Mit einem Tuk-Tuk statt PS-starker Hochzeitskutsche

12Bilder

haben zwei junge Brettener am vergangenen Freitag für Aufsehen gesorgt. Das originelle Dreirad, das in weiten Teilen der Welt als Moto-Rikscha beliebt ist, diente Abdelhalim Ben Salem dazu, seine Braut Duygu zur standesamtlichen Trauung auf die Ravensburg in Sulzfeld zu chauffieren. Von dort ging es in die Brettener Innenstadt, wo mit Stefan Wukowitsch junior am Lenker Erinnerungsfotos vor Brettener Wahrzeichen wie der historischen Fachwerkkulisse auf dem Marktplatz und vor dem Melanchthonhaus entstanden. Anschließend verbrachte das Paar einen geselligen Abend mit Familie und Freunden in der Antipasti- und Cocktailbar „Zur Scheune“ in Brettens Fußgängerzone. Die formelle Hochzeitsfeier findet demnächst in Gondelsheim statt. (ch)

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen