeführte Laternenzug bereits von Kulturamtsleiter Bernhard Feineisen, seiner für Kindergärten zuständigen Mitarbeiterin Annalena Nowak und Mitgliedern der Brettener Jugendfeuerwehr an einem vor der Marktapotheke...

  • Bretten
  • 13.11.16
Blaulicht

18-Jähriger rast durch Fußgängerzone

Mehrere Passanten hat ein 18-jähriger Golf-Fahrer gefährdet, als er mit seinem Wagen durch die Kaiser- und Waldstraße in Karlsruhe raste. Karlsruhe (ots) - Ein 18-jähriger VW-Golf-Fahrer hat am Samstagabend, 30. April, auf der Kaiser- und Waldstraße mehrere Passanten gefährdet. Er war kurz zuvor dem Kommunalen Ordnungsdienst aufgefallen, weil er mit überhöhter Geschwindigkeit in der Fußgängerzone unterwegs war. Fußgänger mussten zur Seite springen Als er auf Höhe der Pyramide am Marktplatz von...

  • Bretten
  • 02.05.16
Freizeit & Kultur
12 Bilder

Mit einem Tuk-Tuk statt PS-starker Hochzeitskutsche

haben zwei junge Brettener am vergangenen Freitag für Aufsehen gesorgt. Das originelle Dreirad, das in weiten Teilen der Welt als Moto-Rikscha beliebt ist, diente Abdelhalim Ben Salem dazu, seine Braut Duygu zur standesamtlichen Trauung auf die Ravensburg in Sulzfeld zu chauffieren. Von dort ging es in die Brettener Innenstadt, wo mit Stefan Wukowitsch junior am Lenker Erinnerungsfotos vor Brettener Wahrzeichen wie der historischen Fachwerkkulisse auf dem Marktplatz und vor dem Melanchthonhaus...

  • Bretten
  • 06.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.