Halsschmerzen

Beiträge zum Thema Halsschmerzen

Wellness & LifestyleAnzeige
Halsschmerzen gehören zu den unangenehmsten Erkältungsbeschwerden. Eine Lutschtablette mit antibakteriellen und antiviralen Wirkstoffen kann die Beschwerden effektiv und lang anhaltend lindern.
6 Bilder

Halsschmerzen? Rasch richtig reagieren – Wirkstoffkombination verkürzt die Leidenszeit

Wenn uns Halsschmerzen heimsuchen, wenn wir das berüchtigte Kratzen verspüren, uns fühlen, als hätten wir ein Reibeisen verschluckt, dann schmerzt meist der Rachen, der Bereich zwischen Mund und Luftröhre. Täglich durchströmen ihn krankmachende Bakterien und Viren. In der kalten Jahreszeit, wenn die Atemluft viel zu trocken ist, werden die Rachenschleimhäute schlecht durchblutet, die Erreger haben leichtes Spiel. Als Frühzeichen der Infektion schwillt die Schleimhaut an – Halsschmerzen...

  • Bretten
  • 11.02.19
Wellness & LifestyleAnzeige
Erkältete Männer brauchen viel Liebe, Zuwendung und Beistand. Aber ansonsten sind sie das starke Geschlecht.
3 Bilder

Männergrippe? - Kranke Männer leiden anders

Böse Zungen behaupten: Wenn Männer eine Erkältung haben, benötigen sie eine Krankenschwester, eine direkte Anbindung an die nächste Apotheke, mindestens vierzehn Tage Krankschreibung und intensiven seelischen Beistand. Zumindest berichten viele Ehefrauen, Freundinnen und Mütter von Endzeitstimmung der Männer im Erkältungsfall. Leiden Männer wirklich anders? Was ist dran an diesen Behauptungen? Offensichtlich mehr, als bisher vermutet, denn u.a. eine britische Studie fand deutliche Anhaltspunkte...

  • Bretten
  • 09.01.18
Wellness & Lifestyle
Auch im Herbst und Winter: Dank eines neuen Präparates mit Benzydamin sind Hals- und Rachenschmerzen schnell kein Thema mehr.

Halsschmerzen rasch lindern: Entzündung hemmen, Schwellung reduzieren

Wenn wir 'Halsschmerzen' sagen, meinen wir meistens Schmerzen im Rachenbereich. Der Rachen ist sowohl Teil des Verdauungssystems als auch des Atemapparates. Ihn passieren Nahrung, Atemluft, Flüssigkeit, Schadstoffe, Viren und Bakterien. In der kalten Jahreszeit trocknen seine Schleimhäute oft aus, werden unterkühlt und schlecht durchblutet. Kein Wunder, dass sich dort Erreger leicht ansiedeln. Als Folge kommen die Halsschmerzen, welche oft der Startpunkt einer schweren Erkältung sind. Ein neues...

  • Bretten
  • 09.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.